Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Viriditas (22.09.), walnußeis (21.09.), naevvus (20.09.), Pmhiyslaanthrop (18.09.), Schonatulander (14.09.), Xeper (09.09.), Farbgedanken (05.09.), Clementine (03.09.), Vandemar (02.09.), NovaMahaly (31.08.), Niko (29.08.), hermann8332 (26.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 846 Autoren und 125 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Lyrikzeitung
BIETE Lyrikzeitung
zum KeinAnzeigen-Markt

Unser Buchtipp:

Ich über mich
von kata
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nett bin???" (Schreiberling)
Ein Tag am MeerInhaltsverzeichnisWas bleibt...

Seelenschmerz

Gedicht zum Thema Liebeskummer/ Liebesleid


von Mondsichel


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Warum kannst Du nicht der Engel sein,
den ich mir im Herzen einst erträumt?
Warum schenkst Du mir nicht das Leuchten,
in das mein Herz sich so verliebt hatte?
Warum ist nur Deine Fassade so schön,
wenn Dein Innerstes doch ganz anders ist?
Das meine liebend Seel' vor Schmerz,
in Deinem Schatten ängstlich versinkt?
Warum kann Dein Lächeln mich nicht,
wie damals aus der Realität entführen?
Warum nur ist Deine perfekte Schönheit,
eine leere Hülle ohne einen Funken Seele?
Ein totes Geschöpf, ein Zombie, ein Dämon,
dessen Existenz von Träumen genährt wird.
Oh warum nur hast Du mein Herze,
als es noch pochte nicht zerquetscht?
Ich spüre wie mich der Hauch Deiner Lügen,
immer wieder in Deine Flügel treibt.
Wo mein Herz als einzige Energie,
noch Deine Fassade aufrecht hält...

(c)by Arcana Moon

Anmerkung von Mondsichel:

Jetzt auch mit Hörversion :)


Ein Tag am MeerInhaltsverzeichnisWas bleibt...
Mondsichel
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Gefühlsmeere.
Veröffentlicht am 30.10.2006, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.04.2007). Dieser Text wurde bereits 2.651 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Viriditas am 23.09.2017.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Liebe Sehnsucht Leidenschaft Gefühle Emotionen Schmerz
Mehr über Mondsichel
Mehr von Mondsichel
Mail an Mondsichel
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Mondsichel:
In der unendlichen Tiefe Monophobie Serienmörder Hades Leonie Gefesselt Fingerknochen Süße Unschuld Liebesfeuer Lust
Mehr zum Thema "Liebeskummer/ Liebesleid" von Mondsichel:
Ende eines Traumes Nur noch Legende Immernimmerland Spukbild Wohin? Niemals sein Wolkenrosa
Was schreiben andere zum Thema "Liebeskummer/ Liebesleid"?
Gegenlaufende Schattensündenwünsche (Matthias_B) Der Kamerad und ich (Teichhüpfer) [Lass scheiden, lass scheiden, mein Mädchen voll Trauer] (Hecatus) Ein und Alles. (franky) Ich stehe am Ufer (Lürig) Bauchgefühl (Matthias_B) Invasion (Nachtpoet) Stiller Schrei (Porilo) Vaters Satz (Nachtpoet) Bettgeflüster (Sätzer) und 231 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de