keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  egon (30.07.),  Fenni (28.07.),  ZUCKERBROToderPEITSCHE (25.07.),  gvandenbos (23.07.),  Rüdiger310 (23.07.),  m.arzini (22.07.),  ElKrawallo (20.07.),  Saligia (18.07.),  Simulacrum (17.07.),  Quellenwogen (16.07.),  Stiobhan (16.07.),  Messaja (14.07.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

keinVerlag.de ist die Heimat von 947 Autoren und 133 Lesern. Heute wurden bereits  37 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Welche Frage beschäftigt Dich gerade? von keinB (31.07.2016, 11:19 im Forum  Off topic)
 alle neuen Themen
Unser Buchtipp:
Bulllet Schach
 Bulllet Schach von  Mutter

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von Seelensprache Seelensprache


Status  Autor, angemeldet seit 02.09.2008. Seelensprache ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 24.07.2016, 21:54. Letzte Veröffentlichung am 27.07.2015. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  e-mail  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über Seelensprache erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/seelensprache.kv
Kein Foto vorhanden
Seelensprache wurde 1984 geboren. Er ist von Beruf Psychologe. Seelensprache kommt aus Baden-Württemberg (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt Seelensprache:

Ich schreibe, weil ich es kann. Ich schreibe, weil ich mich dabei kennenlerne. Ich schreibe, weil ich verändern möchte, ja, ja, ich möchte die ganze Welt verändern.
Ich schreibe, weil ich Idealist bin; noch immer. Ich schreibe, weil Aufrichtigkeit eine Pflicht ist, weil nur Wahrheit Veränderung bringen kann.
Ich schreibe über das, was mich berührt. Ich schreibe über Gefühle, Ängste, Versagen, Trauer, Hoffnung, Liebe.
Ich schreibe über das Menschsein.
Ich schreibe, weil es einfacher ist, als zu sprechen. Ich schreibe, weil ich mich darin verstecken und doch so frei wie nirgendwo sein kann. Ich schreibe, weil ich unzufrieden bin. Ich schreibe, weil ich voller Hoffnung bin. Ich schreibe, weil ich Angst habe. Ich habe Angst und Schreiben ist meine Medizin.
Ich habe Mut, deswegen schreibe ich. Ich spreche Wahrheit, deswegen schreibe ich.
Ich liebe die Menschen deswegen schreibe ich und ich hasse sie und auch deswegen schreibe ich.
In meinen Texten darf man Mensch sein. Man darf pervers sein, man darf hassen, man darf wütend sein und schreien und man darf das sein, was man in der realen Welt auch sein darf.

"Wenn Du einen Menschen verstehen willst, dann schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt."

Seelensprache hat bei uns bereits 67 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 10 verschiedenen Genres (u.a.  Erzählungen (17),  Kurzgeschichten (16),  Experimentelle Texte (6),  Innere Monologe (5) und  Prosagedichte (3)) beschäftigt er sich mit den Themen  Einsamkeit (6),  Liebe, lieben (6),  Angst (4),  Verliebtheit (3) und  Trauer/Traurigkeit (3) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Seelensprache gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Seelensprache abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 24.07.2016) hat Seelensprache  to suffer von  Unbegabt gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu Seelensprache und seinen Texten:
 Dieter_Rotmund schrieb am 23.05.2013: " Der größte kV-Icher wo gibt."
 Schurkenherz schrieb am 07.08.2012: " Er formt aus anfänglich alltäglich scheinenden Situationen, Momente die man nicht erwartet. Worte die unverblümt, unverkitscht und vollkommen ohne Verniedlichungen auskommen berühren mein Herz auf eine ganz einzigartige Weise. Seine Sätze bilden den passenden Rahmen für die Gefühle die er darbringt. Danke fürs Lesen-lassen. Verstohlenen Gruß… Schurkenherz…"



Die neuesten [ 10 20 50 67 ] Texte von Seelensprache (  zeige alle 67)
Die Seite von Seelensprache wurde bereits 10.371 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.07.2016.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web