Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
buchtstabenphysik (14.07.), bleibronze (12.07.), tenandtwo (06.07.), Kaiundich (02.07.), August (29.06.), Kreuzberch (29.06.), PowR.TocH. (28.06.), WorldWideWilli (25.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 681 Autoren* und 101 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.858 Mitglieder und 428.195 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.07.2019:
Dialog
Zwiegespräch, Unterhaltung zweier Personen, Minidrama, Im weiteren Sinn ist es eine offene Betrachtung eines Themas mit der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bild dir keine Meinung! von Shagreen (21.07.19)
Recht lang:  Der Affe von Dart (1466 Worte)
Wenig kommentiert:  Ohne Plan von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Spaß muss sein von Ralf_Renkking (nur 31 Aufrufe)
alle Dialoge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Beschwerdebriefe
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich verrückt genug bin-" (Anifarap)

Literaturwettbewerbe und Stipendien

Sortiere diese Liste: nach Einsendeschluss   Neuaufnahmen zuerst   alphabetisch
Gehe zu Seite  1  2

Die folgenden Informationen stammen zum größten Teil von Sandra Uschtrin vom Uschtrin-Verlag, der wir für die freundliche Genehmigung zum Veröffentlichen dieser Infos danken; mehr Informationen zu den einzelnen Punkten findet Ihr unter den angegebenen Links sowie generell auf www.autorenwelt.de. Frau Uschtrin bietet auch einen kostenlosen Newsletter zu neuen Wettbewerben an.

Wenn Ihr Fragen zu einzelnen Wettbewerben habt - bitte nicht an uns! Nutzt die angegebenen Links, dort finden sich auch Kontaktinformationen sowie detailliertere Angaben. Zu ausgewählten Wettbewerben gibt es manchmal auch ausführlichere Hinweise und Diskussionen im entsprechenden Foren-Bereich.

Hast Du Informationen über einen neuen Wettbewerb, der für uns alle interessant sein könnte?
Dann poste die Info im Forum!


  • Literaturpreis Grassauer Deichelbohrer 2019
    Gesucht werden die acht besten unveröffentlichten Kurzgeschichten zum Thema NÄHE. Dotierung: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis 500 Euro, 3. Preis 300 Euro. Aus der Ausschreibung: »Alle acht Autoren der Shortlist werden zur Preisverleihung nach Grassau eingeladen, wo die Jury die Gewinner während eines Festaktes bekanntgibt. Die acht Autoren werden vorher nicht über ihre Platzierung unterrichtet! Auch werden Preise nur an anwesende Autoren vergeben. Erscheint ein nominierter Autor nicht, rückt der nächste unten Platzierte automatisch nach.« Die Preisverleihung ist 25./26.10.19 in Grassau. (aufgenommen am 21.07.19)
    Einsendeschluss: 01.09.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturpreis-grassauer-deichelbohrer-2019

  • 7. Nordhessischer Autorenpreis
    Teilnehmen können Autor*innen jeden Alters, die in Nordhessen leben, einen Bezug zu dieser Region haben oder diesen im Text herstellen, mit unveröffentlichten Texten (Prosa, Lyrik und experimentelle Texte) zum Thema »Und täglich grüßt die Gegenwart«. Dotierung: 1. Preis 500 Euro, 2. Preis 300 Euro, 3. Preis 200 Euro und je 100 Euro für weitere 7 Ausgewählte. (aufgenommen am 21.07.19)
    Einsendeschluss: 31.08.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/7-nordhessischer-autorenpreis

  • Wachtberger Kugel 2020 - Preis für komische Lyrik
    Unveröffentlichte heitere, witzige, komische Gedichte; Dotierung: Jury-Preis: 1. Platz 300 Euro, 2. Platz 200 Euro, 3. Platz 100 Euro sowie Publikumspreis: 1. Platz 300 Euro, 2. Platz 200 Euro und 3. Platz 100 Euro. (aufgenommen am 21.07.19)
    Einsendeschluss: 31.08.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/wachtberger-kugel-2020-preis-fuer-komische-lyrik

  • FutureBrain - Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene
    Teilnehmen können AutorInnen zwischen 12 und 26 Jahren mit unveröffentlichten spannenden, hoffnungsvollen und mitreißenden Kurzgeschichten zum Thema »Künstliche Intelligenz«. Dotierung: Buch- und Sachpreise im Wert von ca. 1.500 Euro u.a. (aufgenommen am 21.07.19)
    Einsendeschluss: 25.08.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/futurebrain-schreibwettbewerb-fuer-jugendliche-und-junge-erwachsene

  • Worttreffer Trophy
    Texte (allgemein), alle Themen sind willkommen (Vortrag als Poetry Slam); Dotierung: evtl. Geld- und/oder Sachpreise. Achtung: Event-Termin: 18.10.2019; wer am 18.10.keine Zeit hat, möchte bitte auf eine Teilnahme am Wettbewerb verzichten. (aufgenommen am 09.07.19)
    Einsendeschluss: 18.08.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/worttreffer-trophy

  • Dresdner Lyrikpreis 2020
    Teilnahme mit mindestens 6 und höchstens 10 selbstverfassten Gedichten. »Bewerberinnen und Bewerber, die in Europa leben und in deutscher oder tschechischer Sprache schreiben, können von Verlagen, Herausgebern und Redaktionen von Literaturzeitschriften, Autorenverbänden und literarischen Vereinigungen vorgeschlagen werden. Weiterhin sind Eigenbewerbungen ausdrücklich erwünscht! Die BewerberInnen müssen mindestens drei Veröffentlichungen entweder in Buchform (auch innerhalb einer Anthologie), in einer Literaturzeitschrift oder bei ausgewählten Literaturplattformen (lyrikline, poetenladen, fixpoetry) nachweisen, die nicht älter als zwei Jahre sein sollten. Ausschließliche Publikationen im Eigenverlag werden nicht akzeptiert.« Dotierung: 5.000 Euro. (aufgenommen am 09.07.19)
    Einsendeschluss: 31.07.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/dresdner-lyrikpreis-2020

  • Hans-Bernhard-Schiff Literaturpreis 2019
    Unveröffentlichte dramatische Texte und Prosatexte in Deutsch, Französisch, Luxemburgisch oder eine der regionalen Mundarten, die inhaltlich oder über die Person des Verfassers/der Verfasserin einen Bezug zur Großregion SaarLorLux (Saarland, Rheinland-Pfalz, Grand-Est, Luxemburg, deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien) haben und dem »toleranten, europäischen Denken Hans-Bernhard Schiffs sowie dem Internationalismus und der Wertschätzung des Regionalen in seinem Werk verpflichtet« sind; Dotierung: 5.000 Euro insgesamt (»Die Jury behält sich eine Aufteilung des Preises in einen ersten und zweiten Preis vor.«). (aufgenommen am 09.07.19)
    Einsendeschluss: 26.07.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/hans-bernhard-schiff-literaturpreis-2019

  • 9. Bad Godesberger Literaturwettbewerb
    Unveröffentlichter Text (8 bis 10 Normseiten), freies Thema. Dotierung: Drei Texte werden von der Jury mit Geldpreisen im Wert von insgesamt 1000 Euro prämiert; bei der Abschlusslesung wird zusätzlich ein Publikumspreis vergeben. (aufgenommen am 05.07.19)
    Einsendeschluss: 31.07.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/9-bad-godesberger-literaturwettbewerb

  • 6. Bonner Literaturpreis
    Prosa, Lyrik und dramatische Texte zum Thema »Zu neuen Ufern«. Dotierung: 1. Preis: 1.000 Euro, 2. und 3. Preis undotiert. Aus der Ausschreibung: »Das Thema soll zu Texten ermuntern, die sich mit dem Aufbruch auseinandersetzen. Dieser Aufbruch kann dabei die ganze Menschheit umfassen oder auch nur den Einzelnen in seinen ganz persönlichen Veränderungen betreffen.« (aufgenommen am 05.07.19)
    Einsendeschluss: 31.07.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/6-bonner-literaturpreis

  • postpoetry.NRW 2019
    Lyrikwettbewerb für AutorInnen aus Nordrhein-Westfalen. Bewerben können sich a) Lyrikerinnen und Lyriker aus NRW (Wohnsitz und/oder Geburtsort), die mindestens eine eigenständige Buchveröffentlichung nachweisen können, sowie b) Nachwuchsautorinnen und -autoren aus NRW (Wohnsitz) im Alter von 15–23 Jahren. Dotierung bei a: 5 Geldpreise in Höhe von insgesamt 7.500 Euro; bei b: 5 Geldpreise in Höhe von insgesamt 1.500 Euro sowie 1 zusätzlicher Publikumspreis für eine/n der jungen Autorinnen oder Autoren in Höhe von 450 Euro. Außerdem bei a und b: Gestaltung und Veröffentlichung des Gedichtes als Lyrikpostkarte in hoher Auflage und mehr. (aufgenommen am 17.06.19)
    Einsendeschluss: 21.07.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/postpoetrynrw-2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gehe zu Seite  1  2
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de