Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Stadtschreiber (17.01.), hadrianus (16.01.), JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.), Eskrimador (27.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.113 Mitglieder und 442.307 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.01.2021:
Lehrgedicht
Im Vordergrund des Lehrgedichts steht die Vermittlung von Wissen und Erkenntnis, von Erfahrung und moralischer Einsicht. Die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ultradekadente Bitches von Terminator (29.10.20)
Recht lang:  Epochentypische Gedichte. Aufklärung. Lessing: Der Tanzbär von EkkehartMittelberg (820 Worte)
Wenig kommentiert:  Vorbildlich von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  übertrag von Ralf_Renkking (nur 52 Aufrufe)
alle Lehrgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ana Riba
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil bin ich nicht (wahrscheinlich)" (derquotentürke)

Lieblingsbücher unserer Autoren und Leser

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29  30  31 32

  • Ulrich Plenzdorf: Die neuen Leiden des jungen W.
  • Ulrich, Jörg: Individualität als politische Religion
  • Umberto Ecco: Der Name der Rose Den Film kennen wohl viele, doch er gibt nur einen Aspekt des Buches wieder. Die Lektüre lohnt sich also.
  • Umberto Ecco: Das Foucaultsche Pendel Sehr tiefgründig erzählte Geschichte. Ecco eben.
  • Umberto Eco: Der Name der Rose spannend und subtil in sachen philosophie/semantik/literatur und leben
  • Umberto Eco: Die Insel des vorigen Tages
  • Umberto Eco: Das Focaultsche Pendel
  • Umberto Eco: Der Name der Rose Eine Kriminalgeschichte aus den Mauern einer italienischen Abtei des 14. Jahrunderts. Ästhetik, Philosophie, Antike, Realismus und Neuzeit sind in diesem Roman zu finden.
    Etwas gruselig vielleicht.
  • Umberto Eco: Das Foucaultsche Pendel
  • Unbekannt: Bhagavad-Gita
  • Unbekannt: Das Nibelungenlied Mein Mittelhochdeutsch ist nicht so, wie es für dieses Werk seien sollte. Und weil Lesen Spasss und nicht Qual seien soll, empfehle ich die Prosaübertragung von Uwe Johnson und Manfred Bierwisch
  • Updike John: Ehepaare und eigentlich alles, was er sonst noch geschrieben hat
  • Uris, Leon: Exodus Roman
  • Ustinov, Peter: Ach du meine Güte Unordentliche Memoiren
  • Ustinov, Peter: Baumeister des Friedens Gespräche mit Jitzhak Rabin, Schimon Peres, Jassir Arafat und Hanan Aschrawi
  • Ustinov, Peter: At Large
  • Ustinov, Peter: Der Alte Mann und Mr. Smith Roman
  • Ustinov, Sir Peter: Achtung! Vorurteile Sir Peter Ustinov hält den Menschen den Spiegel vor! Aber verdammt nah! (ISBN: 9783499239)
  • Uwe Britten: Abgehauen
  • Uwe Timm: Johannisnacht
  • V.C.Andrews: Das Netz im Dunkel (ISBN: 3442067642)
  • V.C.Andrews: Blumen der Nacht (und alle Bücher dieser Foxworth Hall Saga)
  • V.C.Andrews: Dunkler Schmetterling (und alle Bücher dieser Orphan- Saga)
  • V.C.Andrews: Melody (und alle Bücher dieser Logans Saga)
  • V.C.Andrews: Ruby (und alle Bücher dieser Landrys Saga)
  • Vaga: Ein Gedanke Ob jemand liest, was ich gerne lese, wage ich zu bezweifeln.
    Diese Mühe zu scheuen, scheint mir deshalb logisch.
  • van der Velde: Die gute Ehe Ne Menge nützliche Tipps, z.B. dass man seine Alte nicht gleich schlagen muss, wenn der Kuchen mal nicht gut geworden ist.
  • van Herk, Aritha: Unter Männern
  • Vasquez-Figueroa, Alberto: Der Leguan
  • Vazquez-Figueroa, Alberto: Tuareg
  • Verena Mayer/Roland Koberg: Elfriede Jelinek - Ein Porträt
  • Vergil: Aeneis
  • Verne, Jules: Around the World in 80 Days
  • Verne, Jules: Die Reise um die Erde in 80 Tagen / Reise zum Mittelpunkt der Erde
  • Verschiedene: Die Bibel Die Bibel ist meine Andockstelle zu Gott und seine zu mir.
  • Verschiedene: I Ging, Das Buch der Wandlungen ... auf Empfehlung von Hermann Hesse ... (ISBN: 3423342366)
  • Viele: Die Bibel
  • Viktor Pelevin: Fast Alles
  • Viktor Pelewin: Buddahs kleiner Finger
  • Vladimir Chlebnikow: Werke rowohlt
  • Vladimir Nabokov: Lolita
  • Vladimir Nabokov: Alles
  • Vladimir Nabokov: Lolita
  • Voltaire: Candide oder der Optimist
  • Voltaire: Candide oder der Optimismus
  • von Bingen, Hildegard:: Symphonia Gedichte und Gesänge, Lateinisch und Deutsch
  • von der Vogelweide:, Walther: Gedichte
  • von Franz, Marie-Louise: Zahl und Zeit Psychologische Überlegungen zu einer Annäherung von Tiefenpsychologie und Physik
  • von Goethe, Johann Wolfgang: Westöstlicher Divan
  • von Goethe, Johann Wolfgang: Dichtung und Wahrheit
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29  30  31 32

Bücher hinzufügen oder löschen

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de