Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.), Fidel (27.08.), wurstbrot123 (27.08.), suedfriesland (25.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 605 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.044 Mitglieder und 438.583 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.09.2020:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Trump und Putin sind Juden!!! von Terminator (20.09.20)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  Ihr könnt mich mal von FloravonBistram (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mit Maas und Silo in die Außenpolitik - Satire von pentz (nur 16 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

all over heimat
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil keinVerlag.de unterschiedslos jeden willkommen heißt" (ZAlfred)
Ralf_Renkking gehört zu den Autoren, die innerhalb der letzten 6 Wochen für den Erhalt von keinVerlag.de Geld gespendet haben.

zum Steckbrief von Ralf_Renkking verifizierter Nutzer Ralf_Renkking


Status Autor, angemeldet seit 19.04.2019. Ralf_Renkking ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 21.09.2020, 11:19. Letzte Veröffentlichung am 21.09.2020. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Ralf_Renkking erfährst Du in seinem Steckbrief. Ralf_Renkking ist Mitglied folgender Gruppen: Autorenkollektiv Blickfang
Diese Seite: www.keinVerlag.de/ralf_renkking.kv
Ralf_Renkking wurde 1960 geboren. Er ist von Beruf ewiger Student der Menschenkenntnis und z.Zt. tätig als Dissoziationssynthetiker. Ralf_Renkking kommt aus Deutschland. Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Ralf_Renkking:
VORSICHT, SATIRE KÖNNTE IHRE WELTANSCHAUUNG VERÄNDERN,
UND DABEI IST ES SCHON NICHT EINFACH HERAUSZUFINDEN,
WELCHE WELTANSCHAUUNG SATIRE EIGENTLICH VORHER HATTE.
Ralf_Renkking hat bei uns bereits 681 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 79 verschiedenen Genres (u.a. Sonette (279), Aphorismen (51), Szenen (43), Schüttelreime (34) und Gedanken (28)) beschäftigt er sich mit den Themen Visionen/ Vorstellungen (44), Neuanfang/ -orientierung (13), Abhängigkeit (12), Zukunft (12) und Fortschritt (11) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Ralf_Renkking gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Ralf_Renkking abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 21.09.2020) hat Ralf_Renkking Ruinen von unangepasste gelesen und kommentiert...
Liste [1-Euro-Dauerspender]
Wie Ralf_Renkking zu keinVerlag.de kam:

"Verschlungene Pfade waren das nicht gerade, sondern zwei Sonette von Möllerkies, nämlich ein akrostiches und ein adaptiertes, wobei ich letzteres nicht wiedergefunden habe, da ich......" (weiterlesen)

Meinungen anderer Autoren zu Ralf_Renkking und seinen Texten:
  • managarm schrieb am 01.09.2019: " Durchgelesen habe ich mich durch seine Texte nicht, dafür sind es mir einfach zu viele. Was ich las, zeigt mir jedoch, dass hier jemand schreibt, der Spaß daran hat, quer durch den Salat Themen anzuschneiden, die mich auch beschäftigen. Diese werden nicht oberflächlich bearbeitet, sondern recht tiefgründig und mit einer ganz eigenen Art verwortet. Worte, die mich triggern und zum Nachdenken anregen, mag ich." - Antwort von Ralf_Renkking am 23.10.2019: "Ich habe lange überlegt, was ich darauf Geistreiches erwidern könnte, aber es fiel mir einfach nichts ein ( :lach: ), und daher sage ich einfach nur danke."
  • claire.delalune schrieb am 20.07.2019: " An diesem Autor sollte man auf kv keinesfalls vorbeilesen! Was und wie Ralf_Renking schreibt hebt sich aus der Masse heraus. Was aufgrund der Menge veröffentlichter Texte unbedingt erwähnenswert ist, denn es ist als Gütemerkmal gemeint. Sehr empfehlenswert! LG Claire.delalune" - Antwort von Ralf_Renkking am 02.09.2019: "Danke, aber ganz so wild ist das nun auch wieder nicht, sondern wie beim Weltuntergang: Stell Dir vor, es ist soweit, und keinen interessiert es!!!"
  • loslosch schrieb am 13.06.2019: " ralf schreibt quecksilbrig. das beeindruckt." - Antwort von Ralf_Renkking am 02.09.2019: "Es gab da mal eine Band namens "Quicksilver", sehr weit sind die Jungs aber auch nicht gekommen. :lach:"
  • Stelzie schrieb am 07.06.2019: " Er hat einen wunderbaren Humor, kommt mit ganz viel Leichtigkeit daher und macht so das "kV Leben" ein kleines bisschen bunter." - Antwort von Ralf_Renkking am 08.06.2019: "Das ist ein verdammt tolles Kompliment, aber eigentlich bildet sich die wunderbare Leichtigkeit meines Seins erst durch KV, und aus dessen humoriger Buntheit schöpfe ich eine ganze Menge."
  • EkkehartMittelberg schrieb am 19.05.2019: " Trotz des hohen Tempos der Veröffentlichung sind die Texte von Ralf Renkking sorgfältig gearbeitet und decken kreativ ein breites Panorama von Textsorten ab. Auch als Kommentator ist dieser Autor sehr einfallsreich." - Antwort von Ralf_Renkking am 20.05.2019: "Hallo Ekkehart, vielen Dank dafür, ich fühle mich sehr geschmeichelt, und weiß eigentlich gar nicht so recht, was ich dazu sagen soll, aber ich denke, dass ich einfach nur Mut zur Lücke habe."
  • W-M schrieb am 30.04.2019: " ein autor, der ein beachtliches schreibtempo hinlegt: 75 texte in 12 tagen, macht im schnitt gut sechs texte pro tag oder mindestens alle drei stunden ein text. mir wird schon ganz schwindelig!" - Antwort von Ralf_Renkking am 17.06.2019: "... und mir erst mal!!"
Alle Meinungen zu Ralf_Renkking findest Du
auf dieser Seite.
Was Ralf_Renkking über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Ralf_Renkking
( zeige alle 681)

  • Biologik Konkrete Poesie zum Thema Psyche, 21.09.20 (21.09.20) | 12 , 2
  • Eisbrand Sonett zum Thema Nacht, 21.09.20 | 7
  • Schuppengeflecht Sonett zum Thema Erinnerung, 20.09.20 (20.09.20) | 14
  • Zeitlos Gleichnis zum Thema Weisheit, 17.09.20 (19.09.20) | 19
  • Zehnchen XXXVII Szene zum Thema Visionen/ Vorstellungen, 01.11.19 (17.09.20) | 43 , 1
  • Flüssig Blut Sonett zum Thema Verantwortung, 17.09.20 (17.09.20) | 23 , 1
  • Mindestanforderungen Sonett zum Thema Visionen/ Vorstellungen, 16.09.20 | 35 , 3
  • Erma'nnung Sonett zum Thema Idealismus, 15.09.20 | 15 , 1
  • Stilblüten Sonett zum Thema Evolution, 15.09.20 | 35 , 2
  • Kognition Fabel zum Thema Wahrnehmung, 12.09.20 (13.09.20) | 58 , 3
Kein Foto vorhanden
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
681 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
7x Kleinkunst:
1 Anmachspruch
3x Lieber-Als
3 Grabsteine
empfohlen von:
blauefrau EkkehartMittelberg Feliks Gershon Bokser Stelzie LillyWaldfee claire.delalune Artname franky managarm Teichhüpfer
Lieblingsautoren:
Stelzie
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren obar75 (18.09.), Reiner_Raucher (15.07.), princess (18.02.), LotharAtzert (18.02.), LottaManguetti (18.02.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
Brandstiftung. von franky, damals an der ausfahrt von PowR.TocH., Nachruf auf den Tod des Autors Ikarus von obar75, krönung in coronazeiten von harzgebirgler, Thema mit Variationen von Dieter Wal, die malkunst treibt zuweil'n skurrile blüten von harzgebirgler, Emmy, weißt du noch - unsere Tanzstunde? von tulpenrot, Pressespiegel 14./15. September 2020 von TrekanBelluvitsh, D von RainerMScholz, Wer sind wir? von Stelzie, ... mehr (insgesamt 47)
Die Seite von Ralf_Renkking wurde bereits 5.087 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.09.2020.
diese Seite melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de