keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  ZUCKERBROToderPEITSCHE (25.07.),  gvandenbos (23.07.),  Rüdiger310 (23.07.),  m.arzini (22.07.),  ElKrawallo (20.07.),  Saligia (18.07.),  Simulacrum (17.07.),  Quellenwogen (16.07.),  Stiobhan (16.07.),  Messaja (14.07.),  salukilover (12.07.),  ildiko (07.07.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

keinVerlag.de ist die Heimat von 949 Autoren und 134 Lesern. Heute wurden bereits  49 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Fragen zur Flüchtlingspolitik von Messaja (26.07.2016, 19:22 im Forum  Schwarzes Brett)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
Das Spinnennetz der Sappho
 Das Spinnennetz der Sappho
ein Surf-Tipp von  Maya_Gähler

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Tannenquirlzwilling


Status  Autor, angemeldet seit 04.02.2007. Tannenquirlzwilling ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 17.07.2016, 21:39. Letzte Veröffentlichung am 20.12.2013. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/tannenquirlzwilling.kv
Tannenquirlzwilling
Tannenquirlzwilling wurde 1964 geboren. Er ist von Beruf Chronist und z.Zt. tätig als Chronist. Tannenquirlzwilling kommt aus Sachsen-Anhalt (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt Tannenquirlzwilling:

Ein Meeressprössling, der momentan am Gebirge wohnt.
Ich beschäftige mich mit "uralten" und neueren Zeilen.


ICH BIN ÜBER EINEN LÄNGEREREN ZEITRAUM IN DIESEM JAHR IM AUSLAND UND
KANN DAHER NICHT AUF KOMMENTARE ETC. UMFASSEND ANTWORTEN. ICH HABE DESSHALB DAS KOMMENTARFELD UND GÄSTEBUCH GESCHLOSSEN.
ICH DANKE EUCH FÜR DAS VERSTÄNDNIS.
ALSO BIS BALD .. VG PEER- ROBBY



















(Mein Bild - Logo ist von einer Kinderverserzählung von mir.
RB.Buch1998. © Robby von der Espe )



















































.






















































































.


















.

Tannenquirlzwilling hat bei uns bereits 5 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 5 verschiedenen Genres (u.a.  Gedankengedichte (14),  Gedichte (8),  Prosagedichte (7) und  Expressionistische Gedichte (1)) beschäftigt er sich mit den Themen  Liebe, lieben (8),  Morgenstimmung (1),  Liebe und Sehnsucht (1),  Diesseits/ Jenseits (1) und  Liebe & Schmerz (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Tannenquirlzwilling gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Tannenquirlzwilling abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 08.03.2010) hat Tannenquirlzwilling  Im Schatten der Katze von  AlmaMarieSchneider gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu Tannenquirlzwilling und seinen Texten:
 mbkreativ schrieb am 19.05.2008: " Ich habe Ihn als Autor für mich entdeckt. Seine Werke sind was ganz Besonderes... und ich überlege zuweilen, was gelungener ist, die einzelnen Worte oder das Gesamtwerk. Es gibt da für mich keinen Unterschied.. beides ist in einer Weise besonders und beides lebt. Ja sogar die Worte malen für sich selber Bilder und entführen in märchenschöne Sinnestänze... einfach klasse! Weiter so... Grüßlix Moni"
 Herzwärmegefühl schrieb am 29.04.2008: " Seine Worte sind sichtbar, wie eine Feder. Und doch versteht er es, sie im tiefsten Grund noch wissend zu lassen. Ihn zu lesen bedeutet sich im Wort-Sinnen-Reich zu finden. Seine Art wirkt wie Echolot.. aus einer fernen Zeit und in eine solche hinein. Tiefsinnig ist hier nicht genug, aber lest... lest selbst."
 rickmartindalejunior schrieb am 15.12.2007: " Eine Ausnahmeerscheinung auf "keinverlag.de". Wundervoll."
 michelle schrieb am 10.11.2007: " tief beeindruckend, eindringlich - leidenschaftlich, berauschend und ausdrucksstark geheimnisvoll. wirklich sehr lesenswert, ich bin gerne bei dir. lg michelle"
 DaFrey schrieb am 27.09.2007: " Pure Wortgewalt. Er schreibt nicht, er malt einem direkt Bilder in den Kopf. Auch wenn die Intension manchmal schwer zu fassen ist, kann ich doch immer irgendwas für mich dabei rausziehen. Für mich sind seine Gedichte so ziemlich das schönste, was die Plattform hier zu bieten hat."
 Schreiberlehrling schrieb am 29.03.2007: " Jetzt habe ich mich festgelesen. Viele gelungene Wortkompositionen und zum Teil fühl ich mich wie ein Kind bei einem Märchenerzähler... Absolut empfehlenswert!"
Wenn Du wissen willst, was Tannenquirlzwilling
für Meinungen zu anderen Autoren hat,
 lies auf dieser Seite weiter.



Die neuesten [ 5 ] Texte von Tannenquirlzwilling (  zeige alle 5)
Die Seite von Tannenquirlzwilling wurde bereits 32.398 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.07.2016.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web