Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
flaviodesousa (22.09.), Nathielly (22.09.), Wordsmith (22.09.), Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 606 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.047 Mitglieder und 438.775 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.09.2020:
Limerick
Der Limerick ist ein aus Großbritannien stammendes, fünfzeiliges Gedicht mit dem Reimschema aabba. Dabei sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  das virus sprach jüngst zu herrn drosten von harzgebirgler (28.09.20)
Recht lang:  ROTKÄPPCHEN von Dieter Wal (313 Worte)
Wenig kommentiert:  ein stör sprach zu drei schillerlocken von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  ein fleischfabrikant aus westfalen von harzgebirgler (nur 27 Aufrufe)
alle Limericks
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Was der Wind erzählt
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin wie ich bin" (Tosca)

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Neu: Gerade hat hei43 einen neuen Text mit dem Titel Es wird herbstlich (Naturgedicht zum Thema Jahreszeiten) veröffentlicht. Der beginnt so: "Es wird herbstlich / / Es jubelt der Seele Wesen, / Augen schaun in Farbenpracht, / Grünes vom Sommer verschwindet, / verwandelt sich über Nacht. / ..."  weiterlesen!

Kommentar: AchterZwerg hat gerade einen Kommentar zum Text "In einem richtigen Leben (Auszug 2)" von Moja geschrieben: "Das wird ja gern einmal vegessen, auch die emsigen, unfehlbaren Deutschen bestückten mehr als einmal riesige Flüchtlingstrecks und baten "reiche" Bauern um Brot. Oder auch um Asyl. Liebe Grüße der8."

Aktuelle Diskussion: blackdove hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum eigenen Text "Schwäne" geschrieben.

Tipp: AZU20 empfiehlt zur Lektüre: Ein Wiedersehen nach langen Jahren von Sätzer

Lesezeit: AchterZwerg las gerade Denkwürdiges. von franky.

Lesenswert und doch lange nicht gelesen: Bilanz 2007/2008 von Butterblume ist vielleicht mal einen Blick wert.
Der Kurztext des Tages:

Tanzen will gelernt sein


1. Es ist eine Kunst, nicht abzustürzen, wenn man anderen auf der Nase herumtanzt.

2. Man muss den Dreh raus haben, um durchs Leben zu tanzen.

3. Die einen machen manchen Tanz mit, die anderen lassen die Puppen tanzen.

4. Auch Traumtänzer wachen auf.

5. "Wer sich entschließt, nicht jeden Tanz mitzumachen, hat Chancen, einmal die Puppen tanzen zu lassen."

 
Aphorismus von EkkehartMittelberg

Heute haben Geburtstag: AlmaMarieSchneider, Dart. Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelle Termine in nächster Zeit:


30.09.20, 20:00 bis 20:30 Uhr, facebook, twitch, youtube: Livestreamlesung Buchpremiere Chikata - Das versklavter Kind
Am 30.09 wird es eine Onlinebuchpräsentation zu Chikata - Das versklavte Kind geben, welches am 30.09 erscheinen wird. Die Veranstaltung wird live... mehr Informationen
05.11.20, 20:00 bis 21:30 Uhr, GEDOK-Galerie: Lesung in Ausstellung
"Gedichte in der Galerie": Lesung mit Ingeborg Santor, Jutta v. Ochsenstein und Wolfgang Haenle zur Foto-Ausstellung "Magische... mehr Informationen
05.11.20, 20:00 bis 21:30 Uhr, GEDOK-Galerie Stuttgart: Lesung in Ausstellung
"Gedichte in der Galerie": Lesung mit Ingeborg Santor, Juta v. Ochsenstein und Wolfgnag Haenle zur Foto-Ausstellung "Magische... mehr Informationen

Alle Termine im Überblick
Neue Literaturwettbewerbe: Literaturwettbewerb der vigilius mountain stories (Einsendeschluss: 31.10.2020), Irseer Pegasus (Einsendeschluss: 20.10.2020), Lyrik-Wettbewerb für Schüler*innen (Einsendeschluss: 15.10.2020)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:


  • 06.02.2019Bitte Echtnamen vermeiden  Bitte denkt daran, beim Kommentieren und Antworten - egal, ob unter Texten, im Forum oder sonstwo - immer nur die Pseudonyme der Nutzer zu verwenden, auch wenn Ihr vom einen oder anderen den echten Namen kennt (oder zu kennen glaubt...). Einerseits mögen es viele nicht, wenn ihr echter Name - noch dazu vielleicht von ihren Freunden - an die Öffentlichkeit gezerrt wird, andererseits fehlt dann denen, die den betreffenden Menschen nicht persönlich kennen, der Bezug. Und außerdem ist so ein Zwangs-Outing sehr unhöflich. Danke für Eurer Verständnis.
  • 07.08.2018Auf Benachrichtigungs-Mail bitte nicht antworten  So steht es in jeder e-Mail, die Du bekommst, wenn jemand einen Deiner Texte kommentiert hat oder einen Beitrag zu einer Diskussion verfasst hat, an der Du teilnimmst. Auf diese Mails zu antworten ist sinnlos - die Antworten erscheinen NICHT in der Diskussion und werden auch nicht an den Verfasser des Beitrags weitergeleitet. Diese Mails dienen tatsächlich lediglich zur Benachrichtigung. Möchtest Du antworten oder etwas beitragen, klicke auf den mitgeschickten Link und begib Dich zum Text oder in den Diskussionsfaden.

Schwarzes Brett


25.09.2020: An ranky (von gvandenbos)
07.08.2020: Lesung in der Galerie (von juttavon)
24.05.2020: Im Autokino gewesen? Schreib' ein paar Zeilen darüber! (von Dieter_Rotmund)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
Avatar von Vorgestellt:
AnastasiaCeléste, 32 Jahre alt, tätig als Bürotante, angemeldet seit 26.06.2008.
"Ein Tag wird kommen, an dem die Menschen schwarzgoldene Augen haben, sie werden die Schönheit sehen, sie werden vom Schmutz befreit sein und von jeder Last, sie werden sich in die Lüfte heben, sie werden unter die Wasser gehen, sie werden ihre Schwielen und ihre Nöte vergessen. Ein Tag wird kommen, sie werden frei sein, auch von Freiheit, die sie gemeint haben. Es wird eine grössere Freiheit sein, sie wird über die Maßen sein, sie wird für ein...
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich kein Verlag. Kapiert?" (Ralf_Renkking)
Am 26.3.2019 hat das EU-Parlament für eine neue Richtlinie zum Urheberrecht gestimmt. Diese verlangt von Plattformen u.a. eine Vorab-Filterpflicht für Inhalte. Sobald diese Richtlinie in nationales Recht umgesetzt wird, wird sich KV also grundlegend verändern (müssen).
Detaillierte Informationen erfolgen zu gegebener Zeit im Forum.
keinverlag.de ist Unterzeichner der Fairlag-Erklärung des Aktionsbündnis für faire Verlage
Aktionsbündnisses für Faire Verlage
KeinVerlag.de ist
kostenlos und werbefrei
Interessant ist natürlich immer auch,
wie unsere Autoren zu uns fanden:
Hier sind ein paar Textanfänge, um Dich neugierig zu machen:
  • theatralisch schreibt: "Gute und schwierige Frage...2005, 17 Jahre alt...."
  • star schreibt: "Die gLG-Dichte gab am Ende den Auschlag..."
  • Ralf_Renkking schreibt: "Verschlungene Pfade waren das nicht gerade, sondern zwei Sonette von Möllerkies, nämlich ein akrostiches und ein adaptiertes, wobei ich letzteres nich..."
  • Jedermann schreibt: "Vor einem Jahrzehnt suchte ich nach Möglichkeiten den einen oder anderen kurzen Text zu veröffentlichen. Damals gefiel mir die Seite von keinVerlag ni..."
  • bernhard11 schreibt: "Ich kam , sah und schrieb !..."
  • albrext schreibt: "Eine Fee Manchmal ist sie Brise dann wieder lauter Sturm. Manchmal Erwachsen und dann wieder auch Kind. Dieser Fee bin ich gefolgt, und nun..."
  • Mondsichel schreibt: "Sommer 2004 gelangte ich per Zufall auf KV. Bin eigentlich auf der Suche nach etwas anderem gewesen. Ich bookmarkte mir die Seite. Nachdem ich mir im..."
  • DonDiego schreibt: "Ja der Weg zu "kein-Verlag", wenn ich das von Anfang an erzählen würde, wäre es schon wieder eine neue Kurzgeschichte, daher..."
Mehr davon findet Ihr hier.
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de