keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  StillerHeld (21.01.),  Obstinator (21.01.),  666 (21.01.),  alejsa (19.01.),  Katyes (18.01.),  Glaskugel (17.01.),  Tatzen (17.01.),  Larissa-Marie (16.01.),  tileo (08.01.),  ThomasJBergmann (08.01.),  DADDY (06.01.),  Liebestraum (04.01.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  666,  AndreasIsensee,  Dieter Wal,  Jeane,  Möllerkies und 92 Gäste.
NEUE KEINSERATE
SUCHE Bücher in liebevolle Hände abzugeben
 KeinAnzeigen-Markt
keinVerlag.de ist die Heimat von 909 Autoren und 144 Lesern. Heute wurden bereits  32 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Bilker Literaturtreff - der lesende Rabe - Runde 7 von NormanM. (22.01.2017, 20:40 im Forum  Schwarzes Brett)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
Freie Republik Schwarzenberg
 Freie Republik Schwarzenberg
ein Surf-Tipp von  KopfEB

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du  hier!

Gerade hat  666 den Text  MORRISSEY / 02.11.09 von  Jeane gelesen und meint dazu: ""Wenn je ein Mensch wagen würde, alles, was er auf dem Herzen hat, auszusprechen, sein wirkliches Erlebnis, alles, was wirklich seine Wahrheit ist, niederzuschreiben, dann, glaube ich, ginge die Welt in Trümmer, würde in Stücke zersprengt, und kein Gott, kein Zufall, kein Wille, könnte je wieder die Stücke, die Atome, die unzerstörbaren Elemente zusammensetzen, aus denen die Welt bestand." das nehm ich mit cool dass dus teilst von henry miller kenn ich nur "sexus" und "unmoral der moral" tropic of cancer ist mir als buch und auch als band 1 begriff lese dich hier zum ersten mal, du scheinst etwas herauszuragen aus dem üblichen gereime und gesülze :) ciao"
 
Tipp:  Erdenreiter empfiehlt zur Lektüre:  Arme Made von  niemand

Der Kurztext des Tages:  wie ein trauriges mädchen
wie ein trauriges Mädchen
ein blatt das niemals fällt
am kalten sande sich entblößt
schweigt ihre träne im raunenden eis

Kurzgedicht von  Overwolf.  Kommentieren?

Heute haben Geburtstag:  Bagatelli,  Sigetik. Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelle Termine in nächster Zeit:

07.02.17, 19:00 bis 21:00 Uhr, Karlsruher Rheinklub Alemannia: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zwischen Sportverein und den Medien - Was passiert da eigentlich?“
Vortrag, Länge ca. 45 Minuten  mehr Informationen
16.02.17, 19:30, Event Galerie Schweinfurt: Lesung Kurzgeschichten vom clabaudrio
Geschichten vom clabaudrio vs. Udo Schulz / Lesung mit Auszügen aus dem neu entstehenden Roman  mehr Informationen

 Alle Termine im Überblick
Neue Literaturwettbewerbe: Susanne-Faschon-Preis (Einsendeschluss: 09.03.2017), Schreibwettbewerb des FDA Berlin und der Odd Fellows Deutschland (Einsendeschluss: 30.04.2017), Jungautorenpreis (Einsendeschluss: 30.04.2017)...  zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:

  • 18.04.2016Keine privaten Filterblasen nur für Wohlfühlkommentare  Da in letzter Zeit die Anzahl der Löschwünsche kritischer Kommentare wieder ansteigt, weise ich darauf hin, dass es hier auf KV (im Gegensatz zu Wellness-Communities wie Facebook & Co.) nicht die Möglichkeit gibt, nur einem genehme Kommentare bzw. Kommentatoren an die eigenen Texte zu lassen. Grundsätzlich sind Texte entweder kommentierbar - oder nicht; eine Einschränkung der Kommentarfunktion auf den eigenen Freundeskreis gab es bisher nicht und wird es auch in Zukunft nicht geben. KV ist eins der wenigen Netzwerke ohne Filterblasen (und bewusst auch nicht mit Ignorier-Schaltern oder der Möglichkeit der Löschung fremder Kommentare ausgestattet). Die Funktionen zum Melden oder zur Beantragung einer Kommentarlöschung sollten nur in wirklich dringenden Fällen benutzt werden. Gefälligkeitslöschungen werden nicht durchgeführt.
  • 19.10.2015Bitte achtet darauf, dass Eure Mail-Adressen aktuell sind!  Wer seine e-Mail-Adresse wechselt und hier noch die alte Adresse eingetragen hat, oder wer sein Postfach nie leert oder @keinverlag.de-Absender auf seine Sperr- oder Spam-Liste gesetzt hat, wird deaktiviert, solange das Problem besteht. Die ganzen unzustellbaren Rückläufer spammen mir nämlich in zunehmendem Maße das Postfach voll.
    Wenn Ihr keine Benachrichtigungen per e-Mail (mehr) wollt, schaltet sie doch bitte direkt in Eurem Account ab, statt KV-Mails als Spam einzustufen - das beeinflusst nämlich ggf. auch KV-Mails an Nutzer der gleichen Dienste (insbesondere aol.com, freenet.de, gmx.de, googlemail.com und andere Freemailer), für die KV-Mails kein Spam sind und die sich dann wundern, warum die Benachrichtigungen nicht mehr ankommen...
    Vielen Dank.
  • 18.02.2015KV jetzt auch über HTTPS erreichbar  keinverlag.de ist ab sofort auch über eine SSL-Verbindung unter  https://www.keinverlag.de erreichbar. Die Verschlüsselung greift dabei für alle direkt von uns ausgelieferten Elemente (Texte, Grafiken, Hörtexte, etc), nicht jedoch für extern eingebundene Elemente (also beispielsweise Bilder), die über nicht abgesicherte Verbindungen eingebunden werden. Wer also lieber über HTTPS surft, kann das prinzipiell jetzt auch hier tun :-)
  • Schwarzes Brett

    22.01.2017: Bilker Literaturtreff - der lesende Rabe - Runde 7 (von NormanM.)
    13.01.2017: Lesung im Café Aufbruch in Dortmund Hörde (von NormanM.)
    03.01.2017: Bilker Literaturtreff - der lesende Rabe - Runde 6 (von NormanM.)

    Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
    Vorgestellt:
     Schimmel, 29 Jahre alt, tätig als Möbelpacker bzw Pöbelmacker, angemeldet seit 11.06.2008.
    "Marianne hat eine Idee. Man nehme sich eine alte Wolldecke und falte sie einmal in der Mitte. Das Ergebnis wird noch einmal gefaltet. Diese Prozedur wird zweimal wiederholt. Hier ist die Idee dann auch schon zuende."

    Eine Meinung: "KeinVerlag.de ist für mich Freigeist sein dürfen" ( Che)


    Jetzt Mitglied werden!
    im Verein "keinVerlag e.V."

     Mehr Informationen hier!




    keinVerlag.de ist Unterzeichner der  Fairlag-Erklärung des
    Aktionsbündnis für faire Verlage
     Aktionsbündnisses für Faire Verlage

    keinVerlag.de ist gelistet bei
    Die Top100 Literatur-Seiten im Netz

    Valid CSS!


    Eine Meinung: "Ich bin bei KeinVerlag.de willkommen, weil Freigeister keine Druckagenten brauchen" ( Ninhingazanan)

     nach oben
     
    © 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web