Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 15.12.2018:
Tragikomödie
Verbindung von tragischen und komischen Elementen in einer Handlung, die aus der Zwiespältigkeit der Welt resultiert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Indiwiedumm von RedBalloon (21.11.18)
Recht lang:  die Folgen der antiautoritären Erziehung oder wie man am wirkungsvollsten sogar die liebsten Mitmenschen auf die Palme bringen kann ... von tastifix (2627 Worte)
Wenig kommentiert:  gesetzmässigkeit des lebens von feeling (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tiefenbummler von Artname (nur 35 Aufrufe)
alle Tragikomödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gedichte 2007
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich einen Beitrag leiste" (Laser1X)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Alltagsgedichte

  • fdöobsah: keine ahnung zum Thema Täuschung, 07.12.18 | 103 , 2
    gestern kommentiert von Isaban: Hallo fdöobsah, inhaltlich gehe ich mit dem Text konform, komme aber nicht umhin...


  • Bilder

  • fdöobsah: Mich friert, Tabea zum Thema Schuld, 04.12.18 | 378 , 15
    gestern kommentiert von Isaban: Hallo fdöobsah, ein Thema, bei dem es fast schon politisch unkorrekt erscheint,...


  • Erlebnisgedichte

  • Coline: Auf dem Weg zum Thema Wut, 14.12.18 | 40 , 3
    gestern kommentiert von LotharAtzert: Ich beziehe mich nur auf die letzte Zeile als Quintessenz: Gut so! Nicht nachlassen bitte!
    gestern kommentiert von princess: Hallo Coline, Ent-Täuschungen finde ich super. Diese Befreiung von der Täuschung. ......
    gestern kommentiert von GastIltis: Hallo Coline, schön, mal wieder etwas von dir zu lesen. Und ein Grund, deine...


  • Erzählungen

  • toltec-head: Ich bin nicht Kierkegaard - Bruce LaBruce interviewt Karl Lagerfeld zum Thema Gott, 08.02.18 (08.02.18) | 226 , 4
    gestern kommentiert von Jack: "Schlafen kann man nur mit High-Class Escorts. Nicht hingegen mit Menschen, die...


  • Gedichte

  • harzgebirgler: als orpheus einst nach hause kam zum Thema Mythisch, 14.12.18 | 63 , 2
    gestern kommentiert von Easy: Der Armeseelenchor hat mich an etwas erinnert... Sehr gern gelesen. Easy
    gestern kommentiert von Dieter Wal: Sehr, sehr schön. "Dusseltier" ist das "Wilde Horse" im Text, das...
  • aliceandthebutterfly: Dissoziation , 13.12.18 | 72 , 2
    gestern kommentiert von LotharAtzert: "Sei nicht traurig" wollte ich ursprünglich sagen, dann fiel mir ein, daß es...
  • Piroschka: Glück gehabt! , 14.12.18 | 47 , 1
    gestern kommentiert von EkkehartMittelberg: Glück muss nicht gefühlsduselige happiness sein. Glück kann anspruchsvoll sein. Wer...
  • Piroschka: Ich kann auch laut! zum Thema Befreiung, 14.12.18 (14.12.18) | 48 , 1
    gestern kommentiert von GastIltis: Liebe Petra, das liest sich alles glaubwürdig. Solltest das wirklich du sein. Diese...
  • juttavon: Kreuzwege , 13.12.18 | 66 , 2
    gestern kommentiert von Habakuk: Interpretieren mag ich Gedichte eigentlich nur ungern. Manchmal geht es nicht anders,...
  • Piroschka: Sieh nicht nach den Bettelkindern , 13.12.18 | 68 , 3
    gestern kommentiert von fdöobsah: VORSICHT: MEINUNGSÄUßERUNG! Wo Rotmund recht hat, hat er recht. Das ist...
  • Sternenstaub: VOLLKASKO , 14.12.18 | 106 , 4
    gestern kommentiert von Sternenpferd: *g* cool, also das gedicht :) gruß m.
    gestern kommentiert von princess: Und wer leitet den Vorfall jetzt an die Versicherung weiter? ;-) LG p.
    gestern kommentiert von Isaban: Irgendwer sollte die Lyrikkripo informieren.
    gestern kommentiert von Piroschka: Immer diese Unbelehrbaren!!! :))
  • Moja: Weggefährten zum Thema Traum/ Träume, 19.07.18 (20.07.18) | 121 , 3
    gestern kommentiert von Oggy: ...bis heute? LG, Oggy
  • fdöobsah: Wie bestäubt , 29.11.18 | 188 , 4
    gestern kommentiert von toltec-head: Pictum non est cacata Dass doch dein Sphinkter besser funktionier! Es bliebe...


  • Grotesken

  • michaelkoehn: Der progressive Prozess abgefressener Fingernägel hinter den Ohren - Surrealistischer- Episoden- Roman – zum Thema Ansichtssache, 09.12.18 (09.12.18) | 163 , 4
    gestern kommentiert von harzgebirgler: nach kurzer auszeit jetzt zum glück in alter frische voll zurück freut sich...


  • Kurzgedichte

  • Isaban: Dezemberfelder zum Thema Winter, 14.12.18 | 72 , 3
    gestern kommentiert von Echo: Blumengerippe, man kann es ihnen sagen, dass sie sich schlafen legen könnten. Ist aber...
    gestern kommentiert von Sternenstaub: Das Ding ist ja, der Mond ist eigentlich immer voll. Und wenn wir ihm umd seiner...
    gestern kommentiert von AZU20: Sie geben nicht auf. Könnte sinnbildlich auf ... passen. LG
  • niemand: lob , 11.11.18 (11.11.18) | 120 , 4
    gestern kommentiert von Isaban: Liebe Irene, ein sehr gelungener Text! Die Änderung des Blickwinkels in S2 ist...
  • niemand: Vergänglich , 14.12.18 (15.12.18) | 36 , 1
    gestern kommentiert von Piroschka: Irgendwie fehlt mir ein "in" in Vers 1 oder 2 - aber Du wirst dir etwas...


  • Kurzprosatexte

  • Moja: Habenichtse zum Thema Traum/ Träume, 13.12.18 | 34 , 6
    gestern kommentiert von Oggy: Zumindest in dieser Hinsicht hätten Miniröcke Vorteile. LG, Oggy
  • Moja: Radiodurchsage zum Thema Traum/ Träume, 13.12.18 | 32 , 4
    gestern kommentiert von Oggy: Sind Regenbögen nicht längst verboten (Klimaschutz)??
  • Moja: Tee & Schrott 1 zum Thema Traum/ Träume, 14.12.18 | 33 , 1
    gestern kommentiert von Lluviagata: Ich habe schon oft geträumt, dass meine Wohnung immer enger wird bzw. ich auf allen...
  • Moja: Tee & Schrott 3 zum Thema Traum/ Träume, 14.12.18 | 18 , 1
    gestern kommentiert von Oggy: Welche Zahl schmeckte denn am besten? LG, Oggy
  • Moja: Tee & Schrott 5 zum Thema Traum/ Träume, 14.12.18 | 25 , 3
    gestern kommentiert von LotharAtzert: Ja, da seh ich Parallelen - ich lebe in einem Schrotthaufen und hatte früher ein...
    gestern kommentiert von GastIltis: Hallo Monika, das Elternhaus meiner Mutter steht in der Bahnhofstraße 7 in einem Dorf....
    gestern kommentiert von Sätzer: Irgendwann wird die Mauer übersprungen. Lass dem Prot seine Zeit ;-) LG Uwe
  • tulpenrot: und es entstand eine große Stille zum Thema Trennung, 12.12.18 (14.12.18) | 42 , 3
    gestern kommentiert von Dieter Wal: In der Vorlesungsreihe Ody Wischmeyers über die Offenbarung des Johannes beeindruckte...


  • Lebensweisheiten

  • Xenia: Die Essenz des Lebens zum Thema Genuß, 14.12.18 (14.12.18) | 48 , 2
    gestern kommentiert von princess: Ja.
    gestern kommentiert von LotharAtzert: Und was ist mit hier?


  • Liebesbriefe

  • Teichhüpfer: Das Spiel - Lügen zum Thema Liebe, lieben, 14.12.18 | 63 , 1
    gestern kommentiert von Jack: Und was sagt sie, wenn der Mann kann, aber nicht will?


  • Limericks

  • Irma: Sattelfest zum Thema Ekstase, 15.06.11 (08.07.13) | 897 , 2
    gestern kommentiert von princess: Liebe Irma, hier passt alles: Thema, Form, Inhalt, Ausführung sowie das an dieser...


  • Satiren

  • michaelkoehn: Prinzessin Pimmelchen zum Thema Alltag, 14.12.18 (14.12.18) | 180 , 3
    gestern kommentiert von aliceandthebutterfly: Diese Satire wirkt auf mich selbstreflektiert anstatt wütend. Die Kunstfigur weiß, wie...
    gestern kommentiert von Easy: Sehr gut im entsprechenden Fach umgesetzt. Gelassenheit zahlt sich eben aus. Easy
    gestern kommentiert von harzgebirgler: sie spinnen ihr gespinst vermeintlich fein doch längst schon strotzt's nur so...


  • Sonette

  • EkkehartMittelberg: Glanz und Elend eines Literaten zum Thema Stärke/Schwäche, 12.12.18 | 216 , 10
    gestern kommentiert von Cathleen: Ich musste erst mal recherchieren, wer die Trilogie überhaupt geschrieben hat....
  • harzgebirgler: jüngst ist ein stern vom glühweinstand gefallen... zum Thema Fantasie, 14.12.18 | 21 , 1
    gestern kommentiert von Didi.Costaire: Dieser Weihnachtsmann war echt so stern- hagelvoll und ohne Är-, nur gern... ...


  • Tagebücher

  • Eta: Das Katzen-Intelligenzspielzeug - zum Thema Intelligenz, 09.12.18 (09.12.18) | 99 , 4
    gestern kommentiert von Oggy: Kenn ich. Nicht mal zur Adventszeit schieben die eine ruhige Kugel. War anschließend...


  • Texte

  • Xenia: Die Freundin von zum Thema Einsicht, 04.12.18 | 75 , 4
    gestern kommentiert von Dieter Wal: Schnörkellose Ich-Erzählung eines Menschen, der beginnt, sich wertzuschätzen und nicht...
  • AdineM: Monopoli zum Thema Wunsch, 23.07.06 (23.07.06) | 999 , 2
    gestern kommentiert von Oggy: Es muß nicht immer Schloßallee sein. Ein einfacher Fluchtweg tut manchmal schon...
  • klaatu: Schreibende Leichen zum Thema Schreiben, 14.12.18 | 44 , 2
    gestern kommentiert von Isaban: Hallo klaatu, die letzten vier Verse sind aussagekräftig genug, sie könnten...
    gestern kommentiert von Echo: Eine Welt der Zombies. Aber was mutest du den Geiern zu, die sollen aufräumen und sich...
  • klaatu: Zeit zu handeln! zum Thema Gesellschaft/ Soziales, 14.12.18 | 49 , 5
    gestern kommentiert von Easy: Verdammt schwer, der Zeit des Widerstands zu widerstehen. Spitzengruß Easy
    gestern kommentiert von Isaban: Es zuckte mal kurz in meinen Zehenspitzen - dann aber habe ich widerstandslos...
    gestern kommentiert von princess: Ja, klaatu, lass uns dagegen sein!
    gestern kommentiert von idioma: Die letzten zwei Zeilen sind natürlich eine hoch- elegante klaatu-Lösung : CHAPEAU !......
    gestern kommentiert von Jack: Wer kein Wofür kennt, findet auch kein Wogegen.
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de