Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
LiteratureKeepsMeGoing (24.09.), Viriditas (22.09.), walnußeis (21.09.), naevvus (20.09.), Pmhiyslaanthrop (18.09.), Schonatulander (14.09.), Xeper (09.09.), Farbgedanken (05.09.), Clementine (03.09.), Vandemar (02.09.), NovaMahaly (31.08.), Niko (29.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 847 Autoren und 125 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Lyrikzeitung
BIETE Lyrikzeitung
zum KeinAnzeigen-Markt

Unser Buchtipp:

Handverlesen
von ViolaKunterbunt
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist, der gerne schreibt." (Stefan8000)

Lieblingsbücher unserer Autoren und Leser

Seite  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

  • Ödön von Horváth: Jugend ohne Gott erzählung
  • ?: die Not der Familie Caldera
  • ?: Hometown Blues
  • ?: Wir Kinder von Schewenborn
  • ?: Das Tagebuch des Adrian Mole
  • ?: Bhagavad Gita
  • Adalbert Stifter: Bunte Steine Es ist ein sanftes Gesetz der Schönheit, das uns zieht.

    (Adalbert Stifter, Vorwort zu Bunte Steine 1852)
  • Adams, Douglas: Per Anhalter durch die Galaxis
  • Adams, Douglas: Per Anhalter durch die Galaxis ... sowie den Rest der Trilogie in 5 Büchern:
    1. Per Anhalter durch die Galaxis
    2. Das Restaurant am Ende des Universums
    3. Das Leben, das Universum und der ganze Rest
    4. Macht's gut und danke für den Fisch
    5. Einmal Rupert und zurück
  • Adams, Douglas: Hitchhiker's Guide to the Galaxy
  • Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte Ernstheitere Erzählung vom Verlust der Seele. Brillant-humorvoller Schluss.
  • Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte Weil es ein Märchen für Erwachsene ist und trotz des moralischen Anspruchs niemanden mit der Moralkeule erschlägt
  • Adorno, Theodor W.; Horkheimer, Max: Dialektik der Aufklärung
  • Agamben, Giorgio: Stasis - Der Bürgerkrieg als politisches Paradigma Gewiss, ich könnte auch eine Erzählung lesen, die von Graeculus als "spannend" und "gut geschrieben" gelobt wird ... (ISBN: 3100024524)
  • Agus, Milena: Die Frau im Mond So ein feines kleines Buch, dass das Herz an genau der richtigen Stelle trifft... fast so schön wie Anna Gavalda!
  • Aitmatow, Tschingis: Dshamilja
  • Alain de Botton: Versuch über die Liebe
  • Alastair Reynolds: Das Haus der Sonnen (ISBN: 3453525698)
  • Alastair Reynolds: Himmelssturz (ISBN: 3453522435)
  • Albert Camus: Der Mythos von Sisyphos
  • Albert Camus: Die Pest (ISBN: 349922500X)
  • Albert Camus: Der Mythos des Sisyphos
  • Alberto Villoldo: Mutiges Träumen
  • Alberto Villoldo: Das geheime Wissen der Schamanen
  • Aldous Huxley: Schöne neue Welt
  • Aldous Huxley: Brave New World diese negative utopie, die wir inzwischen - mit anderen mitteln - erreicht haben, ist leider immer noch so schlecht übersetzt, dass man sie besser im englischen original lesen sollte.
  • Aldous Huxley: Schöne neue Welt
  • Alessandro Barrico: Seide
  • Alexander Kluge: Lebensläufe
  • Alexander Solschenyzin: Krebsstation I und II
  • Alf Glocker: Leicht Verdauliches eines, von vielen verschiedenen Büchlein Meist humorvolle Texte, zu verschiedenen Themen, die jedoch nicht besonders kritisch ausfallen, sondern mehr augenzwinkernd aufmerksam machen wollen http://www.amazon.de/dp/B00I7NOJXQ/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=boweyobo-21 (ISBN: 9783730978146)
  • Alfred Adler: Der Sinn des Lebens
  • Alfred Andersch: Winterspelt
  • Alfred Jarry: Ubu Roi
  • Alfred Kubin: Die andere Seite
  • Alice Munro: Tricks
  • Alice Munro: Zu viel Glück
  • Alighieri, Dante: Divina Commedia
  • Alle unter: http://www.kerkhoff-w.de/monat-tipp.htm
  • Allen Ginsberg: Howl
  • Allen Ginsberg: Indian Journals
  • Altmann, Andreas: Triffst Du Buddha, töte ihn!
  • Amélie Nothomb: Kosmetik des Bösen
  • Ambrose Bierce: Das Wörterbuch des Teufels
  • Andere Zeiten e.v.: Typisch
  • Anders, Günther: Die Antiquiertheit des Menschen
  • Andersen, Hans Christian: Gesammelte Märchen
  • Andersson, Birgitta: Am Ende des Gedächtnisses gibt es eine andere Art zu leben ..."wir teilen Geheimnisse, tauschen uns aus. Der Tag wird kommen, an dem das nicht mehr möglich ist. Dann werde ich ihr nur noch meine Nähe und Fürsorge schenken können, ohne zu wissen, ob sie das überhaupt will." Ein ergreifender Satz von einer Freundin... Birgitta Andersson erlebt in diesem Buch den Beginn von 'Alzheimer' bei ihrer Freundin Agneta Ingberg (58J). Als diese selbst die Worte verliert und nicht mehr schreiben kann, schreibt sie das Buch zuende... berührend, mit vielen Gedichten von Agneta, nachdenklich... Ich bekam es in meinem Pflegekurs "Demenz" empfohlen und kann es nur jedem ans Herz legen, der sich damit beschäftigt/ beschäftigen muss. (ISBN: 9783765519)
Seite  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Bücher hinzufügen oder löschen

© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de