keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  Leerzeichen (28.03.),  lieschen13 (28.03.),  Passi92 (28.03.),  Schubidubidu (27.03.),  Jericho (26.03.),  Kleene (25.03.),  RougeVanT (20.03.),  cara (19.03.),  Borrible1957 (17.03.),  Tamara (17.03.),  GermanischeGöttin (15.03.),  Ecnal (15.03.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  larala,  managarm,  solxxx,  TassoTuwas und 52 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 1120 Autoren und 157 Lesern. Heute wurden bereits  6 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: PDF-Export von Graeculus (28.03.2015, 21:53 im Forum  Fehler und Bugs)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
Philo-Welt.de
 Philo-Welt.de
ein Surf-Tipp von  Farnaby

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du  hier!

Der Verein informiert
 Havfrue wurde zur Jungautorin des Monats März 2015 gewählt, lesen Sie bitte auf ihrer Autorenseite...
 alle Mitteilungen
Gerade hat  managarm den Text  Flug 4U9525 - Ein Fressen für die Medien u. Politiker von  solxxx gelesen und meint dazu: "Der Mensch lebte 99% seiner Entwicklungszeit in kleinen Gruppen und genau darauf ist sein Gefühlsspektrum ausgerichtet. Erst in den letzten 150 Jahren ist die Welt durch Nachrichtenübermittlung und Schnellreisemöglichkeiten so klein geworden, dass wir täglich das Elend von Millionen berichtet bekommen. Das ist das Erste. Zum Zweiten gehe ich davon aus, dass sich unser Mitleid, je weiter der Leidtragende von Familie, Umfeld, Ort, Sprachraum und auch von der Hautfarbe entfernt ist, je kleiner die Anzahl der Gemeinsamkeiten, je fremder er quasi ist, immer weiter abschwächt ... und das ist normal. Je nach eigener Interessenlage richtet es sich nebenbei noch auf kleine Kinder in Bangladesh, Katzen oder sonstiges. Nicht am absoluten "Bedarf" an Hilfe ausgerichtet, sondern ausgesucht nach eigenen Prioritäten. Die Medien, nun ja. Fukushima strahlt, jeden Tag verhungern zehntausend Kinder auf der Welt, Millionen von Menschen stehen in blutigen Kriegen und Politik wird nicht in den Parlamenten gemacht, aber statt der Auseinandersetzung damit (es ist ja weit weg) gibt es einen Hype nach dem anderen, wenn man Sensationen bieten kann. Ich habe sicher generelles Mitleid mit den Menschen, die da durch einen irrsinnigen Anlass zu Tode kamen und auch mit ihren Angehörigen, aber da ich niemanden von ihnen kenne, gesellen sie sie sich zu den vielen andern, die mein Mitleid gleichermaßen haben und sie stellen nur einen verschwindend geringen Bruchteil dieser Menge. Ich bin nicht persönlich von diesem Verlust betroffen, sondern wurde von ihm informiert. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Ich verweigere diese Hypes mit ihren Spekulationen prinzipiell und den Text finde ich gut."

Tipp:  TrekanBelluvitsh empfiehlt zur Lektüre:  Siebenmeilenstiefel drücken von  Jorge

Der Kurztext des Tages:  der kalligraf
mit dem birkenzweig
frisch vom baum
mit voller kraft
schreibe ich dir
auf blasser haut
mit roter tinte
ein gedicht

dein schrei
erstaunen
der inhalt
praegt sich ein

Prosagedicht von  linkeln.  Kommentieren?

Heute haben Geburtstag:  Implsiv,  Mélan_Colie,  DevilinPink,  SophieLeuchtschatten. Herzlichen Glückwunsch!

Neue Literaturwettbewerbe: GWK-Förderpreis Literatur (Einsendeschluss: 22.04.2015), Bundesweiter Literaturwettbewerb im Rahmen der 10. Bonner Buchmesse (Einsendeschluss: 30.06.2015), Der Meefisch - Marktheidenfelder Preis für Bilderbuchillustration (Einsendeschluss: 13.04.2015)...  zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:

  • 18.02.2015KV jetzt auch über HTTPS erreichbar  keinverlag.de ist ab sofort auch über eine SSL-Verbindung unter  https://www.keinverlag.de erreichbar. Die Verschlüsselung greift dabei für alle direkt von uns ausgelieferten Elemente (Texte, Grafiken, Hörtexte, etc), nicht jedoch für extern eingebundene Elemente (also beispielsweise Bilder), die über nicht abgesicherte Verbindungen eingebunden werden. Wer also lieber über HTTPS surft, kann das prinzipiell jetzt auch hier tun :-)
  • 07.02.2015Jahrestreffen 2015 - wer ist dabei?  Auch dieses Jahr wird es wieder ein Großes Jahrestreffen für alle interessierten Nutzer geben - nämlich vom 28. bis 30. August 2015 in der Hütta Hartha (Nähe Dresden). Alle Interessierten werden gebeten, sich möglichst bald in die  Teilnehmerliste einzutragen, damit wir wissen, wieviel Leute (ungefähr) kommen werden.
    Alle Informationen zum Jahrestreffen finden sich wie immer im  Forum "Autorentreffen".
  • 05.05.2014Neue Funktion "Verifizierter Nutzer"  Nach langen Diskussionen pro und kontra haben wir jetzt für aktive Nutzer die Möglichkeit eingeführt, sich verifizieren zu lassen und so mit dem Attribut "Verifizierter Nutzer" eine bessere Vertrauensbasis zu schaffen. Erweiterungen oder Einschränkungen von Rechten sind mit dieser Funktion nicht verbunden. Details findet Ihr  auf dieser Seite. Gleichzeitig geben wir ab sofort allen Nutzen die Gelegenheit, bestimmte, bisher immer im Profil eingeblendete Angaben unsichtbar zu machen und sich so noch weiter in die Anonymität zu verkrümeln. Die entsprechenden Einstellungen können in den Anzeige-Einstellungen unter Mein Konto -> Meine Einstellungen vorgenommen werden.
  • 21.04.2014Mehr externe Profile eintragbar  Auf vielfachen Wunsch sind jetzt unter  Mein Konto -> Meine Daten -> eMail/URLs/Profile ändern weitere Homepages und Blogs eintragbar; außerdem können jetzt auch Facebook-, Twitter-, Pinterest- und Instagram-Adressen angegeben werden. Diese externen Links werden auf dem Autorenprofil und im Steckbrief jeweils in der rechten Leiste als Block angezeigt und direkt verlinkt.
  • Schwarzes Brett

    19.02.2015: Vertonung eines Textes (von TassoTuwas)
    12.02.2015: Serverumzug 12.2.15 - Problemthread (von Webmaster)
    10.02.2015: Spendenaufruf zum Jahrestreffen 2015 (von Webmaster)

    Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
    Vorgestellt:
     mirandamiranda, 79 Jahre alt, tätig als Studentin im "Weiterbildenden Studiengang Kontaktstudium" an der Universität Dortmund, angemeldet seit 23.09.2006.

    Eine Meinung: "KeinVerlag.de ist für mich interessant" ( Melancholic.)


    Jetzt Mitglied werden!
    im Verein "keinVerlag e.V."

     Mehr Informationen hier!




    keinVerlag.de ist Unterzeichner der  Fairlag-Erklärung des
    Aktionsbündnis für faire Verlage
     Aktionsbündnisses für Faire Verlage

    keinVerlag.de ist gelistet bei
    Die Top100 Literatur-Seiten im Netz

    Valid CSS!


    Eine Meinung: "Ich bin bei KeinVerlag.de willkommen, weil hier sicher viele neugierige Menschen herumschwirren." ( Floetenschlumpfine)

     nach oben
     
    © 2003-2015 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web