keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  Lonlysoul90 (23.06.),  FinoFan (20.06.),  Tabula-Rasa (19.06.),  YSoSad (16.06.),  DerHolzi (15.06.),  RuhrpottPhilosoph (15.06.),  karlotto (14.06.),  AnonymGirl (13.06.),  Schillerlocke (13.06.),  DerrGrimm (08.06.),  Belletrist (08.06.),  derJames (08.06.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  CPMan,  unangepasste und 53 Gäste.
NEUE KEINSERATE
SUCHE Geschichten in kurzen Gedichten, Band 1
 KeinAnzeigen-Markt
keinVerlag.de ist die Heimat von 968 Autoren und 130 Lesern. Heute wurden bereits  7 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Das Zitat des Tages von TrekanBelluvitsh (26.06.2016, 01:32 im Forum  Diskussionen)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
 www.lyrikline.org/de
 Lyrikline
ein Surf-Tipp von  Nachtpoet

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von loslosch verifizierter Nutzer loslosch


Status  Vereinsmitglied, angemeldet seit 23.01.2009. loslosch ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 26.06.2016, 00:13. Letzte Veröffentlichung am 26.06.2016. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über loslosch erfährst Du in seinem  Steckbrief. loslosch ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe  KeinVerlag e.V.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/loslosch.kv
loslosch
loslosch wurde 1940 geboren. Er ist von Beruf Unruhestand und z.Zt. tätig als Hobbypoet. loslosch kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.
loslosch hat bei uns bereits 1302 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 54 verschiedenen Genres (u.a.  Satiren (319),  Glossen (316),  Erörterungen (170),  Persiflagen (121) und  Grotesken (97)) beschäftigt er sich mit den Themen  Worte (31),  Recht und Gesetz (29),  Schreiben (28),  Sprache/ Sprachen (28) und  Tod (23) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was loslosch gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von loslosch abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 25.06.2016) hat loslosch  Verhütung von  Theseusel gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu loslosch und seinen Texten:
 Aristokratie schrieb am 06.06.2016: " Das Werk dieses Autors überzeugt mich nicht, eine gewisse Grundbildung muss man ihm jedoch zugestehen. Leider mehr Schein als Sein, bildungsbürgerliche Darstellung, im Grunde von gestern und daher nicht mehr für morgen." - Antwort von loslosch am 06.06.2016: "metulski konnte das besser."
 Ainmalik schrieb am 31.05.2016: " Lothars Kommentare sind stets druckreif und durchdacht, was auf eine tiefe Lebenserfahrung hinweist. (geändert am 10.06.2016))" - Antwort von loslosch am 09.06.2016: "nur querdenker erkennen sowas."
 toltec-head schrieb am 22.07.2015: " Loslosch et hoc genus omne// Das schreibt und schreibt sein unausstehlich weises Larifari,/ Als gält es primum scribere/ Deinde philosophari. Während er sich bemüht, seine eigenen Texte stets geistfrei zu halten, sind seine Kommentare zu Texten anderer manchmal durchaus witzig und zuweilen lesenswert. Dies lässt auf eine déformation professionelle als Beamter in einem Ministerium schließen." - Antwort von loslosch am 01.11.2015: "verpiss dich!"
 Gronkor schrieb am 11.03.2015: " Seine launigen Auslegungen lateinischer Spruchweisheit haben es auf eine schöne Art geschafft, meine Begeisterung für diese wieder aus der Versenkung zu locken. Und seine freundlich-skeptischen bis leicht ätzenden Kommentare zu allem, was ihm nach religiösem Dogmatismus riecht sind immer - wenn ach manchmal nicht auf Anhieb - gerne gelesen. in dubio pro dubium! Oder "... dubio"? - verbessere er mich gerne!" - Antwort von loslosch am 11.03.2015: "... pro dubio. analog gebildet: pro anno (jährlich). einfach im duden blättern. jow."
 TrekanBelluvitsh schrieb am 22.10.2013: " Losloch bringt uns das Denken der alten Römer näher. Und warum tut er das? Weil unser Denken von ihrem gar nicht so weit entfernt ist, wie es die Jahrtausende scheinen lassen. Darum können wir unser Denken von ihrem Denken ruhig anregen lassen und das tut Losloch, für sich und für uns."
 Dieter Wal schrieb am 06.07.2013: " Super nett und immer erfreulich zu lesen. Nur, weshalb Lothar nicht andauernd drauf loslöscht, hab ich noch nicht verstanden." - Antwort von loslosch am 06.07.2013: "ich und nett? da musst du mal andere fragen. ich bin ein welpe, ein hundesohn! :-)"
 Dieter_Rotmund schrieb am 22.09.2012: " phthisicus latini" - Antwort von loslosch am 18.06.2013: "phth..."
Ältere Meinungen zu loslosch
sowie Meinungen von loslosch zu anderen Autoren
findest Du  auf dieser Seite.



Die neuesten [ 10 20 50 100 ] Texte von loslosch (  zeige alle 1302)
Zum  Steckbrief
 Aktivitäts-Index

1302 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig


2x Kleinkunst:
 2 Grabsteine
empfohlen von:
 Rudolf  Gronkor  EkkehartMittelberg  Erdenreiter  tigujo  ViktorVanHynthersin  Dieter Wal  niemand  Regina  Augustus  LottaManguetti  Festil  Nachtpoet  Muss
Lieblingsautoren:
 tigujo
Gästebuch:
 lesen  eintragen
Die letzten 5 Gäste: Ainmalik (10.06.), daslichtdasvorrausscheint (17.05.), janna (02.04.), wupperzeit (18.10.), LottaManguetti (18.10.)
Lesetipps:
 Sei versichert von Piccolo,  Täuschen ist auch Kunst von niemand,  Aufstieg von Piccolo,  Gebet von niemand,  ende nicht in sicht von niemand.
Die Seite von loslosch wurde bereits 125.418 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.06.2016.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web