Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Isegrim (22.04.), brettl (19.04.), Uwe_Deek (19.04.), Gerinnungsgefahr (18.04.), MCLeut (18.04.), GoldenGate (15.04.), The_Passenger (13.04.), BerndtB (11.04.), FraeuleinElfe (11.04.), ThomasF (08.04.), Moja (06.04.), Pluu (06.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 817 Autoren und 117 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 24.04.2018:
Glosse
Die Glosse ist ein spöttischer, mitunter satirischer Kommentar, der geistreich-ironisch und witzig (meist)... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Original und Farce von Graeculus (12.04.18)
Recht lang:  Mopedfahrer von Jean-Claude (1910 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Persönlichkeit von Jonathan (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Frankophilie oder über den Tellerrand geschaut von eiskimo (nur 35 Aufrufe)
alle Glossen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gott lacht nicht
von Berni43
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Schreiberlinge hier immer willkommen sind." (Regenbogenfee22)

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Kommentar: TassoTuwas hat gerade einen Kommentar zum Text "Nu is er doot" von GastIltis geschrieben: "Ein Glück dass der Poet noch lebt und Worte aneinander klebt sonst hätt das Dichten keinen Sinn erlebt - er lebt - er ist nicht hin! Du hast den Tag gerettet :-) Dank und Gruß TT"

Aktuelle Diskussion: TassoTuwas hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum Text "Eine Frage" von TrekanBelluvitsh geschrieben.

Tipp: LottaManguetti empfiehlt zur Lektüre: Letzte Warnung an* von TassoTuwas

Lesezeit: TassoTuwas las gerade Nu is er doot von GastIltis.

Bitte: Jemand sollte mal wieder den Text Knopfkantate Opus 2. von franky lesen, denn den hat seit dem 23.02.2018 niemand mehr aufgerufen.
Der Kurztext des Tages:

federtauchen


flirrende berührung
an den dunkelsäumen
einer vagen existenz
zitterzart und murmelbunt
unwirklich
im leichten handstreich
sieben lieben
erweckt
sieben mal sieben
leben geschenkt
und wieder
im dunkel
versenkt

 
Gedicht von monalisa

Heute haben Geburtstag: Blutmond_Sangaluno, neinneigung, benni20.0, hermann8332. Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelle Termine in nächster Zeit:


25.07.18, 19:00 bis 21:00 Uhr, Wuppertal: Alles andere als beschränkt - Literatur im Tal
Entsprechend dem Titel wird es diesmal wieder einen wilden Parcoursritt ohne Beschränkungen durch die literarische Landschaft geben. Die Autoren... mehr Informationen
25.08.18, 14:30 bis 21:00 Uhr, Kulturscheune Bachstelznest Queichhambach: 6. Poetenfest in der Pfalz
Die KV-Autoren "Galapapa" Karl-Heinz Kirchherr und Inge Wrobel sind auch in diesem Jahr wieder mit eigenen Texten beim Poetenfest in... mehr Informationen

Alle Termine im Überblick
Neue Literaturwettbewerbe: Tom Sawyer Preis (Einsendeschluss: 10.06.2018), zwischen/poesie - junger Lyrikwettbewerb des Literaturhauses Stuttgart (Einsendeschluss: 30.05.2018), lyrix - Der Bundeswettbewerb für junge Lyrik (Einsendeschluss: 30.04.2018)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:


  • 18.04.2016Keine privaten Filterblasen nur für Wohlfühlkommentare  Da in letzter Zeit die Anzahl der Löschwünsche kritischer Kommentare wieder ansteigt, weise ich darauf hin, dass es hier auf KV (im Gegensatz zu Wellness-Communities wie Facebook & Co.) nicht die Möglichkeit gibt, nur einem genehme Kommentare bzw. Kommentatoren an die eigenen Texte zu lassen. Grundsätzlich sind Texte entweder kommentierbar - oder nicht; eine Einschränkung der Kommentarfunktion auf den eigenen Freundeskreis gab es bisher nicht und wird es auch in Zukunft nicht geben. KV ist eins der wenigen Netzwerke ohne Filterblasen (und bewusst auch nicht mit Ignorier-Schaltern oder der Möglichkeit der Löschung fremder Kommentare ausgestattet). Die Funktionen zum Melden oder zur Beantragung einer Kommentarlöschung sollten nur in wirklich dringenden Fällen benutzt werden. Gefälligkeitslöschungen werden nicht durchgeführt.
  • 19.10.2015Bitte achtet darauf, dass Eure Mail-Adressen aktuell sind!  Wer seine e-Mail-Adresse wechselt und hier noch die alte Adresse eingetragen hat, oder wer sein Postfach nie leert oder @keinverlag.de-Absender auf seine Sperr- oder Spam-Liste gesetzt hat, wird deaktiviert, solange das Problem besteht. Die ganzen unzustellbaren Rückläufer spammen mir nämlich in zunehmendem Maße das Postfach voll.
    Wenn Ihr keine Benachrichtigungen per e-Mail (mehr) wollt, schaltet sie doch bitte direkt in Eurem Account ab, statt KV-Mails als Spam einzustufen - das beeinflusst nämlich ggf. auch KV-Mails an Nutzer der gleichen Dienste (insbesondere aol.com, freenet.de, gmx.de, googlemail.com und andere Freemailer), für die KV-Mails kein Spam sind und die sich dann wundern, warum die Benachrichtigungen nicht mehr ankommen...
    Vielen Dank.

Schwarzes Brett


08.04.2018: Serverwechsel (von Webmaster)
28.03.2018: Wie gehen wir mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung um (von Tomcat22)
18.03.2018: Suche Vorleser für die Vertonung meiner Gedichte (von Augustus)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
immer dienstags:
Aufgespießt Aufgespießt. Unverschämtheiten aus Politik, Promiszene und Alltag
Heute neu: Nicht für die Schule, sondern ? Wofür eigentlich?
alle Teamkolumnen zeigen
immer dienstags:
BlackHört BlackHört. Un-Erhörtes aus der Musikwelt
Heute neu: Die Plage mit den Plagiaten.
alle Kolumnen zeigen
Avatar von monehartman Vorgestellt:
monehartman, 52 Jahre alt, tätig als Autorin, Bloggerin, Dozentin, angemeldet seit 27.12.2013.
Wie die gesamte Menschheit bin auch ich nur ein winziger Ausrutscher in der Entropie des Universums. Ausrutsch und Wegflutsch. Nicht weiter wichtig.
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich eine Homepage" (Noah)
Jetzt Mitglied werden!
im Verein "keinVerlag e.V."!
Mehr Informationen hier!
keinverlag.de ist Unterzeichner der Fairlag-Erklärung des Aktionsbündnis für faire Verlage
Aktionsbündnisses für Faire Verlage
KeinVerlag.de ist
kostenlos und werbefrei
Interessant ist natürlich immer auch,
wie unsere Autoren zu uns fanden:
Hier sind ein paar Textanfänge, um Dich neugierig zu machen:
  • redangel schreibt: "ich bin hergekommen über google. eine suchmaschine hat mich hergebracht. damals gab es noch keine vereinsmeierei. aber jetzt bin ich schonmal..."
  • drhumoriscausa schreibt: "meine geschichte ist schnell erzählt. ich habe seit jahren privat geschrieben und getextet, vieles vernichtet, weil ich dachte es ist müll,..."
  • Jigsaw schreibt: "Ich bin über einen GB-Eintrag (ein wunderschönes Gedicht von hier) aufmerksam geworden. Es ist mir fast peinlich zu sagen, bei Jappy!!! (duc..."
  • Lala schreibt: "Wie ich zu KV kam I. Naja, interessant ist es eigentlich nicht. Ziemlich banal. Aber der Reihe nach. Als ich meine Konfirmation feierte, musste..."
  • Helix schreibt: "Ich habe den Skype-Namen "buntspechti" gegooglet, nachdem meine Liebste den Kontakt zu mir abgebrochen und ein auf Ignorant gemacht hat. "Buntspech..."
  • Maya_Gähler schreibt: "Ein Bekannter gab mir die Adresse und nun bin ich hier. Danke Berthold..."
Mehr davon findet Ihr hier.
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de