Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 635 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.942 Mitglieder und 433.036 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.02.2020:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Feng-Shui für Dichter von IngeWrobel (17.02.20)
Recht lang:  Krieg und Mythos: Die Waffen-SS - Ein Überblick von TrekanBelluvitsh (4625 Worte)
Wenig kommentiert:  Jona -1-: Gott den Rücken zugekehrt von Bluebird (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Atmen wir schon oder schnaufen wir noch? von fritz (nur 16 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Anton Mohr, Segelohr
von GillSans
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil da viele nette menschen sind" (waldmädchen)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Akrosticha

  • Ralf_Renkking: Anima zum Thema Persönlichkeit, 14.02.20 (15.02.20) | 67 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von princess: Lieber Frank, ich stelle fest, dass deine literarischen...


  • Anekdoten

  • TrekanBelluvitsh: Mitte, Zukunft, Deutschland, zum Thema Zukunft, 15.02.20 (15.02.20) | 83 , 6
    vor 2 Tagen kommentiert von Sin: Trekan, hab mich zur Mitte Deutschlands mal bei Wiki schlau gemacht: Niederdorla, bei...
    vor 2 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Sieht aus wie ein gespiegeltes F. - D und P fehlen, wie ja auch das deutsche...
    vor 2 Tagen kommentiert von Fisch: Sollte, Trekan, dieser schulmäßige Versuch einer sein, dem legendären Toltectinischen...
    vor 2 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Hallo Trekan, die Zukunft schmilzt und die Mitte auch. Leicht auszurechnen, was an die...
    vor 2 Tagen kommentiert von Graeculus: Die Würde des Menschen ist antastbar, die Mitte verschiebbar. Beides auch in...
    vor 2 Tagen kommentiert von Teichhüpfer: Berlin war immer der große Fehler.


  • Aphorismen

  • Horst: Aphorismus zum Hummer , 15.02.20 (16.02.20) | 49 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von aliceandthebutterfly: Im Moment geht das leider nicht... ich mache ein Selbstexperiment mit veganem Essen ;)...
    vor 2 Tagen kommentiert von Fisch: Aphorismus zum Hummer - kann man machen. Wobei Apfelmus zum Hummer jetzt vllt ersmal...
    vor 2 Tagen kommentiert von Stelzie: Hast du Durst, iss ne Wurst, Horst. Macht wenig Sinn, ist aber vielleicht auch nicht...
  • Graeculus: Wir telephonieren zum Thema Kommunikation/ Dialog, 23.12.19 (23.12.19) | 140 , 9
    vor 2 Tagen kommentiert von princess: Lieber Graeculus, da ist der KdT-Redaktion leider ein Rechtschreibfehler entgangen....
    vor 2 Tagen kommentiert von tueichler: Das ist sowas von auf dem Punkt 😂😂😂 und gilt auch für alle...


  • Beschreibungen

  • Sätzer: KV Just-in-time zum Thema Allzu Menschliches, 15.02.20 (15.02.20) | 200 , 11
    vor 2 Tagen kommentiert von princess: Lieber Herr S., KV just in time? Gerade rechtzeitig? Ich kann Ihnen titeltechisch...
    vor 2 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Mir fehlt: - Intrigantenstadel oder demokratische Meinungsvielfalt der8.
    vor 2 Tagen kommentiert von Oggy: Also wieso sollte es da anders zugehen als sonstwo in unserer Gesellschaft (z.B. einer...
    vor 2 Tagen kommentiert von loslosch: intime... ich hab eine fortsetzung gefunden: intimenthaarung.
    vor 2 Tagen kommentiert von Agneta: wie ich schon in einem Kommentar zu Lothar sagte: Ein Forum ist nur der Spiegel der...
    vor 2 Tagen kommentiert von AZU20: Ist es wirklich insgesamt so? LG
    vor 2 Tagen kommentiert von Augustus: Nach der proktologischen Untersuchung ist es ersichtlich, dass KV mit diesem Text an...
    vor 2 Tagen kommentiert von Sin: Auf kV nichts Neues, würde ich sagen. Aber scheint ja doch eine Menge Leute zu...
    vor 2 Tagen kommentiert von DanceWith1Life: du hast einen wesentlichen Aspekt weggelassen, KV kann man "verlasssen", was...
    vor 2 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Du willst zwar keine große Kunst produzieren, aber du hast einen Nerv für Just in...
    vor 2 Tagen kommentiert von Teichhüpfer: Das Werk steht für sich.


  • Dramen

  • Didi.Costaire: Sätze mit... Lebensgefährlichem zum Thema Leben/Tod, 12.02.20 | 101 , 9
    vor 2 Tagen kommentiert von Emotionsbündel: Im Wörterbuch von Bertelsmann da Wahrig an der Lösung dran. 🔎📙 ...


  • Erzählungen

  • Sätzer: Die Welt verbotener Erkundungen zum Thema Allzu Menschliches, 14.02.20 (14.02.20) | 200 , 8
    vor 2 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Gruezi, Sätzer, mir gefällt der Text in einigen Bestandteilen, könnte jedoch gekürzt...


  • Gedanken

  • eiskimo: Paradiese sind scheue Gebilde zum Thema Oberflächlichkeit, 14.02.20 | 30 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von una: Instagram Alltag. LG una


  • Gedichte

  • GastIltis: Der Mensch kann sich ändern zum Thema Illusion, 14.02.20 | 124 , 10
    vor 2 Tagen kommentiert von Al-Badri_Sigrun: Lieber Gil, du beschreibst eine weitere Illusion. Menschen werden sich nie so...
  • juttavon: gegenüber , 06.02.20 (06.02.20) | 91 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von Habakuk: Liebe Jutta, mir gefällt Version I besser. Der Titel deines Gedichts ist für...


  • Innere Monologe

  • Epiklord: Betrachtungen zum Thema Alltag, 15.02.20 | 31 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Fisch: Lerne, durch sie hindurchzuschauen, Epiklord! Alles andere ist übergriffig, F.
  • franky: Leienspiel. zum Thema Liebe, vergangene, 15.02.20 | 36 , 1
    vor 2 Tagen kommentiert von Aha: Und das hast Du vor 42 Jahren geschrieben? (Staun) Knarrigschöne Sprache ... Saludos


  • Kurzgedichte

  • franky: Das kleinste Dankeschön. zum Thema Denken und Fühlen, 13.02.20 (13.02.20) | 22 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von princess: Auf den Punkt, lieber Franky. Liebe Grüße Ira


  • Prosagedichte

  • wa Bash: Bei den Cats ist noch Licht an! , 06.02.20 | 69 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von una: Ich würde so gerne die passenden Worte finden um meine Gefühle zu beschreiben die ich...


  • Skizzen

  • DanceWith1Life: Ent-wicklungs-geschichte(n) 1 zum Thema Fortschritt, 15.02.20 (15.02.20) | 31 , 2
    vor 2 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Ja, beim Entwickeln lässt sich Manches schönen und mit Photoshop aus Eckigem etwas...
    vor 2 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Hallo DanceWith 1Life, als er in der Denkbar ihre Sympathie spürte, wurde sie zu...


  • Texte

  • Aha: Gestan woit ma Mikado schpuin - Gestern wollten wir Mikado spielen (in bayrisch mit Übersetzung) , 13.02.20 | 41 , 3
    vor 2 Tagen kommentiert von princess: Mia ham des a prowiert. Mit Mackaroni gehts vui bessa. :-)
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de