Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 678 Autoren* und 86 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.900 Mitglieder und 430.232 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.10.2019:
Sage
Sagen sind Erzählungen über für wahr gehaltene oder auf einem wahrem Kern beruhender Begebenheiten, die im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frauen und Mädchen in der Geschichte von Jack (30.09.19)
Recht lang:  Maria & Joshua von wa Bash (3152 Worte)
Wenig kommentiert:  Frosch und Skorpion von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben von LotharAtzert (nur 193 Aufrufe)
alle Sagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Steinbrech. Gedichte zu Pflanzen.
von juttavon
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gerne schreibe." (isina)

Autorenlesungen von Werner Weimar-Mazur

10.10.19, 19:30 bis 21:00 Uhr

Zur ersten Herbstlesung und nunmehr 137. Ausgabe der renommierten Reihe "Autorenlesungen in Schopfheim" ist am 10. Oktober der Autor Werner Weimar-Mazur zu Gast.

Er liest in der Stadtbibliothek Gedichte aus seinen drei bisherigen Gedichtbänden „Tauch ein“, „hautsterben“ und „herzecho“, sowie neuere Gedichte aus seinem noch unveröffentlichten Typoskript.

Am Ende der Lesung ist es möglich, bei einem kleinen Umtrunk mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek. Der Eintritt kostet 3,00 Euro und 2,00 Euro für Schüler/Studenten.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Schopfheim, Baden-Württemberg
Anschrift: 79650 Schopfheim, Hauptstraße 7
Veranstalter: Stadtbibliothek / VHS, Schopfheim
mehr Informationen: vhs-schopfheim.de/programm/kurs/Autorenlesung+in+der+Stadtbibliothek+Werner+Weimar-Mazur/nr/19H2.012/bereich/details/kat/15/#inhalt
Kosten: 3 €, ermäßigt 2 €
Kategorie: Lesung
Dieser Termin wurde veröffentlicht von W-M


zurück zum Terminkalender

Schwarzes Brett


10.09.2019: Polly-Preis 2019: Lesung und Abstimmung: 19. 10.2019, 19 Uhr, in der Lettrétage Berlin (von Walther)
25.07.2019: Heutige Film&Fußball-Kolumne kurzfristig eingestelllt (von Dieter_Rotmund)
30.05.2019: Lyrikgruppe Leverkusen,Köln/Düsseldorf (von Agneta)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
immer dienstags:
Aufgespießt Aufgespießt. Unverschämtheiten aus Politik, Promiszene und Alltag
Heute neu: Numerus clausus
alle Teamkolumnen zeigen
Avatar von Wernarius Vorgestellt:
Wernarius, 59 Jahre alt, angemeldet seit 29.06.2006.
Kreativ -> Schreibe Bücher und Texte, fotografiere, filme und mache Musik. Seit 2003 Selbstverlag: wort bild ton ;-) kreativ. Web: www.wbt-kreativ.de
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich eine neue Plattform" (Jorge)
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de