keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  petronella (27.02.),  Sockenpuppe (27.02.),  Zaungast (26.02.),  zentoolino (23.02.),  boredom (22.02.),  eckzeck (20.02.),  Klaus-Dieter (20.02.),  777 (17.02.),  at_peace (16.02.),  Sturz (14.02.),  uwe_v_f (13.02.),  Roger (10.02.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

keinVerlag.de ist die Heimat von 903 Autoren und 150 Lesern. Heute wurden bereits  29 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Was hat euch heute geärgert? von Introitus (27.02.2017, 18:41 im Forum  Off topic)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
Bundesverband Alphabetisierung e.V.
 Bundesverband Alphabetisierung e.V.
ein Surf-Tipp von  obar75

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von modedroge zur Galerie von modedroge modedroge


Status  Autorin, angemeldet seit 20.04.2009. modedroge ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 23.01.2017, 15:49. Letzte Veröffentlichung am 13.03.2016. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über modedroge erfährst Du in ihrem  Steckbrief. modedroge ist Mitglied folgender Gruppen: Kolumnen-Team  keinThema.de
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/modedroge.kv
Kein Foto vorhanden
Kein Thema modedroge schreibt auch für die Team-Kolumne
 Kein Thema Sonntagskolumnen
modedroge wurde 1983 geboren. Sie ist von Beruf Sehteufel und z.Zt. tätig als Gewaltschrat. modedroge kommt aus Bayern (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.
modedroge hat bei uns bereits 30 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 5 verschiedenen Genres (u.a.  Sonette (15),  Gedichte (8),  Schwänke (5) und  Dialoge (1)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Entfremdung (2),  Armut (1),  Schwermütigkeit (1),  Loslassen (1) und  Unruhe (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was modedroge gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von modedroge abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 04.12.2011) hat modedroge  Грибов бояться - в лес не ходить von  Watsche gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu modedroge und ihren Texten:
 g.penn schrieb am 27.12.2011: " Die Tiere sind's, die haben's ihr angetan - und eines im Besondern: die Nazikröte. Mit großer Sympathie, mit Feingefühl und dramatischem Gespür schreibt sie sich dem Leben der Nazikröte hinterher. Das ist ein aufregendes Leben, ein Galle krähendes, geradewegs barb-arisches, das sie gefühlvoll in die sonettare Form bringt. Die lyrische Stimme der NPD, wer könnte daran zweifeln. Liebe und Hass, Verehrung und Auflehnung, schwarze und weiße, deutsche und jüdische Kröten: das Dichotomische bestimmt ihr Werk. Der archaische Impetus Pollocks, die krötige Albernheit von Mozarts Briefen, die autistische Unempfänglichkeit für Gesetzmäßigkeiten - dies und mehr, etwa das Nazisäuische, vereinigt sie zu einem informellen, d.h. orchestralen Ausdruck eines Leidens, des Leidens der Nazikröte. Nazikröten aller Länder - vereinigt euch und huldigt eurer Krötenkönigin!"



Die neuesten [ 10 20 30 ] Texte von modedroge (  zeige alle 30)
Die Seite von modedroge wurde bereits 30.273 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.02.2017.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web