Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 639 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.936 Mitglieder und 432.555 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.01.2020:
Fabel
Die Fabel ist eine Gleichniserzählung; eine episch-didaktische Tierdichtung in Prosa, mitunter auch in Versen. Tiere mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Vorbei von Ralf_Renkking (22.01.20)
Recht lang:  Der Frosch und der Kieselstein von tulpenrot (2246 Worte)
Wenig kommentiert:  O Escorpião von Lisboeta (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zucht von RainerMScholz (nur 38 Aufrufe)
alle Fabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Tauch ein - Gedichte 1970-1994
von W-M
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mir der gute Wille unterstellt wird" (klausmaletz)

Heimat

02.02.20, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ali Hafez (aus Syrien geflohen), Elfriede Weber (von der Schwäbischen Alb gekommen) und Wolfgang Weimer (aus dem Rheinland zugezogen), heute in Dobel und Umgebung lebend, tragen eigene Texte zum Thema Heimat vor: Die alte Heimat, die neue Heimat, die Fremdheit, die Nähe.
Veranstaltungsort: Kurhaus Dobel (Kleiner Saal)
Anschrift: 75335 Dobel, Neue Herrenalber Straße 11
Veranstalter: Die Autoren
Kosten: Eintritt frei
Dieser Termin wurde veröffentlicht von Graeculus


zurück zum Terminkalender

Schwarzes Brett


17.01.2020: 14.02.2020 19 Uhr: 6. Buchstabensuppe-Lesung Kulturforum Metzingen – Motto: Die Welt erst ruiniert und dann gerettet (von Walther)
17.01.2020: 14.02.2020 19 Uhr: 6. Buchstabensuppe-Lesung Kulturforum Metzingen – Motto: Die Welt erst ruiniert und dann gerettet (von Walther)
06.01.2020: ICH LESE VOR (von rochusthal)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
Vorgestellt:
AndereDimension, 54 Jahre alt, angemeldet seit 18.10.2009.
Selbstportrait Ich schaue in den beschlagenen Spiegel des Alltags und schminke mir ein Lachen ins Gesicht, denn aus der Fülle möglicher Gefühle wähle ich jene aus, die Sein und Seele voneinander trennen.
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich eine schöne Sache" (Tomcat22)
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de