Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 86 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.899 Mitglieder und 430.121 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.10.2019:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Stube von Fisch (17.10.19)
Recht lang:  Wie sich Gott mir zeigte von ferris (3973 Worte)
Wenig kommentiert:  Wie der Zigeunerjesus die Entrückung auslöst von ferris (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tour de France mal anders (Teil 2) von eiskimo (nur 36 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Love83
von Feuervogel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich immer wieder zu Boden geh’" (tumblefree)

Mit dem Feuer spielen

Text zum Thema Fehler


von Eumel

Wer mit dem Feuer spielt,
wird sich eines Tages verbrennen.
Auch wenn er vorsichtig und behutsam
mit der heißen Flamme umgeht.
Irgendwann wird es zu heiß.

Wer einmal mit dem Feuer spielt
und sich verbrennt.
Verbrennt sich nicht noch ein zweites Mal.

Wer einmal mit dem Feuer spielt und Gefallen daran findet sich ständig die Finger zu verbrennen. Der verbrennt sie sich immer wieder. Einfach weil es ihm gefällt, mit der ständigen Gefahr und dem Risiko zu spielen.

Anmerkung von Eumel:

***Dieser Text entstand aus purer Langeweile mitten in einer Unterrichtsstunde***
Da es ein langweiliger Kurs ist, den ich besuche. Dachte ich mir, ich schreib mal wieder ein paar Texte. Nun dies fand die Kursleiterin nicht so toll, aber egal.


© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de