Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Porcelanmädchen (18.10.), Krinon (18.10.), Yomudra (18.10.), Mehtchen (16.10.), Sabira (15.10.), Sinshenatty (14.10.), AlexaMacLeod (12.10.), vanGuck (12.10.), Papperlapappel (11.10.), MartinPasternack (11.10.), Havergal (08.10.), Cezana (27.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 847 Autoren und 119 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Lyrikzeitung
BIETE Lyrikzeitung
zum KeinAnzeigen-Markt

Unser Buchtipp:

worte im mond
von IngeWrobel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich bin" (Traumreisende)

Deutschland - Frankreich [0/1/...]:[0/1/...]*

Sonett zum Thema Entscheidung


von Möllerkies

Das Spiel in Rio war ein echter Gähner,
vom Anfang bis zur [dreizehnten/vierzehnten/.../zwanzigsten/dreißigsten/.../hundertsten] Minute.
Es gab [zwar/kaum] Szenen, [doch/und] nicht eine gute,
die [Blauen/Deutschen] wirkten [deutlich/etwas] souveräner.
 
Doch dann hat plötzlich [Evra/Götze/Hummels/Klose/Müller/Neuer/Özil/Schürrle/Schweini] Ballberührung**
und [köpft/lenkt/schießt] das Leder in [den deutschen/des Gegners] Kasten.
[Die Deutschen/Franzosen] standen sprachlos und erblassten:
[Jetzt lag der Gegner/Die Deutschen lagen] [1/2/.../12]:[0/1/.../11] in Führung.
 
[Erst/Noch] [vor/in/nach] [dem Halbzeitpfiff/der Nachspielzeit] gelingt ein Treffer –
der Ausgleich! Nach dem Abpfiff wird es dann dramatisch:
Elfmeterschießen! [Evra/... (Auswahlmöglichkeiten wie oben)] haut mit Pfeffer
den Ball [ins Netz/vorbei] und [jubelt/trauert] dann [ekstatisch/apathisch].***
 
Im Siegestaumel feiern jetzt Les Bleus:
Ihr Deutschen könnt nach Hause fahr’n, adieu!****
 
Dem Team aus Frankreich sagt man jetzt Adieu:
Ihr könnt nach Hause fahr’n, macht’s gut, Les Bleus.****
 
 
 
* Nichtzutreffendes streichen
 
** bei Bedarf leicht variieren, z. B.:
 
Doch [Benzema/Boateng/Debuchy/Höwedes/Koscielny/Matuidi/Philipp Lahm/Toni Kroos] hat plötzlich Ballberührung
Dann hat [Cabaye/Griezmann/Lloris/Pogba/Sakho/Varane] ganz plötzlich Ballberührung
Dann hat [Khedira/Podolski/Valbuena] plötzlich Ballberührung
Doch dann hat [Mertesacker] Ballberührung
 
*** bei Bedarf auch:
 
den Ball [zum Torwart/zum Pfosten/zur Latte], trauert dann apathisch.
 
**** nur eine Strophe beibehalten

Anmerkung von Möllerkies:

das erste Sonett zum Ausgang des heutigen Fußballspiels


 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (04.07.2014)
Ein schickes Sonett, und sehr vielfältig. Trotzdem hoffe ich, dass das tatsächliche Spiel nicht in ein komplett vorgefertigtes Schema passt.
Schöne Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
Möllerkies meinte dazu am 04.07.2014:
Deine Hoffnung hat sich erfüllt. Die Mühe, die ich aufs Elfmeterschießen verwendet habe, war vergebens. Naja, vielleicht kann meinen Sonettbaukasten für das Halbfinale oder Finale wiederverwenden. :-)
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (04.07.2014)
Hallo Martin,

das habe ich mir immer schon mal gewünscht - ein Sonettbaukasten! ;-)
Da kann ich ja heute Abend nach der im TV gezeigten Anleitung mit den Klötzchen spielen.
Damit auch du was zu tun hast, hier ein Kommentar zum Selberbasteln:

Ein Text zum Puzzlen - [ Bauanleitungsskizze / fußballkompatibel / hab ihn gleich verschlungen / hab ihn gleich zerrissen ].
Ich finde dein Sonett [ ist einfach spitze / ist voll flexibel / ist voll gelungen / total beschissen ]!!

Liebe Grüße, Stefan
diesen Kommentar melden
Möllerkies antwortete darauf am 04.07.2014:
Schöner Doppel(s)paß, Stefan. :D
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (04.07.2014)
Die in Frankreich sehr beliebte Front National - ich habe neulich einen Artikel entdeckt, in dem gefragt wurde, ob das wohl Faschisten sind... wie knuffig... - hätte wohl schon vorher so manchen Namen aus der französischen Aufstellung geendlöst... pardon... bloße Unterstellung... gestrichen.

Oder wie Karim Benzema immer wieder meint: "Wenn ich ein Tor schieße, bin ich Franzose, wenn nicht, Algerier."

Aber vielleicht hat der Fußballgott auch nur einfach Europawahlen geguckt...
diesen Kommentar melden
Beaver
Kommentar von Beaver (05.07.2014)
Hut ab, sehr übersichtliches Sonett, quasi ein Muster zum dran üben :-)
diesen Kommentar melden
Möllerkies schrieb daraufhin am 06.07.2014:
Danke, Manu. :-)
diese Antwort melden

Möllerkies
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 04.07.2014, 26 mal überarbeitet (letzte Änderung am 04.07.2016). Dieser Text wurde bereits 492 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.10.2017.
Leserwertung
· spielerisch (2)
· experimentell (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Fußball Nichtzutreffendes streichen Deutschland Frankreich
Mehr über Möllerkies
Mehr von Möllerkies
Mail an Möllerkies
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von Möllerkies:
Beidseits Sommerabend Die Macht der Bilder Ego-Shooter Lotterie Abschied Verwechslung Der Webautor Abend Folgen der Trunksucht
Mehr zum Thema "Entscheidung" von Möllerkies:
Das Wort zum Sonntag
Was schreiben andere zum Thema "Entscheidung"?
beim wahl-o-mat beim wahl-o-mat (harzgebirgler) wahl - 6zeiler (harzgebirgler) Epigramm XXXIV (Hecatus) Die Lücke (Bohemien) klares Jein (BaKaAch) XIII. Epilog (TrekanBelluvitsh) Mit Haut und Haar (Kullakeks) VIII. Der Angriff (TrekanBelluvitsh) V. Die Burg 2/2 (TrekanBelluvitsh) XII. Tanz den Tod und Teufel (TrekanBelluvitsh) und 208 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de