Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.), arabrab (16.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 724 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 19.03.2019:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (06.08.18)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (522 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Satz des Arabicus von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Alles was man über männlichen Sex-Appeal wissen muß von AlmÖhi (nur 122 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Na denn. Herr Prof. K.
von Winfried
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich respektieren kann." (Martina)

Literaturwettbewerbe und Stipendien

Sortiere diese Liste: nach Einsendeschluss   Neuaufnahmen zuerst   alphabetisch
Gehe zu Seite  1  2

Die folgenden Informationen stammen zum größten Teil von Sandra Uschtrin vom Uschtrin-Verlag, der wir für die freundliche Genehmigung zum Veröffentlichen dieser Infos danken; mehr Informationen zu den einzelnen Punkten findet Ihr unter den angegebenen Links sowie generell auf www.autorenwelt.de. Frau Uschtrin bietet auch einen kostenlosen Newsletter zu neuen Wettbewerben an.

Wenn Ihr Fragen zu einzelnen Wettbewerben habt - bitte nicht an uns! Nutzt die angegebenen Links, dort finden sich auch Kontaktinformationen sowie detailliertere Angaben. Zu ausgewählten Wettbewerben gibt es manchmal auch ausführlichere Hinweise und Diskussionen im entsprechenden Foren-Bereich.

Hast Du Informationen über einen neuen Wettbewerb, der für uns alle interessant sein könnte?
Dann poste die Info im Forum!


  • Die Nacht der schlechten Texte 2019: Villacher Literaturwettbewerb
    Gesucht werden »schlechte« Texte. Denn: »Im Gegensatz zu anderen Literaturwettbewerben, wo der Autor gefordert ist, den bestmöglichen Text zu schreiben, soll im Villacher Literaturwettbewerb eine Positionsverschiebung stattfinden. Den „schlechtesten“ Text zu verfassen, stellt für die AutorInnen eine ungewöhnliche Herausforderung dar.« Dotierung: Neben dem Hauptpreis (750 Euro) gibt es auch einen Publikumspreis, dessen Höhe vom Publikum vor Ort abhängt. (aufgenommen am 18.03.19)
    Einsendeschluss: 22.05.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/die-nacht-der-schlechten-texte-2019-villacher-literaturwettbewerb

  • JuLi /Junge Literatur 2019
    Teilnahmeberechtigt sind junge Menschen im Alter von 15 bis 21 Jahren, die in der Stadt Karlsruhe, den Landkreisen Karlsruhe oder Rastatt leben, arbeiten oder in Ausbildung sind (Schule, Lehre etc.). Gesucht werden deutschsprachige und unveröffentlichte Texte zum Thema »Bunt« (Prosatext oder dramaturgischer Text, keine Lyrik). Dotierung: 1. Preis 300 Euro, 2. Preis 200 Euro, 3. Preis 100 Euro. (aufgenommen am 18.03.19)
    Einsendeschluss: 05.05.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/juli-junge-literatur-2019

  • Jugend-Literaturwettbewerb 2019
    Teilnehmen dürfen alle Jugendlichen, die in der Metropolregion Rhein-Neckar wohnen und zwischen 14 und 20 Jahre alt ist. Gesucht werden Geschichten, Gedichte, Szenen etc. zum Thema »Falschmeldung(en)« in deutscher Sprache. Dotierung: 1. Preis 250 Euro, 2. Preis 150 Euro, 3. Preis 100 Euro. (aufgenommen am 18.03.19)
    Einsendeschluss: 30.04.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/jugend-literaturwettbewerb-2019

  • Manfred Maurer Literaturpreis
    Teilnahmeberechtigt sind alle deutschsprachigen AutorInnen, die bis zum Einsendeschluss am 30. April 2019 das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Gesucht werden Texte (Lyrik, Prosa) zum Thema »prekär«. Dotierung: 1. Preis 1.500 Euro, 2. Preis 700 Euro, 3. Preis 500. (aufgenommen am 18.03.19)
    Einsendeschluss: 30.04.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/manfred-maurer-literaturpreis

  • Wiener Werkstattpreis 2019
    Teilnahmegebühr je Kategorie 17 Euro, ermäßigt 12 Euro; teilnehmen können Nachwuchs-AutorInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit unveröffentlichten Kurzprosa-Texten und/oder Gedichten zum Thema »kult.ur.sprung«. Dotierung: Hauptpreis 800 Euro, Anerkennungspreis 300 Euro, Sonderpreis (nur für WienerInnen Jg. 1984 und jünger) 800 Euro. (aufgenommen am 18.03.19)
    Einsendeschluss: 30.04.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/wiener-werkstattpreis-2019

  • Hades und Shiva 2019
    Gesucht werden unveröffentlichte Texte jeder Gattung zum Thema »Hades und Shiva«, die die mythologischen Stoffe in irgendeiner Form (Figuren, Konstellationen, Motive usw.) neu bearbeiten: nacherzählen, in der Zeit versetzen, andere Blickwinkel einnehmen, neue Geschichten erzählen. Dotierung: 2 Preise zu je 150 Euro. (aufgenommen am 18.03.19)
    Einsendeschluss: 31.03.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/hades-und-shiva-2019

  • Hattinger Förderpreis für Junge Literatur 2019
    Teilnahmeberechtigt sind junge AutorInnen, die im Jahr 2019 zwischen 16 und 25 Jahre alt sind. Sie können literarische Texte jeder Art in deutscher Sprache einreichen, die nicht länger als fünf A4-Seiten sind. Dotierung: Jury- und Publikumspreis zu je 300 Euro. Aus der Ausschreibung: »Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die Autorinnen und Autoren (in der Regel acht) für die öffentliche Lesung aus und vergibt einen Jurypreis. Die bei der Lesung anwesenden Zuhörer/innen stimmen zusätzlich über einen Publikumspreis ab.« (aufgenommen am 26.02.19)
    Einsendeschluss: 30.04.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/hattinger-foerderpreis-fuer-junge-literatur-2019

  • Förderpreis LionsClub Hamburg-Moorweide
    AutorInnen, die bislang noch nicht oder allenfalls in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht haben, können sich mit einer unveröffentlichten Kurzgeschichte zum Thema »Aus dem Takt« bewerben. Dotierung: 1.500 Euro (teilbar unter mehreren PreisträgerInnen) sowie Sachleistungen (Reise nach Hamburg zu einer Lesung, Übernachtung/Aufenthalt in Hamburg). (aufgenommen am 07.02.19)
    Einsendeschluss: 22.04.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/9-foerderpreis-lionsclub-hamburg-moorweide

  • Die Gruppe 48 e. V.
    Unveröffentlichte deutschsprachige Prosa oder Lyrik. Dotierung: 8.000 Euro, aufgeteilt wie folgt: 2.000 Euro für den »Preis der Gruppe 48 für Prosa«; 2.000 Euro für den »Preis der Gruppe 48 für Lyrik«. Die Autorinnen der Finalrunde, die nicht zu den Preisträgern gehören, erhalten einen mit je 1.000 Euro dotierten Nominierungspreis. Voraussetzung für die Preis- bzw. Preisgeldvergabe ist die Anwesenheit am 08.09.2019 bei der Wettbewerbsveranstaltung. (aufgenommen am 07.02.19)
    Einsendeschluss: 15.04.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/die-gruppe-48-e-v

  • Gertrud Kolmar Preis 2019
    Unveröffentlichte Lyrik; Dotierung: Hauptpreis 10.000 Euro, 2. Preis 4.000 Euro, Förderpreis: 2.500 Euro. Aus der Ausschreibung: »Der mit insgesamt 16.500 Euro dotierte Gertrud Kolmar Preis richtet sich ausschließlich an weibliche Autorinnen. Gewidmet ist der Preis der Schriftstellerin Gertrud Kolmar, die heute als eine der bedeutendsten Dichterinnen deutscher Sprache gilt.« (aufgenommen am 07.02.19)
    Einsendeschluss: 31.03.2019
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/gertrud-kolmar-preis-2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gehe zu Seite  1  2
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de