Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.084 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.08.2021:
Sestine
Die Sestine besteht aus sechs Strophen mit je sechs jambischen Verszeilen. Die Besonderheiten sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Nachtknistern von Terminator (13.12.20)
Recht lang:  Sestinenauftrag von tigujo (292 Worte)
Wenig kommentiert:  Du von sundown (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Geschwätz von LottaManguetti (nur 267 Aufrufe)
alle Sestinen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Man will leben und muss sterben - Man will tot sein und muss leben / Die Kontroverse zwischen Optimismus und Pessimismus
von Graeculus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil "" (Ina_Riehl)

Aktuelle Buchbesprechungen

Sortiere diese Liste nach: Datum (neue zuerst) Verfasser Titel Rezensent Leseaufrufen Länge (kurze zuerst) zufällig
Seite 1 2 3 4 5 6  7  8


Schätzing, Frank:
Der Schwarm

rezensiert von: bluedotexec am 04.03.07:
Nun denn. Ich habe dieses Buch im Grunde lediglich deswegen gelesen, weil einer meiner Freunde mein allererstes richtiges Buch überflogen hatte... weiterlesen

Heine, Peter:
Terror in Allahs Namen

rezensiert von: obar75 am 11.08.05:
Dieses Buch wurde mitherausgegeben von der Bundeszentrale für politische Bildung und zeigt viele Aspekte von islamistischen Gruppierungen. Am... weiterlesen


keine
 Abbildung 


Rarisch, Klaus M.:
Memento Mori

rezensiert von: Hans am 06.12.08:
Klaus M. Rarisch gehört zu den bedeutenden Dichtern deutscher Sprache, die nur einem kleinen Kreis von Liebhabern bekannt sind. Folglich... weiterlesen

Roth Phillip:
Jedrmann

rezensiert von: kirchheimrunner am 04.01.07:
Die Flucht vor dem Tod als zentrale Aufgabe. Ein bissiges, ein sehr persönliches Thema hat Philip Roth für seinen neuen Roman... weiterlesen

Kristof, Agota:
Die Analphabetin

rezensiert von: pArAdoX am 09.11.05:
Lesen + Schreiben = Leben Agota Kristof definiert ihr Leben durch Lesen und Schreiben „Ich lese. Das ist wie eine Krankheit.“ Mit diesen ... weiterlesen

Göttermann, Lilo (Hg.):
Denkanstöße 2010

rezensiert von: JoBo72 am 29.08.09:
Wissen für alle. Zur neuen Ausgabe der „Denkanstöße“ Alljährlich erscheint bei Piper eine Sammlung von Essays zu aktuellen... weiterlesen

Distelmaier-Haas, Doris:
Lichtkiesel

rezensiert von: Bergmann am 10.09.08:
Licht ist nicht leicht Der aufwendige Band ist sehr schön gedruckt und illustriert. Besonders die Bilder auf den Seiten 31, 35, 44, 83,... weiterlesen

Graf-Riemann, Lisa:
Eine schöne Leich

rezensiert von: Anyango am 04.05.10:
Ein Regionalkrimi hat es nicht leicht in meinen Hände. Schon viele habe ich wieder weggelegt, da mir das Bemühen um sprachlichen und... weiterlesen

Bittner, Wolfgang:
Deutschland - verraten und verkauft

rezensiert von: Heor am 06.05.21:
Die Kriegsgefahr wächst von Tag zu Tag. In Südosteuropa probt die NATO mit dem Manöver „Defender 2021“, an dem – trotz Coronapandemie – 28.000... weiterlesen


keine
 Abbildung 


Carsten Frerk Christoph Baumgarten:
Gottes Werk und unser Beitrag

rezensiert von: max.sternbauer am 05.06.13:
Der Titel dieses Buches bezieht sich auf ein anderes Buch. Nämlich auf den Roman „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ von John Irving. Etwas... weiterlesen

Bredau, Silvia:
Der Gespaltene

rezensiert von: Songline am 12.10.14:
Multiple Persönlichkeitsstörung ist ein schwieriges Thema. Neben wissenschaftlichen Fachbeiträgen gibt es kaum Literatur, welche... weiterlesen

Kappus, Hanna:
Das Leben ist ein großes.

rezensiert von: Bergmann am 17.07.12:
Ich las dieses berührende Buch sozusagen in einem Atemzug bis tief in die Nacht. Mir gefällt das Buch ganz besonders wegen der... weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6  7  8
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de