Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.), Eskrimador (27.12.), UtaBossan (19.12.), Pyra (19.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.110 Mitglieder und 442.237 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.01.2021:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ein Hund ist auch nur ein Politiker von Agnete (15.01.21)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  Ein schmaler Pfad von knud_knudsen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Was unser Gesundheitsminister Jens Spahn über Psychiatriegeschädigte und ehemalige Heimkinder weiß: von Thomas-Wiefelhaus (nur 38 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

MandelSplitter
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil weil die welt meine texte braucht" (kata)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Alltagsgedichte

  • Terminator: Asperger, introvertiert zum Thema Menschenliebe/ Menschenhass, 13.01.21 (13.01.21) | 27 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von DanceWith1Life: Wortirrgarten zur Zerstreuung der Selbstdiagnose?


  • Aphorismen

  • Ralf_Renkking: Fleischwolfrhetorik zum Thema Erkenntnis, 13.01.21 | 73 , 6
    vor 2 Tagen kommentiert von Stelzie: Das ist leider oft so, aber... eben nicht immer. Liebe Grüße Kerstin
    vor 2 Tagen kommentiert von minimum: Wie wahr, wie wahr :-( :D
    vor 2 Tagen kommentiert von JohndeGraph: Ja der Neid ... darüber läßt sich schön schreiben. Gerne als Gedanken aufgefast und...
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Ganz typischer Redewendungskombinations-Aphorismus. Wenig originell, sorry.
    vor 2 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Er wird einst seine eigne Galle schlucken und Mitleid wird dann keinen jucken.
    vor 2 Tagen kommentiert von niemand: @ Ralf Um anderen "in die Suppe zu spucken", muss man schon gehörig über...
  • Ralf_Renkking: Hacke Vollgas zum Thema Gewalt, 13.01.21 | 21 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von DanceWith1Life: um diesen Gedankengang zu komplettieren, und nichts sonst, mit gutem Anwalt, kein...
  • HerrSonnenschein: Haltungsfragen zum Thema Meinung/ Meinungsfreiheit, 11.11.10 (06.10.19) | 1337 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von Thomas-Wiefelhaus: Ist eine Haltung Artgerecht? Inwieweit? Wer setzt notwendige Grenzen? Ohne...


  • Berichte

  • eiskimo: Corona und die große Notlage von Frauen zum Thema Aktuelles, 13.01.21 (13.01.21) | 56 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Retraditionalisierung, es scheint, als werde die totale Gleichberechtigung immer eine...
    vor 2 Tagen kommentiert von Graeculus: Um die "Retraditionalisierung" verständlicher zu machen: Du verdienst 3000...
  • HerrBertie: Von Schafen und Schäfern zum Thema Mensch und Tier, 09.01.21 | 106 , 5
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: ob -> Ob "€" ist in Fließtexten kein guter Stil.


  • Erzählungen

  • Bluebird: Vom Wege abgekommen und doch punktgenau gelandet zum Thema Lebensweg, 13.01.21 (13.01.21) | 38 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von Regina: Gott als der oberste Arbeitgeber. Ach, Herrje, Bluebirdie.
    vor 2 Tagen kommentiert von Graeculus: Bei aller Führung Gottes erscheint es mir der Lebensweg doch als eine große Wirrnis:...
    vor 2 Tagen kommentiert von loslosch: gott scheint ja schwer beschäftigt. pass auf, dass er sich nicht über dich ärgert!


  • Essays

  • Jedermann: Warum der Fuchs doch recht hat! zum Thema Verstand, 12.01.21 (15.01.21) | 41 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Ist/war das eine studentische Hausarbeit?


  • Fabeln

  • EkkehartMittelberg: Ohne Moral zum Thema Moral, 12.01.21 | 92 , 15
    vor 2 Tagen kommentiert von Sätzer: Jeder ist sich selbst der Nächste. soll es ja bei Menschen auch geben, selbst wenn sie...
    vor 2 Tagen kommentiert von AZU20: Ja, die Fliege hatte von Anfang an keine Chance. LG
    vor 2 Tagen kommentiert von wa Bash: so alt wird eine Fliege ja nicht, ob sie heute stirbt oder morgen, was macht das für...


  • Gedanken

  • TassoTuwas: Das Elend des Foren-Aphorismus... zum Thema Ignoranz, 30.01.18 (30.01.18) | 610 , 17
    vor 2 Tagen kommentiert von harzgebirgler: an lichtenberg reicht eh kaum einer ran - selbst wenn der vielleicht gute schreiben...
  • JohndeGraph: Klugscheisser ... zum Thema Liebe, lieben, 13.01.21 | 38 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von harzgebirgler: es ist schon ein kreuz mit den kleinen selbst wenn's väter gut mit ihn'n...


  • Gedichte

  • harzgebirgler: biber ach zum Thema Winter, 12.01.21 (12.01.21) | 27 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Bald wird's Winter nicht mehr geben glaub ich und dann im Sommer wird es richtig...
    vor 2 Tagen kommentiert von Terminator: Wenn attraktive Frauen anwesend sind, verlieren Männer bis zu 25 IQ-Punkte. Dasselbe...
  • wa Bash: Das Begräbnis der Romantik: Ästhetische Verklärung , 12.01.21 (12.01.21) | 56 , 8
    vor 2 Tagen kommentiert von nadir: das bild löst uneohlsein in mir aus, es ist irgendwie ... gruselig... das soll es wohl...
  • EkkehartMittelberg: Das Superweib zum Thema Schönheit/ Schönes, 15.12.19 (15.12.19) | 214 , 12
    vor 2 Tagen kommentiert von harzgebirgler: in des betrachters auge liegt was schön und mancher würd' die fünf glatt...
  • PowR.TocH.: Schön dieser Winterabend , 12.01.21 | 65 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von wa Bash: schöne geschriebene Winterabendpoesie...


  • Innere Monologe

  • Mondscheinsonate: Das kleine Glück zum Thema Abrechnung, 13.01.21 (14.01.21) | 32 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von blackdove: Hallo Mondscheinsonate, ich glaube gestern, fragte ich mich, ob du denn...
  • Mondscheinsonate: Papa ist wach zum Thema Aktuelles, 13.01.21 (13.01.21) | 42 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Recht stückwerkhaft, finde ich. Der Text hat Potenzial, aber da müsste man Prioritäten...
  • UtaBossan: Verlorene zum Thema Denken und Fühlen, 19.12.20 | 123 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von GiraffeFolle: So schön. Sagt so vieles mit so wenigen Worten.
  • Sätzer: Verstehen zum Thema Allzu Menschliches, 13.01.21 (13.01.21) | 90 , 4
    vor 2 Tagen kommentiert von Stelzie: So sollte es im Optimalfall sein. Liebe Grüße Kerstin
    vor 2 Tagen kommentiert von Regina: Zeit, Raum, Ruhe führt zur Selbsterkenntnis.
    vor 2 Tagen kommentiert von AZU20: Das ist doch schon was,. LG
    vor 2 Tagen kommentiert von Moja: Wie bei Ebbe und Flut kommt mir in den Sinn, wenn die Gedankenwellen anrollen und...
  • IngeWrobel: Wer oder was bin ich? zum Thema Selbsterkenntnis, 21.12.20 | 47 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Thomas-Wiefelhaus: Manchmal (solange andere einem zum Opfer machen) sollte man auch auf sein Recht...


  • Kurzgedichte

  • franky: Rampensau. zum Thema Frauen/ Männer, 12.01.21 (12.01.21) | 41 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von Sätzer: Na, der hat sich auf der falschen Rampe rumgetrieben 😊 LG Sä
  • niemand: Winterart , 12.01.21 | 48 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von Sätzer: Manchmal funkt die Sonne dazwischen, lichtet den Nebel. LG Sä


  • Referate

  • Kleist: Monismus - Alleinheit - das Umgreifende zum Thema Mystik, 13.01.21 | 56 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von Teichhüpfer: Auf die Frage nach Gott, Mensch geworden, Mensch sein, die Antwort kann beliebig...
    vor 2 Tagen kommentiert von LotharAtzert: Der ursprüngliche Kommentar wurde am 14.01.2021 um 14:04 Uhr wieder...
    vor 2 Tagen kommentiert von loslosch: die augen mancher leser huschen über die überschrift und erfassen allein-heit, wo doch...


  • Skizzen

  • Hilde: Vorwärts gesehen , 12.01.21 | 76 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von nadir: das ende kann ich noch nicht so recht einordnen ... aber es ist sehr gut gemacht,...
    vor 2 Tagen kommentiert von harzgebirgler: den rausschmiss aus dem paradies der mensch die welt echt spüren ließ doch langsam...
  • DanceWith1Life: Wiederkäuendes Tretmobil Amphibiengefährt(e) zum Thema Nonsens, 13.01.21 (13.01.21) | 30 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Etwas arg bramarbasierend formuliert. Einige Wortwitze zünden nicht so recht bzw....


  • Sozialdramen

  • praith: Band-Zoff zum Thema Musik, 14.11.07 | 1246 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: nix versteh;
  • Terminator: KI als Gärtner im Menschenpark? zum Thema Fortschritt, 01.01.21 | 54 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Jedermann: Die ersten beiden Absätze sind sprachlich verständlich und geben (d)eine Meinung...


  • Texte

  • coryn: Dämmerung zum Thema Allzu Menschliches, 22.05.14 (22.05.14) | 534 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Üblicherweise setzt man nach Kommas ein Leerzeichen. Der besseren Lesbarkeit wegen.
  • nautilus: Dopamin-Glitter-Fenster , 13.01.21 | 31 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von minze: einer der Texte von dir, die ich sehr mag, weil er sehr in seiner Bildlichkeit...
  • indikatrix: Kleine Landwurstschaft zum Thema Mensch und Tier, 12.01.21 | 53 , 6
    vor 2 Tagen kommentiert von wa Bash: was man allein mit der Anordung erreichen kann, interessante Bauernhof Zusammenstellung...
  • Moja: Schlawiner zum Thema Traum/ Träume, 12.01.21 | 80 , 7
    vor 2 Tagen kommentiert von Sätzer: Was gibt es gegen Kassemachen einzuwenden? LG Sä
    vor 2 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Hallo Moja, wo kann ich dein schlaues Buch kaufen? Bin sehr interesseiert :lol: ...
  • SKARA666: Unvergessene Vergangenheit zum Thema Leben, 12.01.21 (12.01.21) | 22 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Endgültig wirr wird es mit " Sie haben diese als meine Fehler, einen Beweis der...
  • Ricardo: verletzen zum Thema Verletzlichkeit, 23.10.06 | 1236 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von greto: Ein schreckentlich Dilemma, ich gekennten gut!
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de