Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TraumreisendER (23.07.), buchtstabenphysik (14.07.), bleibronze (12.07.), tenandtwo (06.07.), Kaiundich (02.07.), August (29.06.), Kreuzberch (29.06.), PowR.TocH. (28.06.), WorldWideWilli (25.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 680 Autoren* und 103 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.859 Mitglieder und 428.238 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2019:
Ballade
Während Gedichte meist ohne Handlung auskommen, nimmt die Ballade eine Sonderstellung ein. Sie hat dramatische, manchmal... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bürgschaft, geplatzt von AchterZwerg (15.07.19)
Recht lang:  Copa do mundo von Didi.Costaire (2917 Worte)
Wenig kommentiert:  über ämter von rochusthal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ruich ma ferkährt von eiskimo (nur 43 Aufrufe)
alle Balladen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

NACHTGEDICHTE
von tueichler
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich niemanden beleidige." (Schwarzlicht)

Wie Ralf_Renkking zu keinVerlag.de fand

 

Verschlungene Pfade waren das nicht gerade, sondern zwei Sonette von Möllerkies, nämlich ein akrostiches und ein adaptiertes, wobei ich letzteres nicht wiedergefunden habe, da ich darüber gerne meine Meinung geäußert hätte, unter anderem habe ich schmerzlich den barocken Alexandriner darin vermisst, den ich bei Parodien oder Hommagen eigentlich erwarte, aber eigentlich ganz witzig, vers commun und weniger heftig als Gernhardts Ausdrucksweise. Gelohnt hat es somit schon, den Spuren von M. M. zu folgen, denn ich glaubte schon wirklich nicht mehr daran, eine vernünftige Seite im Netz zu finden, die Literatur in so einem breiten Spektrum zulässt. Ich denke nämlich, dass die Entdeckungs-reise jetzt erst beginnt, und hoffe, dass ich hier noch über jede Menge Sonette 'stolpern' werde.
Kein Verlag hat mich bis jetzt so interessiert wie dieser, der ja keiner ist, kapiert?





zurück zur Übersicht oder zur Autorenseite von Ralf_Renkking
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
199 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
1x Kleinkunst:
1 Anmachspruch
empfohlen von:
blauefrau EkkehartMittelberg Feliks Gershon Bokser Stelzie niemand LillyWaldfee claire.delalune
Gästebuch:
Die letzten 3 Gäste waren RainerMScholz (17.05.), RainerMScholz (14.05.), Lluviagata (20.04.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
Gezeitensegel von Melodia, "As time goes by" oder die halbe Wahrheit. von TassoTuwas, Neuland von Stelzie, bitte nicht !! von hexerl, Mainhattan everywhere! von Shagreen, Die Plattform von AchterZwerg, Mörder gesucht von Inlines, was bleibt von sandfarben, Tu doch nicht so von Whanky931, Wechsel von juttavon, ... mehr (insgesamt 55)
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de