Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
r3s41n (02.12.), maiapaja (26.11.), mary (19.11.), NachtGold (16.11.), Rahel (10.11.), Anaïs-Sophie (05.11.), Palytarol (02.11.), AbbieNauser (02.11.), Enni (01.11.), Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), Alabama (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 594 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.076 Mitglieder und 440.837 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 03.12.2020:
Interpretation
Analyse und Deutung eines künstlerischen Werkes.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Sinn dieser Welt von Terminator (28.11.20)
Recht lang:  Moosbrugger von Harmmaus (6354 Worte)
Wenig kommentiert:  Worte zur Kunst: Paläolithikum von wa Bash (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein Modell zu weiblichen und männlichen Anteilen in einer Person von Augustus (nur 25 Aufrufe)
alle Interpretationen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Konda Kerl: Weil es KOMA gibt. Dystopischer Roman
von KayGanahl
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier wohl alle willkommen sind, oder?" (Ganna)

Steckbrief: Dart


Mein Lieblingsdichter ist Homer (also der, der die Ilias geschrieben hat).
Mein Lieblingsschriftsteller ist Kafka.
Mein Lieblingsmaler/-zeichner ist Joseph Mallord William Turner.
Mein Lieblingspolitiker ist tot.
Meine Lieblingspolitikerin ist tot.
 

Am liebsten lese ich Sachbücher zum Thema Geschichte, seit neuestem auch Streitschriften.
Am liebsten höre ich klassische Musik, Pink Floyd, Volbeat, Ärzte, Nirvana, Laibach, Apocalyptica, das ABC, Grün, Blau, Ein Bett im Kornfeld, Die Mona Lisa, Nichts, Tütensuppen und Autoreifen.
Am liebsten sehe ich irgendwas. Dann weiß ich nämlich, dass meine Augen noch funktionieren..
 

Meine Lieblingsfarbe ist grün.
Mein Lieblingsbuchstabe ist ähh.
Mein Lieblingstier ist Wanderfalke.
Mein Lieblingsstern ist weit weg.
Mein Lieblingsmonat ist September - da fängt der Herbst an.
Meine Lieblingszahl ist 16.
 

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir wünschen, noch einen Wunsch zu haben
Wenn ich einen Toten wieder ins Leben holen könnte, wäre das ein Wunder
Wenn ich mir meinen Vornamen selbst hätte aussuchen können, hieße ich Dart.
Wenn ich jetzt sofort 10.000 Euro ausgeben müsste, würde ich jammern
 

 

Zeitschrift: Vielen Dank, Herr Dart, dass Sie sich zu einem Gespräch bereit gefunden haben. Meine erste Frage ist: Wie lange schreiben Sie eigentlich schon?
Herr Dart: Tja, gute Frage, habe ich noch nie drüber nachgedacht. Archäologen haben herausgefunden, dass ich mit 6 Jahren wohl den Buchstaben "a" das erste Mal benutzte.
Zeitschrift: Das ist sehr interessant. Können Sie unseren Lesern mehr darüber erzählen, was Sie dazu bewogen hat, mit dem Schreiben zu beginnen?
Herr Dart: Eines Tages bekam ich einen Füllfederhalter geschenkt. Und die Geschichte mit dem "a" nicht zu vergessen. Eine stalinistisch-reformatorisch nonkonforme Lehrerschaft zwang mich dazu.
Zeitschrift: Der Schritt vom privaten Schreiben zur Veröffentlichung im Internet ist sicher ein großes Wagnis gewesen. Was hat Sie dazu bewogen, mit Ihren Texten an die Öffentlichkeit zu gehen?
Herr Dart: Die Stimmen in meinem Kopf haben es befohlen!! Eine davon behauptet übrigens, Archäologe gewesen zu sein.
Zeitschrift: Wir haben Ihre Texte auf der bekannten Autorenplattform "keinVerlag.de" entdeckt. Warum veröffentlichen Sie gerade dort? Was ist das Besondere an dieser Seite?
Herr Dart: Es ist die einzige dieser Art, die ich kenne. Da ich aber auch noch nie eine andere gesucht habe weist wohl darauf hin, dass hier bereits all meine Bedürfnisse erfüllt werden.
Zeitschrift: Haben Sie, als erfahrener Literat, vielleicht den einen oder anderen Tipp für diejenigen unserer Leser und Leserinnen, die sich bisher noch nicht mit ihren Texten an die Öffentlichkeit gewagt haben?
Herr Dart: Macht es wie Kafka und lasst euer Zeug verbrennen, wenn ihr tot seid! Der wurde schließlich auch berühmt.
Zeitschrift: Vielen Dank. Sagen Sie, Herr Dart, hat das Schreiben und Veröffentlichen Ihr Leben oder Ihren Lebensstil eigentlich wesentlich beeinflusst oder verändert?
Herr Dart: Nein, eigentlich nicht. Bis auf eine gewisse Abscheu gegenüber stalinistisch-reformatorisch nonkonformen Lehrern.
Zeitschrift: Wie kommt eigentlich Ihre Familie mit der Tatsache klar, dass Sie als erfolgreicher Autor auch immer im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen?
Herr Dart: Gar nicht. Die haben keine Lust mehr, den Scheinwerfer zu halten.
Zeitschrift: Das ist für Sie, insgesamt gesehen, sicher nicht immer einfach. Wie verhalten sich eigentlich Ihre Kolleginnen und Kollegen hier auf keinVerlag.de zu Ihnen, Ihren Texten und Ihrem Erfolg?
Herr Dart: Neid! Alles Neid!
Zeitschrift: Vielen Dank für Ihre offenen Antworten, Herr Dart. Möchten Sie unseren Lesern und Leserinnen zum Schluss noch ein paar Worte sagen?
Herr Dart: Wozu?

 

Ich bin erfolgreich, weil das ein Sowjetführerkanzler eben sein muss!.
Ich bin beliebt, weil das ein Sowjetführerkanzler eben sein muss!.
Ich bin hier willkommen, weil das ein Sowjetführerkanzler eben muss!.
Ich mag es gar nicht, wenn ein Sowjetführerkanzler eben muss!.
Ich hasse es, wenn ein Sowjetführerkanzler noch mal muss!.
Ich bevorzuge Menschen, die Sowjetführerkanzler, verdammt noch mal!.
Leute, die meine Texte kritisieren, sind gegen §1 der Verfassung! und das hat §1 der Verfassung zur Folge!.
Wenn jemandem meine Texte gefallen, ist der nicht doof!.
Wer mich nicht leiden kann, sollte mich halt respektvoll ignorieren..
Bevor ich sterbe, möchte ich noch diese Frage beantworten...öhh....
keinVerlag.de ist für mich einsame Spitze!.
 


zurück zur Autorenseite von Dart

Dart
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
205 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
22x Kleinkunst:
1x Lieber-Als
4 Letzte Worte
16 Grabsteine
1x Google-Werbung
empfohlen von:
Lluviagata keinB
Lieblingsautoren:
keinB
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren obar75 (28.09.), keinB (28.09.), keinB (28.09.), keinB (28.09.), keinB (28.09.)
lesen Trag Dich ein!
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de