Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.190 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.05.2021:
Geschichte
Ziemlich neu:  Kürzstgeschichtchen Periode 5 von Terminator (17.05.21)
Recht lang:  Strich von tastifix (5022 Worte)
Wenig kommentiert:  Traumgeist von SKARA666 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Holdoora V: HH&K von Terminator (nur 59 Aufrufe)
alle Geschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Liebe in all ihren Facetten
von Omnahmashivaya
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)

Vom Steg ins Wasser

Prosagedicht zum Thema Du und Ich


von FensterblickFreiberg

Kaum dass ich meinen Redeschwall beendet, da
rissest du meinen hitzigen Kopf an dein Herz und
kein Wort war mehr vonnöten

wären wir umschlungen versunken so im See
als der Gewitterregen das Wasser dampfen ließ
niemals mehr ein Wort wäre noch vonnöten

das Leben angehalten
in der Torheit Rausch
ewig nur ein Wort
Stille

Anmerkung von FensterblickFreiberg:

Steinkopf- Zwischen Ast und Stamm / Gedanken aus Freiberg


FensterblickFreiberg
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.01.2021. Textlänge: 54 Wörter; dieser Text wurde bereits 64 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.05.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über FensterblickFreiberg
Mehr von FensterblickFreiberg
Mail an FensterblickFreiberg
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 4 neue Prosagedichte von FensterblickFreiberg:
Abschleppdienst Ein Anruf genügt Jahreszeiten Zwischen Ast und Stamm
Mehr zum Thema "Du und Ich" von FensterblickFreiberg:
Ein Anruf genügt
Was schreiben andere zum Thema "Du und Ich"?
Deine Frage an meine Liebe (Teichhüpfer) Schreiben wie Malen (Teichhüpfer) Mal mir ein Schwein (Teichhüpfer) Ende und Anfang I (Teichhüpfer) 31.08.2010 unser feuchtes 10 monatiges ;) (Bohemien) du und ich... (Bohemien) Kaschmir (Teichhüpfer) verführt. (Bohemien) Distanz (Teichhüpfer) rabenpost (redangel) und 562 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de