Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 690 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.841 Mitglieder und 427.431 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.06.2019:
Brief
Absichtsgebundene schriftliche Mitteilungsform eines bestimmten Absenders an einen festgelegtem Empfänger (Privat-,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Post für die kleinen Grünen Männchen von eiskimo (18.06.19)
Recht lang:  (K)ein Liebesbrief von anonwirter (1490 Worte)
Wenig kommentiert:  II) von monalisa (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  déja-vu von Livia (nur 12 Aufrufe)
alle Briefe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Reimteile
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich verrückt genug bin-" (Anifarap)

Der Bauernhof

Gedicht


von Omnahmashivaya

Es gluckst vergnügt das alte Huhn
der bunte Hahn, der kräht...
Die Bauern haben viel zu tun,
Stoffel füttert, Reinhold mäht.

Von weitem kommt der Traktor ran,
drinnen sitzt die Bäuerin,
bald ist es mir der Ernte dran,
jeder tut dann, was er kann.

Silo, Gülle, Maiskornsack,
all das gibt es hier,
Stroh und Heu wird abgepackt,
für allerhand Getier.

Das Treiben geht schon morgens los,
früh erwacht und lang geschuftet,
doch ist die Freude immer groß,
weil es so schön hier duftet.

Die Landluft ist gar wunderbar,
lässt Abgas schnell verwehen.
Hier werden Kinderträume wahr,
wenn sie die ganzen Tiere sehen.

Urlaub auf dem Bauernhof,
mit Pferden, Kühen, Schweinen,
ist doch gar nicht mal so doof,
bringt dich zum lachen, nicht zum weinen.

Heuschlacht, Ausritt, Stall ausräumen,
füttern, ernten, pflücken, sähen,
davon kann man doch nur träumen,
würd ich nie verschmähen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


C.S.Steinberg
Kommentar von C.S.Steinberg (16.01.2006)
Jetzt muß ich doch mal schreiben. Habe diese Zeilen heute Nacht schon einmal gelesen. Bis auf minnimale Fehler und einen Vers den ich sogar ganz weg lassen würde (Aber jeder hat seinen eigenen Stil) würde ich hier ein Kindergedicht sehen, daß man ohne Probleme in die Grundschule einbringen kann (das meine ich jetzt Positiv) lächel, denke du weist wie ich es meine.
Es ist leicht und schlicht und in sich schön. Grüße Cashim
diesen Kommentar melden
Omnahmashivaya meinte dazu am 22.01.2006:
Danke Welchen Vers würdest du denn weglassen? Vielleicht klingt das Gedicht ja dann besser. Bis dann, Sabine
diese Antwort melden
HEMM
Kommentar von HEMM (16.01.2006)
Ja Cashimae hat recht, ein liebes Gedicht, vorwiegend für Kinder aber nicht nur.
Die Bauer haben viel zu tun,
Die Bauern..... oder
Der Bauer hat sehr ......
Änderungen bei KV sind ganz leicht zu machen LG HEMM
diesen Kommentar melden
Omnahmashivaya antwortete darauf am 22.01.2006:
Hallöchen, das mit den Änderungen werde ich mir noch vornehmen Mitlerweile weiss ich wie es geht lg Sabine
diese Antwort melden
Kommentar von Fabian_Probst (44) (16.01.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Omnahmashivaya schrieb daraufhin am 22.01.2006:
Hallo, Danke. Freut mich auch, hier zu sein. KV gefällt mir gut und irgenwie habe ich das Gefühl, dass hier viele Leute sehr herzlich sind. Und die Kommentare sind irgendwie freundlicher, als ich es bisher erlebt habe. Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein lg Sabine
diese Antwort melden
NormanM.
Kommentar von NormanM. (18.07.2009)
Jetzt, wo ich das gelesen habe, hab ich richtig lust, mal auf dem bauernhof urlaub zu machen, wollte ich früher schon immer mal, aber hatten wir nie gemacht. Dann über die jahre hatte ich es vergessen, aber nun fällt es mir wieder ein.
diesen Kommentar melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 16.01.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.01.2006). Textlänge: 142 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.515 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.06.2019.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· lehrreich (1)
· spielerisch (1)
· stimmungsvoll (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Tiere Bauer Bauernhof Schwein Traktor Traum Urlaub
Mehr über Omnahmashivaya
Mehr von Omnahmashivaya
Mail an Omnahmashivaya
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Omnahmashivaya:
Ohne Tittel Blume der Fruchtbarkeit Die sprechende Pistole Nebensache? Jeder nennt ihn anders, für mich heißt er Kurt Wenn ich ein Mann wäre Milan Die Droge Mann Penisneid Du Lustobjekt
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de