Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.03.2019:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sind wir Menschen multiple Persönlichkeiten? Wohnen in uns mehrere Seelen? von MichaelBerger (22.03.19)
Recht lang:  Nordafrika, Mai bis November 1942: Ein Mikrokosmos als Beispiel für die deutsche Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg von TrekanBelluvitsh (4330 Worte)
Wenig kommentiert:  Zum Verstehen einer Welt mit Herrschaftsbeziehungen von KayGanahl (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 24 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kindheit ist (k)ein Kinderspiel
von C.S.Steinberg
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich respektieren kann." (Martina)

Aktuelle Buchbesprechungen

Sortiere diese Liste nach: Datum (neue zuerst) Verfasser Titel Rezensent Leseaufrufen Länge (kurze zuerst) zufällig
Seite 1 2 3  4  5 6 7 8


Kreßner, Martina:
Lebenssplitter

rezensiert von: Rudolf am 09.04.10:
Der Einstieg in die in Form einer Ich-Erzählung geschriebenen Geschichte wird dem Leser nicht leicht gemacht. Die Hauptfigur mischt sachliche... weiterlesen

Arrigoni, Vittorio:
Mensch bleiben, Restiamo umani

rezensiert von: Rudolf am 13.02.10:
Zitat (S. 53): „Nimm junge Kätzchen, weiche Miezchen, und stecke sie in eine Schachtel. Versiegele den Karton gut und dann spring mit Deinem... weiterlesen

Hartung, Gerald:
Philosophische Anthropologie

rezensiert von: JoBo72 am 02.01.10:
Die Frage, in der nach Kant das philosophische Nachdenken zugleich mündet und gipfelt, wird in den letzten Jahren wieder vermehrt gestellt:... weiterlesen

Keil, Geert:
Willensfreiheit und Determinismus

rezensiert von: JoBo72 am 20.12.09:
Neuerscheinung zu altem Thema – Geert Keil zur Freiheit des Menschen Eine uralte Frage lautet: Ist der Mensch frei in seinen Entscheidungen... weiterlesen

Benkel, Holger:
meißelbrut

rezensiert von: Bergmann am 25.10.09:
Holger Benkel, meißelbrut. Gedichte mit Holzschnitten von Sabine Kunz. Ziethen-Verlag Oschersleben 2009. „Holger Benkels Gedichte leben... weiterlesen

Schinkel, André:
Löwenpanneau

rezensiert von: Bergmann am 22.10.09:
Das Nachwort, das A.S. schrieb, heißt "Weiße Pünktchen". Ellipse also. Das, was nicht gesagt werden muss, was die... weiterlesen

Göttermann, Lilo (Hg.):
Denkanstöße 2010

rezensiert von: JoBo72 am 29.08.09:
Wissen für alle. Zur neuen Ausgabe der „Denkanstöße“ Alljährlich erscheint bei Piper eine Sammlung von Essays zu aktuellen... weiterlesen

Terwitte, Paulus:
99 Minuten Bibel

rezensiert von: JoBo72 am 05.05.09:
Heilige Konzentrate. Bruder Paulus zeigt uns, worauf es ankommt Kompendien liegen im Trend. Schreibende Ordensleute ebenso. Der Benediktiner... weiterlesen

Aschoff, Friedrich; Joest, Fr.; Marmann, M.:
Zuneigung

rezensiert von: JoBo72 am 04.05.09:
Perspektiven für ein christliches Abendland. Der Sammelband „Zuneigung. Christliche Perspektiven für Europa“ bespricht ein... weiterlesen

Schröder, Richard:
Abschaffung der Religion?

rezensiert von: JoBo72 am 08.04.09:
Der Theologe und Philosoph Richard Schröder, Verfassungsrichter des Landes Brandenburg und Präsident des Senats der Deutschen... weiterlesen

Tobler, Stefan:
Jesu Gottverlassenheit als Heilsereignis in der Spiritualität Chiara Lubichs

rezensiert von: JoBo72 am 07.04.09:
Das Kreuz mit dem Kreuz. Stefan Tobler zeigt auf, wie Chiara Lubich die Sprachnot in der Soteriologie mit Blick auf den verlassenen Christus... weiterlesen

Wilhelm Genazino:
Das Glück in glücksfernen Zeiten

rezensiert von: Dieter_Rotmund am 03.04.09:
Um es gleich vorweg zu nehmen: Dies ist mehr als eine Buchbesprechung, es ist auch ein Bericht über eine Lesung, bei der Wilhelm Genazino... weiterlesen

Seite 1 2 3  4  5 6 7 8
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de