Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Viriditas (22.09.), walnußeis (21.09.), naevvus (20.09.), Pmhiyslaanthrop (18.09.), Schonatulander (14.09.), Xeper (09.09.), Farbgedanken (05.09.), Clementine (03.09.), Vandemar (02.09.), NovaMahaly (31.08.), Niko (29.08.), hermann8332 (26.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 846 Autoren und 125 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Lyrikzeitung
BIETE Lyrikzeitung
zum KeinAnzeigen-Markt

Unser Buchtipp:

lee rschlag
von styraxx
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ganz brauchbare Gedichte schreibe" (AndereDimension)
Das Suchen, Warten und TräumenInhaltsverzeichnisSind Träume ...?

Momente. Ein Song. Eine andere Zeit.

Gedanke zum Thema Denken und Fühlen


von Fuchsiberlin

Kaspar hört gerade viele Töne aus einer anderen Zeit. Eine Melodie. Ein Lied. Der Songtext beinhaltet für ihn eine Erinnerung. Kaspar stellt keine Fragen mehr gen Vergangenheit, denn es fehlen die Antworten. „Wer fragt wen, und ist es manchmal nicht auch zu spät für Fragen“? Antworten sollten zu Lebzeiten erfolgen, sonst bleiben nach dem Tod eines Menschen manchmal zu viele Fragen offen. Bücher, die Musik, aber auch Träume und Herzmenschen können Hoffnung schenken, Mut geben und auch Trost spenden.

„In manch einer Situation, manch einem Moment, fühle ich mich wie ein Robinson Crusoe auf einer Insel. Allein und dennoch emotional-kämpferisch ausgerichtet, während in solchen Augenblicken mein Leben, meine Gefühle und Gedanken von einem großen Ozean umschlossen werden. Oder manchmal sogar eingeschlossen?“

Kaspar hört gerade „I have a dream“ von ABBA. Ein Song aus einer anderen Zeit ...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (08.03.2017)
"Herzmenschen" gefällt mir gut . Viele gibt es davon nicht, glaube ich ;-)
Liebe Grüße,
Kerstin.
diesen Kommentar melden
Fuchsiberlin meinte dazu am 15.03.2017:
Dankeschön Kerstin :) Ich glaube auch, dass es nicht wirklich viele Herzmenschen gibt.
Liebe Grüße
Fuchsi
diese Antwort melden

Das Suchen, Warten und TräumenInhaltsverzeichnisSind Träume ...?
Fuchsiberlin
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Abschnitt des mehrteiligen Textes Kaspar - Geschichten II. (2017): Zwischen Leben, Alltag, Momenten, Träumen, Gedanken und Emotionen..
Veröffentlicht am 23.02.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 02.05.2017). Dieser Text wurde bereits 258 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.09.2017.
Lieblingstext von:
Stelzie.
Leserwertung
· anregend (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Fuchsiberlin
Mehr von Fuchsiberlin
Mail an Fuchsiberlin
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedanken von Fuchsiberlin:
Emotionen und der Sinn, zwischen Freiheit und Tagebuch? Halb geöffnet oder halb geschlossen? Einfachheit der Gedanken. Fünfte Jahreszeit Ein Lächeln unter dem Regenbogen Zeichensprache Überholspur Ohne Preis Achtsamkeit Mensch ... Das Leben geht weiter Selbstkritischer Dialog
Mehr zum Thema "Denken und Fühlen" von Fuchsiberlin:
Gedankenlevel 2+X. Zwischen Wunschwelt, Wirklichkeit, Emotionen, Gedanken und Fragen Die fünf Kerzen und die Karten, oder profan: Das Leben ist kein Kartenspiel Emotionen und der Sinn, zwischen Freiheit und Tagebuch? Meter um Meter, Vergesse die Farben nicht. Zwischen Gedankenreichtum, Wortarmut und Schweigen. Ein Lächeln unter dem Regenbogen Großstadt-Gefühl und irgendwo Sind Träume ...? Das Suchen, Warten und Träumen Alltag, Leben, Menschen, Herz Herz? Herz! Herz!? Montag und Kaspar ... Abseits vom RTL-Wahnsinn Das Wundern oder das Wunder? Kaspar - Geschichten II. (2017): Zwischen Leben, Alltag, Momenten, Träumen, Gedanken und Emotionen. Kaspar - Geschichten I. (2016): Zwischen Leben, Alltag, Momenten, Träumen, Gedanken und Emotionen.
Was schreiben andere zum Thema "Denken und Fühlen"?
Herr Müller und sein Berghof (Viriditas) Aus dem Gestern (Martina) Dummheit III (TrekanBelluvitsh) ... (El_Bocón) Muttertagsgesimse (Kullakeks) Schuldkomplex (Kullakeks) Gefühlvoll (Epiklord) Ein Tag. Ein Leben. Ein Schicksal (Maneyna) Vernunft (Augustus) Unaufhaltbar (Martina) und 631 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de