keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  grauerfarbfilm (01.12.),  just_a_depressed-girl_x (29.11.),  Flipper (24.11.),  schwarzesloch (24.11.),  cgcoelho (23.11.),  LeFay (22.11.),  Tsundoku (22.11.),  Tomcat22 (21.11.),  kupferrot (21.11.),  sonpode (18.11.),  Anka (16.11.),  pasisimple (15.11.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  Emotionsbündel,  kaltric,  Lürig und 95 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 917 Autoren und 139 Lesern. Heute wurden bereits  4 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Band- + Songtitel-Spiel von TrekanBelluvitsh (03.12.2016, 21:54 im Forum  Wort- und Sprachspielereien)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
Künstlerhaus Dortmund
 Künstlerhaus Dortmund
ein Surf-Tipp von  obar75

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Literaturwettbewerbe und Stipendien

Sortierung:  nach Einsendeschluss  Neuaufnahmen zuerst  alphabetisch
Die folgenden Informationen stammen zum größten Teil von Sandra Uschtrin vom Uschtrin-Verlag, der wir für die freundliche Genehmigung zum Veröffentlichen dieser Infos danken; mehr Informationen zu den einzelnen Punkten findet Ihr unter den angegebenen Links sowie generell auf  www.autorenwelt.de. Frau Uschtrin bietet auch einen  kostenlosen Newsletter zu neuen Wettbewerben an.
Wenn Ihr Fragen zu einzelnen Wettbewerben habt - bitte nicht an uns! Nutzt die angegebenen Links, dort finden sich auch Kontaktinformationen sowie detailliertere Angaben. Zu ausgewählten Wettbewerben gibt es manchmal auch ausführlichere Hinweise und Diskussionen im entsprechenden  Foren-Bereich.
oder  poste die Info im Forum!

  • PULS Lesereihe 2017
    Prosa, unveröffentlicht, zum Thema »Man wird ja wohl noch ...«; Dotierung: Lesungen in Bayern und ein Wochenende auf der Leipziger Buchmesse 2017. Aus der Ausschreibung: »Wir [...] treffen wir uns zum Death Match: zwölf junge bayerische Autoren, vier bayerische Städte, vier Finalisten, die am Ende in München zum großen Showdown antreten. [...] Zu gewinnen gibt's den feuchten Traum eines jeden Bücherwurms: ein Wochenende auf der Leipziger Buchmesse 2016.« (aufgenommen am 02.12.16)
    Einsendeschluss: 02.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/puls-lesereihe-2017

  • Hohenemser Literaturpreis für deutschsprachige AutorInnen nichtdeutscher Muttersprache 2017 (unabhängig von Alter, Geschlecht, Wohnort oder bereits veröffentlichten Arbeiten)
    Prosamanuskripte (unveröffentlicht) in deutscher Sprache, welche in »literarisch überzeugender Weise nicht nur migrantische Erfahrungen, sondern in freier Themenwahl das Ineinandergreifen verschiedener kultureller Traditionen und biographischer Prägungen vor dem Hintergrund einer sich beständig wandelnden Gegenwart thematisieren – einer Gegenwart, in der Sprache und Literatur wie auch Identität keinesfalls als Konstanten anzusehen sind«. Dotierung: 7.000 Euro. (aufgenommen am 02.12.16)
    Einsendeschluss: 30.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/hohenemser-literaturpreis-für-deutschsprachige-autorinnen-nichtdeutscher

  • Literaturpreis Debüt des Jahres 2017
    Erstveröffentlichungen aus den Jahren 2015 und 2016, und zwar von AutorInnen, die aus Rheinland-Pfalz oder dem Saarland stammen, dort leben oder durch ihr literarisches Schaffen mit dem kulturellen Leben in Rheinland-Pfalz bzw. dem Saarland besonders verbunden sind. Dotierung: 1.000 Euro. Aus der Ausschreibung: »Ein Debütwerk kann nur über den Verlag gemeinsam mit der Autorin/dem Autor eingereicht werden. Selbstverlage sind ausgeschlossen.« (aufgenommen am 02.12.16)
    Einsendeschluss: 31.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturpreis-debüt-des-jahres-2017

  • Der books2read-Award 2017
    Unveröffentlichtes Prosa-Manuskript in einer Länge von mindestens 20.000 Wörtern (»Geschichten voller Gegensätze [jedes Genre ist willkommen]«). Dotierung: 1. Preis: 500 Euro und eine E-Book-Veröffentlichung bei books2read inklusive Marketing-Paket sowie ein HarperCollins-Schreibcoaching für den Folgeroman, 2. Preis: ein Tolino Vision 3HD-E-Reader, 3.-10. Preis: ein HarperCollins-Buchüberraschungspaket. Hochladen bei books2read (dem E-Book-Verlag von HarperCollins Germany). (aufgenommen am 02.12.16)
    Einsendeschluss: 01.03.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/der-books2read-award-2017

  • Wiener Werkstattpreis 2017 (Jubiläum)
    Lyrik und Kurzprosa zum Thema »Freie Räume«; Dotierung: »Jurypreis [1.100 Euro], Publikumspreis [800 Euro] und Sonderpreis [800 Euro]. Gedichte bzw. Kurzprosa zählen als Unterkategorie der jeweiligen Hauptkategorie. Somit kann insgesamt an sechs Kategorien teilgenommen werden: 1. Jurypreis – 1a) Lyrik, 1b) Kurzprosa; 2. Publikumspreis – 2a) Lyrik, 2b) Kurzprosa; 3. Sonderpreis für junge Autorinnen und Autoren – 3a) Lyrik, 3b) Kurzprosa«; »Pro Teilnahmekategorie sind EUR 17,- zu entrichten«, ggf. Ermäßigungen. (aufgenommen am 13.11.16)
    Einsendeschluss: 30.04.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/wiener-werkstattpreis-2017-jubiläum

  • Literaturwettbewerb »Herbstimpressionen«
    Erzählungen und Gedichte, die zumindest in einer kurzen Passage einen Bezug zur bunten Jahreszeit [= Herbst] herstellen; Dotierung: Buch- und Sachpreise. (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 01.02.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturwettbewerb-herbstimpressionen

  • Bundeswettbewerb Treffen junger Autoren 2016
    Für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 21 Jahren; »Prosa, Lyrik und Dramen aller Genres – von Alltags- und Beziehungsgeschichten über Coming of Age bis Krimi, Fantasy, Science Fiction oder Märchen oder was sonst geschrieben werden will«; Dotierung: Einladung der PreisträgerInnen zum fünftägigen Treffen junger Autoren nach Berlin (17. bis 21. November 2017) sowie viele Bücherschecks im Wert von 50 Euro. (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 15.07.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/bundeswettbewerb-treffen-junger-autoren-2016

  • Blogbuster Preis
    Literaturblogger suchen mit Fachjury ein belletristisches Debüt, das heißt ein literarisches Nachwuchstalent; "Dotierung": Verlagsvertrag mit Klett Cotta sowie Agenturvertrag mit Elisabeth Ruge. Aus der Ausschreibung: »Autoren ohne Verlagsvertrag werden aufgerufen, sich bei einem der teilnehmenden Blogs mit einem Exposé und einer Leseprobe zu bewerben. Unter den eingereichten Manuskripten wählen die Blogger jeweils einen Autor aus, mit dem sie in den Pitch gehen. Eine Fachjury entscheidet, welcher Blog das beste Nachwuchstalent entdeckt hat und einen Verlagsvertrag erhält. Das Gewinner-Buch erscheint dann im Herbst 2017 bei Klett-Cotta und der Blogger erhält eine Provision.« (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 31.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/blogbuster-preis

  • Ennigerloher Dichtungsring
    Mindestalter der Teilnehmenden: 18 Jahre; Wohnsitz NRW; Lyrik (eher heiter, humorvoll, komisch), unveröffentlicht; Dotierung: 1. Preis: die als Goldschmiedearbeit gefertigte Siegestrophäe »Dichtungsring«, 2. und 3. Preis: je ein Buchgeschenk. (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 31.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/ennigerloher-dichtungsring

  • THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2017
    Für die Altersgruppen 10-12, 13-15 und 16-18 Jahre und der Junior-Theo für Kinder unter 10 J.; Gedichte und Kurzgeschichten zum Thema »Nichts«; Dotierung: THEO-Medaille, Bücherschecks und die Einladung, kostenfrei an der Literaturwoche des Vereins Schreibende Schüler im Sommer 2017 teilzunehmen. (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 15.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/theo---berlin-brandenburgischer-preis-für-junge-literatur-2017

  • Junges Literaturforum Hessen-Thüringen
    Teilnehmen können Jugendliche/junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren, die in Hessen oder Thüringen wohnen oder eine Schule oder Hochschule in einem der beiden Bundesländer besuchen; Prosatexte oder Gedichte; Dotierung: 10 Förderpreise je 800 Euro, Teilnahme an einem Wochenendseminar mit Schriftstellern etc.. (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 31.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/junges-literaturforum-hessen-thüringen

  • BlueFiction
    Teilnehmen können Nachwuchsautorinnen und -autoren zwischen 12 und 26 Jahren; Exposé von einer Geschichte rund um das Meer, seinen Schutz und die Rolle des Menschen dabei; Dotierung: mehrwöchiges kostenloses Mentoring (März–Juni 2017) mit Begleitung der vier GewinnerInnen zur Fertigstellung der am Ende etwa 15-seitigen Kurzgeschichten sowie »schöne Sachpreise« für die Top 10. (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 01.02.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/bluefiction

  • Niederländisch-deutscher Kinder- und Jugendtheaterautorenpreis
    Stücke für Kinder und Jugendliche (nicht vor Januar 2016 veröffentlicht oder aufgeführt) in Niederländisch oder Deutsch; Dotierung: insgesamt 7.500 Euro. Aus der Ausschreibung: »Neben Stücken von einzelnen Autoren können auch kollektiv im Inszenierungsprozess erarbeitete Texte am Wettbewerb teilnehmen.« (aufgenommen am 01.11.16)
    Einsendeschluss: 15.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/niederländisch-deutscher-kinder-und-jugendtheaterautorenpreis

  • Fränkischer Preis für Literatur der Nürnberger Kulturläden
    Nur für »Autorinnen und Autoren von 16 bis 30 Jahren (Stichtag 31. Januar 2017). Sie müssen zur Zeit des Wettbewerbs mit erstem Wohnsitz im Regierungsbezirk Mittelfranken gemeldet sein.«: Lyrik- und Prosatexte in deutscher Sprache (unveröffentlicht); Dotierung: 1.500 Euro (»Über die Aufteilung der Gewinnsumme entscheidet die Endjury.«). (aufgenommen am 18.09.16)
    Einsendeschluss: 31.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/fränkischer-preis-für-literatur-der-nürnberger-kulturläden

  • Leverkusener Short-Story-Preis 2017
    Nur für AutorInnen mit Wohnort in NRW: Kurzgeschichte (unveröffentlicht); Dotierung: 800 Euro (»Das Preisgeld kann auf mehrere Gewinner verteilt werden.«). Aus der Ausschreibung: »Wenn Sie gewinnen, gehen wir davon aus, dass Sie Ihre Siegergeschichte bei der Preisverleihung im Rahmen von "Lev liest" am Dienstag, 25. April 2017, um 19:00 Uhr in Leverkusen vortragen (Spesen werden übernommen).« (aufgenommen am 18.09.16)
    Einsendeschluss: 31.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/leverkusener-short-story-preis-2017

  • »FRIEDENLIEBEN« – Die Anthologie der VI. Berner Bücherwochen 2017
    Literarische Texte zum Thema »Frieden«; Dotierung: Preise von insgesamt 1.000 Euro (aufgenommen am 18.09.16)
    Einsendeschluss: 17.06.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/friedenlieben-die-anthologie-der-vi-berner-bücherwochen-2017

  • Literaturwerk Rheinland-Pfalz-Saar e.V.
    Debütwerk, erschienen 2015 oder 2016 in einem Verlag, von AutorInnen mit Rheinland-Pfalz- oder Saarland-Bezug; Dotierung: 1.000 Euro. (aufgenommen am 14.07.16)
    Einsendeschluss: 31.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturwerk-rheinland-pfalz-saar-ev

  • Ü70 Schreibwettbewerb für über 70 Jährige (Geburtstag bis 31.12.1946)
    Erzählung, Krimi, Betrachtung, Bericht, Gedicht, Mini-Drama etc. zum Thema »Die Beichte« (unveröffentlicht); Dotierung: »Als Preis werden die acht Sieger/innen zu einer professionell geführten Schreibwoche ins Hotel Laudinella (St. Moritz) eingeladen. Ausserdem werden die Sieger/innen in Zürich und St. Moritz gleich an zwei öffentlichen Lesungen präsentiert.« (aufgenommen am 14.07.16)
    Einsendeschluss: 31.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/ü70-schreibwettbewerb-für-über-70-jährige

  • Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2016
    Märchen und phantastische Geschichten (unveröffentlicht) zum Thema »Wie die Menschen aufhörten, Kriege zu führen ...«. »Eingeladen zur Teilnahme an diesem Literaturpreisausschreiben sind vor allem Burgenländerinnen und Burgenländer, grundsätzlich aber alle Menschen (ohne Altersbeschränkung), die sich literarisch mit der genannten Themenstellung auseinandersetzen möchten.« Dotierung: 1. Preis: 1.000 Euro, 2. Preis: 700 Euro, 3. Preis: 500 Euro sowie Sachpreis für den besten burgenländischen Beitrag und Sachpreise für die besten Beiträge von jungen Autorinnen und Autoren (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr). (aufgenommen am 14.07.16)
    Einsendeschluss: 09.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/goldenes-kleeblatt-gegen-gewalt-2016

  • Cocon schreibt aus!
    Unveröffentlichte Kurzgeschichten aller Art, die entweder in Hessen spielen oder sonst einen Bezug zur Region aufweisen; Dotierung: »zahlreiche Überraschungspreise«. (aufgenommen am 19.06.16)
    Einsendeschluss: 01.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/cocon-schreibt-aus

  • Junges Literaturforum Hessen-Thüringen
    Mitmachen kann, wer zwischen 16 und 25 Jahre alt ist und in Hessen oder Thüringen wohnt oder eine Schule oder Hochschule in einem der beiden Bundesländer besucht. Prosa und/oder Gedichte. Dotierung: zehn Förderpreise à 500 Euro, Teilnahme an einem Wochenendseminar mit Schriftstellern u. a. (aufgenommen am 31.03.16)
    Einsendeschluss: 31.01.2017
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/junges-literaturforum-hessen-thüringen

  • Eichsfelder Trollnase Bilderbuchpreis
    Nur für SchülerInnen bis einschließlich 16 Jahre, die im Eichsfeld [bei Göttingen] leben oder auf eine Eichsfelder Schule gehen; Geschichte oder Idee zu einem Bilderbuch (unveröffentlicht); Dotierung: 100 Euro. (aufgenommen am 31.03.16)
    Einsendeschluss: 31.12.2016
    Mehr Informationen:  /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/eichsfelder-trollnase-bilderbuchpreis



Alle Angaben ohne Gewähr.
 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web