Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sauberblume (23.10.), erbse01 (22.10.), Eierschalenherz (21.10.), Instinctsteve (21.10.), GERA (20.10.), manzanas (20.10.), Porcelanmädchen (18.10.), Krinon (18.10.), Yomudra (18.10.), Mehtchen (16.10.), Sabira (15.10.), Sinshenatty (14.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 850 Autoren und 121 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.10.2017:
Absurde Theaterstücke
Drama, dessen Handlung und Dialog sich einer Sinngebung weitgehend entziehen und somit eine pessimistische Weltdeutung... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ganz neu: von (..)
Ganz lang: von ( Worte)
Wenig kommentiert: von (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen: von (nur Aufrufe)
alle 309 Absurden Theaterstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bibliothek deutschsprachiger Gedichte - Ausgewählte Werke XI
von Beasty
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Mensch das Recht hat, willkommen zu sein." (Xenia)

Ich seh dich nicht... [Bearbeitet]

Gedankengedicht zum Thema Schmerz


von Seelenfresserin

Die Dunkelheit umarmt uns,
und wir atmen Zweisamkeit.
Ich seh dich nicht, ich hör dich nur,
der Wind, der leise unsere Namen ruft.

Ich verweile im nachtmüden Gras,
grauer Nebel um die Iris.
Ich seh dich nicht, ich riech dich nur,
der frische Regen, der meine Sünden verwischt.

Der Trauerweide müßig Last,
versteckt mein trauerndes Gesicht.
Ich seh dich nicht, ich schmeck dich nur,
das frische Blut mich nicht Unsterblich macht.

Die silberne Klinge, eisige Wirklichkeit,
zerteilt mein bleiches Fleisch.
Ich seh dich nicht... ich spür dir nur,
bittersüßer Schmerz, Scheideweg des Todes.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von KoKa (44) (08.01.2012)
ich spür dir nur,...

Müsste "dich" heißen. Ansonsten, gut verbessert. Liest sich zumindest leicht, flockig, unkompliziert.
diesen Kommentar melden

© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de