Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 663 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.529 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 11.12.2019:
Ghasal
Das Ghasel ist eine romantische Liedform, die im 8. Jh. zwischen Indien, Persien und Afghanistan entstanden ist und seit dem... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Meine Braut von Didi.Costaire (23.10.19)
Recht lang:  Auf die Gefahr hin, dass ich bloß krakeele (Ghasele) von Didi.Costaire (138 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Vergangnen von Hecatus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Relativierung von Agneta (nur 72 Aufrufe)
alle Ghasale
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Vagabund
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Gleichgesinnte gern beisammen sind." (JDvGoethe)

Jonathan


Status Autor, angemeldet seit 01.10.2006. Jonathan ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 26.05.2019, 19:55. Letzte Veröffentlichung am 06.02.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch
Diese Seite: www.keinVerlag.de/jonathan.kv
Jonathan wurde 1960 geboren. Er ist von Beruf Photograph und z.Zt. tätig als Geschichtenerzähler. Jonathan kommt aus Bayern (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Jonathan:
Ich probiere Gechichten aus wie Kleidungsstücke
(gestohlen bei Max Frisch; Gantenbein)*

Die behalte ich eine Zeitlang; dann biete ich sie an auf dem Flohmarkt der Eitelkeiten.
Wenn sie niemand haben will, hebe ich sie auf bis
in das Jahr2160. Dann gebe ich sie in das MuK (Museum für untergegangene Kulturen).
Die Menschen dieser Zeit können nicht mehr lesen und nicht mehr schreiben. Sie verständigen sich durch Telepathie.

Sie halten meine Texte dann für göttliche Offenbarung.
__________________________________________
*) Max Frisch, Mein Name sei Gantenbein; Roman
Suhrkamp Taschenbuch 286, Einführungstext.
Zitat:".....es sind Geschichten wie Kleider, die man probiert."
Jonathan hat bei uns bereits 706 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 45 verschiedenen Genres (u.a. Erzählungen (54), Gedanken (51), Gedichte (49), Glossen (37) und Satiren (26)) beschäftigt er sich mit den Themen Beziehung (19), Liebe, lieben (16), Freundschaft (10), Zeit (10) und Ansichtssache (9) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Jonathan gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Jonathan abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 24.09.2018) hat Jonathan Sprich nicht von meinen Freunden von tulpenrot gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Jonathan und seinen Texten:
  • tulpenrot schrieb am 16.04.2011: " Natürlich hat jeder Mensch seine eigene Art. Das ist nichts Besonderes. Wer Jonathan liest, muss sich allerdings wappnen - er läuft sonst Gefahr, sich zu verirren... in seinem Humor, in seinen Assoziationen und Gedankenspielereien. Er ist, was er in seinem Profil andeutet: ein Geschichtenerfinder. Und manchmal, vermute ich, sitzt er hinter seinen Geschichten und lacht sich heimlich ins Fäustchen. LG Frau Tulpenrot ;-)" - Antwort von Jonathan am 18.04.2011: ". Danke! liebe Angelika, ich fühle mich zutiefst...sagen wir mal...geehrt. Lobe mich nur weiter so, dann muß ich es nicht immer tun... J. ."
Die neuesten 10 Texte von Jonathan
( zeige alle 706)

Jonathan
Zum Aktivitäts-Index
706 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Kuschelmuschel Judas Eumel Dieter_Rotmund
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Irma (19.09.), Isabell.Joyeux (19.09.), Isabell.Joyeux (19.09.), tulpenrot (19.09.), fontstream (19.09.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von Jonathan wurde bereits 30.949 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.12.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de