Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
franklivani (13.07.), Soham (13.07.), BlauSchwarz1903 (11.07.), DasNeueRauschen (08.07.), Bapplo (05.07.), Heftigbestrittene (04.07.), LostSoul (03.07.), Nestrot (26.06.), JackRajnor (22.06.), OliverManfred (19.06.), JSC-Struensee (19.06.), OMGITSPANDA (15.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

Epikurs Garten

Akademie der Lockerheit


Die Kolumne des Teams "Epikurs Garten"



Dienstag, 17. Juli 2018, 23:54


Defekte Toleranz

von Graeculus


In unserer Zeit ist die Toleranz eine Mesalliance mit dem subjektivistischen Wahrheitsbegriff eingegangen.

Dabei bedeutet Toleranz ursprünglich nur das Gewährenlassen des anderen, ohne damit etwas über seinen Wahrheitsanspruch zu sagen – etwa um des sozialen Friedens willen; und daß jeder seine eigene Wahrheit habe, bedeutet nicht, daß man die anderen auch tolerieren müsse – das wissen die Stärkeren. Doch nun sollen sie sich wechselseitig stützen.
Dabei benötigt die Pflicht, tolerant zu sein, weit mehr als einen subjektivistischen Wahrheits- und Geltungsbegriff.

Es bleibt eine Mesalliance der Toleranz zum Schaden ihres legitimen Partners.


 
 

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (20.07.2018)
Oft genug ist es jedoch ein Zeichen von Toleranz, intolerant den Intoleranten gegenüber zu sein. Sonst landet man bei verqueren Erklärungen, so wie es nach dem Ende des amerikanischen Bürgerkriegs (1865) bis in 90er Jahre des 20 Jahrhunderts in den USA war (Hochzeit ab den 1920er*), als man eben jenen Bürgerkrieg ohne die Sklaverei erklären wollte. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde den (weißen) Amerikanern klar, dass da ja noch was war - die Schwarzen.

Oder anders formuliert: Die Freiheit eines jeden endet an der Freiheit des anderen. Alles andere ist Intoleranz. Naja, außer bei Mesut Özil, der ist ein Schweinhund, weil er die Nationalhymne** nicht mitsingt. Sagt auch Alexander Gauland, der in der Schule noch gelernt hat, dass Deutschland und Österreich bis 1866 ein Staat und ein Land gewesen sei...*** sagt er... hoffentlich bewirbt er sich nie bei "Wer wird Millionär"...



* Kleines Schmankerl am Rande: Alle die Bürgerkriegsdenkmäler, über die in den USA in den letzten Jahren diskutiert und die nicht selten von ihren Sockeln geholt wurden, errichteten die (weißen) Amerikaner eben erst ab den 1920er.

** Ich hab gehört, es gibt jetzt eine bayrische Version der deutschen Nationalhymne. Die fängt so an: "Einigkeit und Hm und HmHmHeit..."

*** Ich schreib mal nicht Quelle Twitter... oder Quelle Buch...
Quelle:  S.Z.-Online, 21. November 2016
diesen Kommentar melden
Echo
Kommentar von Echo (20.07.2018)
Toleranzdefekt:
weil zu viel unertägliches toleriert = ertragen werden muss, bäumt sich die Toleranz auf, viele werden lactoseintolerant, glutenintolerant usw.
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (20.07.2018)
Beispiel(e)? (Bitte nach Möglichkeit keine mit aktuellem Bezug...)
diesen Kommentar melden

Epikurs Garten
Defekte Toleranz (20.07.18)
Was so im Kopf vorgeht (06.07.18)
Pharisäer (22.06.18)
Das Ziel der technischen Intelligenz (08.06.18)
Platonischer Dialog (25.05.18)
Begrenzte Regel (18.05.18)
Frauen wie Kinder (04.05.18)
Zwei Arten von Einsamkeit (27.04.18)
Die heilige Kuh (13.04.18)
Der Euathlos (30.03.18)
Die philosophische Diskussion über Gott - Eine Übersicht (16.03.18)
Ohne Gegenstimme (09.03.18)
Sprechen über Gott - Die Sicht eines katholischen Theologen (02.02.18)
Wir können zu viel (19.01.18)
Leben und Moral (05.01.18)
Die Liebe und ihr Ende (22.12.17)
Was es gibt (08.12.17)
Gefühle und Nein! (24.11.17)
Das Schiff des Theseus (10.11.17)
Was heißt 'Verstehen'? (27.10.17)
Optimismus und Moralismus (13.10.17)
Kinder - Fragen - Philosophen (29.09.17)
Moral und Politik (15.09.17)
Wo und wie existiert (ein) Gott? (01.09.17)
Der gerecht verteilte Kuchen (25.08.17)
Der Schein der Macht (18.08.17)
Meinung oder Tatsache? (11.08.17)
Die Religionen als Antwort auf menschliche Fragen (04.08.17)
Das Karma-Problem (28.07.17)
Was Realität ist (14.07.17)
Geist und Gehirn (07.07.17)
Ist alles relativ? (30.06.17)
Ein Frauenproblem heute (09.06.17)
Si vis pacem para bellum (26.05.17)
Das Böse und die Natur des Menschen (12.05.17)
Zehn Gebote oder neun? (28.04.17)
Nachtrag zur Darwin-Kritik und Hinweis auf ein Buch (14.04.17)
Ist Verstehen möglich? (07.04.17)
Vorsicht mit der Technik (24.03.17)
Eine Spekulation über Matriarchate und Patriarchate (10.03.17)
Philosophie und Musik (24.02.17)
Die absolute Andersartigkeit des Geistes #4 (10.02.17)
Die absolute Andersartigkeit des Geistes #3 (27.01.17)
Die absolute Andersartigkeit des Geistes #2 (13.01.17)
Die absolute Andersartigkeit des Geistes #1 (06.01.17)
Kommt man mit "wahr oder falsch" aus? (30.12.16)
Einwände gegen den Darwinismus (16.12.16)
Untergang und Fortbestand heidnischer Religionen (25.11.16)
Über Religion spotten? (28.10.16)
Faschismus, Kapitalismus, Sozialismus (14.10.16)
Der Suizid - Alternative Position (30.09.16)
Strafe als Abschreckung (16.09.16)
gelöscht (09.09.16)
Alternative Evangelien (19.08.16)
Aus Furcht - Zu einem Aphorismus von Otto Weininger (05.08.16)
gelöscht (29.07.16)
Ein Gespräch, das ich mit Nietzsche führte (22.07.16)
gelöscht (08.07.16)
Was brachte dich zu Seneca? (01.07.16)
Epikurs fünftes Heilmittel (17.06.16)
Thesen über Wahrheit in der Literatur - Ein Vergleich zur Philosophie (10.06.16)
Stalin und die Technik der Macht #9 - Schluß (27.05.16)
Stalin und die Technik der Macht #8 (13.05.16)
Stalin und die Technik der Macht #7 (06.05.16)
Stalin und die Technik der Macht #6 (29.04.16)
Stalin und die Technik der Macht #5 (22.04.16)
Stalin und die Technik der Macht #4 (15.04.16)
Stalin und die Technik der Macht #3 (08.04.16)
Stalin und die Technik der Macht #2 (25.03.16)
Stalin und die Technik der Macht #1 (18.03.16)
gelöscht (11.03.16)
Leben mit oder ohne Philosophie (04.03.16)
gelöscht (26.02.16)
gelöscht (12.02.16)
Herrscht Dionysos? (05.02.16)
gelöscht (22.01.16)
de Sade und die Moral (15.01.16)
Ein Prinzip des Darwinismus ist tautologisch (08.01.16)
gelöscht (01.01.16)
gelöscht (13.11.15)
Die Philosophie der Kniescheibe (06.11.15)
(Irrtum) (30.10.15)
Philosoph mit dem Hammer. (09.10.15)
Ein Dialog über Sinneswahrnehmung (02.10.15)
gelöscht (18.09.15)
Christentum und Menschenrechte (04.09.15)
Epikur für Einsteiger (14.08.15)
Team Epikurs Garten
Team-Kolumnen
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de