Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Pmhiyslaanthrop (18.09.), Schonatulander (14.09.), Xeper (09.09.), Farbgedanken (05.09.), Clementine (03.09.), Vandemar (02.09.), NovaMahaly (31.08.), Niko (29.08.), hermann8332 (26.08.), HeinrichFreer (26.08.), Schachtfalter (21.08.), Lukas (18.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 849 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Unser Buchtipp:

herzecho - lyrische sonogramme
von W-M
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich es gar nicht mag" (Macbeth)

Dazwischen II

Gedankengedicht


von juttavon

auf der Brücke
zwischen meiner Freiheit
und deiner Sicherheit
zwischen meiner Sicherheit
und deiner Freiheit

suche ich irrend
mit trauerschweren Schritten
von Ende zu Ende

nur der Sturm tröstet
der im Wirbel tanzt
der so wenig trennt
zwischen luftigem Fliegen
und irdischem Fallen

der Freies verschwendet
der Sicheres verschwendet
sich an all den Widersprüchen
an all dem Leben
sättigt

Anmerkung von juttavon:

Dies ist eine Alternative zu "dazwischen" vom 12.8.17.
Danke für die Empfehlungen!


 
 

Kommentare und Diskussionen zu diesem Text


toltten_plag
Kommentar von toltten_plag (13.08.2017)
Irdenes Fallen. Du meinst also welches aus Ton oder Steingut? diesen Kommentar melden
juttavon meinte dazu am 13.08.2017:
Upps, Danke! gedacht hatte ich "irdisches";
"irdenes" klingt allerdings schöner...
HG Jutta

juttavon
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.08.2017, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 13.09.2017). Dieser Text wurde bereits 136 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.09.2017.
Empfohlen von:
sandfarben.
Leserwertung
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über juttavon
Mehr von juttavon
Mail an juttavon
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Gedankengedichte von juttavon:
dazwischen
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de