Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.962 Mitglieder und 434.376 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.04.2020:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  gefühle von desmotes (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Heiterkeit von Lonelysoul (nur 1199 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ein gedruckter Sonettenkranz
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich zeige." (Seelenfresserin)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Texte auf Deutsch

  • RainerMScholz: 6 Text, 27.06.11 | 651 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Gerne gelesen, aber das "an" in "Mit dem Blaumann an und..." würde...
  • Teichhüpfer: Das Leben Lyrischer Prosatext zum Thema Biographisches/ Personen, 30.03.20 | 18 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Buchstabenkrieger: Schöner Aufbau, Teichhüpfer. Nur verstanden habe ich nicht alles. "Ich und...
  • AndroBeta: Das Leben geht weiter Prosagedicht zum Thema Gesellschaftskritik, 25.03.20 | 42 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Sonett!!! :D
  • Schlafwandlerin: Die Geschichtenknüpferin & Der Schlafwandler Kurzgeschichte zum Thema Außenseiter, 19.03.20 (31.03.20) | 65 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von Buchstabenkrieger: Hallo Schlafwanderin, ich schaue regelmäßig in die Kurzgeschichten rein und bin nun...
  • Möllerkies: Er ist’s Gedicht zum Thema Fragen, 29.03.20 (30.03.20) | 98 , 8
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Der Täter hat sich versteckt. Bei einem gewissen Herrn Büchner :-) LG TT
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Zehn Zeilen (inkl. Überschrift) - spannender wie mancher Fernsehkrimi. Herzlichst Viktor
  • Sternenpferd: frage ? zeichen Tagebuch zum Thema Zeit, 29.09.06 (30.03.20) | 2783 , 11
    vor 3 Tagen kommentiert von minze: Sehr kryptisch und märchenhaft,aber wirkt. Und die Kaffee,Tränen,Zigaretten Metapher...
  • DanceWith1Life: Glaspalast mit Efeu Skizze zum Thema Anpassung, 29.03.20 (29.03.20) | 27 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Da ist Musik drin! Gerne gelesen. Herzlichst Viktor
  • Teichhüpfer: Hallo Scotty Skizze zum Thema Alles und Nichts..., 30.03.20 | 16 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Oggy: Alle in Quarantäne?
  • TassoTuwas: Heute (2) Grotesk-Zeitkritisches Drama zum Thema Einsamkeit, 29.03.20 | 126 , 15
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Gestern war ein guter Tag?! Mist, den habe ich glatt verschlafen... Möge auch der...
  • atala: Ich möchte dir erzählen. Text, 13.05.15 (14.05.15) | 461 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Der Text ist sehr, um nicht zu sagen zu salbungsvoll-pathetisch formuliert. Allein...
  • Morphea: Im Weltall nichts Neues Bild, 30.03.20 (31.03.20) | 40 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Ich würde dem Bild einen deutschen Titel geben... aber sonst, sehr gerne gelesen. ...
  • AchterZwerg: Klatschmohn Kurzgedicht zum Thema Natur, 29.03.20 | 125 , 13
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Reim dich oder ich steck dich an! (haste gemerkt, Scherz an Morgen) Du kleiner...
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Ich hatte Corinna an der Tür erwartet... aber in diesen Zeiten ist nix gewiss. ...
  • eiskimo: Lest ihr oder spielt ihr nur mit Texten? Erörterung zum Thema Kritik/ Kritiker, 30.03.20 | 87 , 11
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: Pardon, monsieur, dies ist keine Erörterung und: Du kannst deinen Text unkommentierbar...
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Hallo Eiskimo, ich denke schon, dass es gute und grottenschlechte Texte gibt. Das...
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Deine beiden letzten Sätze sind die Antwort auf Deine "Frage". Wer den Leser...
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Zu verplappert. "Feedback" ist zwar ein Anglizismus, dennoch ein...
    vor 3 Tagen kommentiert von Fuchsiberlin: Sich selbst treu bleiben, sein Ding durchziehen, abet auch für Kritik empfänglich...
    vor 3 Tagen kommentiert von DanceWith1Life: seltsam, keiner scheint sich dem eigentlichen anliegen des textes stellen zu wollen....
    vor 3 Tagen kommentiert von Stelzie: Lieber eiskimo, ich denke, ich habe deinen Text gelesen. Den Titel als Frage zu...
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Letztendlich scheint es hier um einen Kommentar-Hierachie zu gehen. Als fast völlig...
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Mach weiterhin Dein Ding. Passt schon. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von Sin: Schreibe niemals für den Leser wäre mein Ratschlag. Auf Dauer funktioniert es sowieso...
    vor 3 Tagen kommentiert von Al-Badri_Sigrun: Hallo eiskimo, ich denke, es wäre ein fataler Fehler, sich vor dem Schreiben zu...
  • Frau.tinte: Liebe zum Schmerz Gedicht zum Thema Erotik, 29.03.20 | 40 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Hallo Frau.tinte, Schmerz und Sucht, die Klammer gut beschrieben. Macht neugierig...
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Dieses "Spiel" basiert auf gegenseitigem Vertrauen und der Fürsorge des...
  • franky: Morgengruß mit Sms. Kurzgedicht zum Thema Leidenschaft, 27.03.20 | 75 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von una: perfetto:)...sehr gerne mitgefühlt. LG una
  • Buchstabenkrieger: Neulich im Baumarkt Anekdote zum Thema Absurdes, 30.03.20 (31.03.20) | 22 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Vielleicht ist die Erzählung gar nicht so absurd, denn Ausfälle wie die von...
  • Ralf_Renkking: Paradiesäpfel Kurzgeschichte zum Thema Vertrauen, 29.03.20 (30.03.20) | 81 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von Stelzie: Es ist eigentlich sehr schade, dass dir eine Kräterfrau mit zweifelhaftem Ruf...
    vor 3 Tagen kommentiert von una: Ich kenne solche Damen auch. Sie lassen.sich auch nicht operieren wenn Ihnen dazu...
  • Sätzer: Rückblicke und Momentaufnahmen Tragödie zum Thema Krisen, 30.03.20 (30.03.20) | 173 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Ein Zusammenhang zwischen Teil 1 und 2 erschließt sich mir leider nicht. Gruß der8.
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: ich muß zur Zeit auch oft an die Kriegs- und Nachkriegsjahre denken,die Angst,die ich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Fuchsiberlin: Was diese Weltkrise letztendlich nachhaltig verändern wird, ich weiss es nicht. Den...
    vor 3 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Sein Dasein als Mensch und die gesamte Zivilisation sind in Auflösung begriffen. ...
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Wieder voller interessanter Aspekte. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von Sin: Einige gedankliche Ansätze könnte man durchaus vertiefen. Aber so verstehe ich deine...
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Hallo Uwe, im Vergleich zur Nachkriegssituation leben wir jetzt noch im Luxus. Ich...
  • ViktorVanHynthersin: Selbstmordgefahr Akrostichon zum Thema Psychologische Phänomene, 30.03.20 | 110 , 14
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Grüß dich Viktor, darüber habe ich neulich auch länger nachgedacht: über die...
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: gute Idee,gerade,da ein politisch verantwortungsbewußter Mann aus Hessen aufgab-einen...
    vor 3 Tagen kommentiert von Fuchsiberlin: Halli hallo Victor. Ein ganz wichtiger Text in diesen Zeiten. Es gibt...
    vor 3 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Eine Krise jagt die andere. Wozu dat jut sein soll ...! Lotta mit Grüßen an dich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Sin: Ja, Gespräche können manchmal Wunder wirken. Bloß nicht von der eigenen Blase kirre...
    vor 3 Tagen kommentiert von Al-Badri_Sigrun: Lieber Viktor, wer bereits vor der Krise unter Depressionen gelitten hat, wird es...
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Hallo Viktor, so eine Kriese hat doch auch was Gutes, sie veranlasst sogar den...
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Lieber Viktor, ich verbinde mit dieser Krise die große Hoffnung,, dass in ihr die...
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Das diese Problem ernst genommen wird, finde ich erfreulich. Dass diese Problem im...
    vor 3 Tagen kommentiert von Jorge: Einerseits finde ich jede Panik kontraproduktiv aber der von uns allen erlebte Verlauf...
    vor 3 Tagen kommentiert von Didi.Costaire: Hallo Viktor, es gibt in der Tat einige Menschen, die nicht direkt an Corona, aber...
    vor 3 Tagen kommentiert von Teichhüpfer: Was habe ich denn damit zu tun?
    vor 3 Tagen kommentiert von irakulani: Lieber Viktor, Suizide werden zunehmen, aber auch die Fälle von häuslicher Gewalt....
    vor 3 Tagen kommentiert von AvaLiam: Ich widerspreche dir nicht. Dennoch fehlt mir eine Zeile, ein Aufruf, eine...
  • Shagreen: Symbole der Freiheit Gedanke zum Thema Revolution, 30.03.20 | 33 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Hier hat sich der Verdauungsvorgang etwas in die Länge gezogen, nä? :cool:
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Vor 7.000 Jahren war das Rad das Symbol der Freiheit. In 7.000 Jahren wird es die...
  • Fuchsiberlin: Traum-Gedanken von Kaspar Bild zum Thema Traum/ Träume, 30.03.20 | 64 , 6
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: sehr schön,wenn die Träume ein Lächeln hinterlassen, man sollte häufiger ein Kaspar...
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Ein Tag ohne ein (geschenktes) Lächeln, ist ein verlorener Tag. Dieser Tag ist...
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Kaspar ist ein ganz sensibler und einfühlsamer Mensch. Er wird mir immer...
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Hallo Fuchsi, man kann von Kaspar lernen, dass man die aufbauende Kraft von Träumen...
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Welch wunderbare Gedanken. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von Al-Badri_Sigrun: Lieber Fuchsi, was für ein schöner Gedanke, sich vorzustellen, dass man friedliche...
  • wa Bash: Verzahnt Kurzgedicht, 30.03.20 | 54 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von PowR.TocH.: Sehr stimmungsvoll.
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Ich finde die letzte Zeile entbehrlich, aber sonst - sehr gelungen! Herzlichst Viktor
    vor 3 Tagen kommentiert von una: ....und irgendwie auch beruhigend. LG una
    vor 3 Tagen kommentiert von AvaLiam: wunderschön... ...lG - Ava
  • AndroBeta: Veränderung Text zum Thema Beobachtungen, 28.03.20 | 35 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Auf dem Weg der Veränderungen gibt es immer wieder mal Überraschungen. Wenn dann...
  • Cathleen: Von A bis Z Text, 30.03.20 | 18 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von Graeculus: Sehr schön für Kinder!
    vor 3 Tagen kommentiert von Moja: Mir gefällt der Text auch, das sind schöne Bilder. Lieben Gruß, Moja
  • Walle-Sieber-Gamma: Von Anfang an Geschichte zum Thema Familie, 30.03.20 | 16 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Der Bluterguss im Uterus hat weder Hand noch Fuß. Leider :-( Herzlichst Viktor
  • 3uchst.Sonderz.: Vorfrühling Kurzgedicht, 30.03.20 | 18 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Ich formuliere es mal so: ich freue mich auf den Sommer. Oder wie wird der dies...
  • franky: Vorstellung. Skizze zum Thema Aktuelles, 30.03.20 | 57 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Wenn (ein) Gott verbietet die Äpfel zu pflücken, dann ist der Baum und der Schutz...
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: In echt franky, das kann ich mir nicht vorstellen. Aber das liegt wahrscheinlich...
    vor 3 Tagen kommentiert von DanceWith1Life: auch hier, im titel der eigentliche knackpunkt des textes, denn genau in unserer...
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Ich glaube Franky meint, dass die arg reduzierte Menschheit nach ihrem Fall noch ...
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Hallo Franky, bestimmt wären einige gern dabei, wenn es gälte, die Erde wieder voll...
  • Oggy: Vorteile der neuen Zeit Text zum Thema Zukunft, 30.03.20 (30.03.20) | 62 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Letztendlich bleibt nichts wie es war. Herzlichst Viktor
    vor 3 Tagen kommentiert von Stelzie: Endlich denkt mal jemand positiv. (Ohne dass dem positiven schon wieder etwas...
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Eine unendliche Geschichte mit diesem "endlich". Köstlich ;-) LG Sä
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Immerhin hat Trump Herrn Johnson "gute Besserung" gewünscht; wird umgekehrt...
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: Ja, mancher könnte sich über die Nebenwirkungen freuen, wäre da nicht so eine...
    vor 3 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Du bist ein Dieterrorist!!! :rofl:
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Prinzipiell, JA, aber müsste es nicht heißen, "Endlich twittert der...
  • Cathleen: Was ist schön? Text, 30.03.20 | 23 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Die Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, aber ich finde das Gedicht...
    vor 3 Tagen kommentiert von LottaManguetti: schön
  • Graeculus: Wie Bücher ordnen? Bericht zum Thema Buch/ Lesen, 28.03.20 (29.03.20) | 90 , 12
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Ich finde Deinen Text ebenso inspirierend wie die gesammelten Kommentare dazu. Da ich...
  • Jo-W.: zeit der angst Kurzgedicht zum Thema Angst, 29.03.20 | 77 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Der "Wirklichkeitsschrei" ruft mir einen Albtraum ins Gedächtnis, den ich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Fuchsiberlin: "Wirklichkeitsschrei" gefällt mir auch sehr gut, und unterstreicht die Angst...
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Mir gefällt auch der zuvor zitierte "wirklichkeitsschrei", gut...
  • Moja: Zuschnitt Kurzprosa zum Thema Traum/ Träume, 29.03.20 | 70 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von ViktorVanHynthersin: Berlin hat Hochhäuser? Wahrscheinlich sind es die Frankfurter Türme. Aber träumen kann...
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de