Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Nadel (20.02.), arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 742 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.02.2019:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Morgengedanken I von HirschHeinrich (17.10.18)
Recht lang:  heute nacht von jds (1288 Worte)
Wenig kommentiert:  Und doch bist du so wichtig Version 2 von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Morgensonne. von franky (nur 66 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Unsere schwarz-weiße Kuh und andere tierische Hausbewohner
von Winfried
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil da viele nette menschen sind" (waldmädchen)

zum Steckbrief von MichaelOrth MichaelOrth


Status Autor, angemeldet seit 24.01.2019. MichaelOrth ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 02.02.2019, 12:00. Letzte Veröffentlichung am 25.01.2019. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über MichaelOrth erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/michaelorth.kv
MichaelOrth wurde 1949 geboren. Er ist von Beruf Rentner. MichaelOrth kommt aus Deutschland. Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt MichaelOrth:
Ich wurde am 30. Juni 1949 in Köln geboren. Heute lebe ich als Rentner mit meiner Frau in Sankt Augustin bei Bonn. Ich beschäftige mich mit dem Schreiben von Erzählungen und Romanen.

Nach Gesprächen mit meinen Geschwistern und der Lektüre der Bücher von Sabine Bode (Nachkriegskinder) und Hanns-Josef Ortheil über seine bewegende Jugend, ist mir das Problem der gegen Ende des Krieges und in den fünfziger Jahren geborenen Kinder, zu denen auch ich gehöre, bewusst geworden. Sie waren Leidtragende ihrer traumatisierten Eltern, die nicht über den Krieg sprachen, ihre psychischen Probleme aber auf die Kinder übertrugen. Über das Schreiben meiner Biographie möchte ich mehr darüber erfahren, ob und wie dies für die vielen Brüche in meinem Leben beeinflussend war.

Mein Erstlingswerk ist gerade als Paperback und E-Book erschienen. Der Titel: "Der Diamantberg"


Mehr auf meiner Homepage:  externe Links
MichaelOrth hat bei uns bereits 1 Text veröffentlicht.

Möchtest Du wissen, was MichaelOrth gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher!
Meinungen anderer Autoren zu MichaelOrth und seinen Texten:
Noch keine Beiträge vorhanden.
Die neuesten 10 Texte von MichaelOrth
( zeige alle 1)

MichaelOrth
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Nur 1 eigener Text
Lieblingsautoren:
blauefrau
Gästebuch:
Das Gästebuch ist noch leer.
Trag Dich ein!
Gedrucktes:

Der Diamantberg
Die Seite von MichaelOrth wurde bereits 278 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.02.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de