Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 757 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 16.12.2018:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Warum endet ein Tarifkampf so schnell als Geiselnahme? von eiskimo (10.12.18)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5380 Worte)
Wenig kommentiert:  Selbstverwirklichung und Kindererziehung von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  touchscreen versus Händeschütteln von IngeWrobel (nur 50 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Kriegsgeneration
von franky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kommunizieren möchte" (Agneta)

MichaelBerger


Status Autor, angemeldet seit 13.03.2018. MichaelBerger ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 13.12.2018, 05:05. Letzte Veröffentlichung am 13.12.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch
Diese Seite: www.keinVerlag.de/michaelberger.kv

    Über sich selbst schreibt MichaelBerger:
 Fantasie von übermorgen

Und als der nächste Krieg begann
da sagten die Frauen: Nein
und schlossen Bruder, Sohn und Mann
fest in der Wohnung ein.

Dann zogen sie in jedem Land
wohl vor des Hauptmanns Haus
und hielten Stöcke in der Hand
und holten die Kerls heraus

Sie legten jeden über's Knie
der diesen Krieg befahl:
die Herren der Bank und Industrie,
den Minister und General.

Da brach so mancher Stock entzwei
und manches Großmaul schwieg.
In allen Ländern gab's Geschrei,
doch nirgends gab es Krieg.

Die Frauen gingen dann wieder nach Haus
zu Bruder und Sohn und Mann
und sagten ihnen: der Krieg sei aus.

Die Männer starrten zum Fenster hinaus
und sahen die Frauen nicht an...

 Erich Kästner
MichaelBerger hat bei uns bereits 86 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 28 verschiedenen Genres (u.a. Erzählungen (16), Volksstücke (8), Gedichte (7), Grotesken (7) und Essays (5)) beschäftigt er sich mit den Themen Literatur (3), Streit (2), Zeitreise (1), Wahnsinn (1) und Idealismus (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was MichaelBerger gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von MichaelBerger abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 13.12.2018) hat MichaelBerger Dichterische Auferstehung von niemand gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu MichaelBerger und seinen Texten:
  • Dieter_Rotmund schrieb am 09.04.2018: " Michael bedient sich laut eigenen Angaben einer < unorthodoxen Rechtschreibung, (die) bei einigen Verlägen schon gängige Praxis ist >. Dies nur zur Feststellung. (geändert am 14.06.2018))" - Antwort von MichaelBerger am 14.06.2018: "Aus dem Zusammenhang genommene Sinn- und Wahrheitsverdrehung in einem Ausnahmefall.  Siehe Kommentardialoge."
Was MichaelBerger über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von MichaelBerger
( zeige alle 86)

Kein Foto vorhanden
86 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
EkkehartMittelberg Reliwette
Gästebuch:
Das Gästebuch ist noch leer.
Trag Dich ein!
Die Seite von MichaelBerger wurde bereits 2.273 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.12.2018.
diese Seite melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de