Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.721 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.07.2020:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Für meine Freunde von Terminator (17.04.20)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (505 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Satz des Arabicus von LotharAtzert (nur 178 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sad Roses
von Mondsichel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil die Gemeinschaft mich trägt" (drhumoriscausa)

Lieblingsbücher unserer Autoren und Leser

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  26  27 28 29 30 31 32 33 34

  • Raoul Schrott: Tropen
  • Rarisch, Klaus M.: Die Geigerzähler hören auf zu ticken
  • Ray Bradbury: Mars-Chroniken
  • Ray Bradbury: Fahrenheit 451
  • Raymond Briggs: Wenn der Wind weht (ISBN: 3810502294)
  • Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna Einfach genial!
    Es gibt nicht viele Bücher, die einem die Charaktere so wirklichkeitsnah erscheinen lassen, so echt. Man fühlt sich richtig verbunden mit dem Buch. Und es ist beinah so, dass man selber drinsteckt, es hat mich nicht mehr losgelassen, und die Personen sind für mich heute noch in meinem Kopf reale Persönlichkeiten mit Gefühlen.
    Rebecca Gablé scheut sich auch nicht, ihren Charakteren negative Züge zu geben, sodass sie noch echter wirken.
    (ISBN: 3404139178)
  • Reich, Wilhelm: Charakteranalyse Er wurde abgelehnt von eigentlich fast allen, aber letztendlich fand er doch seine Bestätigung und wurde bestätigt! Sehr interessante Analyse des Menschen, die auch heute noch gültig ist. (ISBN: 3596267552)
  • Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben
  • Reid, Richard: Baustilkunde 3500 Bauten, Alle Epochen und Stile
  • Reinig Christa: Die Prüfung des Lächlers (ISBN: 3423063017)
  • René van Roysen/Sunnyva van der Vegt: ASTERIX - Die ganze Wahrheit ...ein Muß für Freunde exakter Geschichtswissenschaft! (ISBN: 3406310779)
  • Rice, Anne: Der Fürst der Finsternis
  • Rice, Anne: Der Vampir Armand
  • Rice, Anne: Interview mit einem Vampir
  • Richard Friedenthal: Goethe Frisch und schwungvoll, sicher im Urteil, unterhaltend und anregend - immer noch eine der allerbesten Biografien
  • Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen ja. auch der text!
  • Rilke, Rainer Maria: Gedichte
  • Rimbaud, Arthur: Das poetische Werk Das Buch ist undendlich! Magisch! Man kann es nie zu Ende lesen! (ISBN: 10:344272285)
  • Rimbaud, Arthur: Gedichte und Prosa
  • Rinser, Luise: Mirjam Roman
  • Riordan, Rick: Percy Jackson
  • Rita Mae Brown: Alles
  • Roald Dahl: Küsschen Küsschen Bitterböse Kurzgeschichten. Super!!
  • Roald Dahl: Noch ein Küsschen dito.
  • rob thomas: anti-club
  • Robert Gernhardt: Wörtersee
  • Robert Hamerling: Venus im Exil Eine der schönsten deutschen Dichtungen mit soviel Wahrheit darin!!!
  • Robert Heinlein: Starship Troopers super military science fiction bisschen unterhaltung und bisschen philosophie
  • Robert Louis Stevenson: Die Schatzinsel, Entführt, Catriona, Der Schwarze Pfeil
  • Robert Ludlum: Die Bourne Verschwörung - und alle anderen Bände
  • Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törless
  • Robert Schneider: Schlafes Bruder
  • Robert Schneider: Schatten
  • Robert Walser: Kleine Wanderung reclam
  • Robin Stevens: Mord ist nichts für junge Damen
  • Robin Stevens: Teestunde mit Todesfall
  • Robin Stevens: Mord erster Klasse
  • Robin Stevens: Feuerwerk mit Todesfolge
  • Robin Stevens: Mord unter dem Mistelzweig
  • Rochus Misch: Der letzte Zeuge Ein gespenstischer Befehl geht am 22.April 1945 im "Führerbunker" an Rochus Misch, dem Leibwächter, Kurier und Telefonisten Hitlers. er hat eine ungeheuerliche und ungewöhnliche Nähe zu Hitler zugebracht... es war schon allein das Vorwort von Ralph Giordano, das mich bewegte, dieses Buch zu kaufen. Außerdem will ich zur Zeit alles wissen...ein spannend geschriebenes Buch, zu dem Giordano sagt:" Wenn ich Rochus Misch begegnen sollte - ich würde ihm ohne zu zögern die Hand geben." Erstaunlich - Ralph Giordano ist Halbjude... (ISBN: 9783866121)
  • Roger; Marie-Sabine: Das Labyrinth der Wörter
  • Rolf Dieter Brinkmann: Künstliches Licht (reclam)
  • Rolland, Romain: Pierre und Luce Roman
  • Ronald D. Laing: Knoten
  • Ronnie Pruggmayer: Kopfkino für Fortgeschrittene Titel ist Inhalt, also reinlesen und genießen ;) (ISBN: 9783734758096)
  • Rosemarie Marschner: Das Jagdhaus
  • Rosemarie Marschner: Das Bücherzimmer
  • Rosenthal, Donna: Die Israelis Leben in einem außergewöhnlichen Land
  • Roth, Jürgen: Der Deutschland Clan "Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz" Heyne-Verlag 2007
    Dieses Buch ist eine brisante Mischung aus Korruptionsaffären, Mafiakartellen und einer kriminellen Justiz (hohe Richter und Staatsanwälte).

    Jürgen Roth ist ein bekannter deutscher Journalist. Seine Fakten sind fundiert und gut recherchiert (soweit möglich, habe ich selbst versucht, den Wahrheitsgehalt seiner Behauptungen nachzuprüfen.) Leider ist es für Privatpersonen ohne entsprechende Beziehungen schwierig bis fast unmöglich, alles zu überprüfen. Aber das, was ich herausfand, reichte aus, dieses Buch für mich noch lesenswerter zu machen.

    Roth ist ein investigativer Journalist ohne Kompromisse und was er aufdeckt, wird sicher für viele Bundesbürger schockierend sein - wir sind ein Mafia-Staat!

    Dieses Buch kann ich allen, die sehenden Auges durch die welt gehen, nur wärmstens empfehlen. - cornelia warnke -
    (ISBN: 9783453620)
  • Roth. Joseph: Das Falsche Gewicht (ISBN: 3462036335)
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  26  27 28 29 30 31 32 33 34

Bücher hinzufügen oder löschen

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de