Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.538 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.09.2019:
Elegie
Die Elegie besteht oft aus Distichen; hat traurige, klagende Inhalte und eine sehnsuchtsvolle, schwermütige Stimmung. In... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  O Bitterkeit von Artname (11.07.19)
Recht lang:  Die Klage des Orpheus von EkkehartMittelberg (633 Worte)
Wenig kommentiert:  Trilogie der Leidenschaft.03 von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gib dir den —◡◡ , Willibald. von Willibald (nur 77 Aufrufe)
alle Elegien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Unsicherheit der Väter: Zur Herausbildung paternaler Bindungen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet hab" (SKARA666)

Wie tulpenrot zu keinVerlag.de fand

 

Habe in einem anderen Forum erste Gehschritte in Sachen Lyrik unternommen - irgendwann bin ich auf Perrys Homepage gestoßen - las dort den Hinweis auf "keinverlag" - fand die Aufmachung dieser Seite erst unübersichtlich und viel zu schwarz/weiß - und dann wollte ich doch, dass meine Gedichte hier stehen - auch wenn sie niemand liest - und ich schob sie nach und nach rüber - und es wurden mehr und mehr - und sie werden gelesen und kommentiert und gemocht - und eure Sachen mag ich auch ... nicht alles, klar, aber vieles ...- und nun bin ich richtig gerne hier. Meistens.... nicht immer ...





zurück zur Übersicht oder zur Autorenseite von tulpenrot
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de