Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.092 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.08.2021:
Werbetext
Verbale, oft mit nonverbalen Elementen verknüpfte Aufforderung oder Beeinflussung zugunsten eines Produktes oder Zieles.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das Flugblatt von Quoth (31.07.21)
Recht lang:  Meine persönlichen Gebote im KV von GillSans (508 Worte)
Wenig kommentiert:  Neuer Schein heilt IG 3falt von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Subsubübermenschen von Terminator (nur 60 Aufrufe)
alle Werbetexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sichtweisen
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder gute Schreiber willkommen ist" (Waschenin)

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Neu: Gerade hat toltec-head einen neuen Text mit dem Titel Theodizee der Erderwärmung (Fernsehspiel zum Thema Holocaust) veröffentlicht. Der beginnt so: "Ich behaupte: Wenn eine Angestelltenexistenz / Sagen wir ruhig so vom Typ Marietta Slomka / Mittleren Alters, blond gefärbt / Die Löcher alle schon ni..."  weiterlesen!

Kommentar: drmdswrt hat gerade einen Kommentar zum Text "Dummheit trifft Gaspedal" von eiskimo geschrieben: "Glückwunsch! Da ist ja noch jemand für dich in die Bresche gesprungen, um dir den Text schönzureden. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es sich nicht um Proletendeutsch und nicht um Babydeutsch handelt, sondern exakt dem Sprachduktus entspricht, den z.B. Proleten und Asoziale anwenden, um ausländische Mitbürger zu karikieren. Diesen Eindruck musst du mir als Leser schon zugestehen, wenn du es nicht klar genug auszudrücken vermagst. Du musst dich auch nicht mit Händen und Füßen wehren. Der Fehler liegt ja in der Sprache. Und Alltagsrassismus, wie man es allgemein nennt, ist ja derart verbreitet, dass man wegen eines solchen Textes nicht gleich in eine Naziecke gestellt wird. Das kann man natürlich unterscheiden. Der Punkt ist einfach, dass sich ein Umdenken in der Gesellschaft nur dann einstellt und ein harmonisches Miteinander erst dann möglich wird, wenn auch die Menschen, die es draufhaben, dies mit Geschichten und Sprache unterstützen. Wenn bei deinen Texten ein anderer Eindruck entsteht, als du es eventuell gemeint haben magst, bist du entweder nicht dazu in der Lage oder du willst es einfach nicht. Als Raser, der reines und fehlerfreies Deutsch sprechen kann, fühlt man sich von deinen Zeilen ganz sicher nicht ertappt. Und ganz im Vertrauen: Vieles, was bei uns durch 30er-Zonen und verkehrsberuhigte Bereiche jagt und mich regelmäßig fast vom Fahrrad holt, sind gestresste Mütter mit den klassischen SUVs. Gilt für die auch die Ansprache in Kanakdeutsch?"

Aktuelle Diskussion: drmdswrt hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum Text "Dummheit trifft Gaspedal" von eiskimo geschrieben.

Tipp: franky empfiehlt zur Lektüre: Verdammter Arschkriecher! von Mondsichel

Lesezeit: drmdswrt liest jetzt Der Karneval der Tiere von klausKuckuck.

Was denkst Du? Könnte man Ergeben von Matthias_B so kommentieren: "Na ja, vom Hocker haut mich das nicht gerade, aber warum nicht. Kann man so schreiben"? Oder eher nicht?
Der Kurztext des Tages:

Eselei


Ein Esel stört ein Straßenbild
Und zwar, indem er mittendrin
Herumsteht und sich Esel schilt,
Der störend auf ein Straßenbild
Zu wirken nicht umhin
Und -her kann mittendrin.

 
Gedicht von klausKuckuck


Neue Literaturwettbewerbe: Frankfurt Young Stories 2021 (Einsendeschluss: 31.08.2021), 24. Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis (Einsendeschluss: 30.08.2021), Literaturförderpreis für junge Autorinnen und Autoren der Landeshauptstadt Mainz 2021 (Einsendeschluss: 15.08.2021)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:


  • 06.02.2019Bitte Echtnamen vermeiden  Bitte denkt daran, beim Kommentieren und Antworten - egal, ob unter Texten, im Forum oder sonstwo - immer nur die Pseudonyme der Nutzer zu verwenden, auch wenn Ihr vom einen oder anderen den echten Namen kennt (oder zu kennen glaubt...). Einerseits mögen es viele nicht, wenn ihr echter Name - noch dazu vielleicht von ihren Freunden - an die Öffentlichkeit gezerrt wird, andererseits fehlt dann denen, die den betreffenden Menschen nicht persönlich kennen, der Bezug. Und außerdem ist so ein Zwangs-Outing sehr unhöflich. Danke für Eurer Verständnis.
  • 07.08.2018Auf Benachrichtigungs-Mail bitte nicht antworten  So steht es in jeder e-Mail, die Du bekommst, wenn jemand einen Deiner Texte kommentiert hat oder einen Beitrag zu einer Diskussion verfasst hat, an der Du teilnimmst. Auf diese Mails zu antworten ist sinnlos - die Antworten erscheinen NICHT in der Diskussion und werden auch nicht an den Verfasser des Beitrags weitergeleitet. Diese Mails dienen tatsächlich lediglich zur Benachrichtigung. Möchtest Du antworten oder etwas beitragen, klicke auf den mitgeschickten Link und begib Dich zum Text oder in den Diskussionsfaden.

Schwarzes Brett


26.07.2021: 30.07.2021 19 Uhr: ENDLICH! Lesung „Poesie aufs Brot“ Numero Sechs im Kulturforum Metzingen (von Walther)
03.05.2021: Suche Texte zum Einsprechen/ Vertonen (von Klangzeitfolgen)
27.04.2021: Spendenaufruf (von Graeculus)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
Vorgestellt:
minimum, 57 Jahre alt, tätig als Werbetexter, angemeldet seit 08.10.2020.
Voyeur des Unscheinbaren
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich kein Verlag!" (Sanchina)
Am 26.3.2019 hat das EU-Parlament für eine neue Richtlinie zum Urheberrecht gestimmt. Diese verlangt von Plattformen u.a. eine Vorab-Filterpflicht für Inhalte. Sobald diese Richtlinie in nationales Recht umgesetzt wird, wird sich KV also grundlegend verändern (müssen).
Detaillierte Informationen erfolgen zu gegebener Zeit im Forum.
keinverlag.de ist Unterzeichner der Fairlag-Erklärung des Aktionsbündnis für faire Verlage
Aktionsbündnisses für Faire Verlage
KeinVerlag.de ist
kostenlos und werbefrei
Interessant ist natürlich immer auch,
wie unsere Autoren zu uns fanden:
Hier sind ein paar Textanfänge, um Dich neugierig zu machen:
  • Bergmann schreibt: "AZU20, mit dem ich über Schülertheater und Literatur sehr verbunden bin, machte mich auf KV aufmerksam. Ich kam und las und schrieb: [text=8..."
  • Lisboeta schreibt: "Ich war schon einmal bei KV, aber unter anderem Namen. Jetzt habe ich mich entschlossen, mich erneut anzumelden und nach und nach meine Texte einzubr..."
  • praith schreibt: "Ich habe einen Link von einem Freund bekommen,als Dankeschoen dass ich seine Heinoplatten zerkratzt habe. Eigendlich schreibe und dichte ich auf Fra..."
  • erdbeermund schreibt: "Ganz ehrlich? Google.de =)..."
  • AnneSeltmann schreibt: "So richtig weiß ich es nicht mehr, warum ich hier gelandet bin. Aber eigentlich ist es auch völlig unerheblich, Wichtig ist, dass man angekommen ist u..."
  • Malik schreibt: "Ich war schon da. Dann erst kam KV...."
  • Jorge schreibt: "Es ist lange her. Ich kann mich überhaupt nicht genau erinnern. Die Sonne stand hoch am Himmel und brannte mir ins Gesicht. Ich musste schon sehr lang..."
  • rebell91 schreibt: "Darius Kurfenstein. Hat die Seite in den höchsten Tönen gelobt. Mir empfohlen. Und so wars dann...."
Mehr davon findet Ihr hier.
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de