Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.721 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.07.2020:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Für meine Freunde von Terminator (17.04.20)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (505 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Satz des Arabicus von LotharAtzert (nur 178 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Gerechter Krieg. Zur Wiederbelebung eines historischen Moralkonzepts
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil bin ich nicht" (kaltric)

Lieblingsbücher unserer Autoren und Leser

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24  25  26 27 28 29 30 31 32 33 34

  • Pesic, Peter: Die Spione im Unendlichen Kepler, Newton, Einstein und die Geheimnisse des Universums
  • Peter Handke: Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt lyrik (moderne maßstäbe setzend)
  • Peter Handke: Kaspar drama
  • Peter Handke: Wunschloses Unglück erzählbericht vom leben und sterben der mutter handkes
  • Peter Handke: Publikumsbeschimpfung
  • Peter Handke: Kaspar
  • Peter Handke: Wunschloses Unglück
  • Peter Handle: Publikumsbeschimpfung
  • Peter Manseau: Bibliothek der unerfüllten Träume Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so ein Buch gelesen, welches so leicht ein ganzes Leben erzählt - ein jüdisches Leben, in dem es auch Pogrome gibt - aber keinen erhobenen Zeigefinger - ein wunderschöner Roman!
  • Peter S. Beagle: Das letzte Einhorn
  • Peter Stamm: Ungefähre Landschaft
  • Peter Weiss: Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade
  • Peter Weiss: Die Ermittlung drama zum auschwitzprozess, dokumentarisch und literarisch von größter kraft
  • Peter Weiss: Die Ästhetik des Widerstands
  • Petra Hammesfahr: Das Geheimnis der Puppe Es heißt es seih ein Frauenkrimi..schmunzel, was ist bitte ein Frauenkrimi?....
    Ein nicht all zu dickes Buch, daß doch in seiner Spannungsintenivität besticht. Man hat garkeine chance es zur Seite zu lesen, denn glaubt man zu wissen, was das geheimnis der Puppe ist, wird man doch schon wieder durchgerüttelt und stellt seine eigenen Gedanken in Frage. Ein leicht mystischer Unterton ist in der geschichte zu finden, in der eine kleine, handgefertigte Stoffpuppe, scheinbar der Übergang ist zu einer Vergangenheit, die laura nicht wissen will. und doch.... manchmal hat man keine Wahl und am Ende öffnet man jene Tür, hinter denen das gespenstische grausame Realität wird........
    (ISBN: 3404171098)
  • Phil Humor: Fantastisches: Geschichten und Gedichte wenn Vergangenheit und Gegenwart zusammen treffen und lehrreich zur Unterhaltung sind
    dann sind es genau diese Geschichten und Gedichte
    die mir als Leserin gefallen
    (ISBN: 3940445991)
  • Philip K.Dick: Blade Runner
  • Philip Roth: Portnoys Beschwerden
  • Philip Roth: Der menschliche Makel Das - für mich - beste Buch des kürzlich verstorbenen großen (für viele der größte) amerikanischen Gegenwartsautoren. Roth, der es sich nie einfach machte, und der mit seinen Büchern oft aneckte, erzählt die Geschichte eines Dozenten, der wegen einer vermeintlichen Herabsetzung von einigen schwarzen Studenten, angegriffen und zum Rücktritt gezwungen wird. Dabei erfährt der Leser von der ganz eigenen Geschichte des Protagonisten. (ISBN: 9783499231650)
  • Philippe Claudel: Die grauen Seelen
  • Philippe Djian: Betty Blue
  • Piers, Anthony: Tatham Mound
  • Piet C. Kuiper: Seelenfinsternis (ISBN: 9783596127641)
  • Pinkola Estés, Clarissa: Die Wolfsfrau
  • Pinthus, Kurt, Hg.: Menschheits-Dämmerung Legendäre Lyrik-Anthologie des Expressionismus in Deutschland. Die "Bibel" des literarischen Expressionismus.
  • Poe, E.A.: alle Bücher
  • Poe, Edgar Allan: Sein Gesamtwerk
  • Postone, Moishe: Zeit, Arbeit und gesellschaftliche Herrschaft
  • Potocki, Jan: Die Handschriften von Saragossa
  • Pound, Ezra: Gedichte
  • Pratchett, Terry: A Hat Full of Sky
  • Pratchett, Terry: Wee Free Men
  • Pratchett, Terry: Scheibenwelt-Romane
  • Pratchett, Terry: Discworld Serie Scheibenwelt...
  • Preußler, Otfried: Krabat Das erste Buch, dass ich nicht verschlungen hab, damals als Kind, um mich dann auf das nächste zu stürzen. (ISBN: 3522133501)
  • Preußler, Otfried: Krabat
  • Preußler, Otfried: Die Kleine Hexe
  • Quinn, Daniel: Ismael Der Autor beschreibt in seinem Roman eine philosophische Auseinandersetzung zwischen einem Lehrer und seinem Schüler, die neben der Rettung der Welt die Bedeutung, bzw. Stellung des Menschen als Krone der Schöpfung diskutiert. Besonders skurril an den beiden Protagonisten ist der Lehrer, es handelt sich dabei nämlich um einen Gorilla. (ISBN: 9783442423)
  • Rätsch, Christian: Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen. Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendung
  • Rühmkorf, Peter: Einmalig wie wie alle
  • R.M.Rilke: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
  • Rabin, Lea: Ich gehe weiter auf seinem Weg Erinnerungen an Jitzchak Rabin
  • Rainald Goetz: Krieg die macht (moderner) sprache und die themen: krieg und gewalt der waffen und ideologien in allen schattierungen. - die bedeutendste trilogie des deutschsprachigen theaters (1987) unserer zeit.
  • Rainald Goetz: Kolik stück (gehört zur Trilogie "Krieg")
  • Rainer Maria Rilke: Stundenbuch
  • Rainer Maria Rilke: Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
  • Rainer Maria Rilke: Auguste Rodin Eine sprachlich faszinierende Betrachtung von Rodins künstlerischem Schaffen. Die Sprache von Rilke scheint den Plastiken von Rodin "überlegen".
  • Rainer Maria Rilke: Späte Gedichte
  • Rank, Elisabeth: Und im Zweifel für dich selbst
  • Ransmayr, Christoph: Die letzte Welt Roman
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24  25  26 27 28 29 30 31 32 33 34

Bücher hinzufügen oder löschen

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de