Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 662 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.610 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.12.2019:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das ist ein Sonnett(Szene im Schulbus) von Agneta (13.12.19)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  #ih_ouch von Ihm (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  OPERATION AFFEN-DROHNE von Heor (nur 21 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wo Himmel und Meer sich begegnen
von Galapapa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es jeder ist" (Proximal)

Alle Wege führen zu uns...

Wenn Du wissen willst, auf welchen geraden und krummen Wegen unsere Autoren (zu) keinVerlag.de gefunden haben, bist Du hier richtig. Lies die Erzählungen von:

Sortierung: Datum (Neuanmeldungen zuerst)   alphabetisch nach Benutzername
Gehe zu Seite  1  2 3 4 5
  • Aguaraha: "Ich habe nach dem ursprünglichen, "echten" Autor eine Kurzgeschichte in Google gesucht. Dazu habe ich ganze zwei Zeilen der Geschichte als Suchtext eingegeben und über 800..." (93 Worte)
  • albrext: "Eine Fee Manchmal ist sie Brise dann wieder lauter Sturm. Manchmal Erwachsen und dann wieder auch Kind. Dieser Fee bin ich gefolgt, und nun bin ich hier und fühle mich wohl." (31 Worte)
  • AlexxT: "Irgendwann im Februar oder März 2005 enstanden in meinem Kopf erste "Schattenbilder" eines Romans und ich kritzelte die Texte hin. Nach ein paar Monaten einsamen Brütens..." (152 Worte)
  • AlmaMarieSchneider: "Über eine Suchmaschine suchte ich einen Verlag und fand Keinverlag. Der war sehr klein, hatte wenige Mitglieder und eine Stunde später ein Mitglied mehr." (24 Worte)
  • aNna17: "Über Google..." (2 Worte)
  • AnneSeltmann: "So richtig weiß ich es nicht mehr,warum ich hier gelandet bin.Aber eigentlich ist es auch völlig unerheblich,Wichtig ist,dass man angekommen ist und bleiben kann.Sprich:"Hier fühle ich mich..." (49 Worte)
  • Arvin: "Ich kam zu Keinverlag in dem ich keinen Verlag suchte *LOL* Das führte dazu das ich diese Seite fand. Bin ein Träumer und Denker der sich schwer tut seine geistigen Ergüsse..." (42 Worte)
  • AvaLiam: "Über Freunde lernte ich eine Schriftstellerin kennen, recherchierte im Internet, fand ihr Profil u.a.bei kv, wurde neugierig + nun bin ich selbst hier." (22 Worte)
  • Beppo: "jds hat mich darauf hingewiesen. Vielen Dank ! Jeder darf meinen Blödsinn mitbekommen. Mein Gedicht geht ins Gehör, denn ich bin ein Wortdompteur" (22 Worte)
  • Bergmann: "AZU20, mit dem ich über Schülertheater und Literatur sehr verbunden bin, machte mich auf KV aufmerksam. Ich kam und las und schrieb: OFFENER BRIEF" (24 Worte)
  • bernhard11: "Ich kam , sah und schrieb !" (5 Worte)
  • BlackMind: "..eigentlich war ich erst in "keinegalerie" um meine fotos zu veröffentlichen.... und jetzt bin ich öfter hier als dort..." (19 Worte)
  • Bohemien: "reinster zufall..ich hatte gerade, ein wenig gechattet...so, aus langeweile und zeitvertreib, dann kam es zu einem längeren smalltalk mit jemanden und irgendwie sind wir auf literatur..." (63 Worte)
  • Borek: "Es war ganz eigenartig, und hängt direkt mit meiner Geschichte "der Weihnachsgeist" zusammen. Diese Geschichte schrieb ich unter einem inneren Zwang. Ich wußte nicht wie und..." (152 Worte)
  • bratmiez: "Durch Zufall." (2 Worte)
  • Buchstabenkrieger: "Ich war im Internet auf der Suche nach Literatur-Wettbewerben und bin dann zufällig auf die kv-Seite gestoßen. Zuerst war ich skeptisch, dachte, das sei ein Verlag. Ist es aber nicht :-)" (32 Worte)
  • Butterblume: "ganz einfach: zuerst bin auf eine andere Gedichtehomepage gestoßen und dort hat mir dann "merlinpetrus" den Weg hierhergezeigt!!! Danke:D" (20 Worte)
  • Caracaira: "Durch einen hiesig vertretenen Dichter!" (5 Worte)
  • claire.delalune: "hier mitgelesen habe ich schon seit langem immer mal - mal hier mal dort. durch wen ich auf kv aufmerksam gemacht wurde, weiß ich aber nicht mehr. da ich eigentlich gar keine zeit für..." (78 Worte)
  • DanceWith1Life: "September 2004 begann eine schier unglaubliche Kette von Verknüpfungen, und sie endete genau hier." (14 Worte)
  • DariusTech: "Die Zeiten ändern sich, KV hat sich verändert seit ich mal hier gelandet bin, meine Welt hat sich seit dem verändert, ich habe mich verändert. Jedenfalls bin ich schon eine..." (41 Worte)
  • DeenahBlue: "...einst dem Stern gefolgt, dann lange verborgen geblieben, nun wieder einen zaghaften Schritt hinein gewagt..." (15 Worte)
  • DonDiego: "Ja der Weg zu "kein-Verlag", wenn ich das von Anfang an erzählen würde, wäre es schon wieder eine neue Kurzgeschichte, daher sagen wir einmal durch eine gute Freundin, sie..." (68 Worte)
  • drhumoriscausa: "meine geschichte ist schnell erzählt. ich habe seit jahren privat geschrieben und getextet, vieles vernichtet, weil ich dachte es ist müll, und dann war ich irgendwann so einsam und vom..." (106 Worte)
  • eiskimo: "Im Traum erschien mir ein Typ, der sagte: Hey, alter Sack, schnarch hier nicht rum. Hab gehört, Du kannst schreiben. Also ran, hau rein und tu es dieser verschnarchten Welt zeigen. Und wehe, Du..." (43 Worte)


Gehe zu Seite  1  2 3 4 5
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de