keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  petronella (27.02.),  Sockenpuppe (27.02.),  Zaungast (26.02.),  zentoolino (23.02.),  boredom (22.02.),  eckzeck (20.02.),  Klaus-Dieter (20.02.),  777 (17.02.),  at_peace (16.02.),  Sturz (14.02.),  uwe_v_f (13.02.),  Roger (10.02.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  bleibronze_II,  chinansky,  Isaban,  Theseusel,  unangepasste und 124 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 901 Autoren und 149 Lesern. Heute wurden bereits  30 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Armut in Deutschland! von obar75 (01.03.2017, 19:21 im Forum  Schwarzes Brett)
 alle neuen Themen

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben


Rückblick: Die EURO vor 78 Jahren (23.02.17)
 Rings: Fortsetzung ins digitale Zeitalter / Jackie: Ihre schlimmste Woche (16.02.17)
 Passengers: Ein Film wirft Fragen auf (02.02.17)
 Welcher ist der beste Indiana Jones-Film? (26.01.17)
 Über Love&Friendship von Jane Austen (19.01.17)
 Der meistüberschätzte Film (12.01.17)
 La fille inconnu / Das unbekannte Mädchen (05.01.17)
 Nocturnal Animals (29.12.16)
 Gemeinsamkeiten (22.12.16)
 Marie Curie (15.12.16)
 Kommunikation mit Aliens und nicht-lineare Zeit (01.12.16)
 Hinter den Kulissen der Macht (24.11.16)
 Unglaubliche Leistung (17.11.16)
 Vom Schuhe kaufen und Kinder erziehen (10.11.16)
 Gruselige TV-Serien (03.11.16)
 Your inner hipster name (27.10.16)
 Über \"Findet Dorie\" und \"Frantz\" (20.10.16)
 Schtonk! Revisited (06.10.16)
 Kreisliga (22.09.16)
 Fly Away Home (deutsch: Amy und die Wildgänse) (15.09.16)
 Filmgenres (08.09.16)
 The Revenant, kurze Gedanken (01.09.16)
 Auf der Straße: roadmovies (25.08.16)
 Olympischer Fußball: Brauchen wir das? (18.08.16)
 Toni Erdmann (11.08.16)
 Open Air Kino (04.08.16)
 Muss und die Kolumne Film. (& Fußball) ... (28.07.16)
 Muss (21.07.16)
 Dreht doch mal einen Film über den! (14.07.16)
 Das Altern: Deutschland – Italien EM 2016, 6:5 n.E. (07.07.16)
 EINE LEINWAND-LEGENDE WIRD HUNDERT (30.06.16)
 5 Jahre Film & Fußball-Kolumne bei keinverlag.de (23.06.16)
 Elementary (16.06.16)
 Pi und Kopfzerbrechen (09.06.16)
 EM - schon wieder? (02.06.16)
 Sommersprossen (26.05.16)
 Ein Platzsturm (19.05.16)
 Zeit und Heilung (12.05.16)
 Wild (05.05.16)
 Jugend will sein wie alle (28.04.16)
 Ego (21.04.16)
 Mitten in Deutschland: NSU (14.04.16)
 Kuschelbär auf Prügelreisen (07.04.16)
 Shutter Island - Eine Glosse (31.03.16)
 Intolerance, D.W. Griffith, USA 1916 (17.03.16)
 Einführung in das Werk von Philip K. Dick (03.03.16)
 Der Kühlschrank, cineastisch gesehen (25.02.16)
 Katzelmacher (18.02.16)
 Eine Filmbesprechung, zur Abwechslung mal vor dem Film (11.02.16)
 Unfriend: Filme im Multiplex-Kino (04.02.16)
 Star Wars: Episode VII - The Force Awakens (28.01.16)
 Sean Penn ist auf dem Kreuzzug (21.01.16)
 Katyn (14.01.16)
 Roland Klick: Ludwig (Kurzfilm), 1964 (07.01.16)
 Was wir von 2016 zu erwarten haben (31.12.15)
 Die Fußball-Ikonografie der Armut (24.12.15)
 Das DFB-Evangelium (17.12.15)
 Über diese Brücke musst du gehn (10.12.15)
 Steve Jobs (26.11.15)
 Beschaulich- & Erbaulich- & Monströses (19.11.15)
 Herbstgefühl (12.11.15)
 The Wire (05.11.15)
 7:0 (3:0) gegen Türkei - Deutschland endgültig für Fußball-EM qualifiziert (29.10.15)
 Beim DFB und der FIFA stehen zum Verkauf (22.10.15)
 Der totale Flop: Der FC Bayern Fan-Run (15.10.15)
 Vielleicht der bessere Fußball (08.10.15)
 Blade Runner und unsere Zukunft (01.10.15)
 Herbstzeit = Fernsehzeit? (24.09.15)
 Fußball spielen (17.09.15)
 Heimat (10.09.15)
 Dokumentarfilme im Zeitalter des Infotainment (03.09.15)
 Angekommen (27.08.15)
 Wie wird man zum Mörder? (20.08.15)
 Auf der Flucht (13.08.15)
 Generation Bildschirm (06.08.15)
 Gibt es Außerirdische - außer im Film? (30.07.15)
 Ein viel verfilmter Autor (23.07.15)
 Menschliches, fern der Menschen (16.07.15)
 Granaten! (09.07.15)
 Das Zitat der Woche (02.07.15)
 Amos Kollek (25.06.15)
 Die bisher besten Filme (18.06.15)
 Der Geist flüsterte und ich traue mich nicht mehr, nackt schlafen zu gehen (11.06.15)
 Filmkrimis im Systemvergleich - eine Anekdote (04.06.15)
 Sommer (28.05.15)
 Inhale (21.05.15)
 Saisonende (14.05.15)
 Ein verbotener Film (30.04.15)
 Wo liegt eigentlich Hamburg? (23.04.15)
 ERINNERUNGEN AN YILMAZ GÜNEY (16.04.15)
 Einer muss immer der Chef sein (09.04.15)
 Wir sind jung. Wir sind stark. (02.04.15)
 Ne bis in idem (26.03.15)
 Was geschieht da in Mexiko und anderswo? (19.03.15)
 Die Liebe der Zukunft (12.03.15)
 Vermögen in Deutschland (26.02.15)
 Putin als Mensch (19.02.15)
 Vermögen in Deutschland (19.02.15)
 Unbeschreiblicher Fußball (12.02.15)
 Zero - Ein Fußballgespräch unter echten Insidern (05.02.15)
 Nur eine Text-Empfehlung (22.01.15)
 ZWEI GEDANKEN ZU „EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST“ (USA 1975) (15.01.15)
 It's the Darts* (08.01.15)
 Das Fußballjahr in fünf Limericks (25.12.14)
 WHAT WE DID ON OUR HOLIDAYS (18.12.14)
 Die Ingalls (11.12.14)
 Interstellar (27.11.14)
 KRITISCHE FÄLLE BEI DEUTSCHEN SERIENKRIMIS (20.11.14)
 Bayern-Frankfurt. Der neue Spieler (13.11.14)
 Weiblicher jugendlicher BVB-Fan besucht Tribüne der „Schlipsträger“ (06.11.14)
 In zwei sehr unterschiedlichen Filmen: WHO AM I und BORGMAN (30.10.14)
 YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN (D 2014) (23.10.14)
 DER ANSTÄNDIGE (IL/AT/D 2014) (09.10.14)
 Clint Eastwood: EIN FREMDER OHNE NAMEN. Teil 2 (25.09.14)
 Die Bayern im Kaufrausch (04.09.14)
 Die Stimme. Christian Brückner. (28.08.14)
 Clint Eastwood: EIN FREMDER OHNE NAMEN. Teil 1 (21.08.14)
 Lauren Bacall - Ein Nachruf (14.08.14)
 Waldmeister (17.07.14)
 Die Debakel-Bayern? (15.05.14)
 Die Frauen sind unser Unglück (24.04.14)
 „In einer stillen Nacht“ kam der „Lord of War“ (03.04.14)
 It´s coming home (27.03.14)
 Graue Haare und andere Seriendebakel (20.03.14)
 Im Kino (13.03.14)
 Higuita und Maradona - Chronologie des Scheiterns, Teil 1 (06.03.14)
 Was für ein Spiel! (27.02.14)
 Böse Mienen zum bösen Spiel (20.02.14)
 Mit beiden Füßen auf dem Boden stehen (06.02.14)
 Sheriff auf Nitro (30.01.14)
 Alte Zausel (23.01.14)
 Blau und Weiß und Blau (16.01.14)
 Nur für Erwachsene (02.01.14)
 Die Frau, die sich traut (26.12.13)
 Venus im Pelz (19.12.13)
 Bundesliga, Alltagsnotizen* (12.12.13)
 Die 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu (05.12.13)
 Der Uli Kohl und der Helmut Hoeneß (07.11.13)
 Der Tebartz-van Elst-Kirchenkick (10.10.13)
 Untere Liga (XL-Version) (19.09.13)
 Die schönsten Kino-Texte bei kV (15.08.13)
 Studie belegt: Fußballer dopen (08.08.13)
 Wir sind Europameisterin (01.08.13)
 Die Nachtigall (Ein Fußballgedicht) (25.07.13)
 David Beckham (18.07.13)
 Fußball-EM 2013 (11.07.13)
 Über die Iren, den Fußball und Erfolge (04.07.13)
 Der Wunschfilm der Woche (27.06.13)
 Zwei Jahre „Film&Fußball“ (20.06.13)
 Eisberg Benjamin (13.06.13)
 Ein blödes Spiel, so ein Fußballspiel (06.06.13)
 Zum Champions League Finale am 25. Mai 2013 (30.05.13)
 Beim DFB-Pokalfinale (23.05.13)
 In den Farben Gelb und Blau (16.05.13)
 Champignons Liga: FC Hollywood gegen BVB Currywurst (09.05.13)
 Brechend Schlecht (02.05.13)
 Vom DFB-Pokal, Siegeszügen und einer Bänderdehnung (25.04.13)
 Flach spielen - hoch zielen! (18.04.13)
 Die Kunst des Telefonierens (11.04.13)
 DaDaDa oder Metzgerfüllsel (04.04.13)
 Drei Limericks (28.03.13)
 Frühlingsfilme (21.03.13)
 Im Angesicht des Verbrechens (14.03.13)
 Facebook ist nicht mehr lol (07.03.13)
 Nun sag mal einer, Frauen wüssten nichts von Fußball (28.02.13)
 Die Welt als Alp und Wolkenwand (21.02.13)
 Valenteam (14.02.13)
 Nun geht es endlich wieder los! (07.02.13)
 Heldenquatsch (31.01.13)
 Harte Hunde, losgelassen (24.01.13)
 Gehumpelte Filmkeinkolumne – "Alles ist doof" (17.01.13)
 Über die Filmrezension an sich (10.01.13)
 007 geschüttelt oder gerührt – Manchmal will man eben Helden sehen! (03.01.13)
 Nicht lustig! (27.12.12)
 Der Hobbit geht auf Reisen, die Welt (vielleicht) unter (20.12.12)
 Ein Wintersportwochenende (13.12.12)
 Volle Pulle (06.12.12)
 2 Serien (29.11.12)
 Und die Welt geht unter... (22.11.12)
 D..ter (15.11.12)
 3 Serien (08.11.12)
 Die Spieler sind das Problem! (01.11.12)
 Namen (25.10.12)
 Mit Bolzkaracho (18.10.12)
 Christine Neubauer (11.10.12)
 Ein Tag, der von Metaphysik beherrscht schien (04.10.12)
 (Mehr als) ein Tor mit Tim, rot nie! (27.09.12)
 Ein Film (20.09.12)
 Zwei Filme (13.09.12)
 Drei Filme (06.09.12)
 Jungfrauenfußball (30.08.12)
 Zum Tod von Tony Scott (23.08.12)
 Batman (16.08.12)
 Dabeisein! (09.08.12)
 Der Schneidige (02.08.12)
 Das Imperium schlägt zurück ... (26.07.12)
 Fight Club (19.07.12)
 Rückblick: Die EURO vor 73 Jahren (12.07.12)
 Nachlesen (05.07.12)
 Deutschland vs. Holland – ein Abgesang (14.06.12)
 „Für nichts auf der Welt... (07.06.12)
 Film nicht „&“, sondern „vs.“ Fußball (31.05.12)
 Abstiegsagonie (24.05.12)
 Zu Himmelfahrt: Herthas Höllenfahrt(en) (17.05.12)
 Die Verkündung (10.05.12)
 Blaue Männchen gegen Warzenschwein (26.04.12)
 Road To Munich – Champions League oder: Finale. (19.04.12)
 Dortmund vs. München (12.04.12)
 Champignon Liga: Hase vs. Igel (05.04.12)
 Wiedergefundene Sehnsüchte…- Oder: Der perfekte Film (29.03.12)
 Freitod - Freiheit - Freistoß (22.03.12)
 Irrer Iwan – 129 Minuten (15.03.12)
 Keine Kolumne (01.03.12)
 Aschermittwoch war ein Feiertag (23.02.12)
 Weltmeister! Und sonst noch? (09.02.12)
 Kodak (02.02.12)
 Śmierć miasta (26.01.12)
 Viele große Spieler haben kurze Beine (12.01.12)
 In Time (05.01.12)
 Tatort: „Tödliche Häppchen“ (29.12.11)
 Winterpause (22.12.11)
 Weihnachtsgeschichten (15.12.11)
 Nightmare on Mainstreet: Weihnachtsmärkte (08.12.11)
 Filmfestivals - Im Allgemeinen und eines im Besonderen (01.12.11)
 Was guckst du? (2) (24.11.11)
 Was guckst du? (17.11.11)
 Ein Leben als Daumenkino II (03.11.11)
 DFB Pokal-Limerick (27.10.11)
 Städte-Ranking (20.10.11)
 Burnouts (13.10.11)
 Comics & Filme - oder das Leben als Daumenkino (06.10.11)
 King Kong! (29.09.11)
 Der doppelte Lothar (15.09.11)
 We are Family (08.09.11)
 Sterile Käfighaltung (01.09.11)
 Triumphe, Trinksport, Triebe (18.08.11)
 Nachhaltige TV Erlebnisse oder: Wir sind Kirk! (11.08.11)
 Kein Sommermärchen (14.07.11)
 Liste meiner Lieblings-Fußballfilme: (07.07.11)
 Neu: Die „Film&Fußball“-Kolumne (30.06.11)

Film & Fußball

Eine Team-Kolumne

Die Kolumne des Teams " Film & Fußball"

Dienstag, 21. Februar 2017, 16:35:
Rückblick: Die EURO vor 78 Jahren
von  Dieter_Rotmund

Vor 78 Jahren riefen die Deutschen für viele überraschend eine EM aus. Morgens um 5:45 Uhr. Alle waren noch in den Kabinen, viele (ver-)schliefen. Schiedsrichter fanden sich nicht. Austragungsorte fanden sich jedoch fast überall, auch damals in Osteuropa. Blitzartig gewannen die Deutschen das Eröffnungsspiel gegen Polen 11:0. Dann eine kurze Turnierpause, bevor Dänemark und Norwegen fast identisch unterlagen. Frankreich hatte sich mit einer extrem starken, aber starren Defensive gegen die Deutschen gewappnet, verlor aber dennoch. Holland und Belgien hatten keine Chance. Deutschland war dann mit seinen Kantersiegen fast schon Europameister, auch wenn Italien nur zaghaft zu EM antrat und Spanien überhaupt nicht. Übrigens auch nicht die Schweiz, dafür Österreich im Verbund mit Deutschland, das war damals ein Erfolgsmodell. Man bejudebelte die Mannschaftsfusion auf dem Wiener Heldenplatz.
Erste kleine Hoffnungen, dass die Deutschen nicht unbesiegbar waren, zeigte das Unentschieden gegen Englland, trotz sehr weiten Bombenbällen auf selbiges. Dann eröffneten die Deutschen ein langes Spiel gegen Russland, das damals noch Sowjetunion hieß. In der ersten Halbzeit spielten die Germanen furios, man glaubte den Iwan am Boden ob dieser vielen, vielen Treffer. Doch dann wollte Amerika unbedingt mitspielen und machte die EM zur WM, einfach so. Und die Deutschen mussten noch gegen Jugoslawien (gab es damals noch) und Griechenland antreten. Griechenland war kein Problem für den deutschen Angriff, kurioserweise fielen aber im Extraspiel gegen Kreta viele Spieler aus. Wennschon keine EM mehr, sondern nun WM, wollten die Deutschen nun auch gegen nordafrikanische Nationen antreten. Die hatten aber keine Lust und schickten stattdessen die Engländer wieder ins/aufs Feld. Dort die Deutschen in der ersten Halbzeit wieder blitzsiegig, dann drehte der Tommy das Spiel. Ergebnis: Deutschland verlor zusammen mit Italien diese lustige Zwischenrunde. Die kleine Mannschaft aus Malta in dieser Begegnung übrigens Zünglein an der Waage! Finnland tat zunächst so, als würde sie die deutschen Siege bejubeln, wollte sich aber nur die Sowjetunion als Gegner vom Hals halten. Mit Erfolg meisterten sie dann dieses Nordderby.
Derweil ging das Spiel gegen den Russ’ in die zweite Halbzeit. Es hatte schon so lange gedauert, dass es Winter wurde. Die Deutschen hatten zunehmend keine Ersatzspieler mehr, dafür Russland jede Menge, was den Deutschen ihr serifenreiches Kreuz brach. Der Reichstrainer zog sich ins Abseits zurück und verweigerte jede Pressekonferenz. Abpfiff für alle Begegnungen der EM war dann schlussendlich am 8. Mai, die WM ging im fernen Asien noch bis Anfang September weiter, ohne die deutsche Mannschaft. Die EM endete mit der totalen Niederlage Deutschlands, so total, dass man es erst 1955 überhaupt eine Mannschaftsbildung (im beschaulichen Andernach!) wieder zuließ. Schiedsrichter fanden sich kurz nach dem 8. Mai nun doch ein und schiedsrichteten in rückblickend in Nürnberg. Viele Platzverweise wurden ausgesprochen, einige Spieler wechselten in südamerikanische Mannschaften. Die Turniergewinner nannten sich „Siegermächte“ und kampierten dauerhaft auf Deutschlands Fußballplätzen. Das waren noch Zeiten!
Kommentare zu dieser Teamkolumne

Graeculus
Kommentar von  Graeculus, 23.02.2017diesen Kommentar melden
Origineller Einfall. Die Reihenfolge der "Spiele" geht ein bißchen durcheinander, und:
Doch dann wollte Amerika unbedingt mitspielen

Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbour (Weltmeisterschaft?) haben Deutschland und Italien den USA den Krieg erklärt, nicht umgekehrt.
Jericho
Kommentar von  Jericho, 23.02.2017diesen Kommentar melden
"Doch dann wollte Amerika unbedingt mitspielen"
 
Verschwörungstheorie! dazu Siegermächte in "! P....a-Alarm!
 
Die kleinen Fehlerchen aufzuzählen schenk ich mir mal, nix für ungut :)...
Kommentar von Didi.Costaire, 23.02.2017diesen Kommentar melden
Ich habe es gelesen wie Alfons Hatler in Bombenstimmung. Der Text enthält viel R's zum Rrrrollen.
Dieter_Rotmund
Kommentar von  Dieter_Rotmund, 24.02.2017diesen Kommentar melden
Handwerkliche bzw. orthografische Fehler bitte unbedingt nennen!
 
Ansonsten habe ich in der Tat hier und da im Sinne einer schmissigen und hoffentlich satirisch halbwegs gelungenen Darstellung die tatsächlichen Ereignisse vereinfacht wiedergegeben, mich auch nicht an die exakte chronologische Abfolge gehalten.


 zur Übersicht der Teamkolumnen |  zur Teamseite des Kolumnenteams |  Kolumne melden
 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web