Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ARACHNAE (17.10.), Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 800 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.10.2018:
Kirchenlied
Gedicht, das zu religiösen Erbauung und Belehrung im Gottesdienst oder privat zu Hause gesungen wird. Die Formen des... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Liebe von Peter (07.07.18)
Recht lang:  Homos sind widernatürlich von Lala (1377 Worte)
Wenig kommentiert:  kein abzählreim von rochusthal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  der prozess von drhumoriscausa (nur 121 Aufrufe)
alle Kirchenlieder
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Stirner und Landauer - das ungleiche anarchistische Paar. Individuum über Alles oder Nichtigkeit des Individuums?
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich mich zurüchhalte." (mr.d)

Literaturwettbewerbe und Stipendien

Sortiere diese Liste: nach Einsendeschluss   Neuaufnahmen zuerst   alphabetisch

Die folgenden Informationen stammen zum größten Teil von Sandra Uschtrin vom Uschtrin-Verlag, der wir für die freundliche Genehmigung zum Veröffentlichen dieser Infos danken; mehr Informationen zu den einzelnen Punkten findet Ihr unter den angegebenen Links sowie generell auf www.autorenwelt.de. Frau Uschtrin bietet auch einen kostenlosen Newsletter zu neuen Wettbewerben an.

Wenn Ihr Fragen zu einzelnen Wettbewerben habt - bitte nicht an uns! Nutzt die angegebenen Links, dort finden sich auch Kontaktinformationen sowie detailliertere Angaben. Zu ausgewählten Wettbewerben gibt es manchmal auch ausführlichere Hinweise und Diskussionen im entsprechenden Foren-Bereich.

Hast Du Informationen über einen neuen Wettbewerb, der für uns alle interessant sein könnte?
Dann poste die Info im Forum!


  • KaroKrimiPreis 2019 - Münchner Weihnachtskrimis
    Kurzkrimi zum Thema »Mörderische Weihnachten in München« (spannend, mit viel Schnee, Weihnachtsflair, Lokalkolorit und Humor; maximal 25.000 Anschläge); Dotierung: 3 Preise zu je 200 Euro. (aufgenommen am 14.10.18)
    Einsendeschluss: 31.10.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/karokrimipreis-2019-münchner-weihnachtskrimis

  • Schreibwettbewerb: BDSM-Geschichten zum Thema "Anfang"
    Teilnehmen dürfen Autorinnen und Autoren ab 16 Jahren. Die drei besten Texte werden prämiert. Alle den Wettbewerbsbedingungen entsprechenden Einsendungen werden auf den Schattenzeilen veröffentlicht. (aufgenommen am 06.10.18)
    Einsendeschluss: 31.12.2018
    Mehr Informationen: /www.schattenzeilen.de/news_view.php?newsid=218

  • Kinderliteraturpreis Fürther Lupe
    Ausgezeichnet wird der beste Roman für acht- bis zehnjährige Jungen [!], der 2018 erschienen ist oder noch erscheint. »Der Preis will auf Neuerscheinungen aufmerksam machen, durch die Jungen im Alter des ersten Leseknicks für außerschulisches literarisches Lesen begeistert und damit in der Entwicklung ihrer Lesekompetenz unterstützt und gefördert werden.« Bewerben können sich Verlage, die Mitglied der avj sind [http://www.avj-online.de/mitglieder/mitgliedsverlage/], das heißt, AutorInnen dieser 101 Verlage können ihre Verlage auf diesen Wettbewerb hinweisen. Dotierung: 1.000 Euro. »Der Autor [bzw. die Autorin?] erklärt sich bereit am 18. Mai 2019 nach Fürth zu reisen und aus seinem Buch zu lesen. Die Reisekosten werden für Fahrten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen (Bahnfahrt 2. Klasse, Hotelübernachtungen in Fürth).« (aufgenommen am 30.09.18)
    Einsendeschluss: 15.11.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/kinderliteraturpreis-fürther-lupe

  • 23. Stockstädter Literaturwettbewerb
    Prosatexte aller Art, die sich an Erwachsene richten, zum Thema »Raubtier«. Dotierung: insgesamt 2.500 Euro (»Die Entscheidung über Anzahl und Dotierung der Preise trifft die Jury«). Achtung: »Bei der Eröffnung der Buchmesse im Ried am 9. März nächsten Jahres [2019] werden die Sieger bekanntgegeben und ausgezeichnet. Vor diesem Termin erfolgt keine Mitteilung an die Sieger, daher wird von allen Teilnehmern am Wettbewerb das Erscheinen bei der Feier erwartet.« = Wer nicht da ist, bekommt ggf. keinen Preis. (aufgenommen am 30.09.18)
    Einsendeschluss: 15.11.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/23-stockstaedter-literaturwettbewerb

  • XV. Internationaler Lyrikwettbewerb Castello di Duino
    Teilnehmen dürfen AutorInnen bis zum Alter von 30 Jahren mit unveröffentlichter Lyrik oder einem unveröffentlichten Theaterstück (Monolog oder Dialog) zum Thema »I have a Dream!«. Dotierung: 3 x 500 Euro sowie 500 Euro für teilnehmende Schule. (aufgenommen am 30.09.18)
    Einsendeschluss: 31.10.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/xv-internationaler-lyrikwettbewerb-castello-di-duino

  • Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung im Herrenhaus Edenkoben 2019
    Bewerben können sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die nicht älter als 35 Jahre sind und noch keine eigene Buchpublikation vorzuweisen haben. Die Werkstatt bietet zehn ausgewählten Nachwuchsautorinnen und -autoren in zwei Seminaren vom 24. bis 27. Januar sowie vom 27. bis 30. Juni 2019 bei ihren Prosaprojekten intensive Beratung und Betreuung an. Die Kosten für Anreise, Verpflegung und Unterbringung der Werkstatt-Teilnehmer trägt die Jürgen Ponto-Stiftung. (aufgenommen am 30.09.18)
    Einsendeschluss: 25.10.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/schreibwerkstatt-der-juergen-ponto-stiftung-im-herrenhaus-edenkoben-2019

  • Irseer Pegasus
    Unveröffentlichte Erzähltexte und Lyrik, die während eines Autorenworkshops/-treffens vom 4. bis 6. Januar 2019 in der Schwabenakademie Irsee besprochen werden; Dotierung: 2.000 Euro. (aufgenommen am 30.09.18)
    Einsendeschluss: 20.10.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/irseer-pegasus

  • Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2018
    Phantasiegeschichte* zum Thema »Wir kommen in Frieden!« von Burgenländerinnen und Burgenländern und allen Menschen (ohne Altersbeschränkung), die sich literarisch mit dem genannten Thema auseinandersetzen möchten. Dotierung: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis 700 Euro, 3. Preis 500 Euro sowie Sonderpreise für Jugendliche und für den besten burgenländischen Beitrag. * Aus der Ausschreibung: »Sie sind eingeladen eine kurze Phantasiegeschichte zu schreiben, die ein Aufeinandertreffen von Menschen mit einer ihr überlegenen Zivilisation auf deren Heimatplaneten zum Inhalt hat. Versetzen Sie sich dabei in die Situation eines Erdenflüchtlings und lassen Sie sich von Ihren Vorstellungen – egal ob Wünsche und Hoffnungen oder Befürchtungen – inspirieren!«. (aufgenommen am 03.09.18)
    Einsendeschluss: 14.12.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/goldenes-kleeblatt-gegen-gewalt-2018

  • Literaturförderpreis »Kammweg« 2019
    Teilnehmen dürfen ErzgebirglerInnen* mit einer unveröffentlichten Kurzgeschichte (oder mit Monologen und Dialogen) in Hochdeutsch oder erzgebirgischer Mundart zum Thema »Der Morgen ist ein anderer als der Abend«. Dotierung: Förderpreise in einer Gesamthöhe von bis zu 1.500 Euro und die Einladung zur kostenfreien Teilnahme an einer Textwerkstatt. * Aus der Ausschreibung: »Teilnahmeberechtigt sind Autorinnen und Autoren, die im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachen geboren sind oder dort leben sowie all jene, die nachweislich mit dem Erzgebirge als Landschaft und Lebensraum familiär oder regional verbunden sind oder zeitweise im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachen gelebt beziehungsweise gearbeitet haben.« (aufgenommen am 03.09.18)
    Einsendeschluss: 31.10.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturfoerderpreis-kammweg-2019

  • 12. Literaturpreis Nordost
    Unveröffentlichter Romanauszug oder eine unveröffentlichte Erzählung mit max. 15.000 Zeichen; Motto: »Frühling in Wild-West«; Dotierung: 1. Preis: 14-tägiger Schreibaufenthalt in der Prignitz (Brandenburg) bei Kyritz an der Knatter mitsamt Preisverleihung (NORDOST-Windrose) und Lesung auf dem Lande sowie Kamingespräch mit den Lektoren Obst & Ohlerich, 2. Preis: Teilnahme am Wochenendworkshop »Schreiben!« mit den Lektoren Dr. Gregor Ohlerich und Rouven Obst, 3. Preis: Literaturgutachten im Wert von 420 Euro. (aufgenommen am 03.09.18)
    Einsendeschluss: 31.10.2018
    Mehr Informationen: /www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/12-literaturpreis-nordost

Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de