Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Gender-View_106 (25.05.), Sin (23.05.), linda (22.05.), pennamesara (21.05.), wasserfloh8888 (17.05.), cara (11.05.), Froggerlein (10.05.), Elisabeth (08.05.), Aster (06.05.), Ina_Riehl (05.05.), klaatu (24.04.), Isegrim (22.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 813 Autoren und 114 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 26.05.2018:
Drama
Dramen sind dafür geschrieben, im Theater aufgeführt zu werden, sie wenden sich mit genauen Szenenanweisung den Schauspielern... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Jelly Bean Gedicht – ‘Surrealistischer- Episoden- Roman- Auszug‘ Teil 2 - von michaelkoehn (12.05.18)
Recht lang:  Einblicke - Ein Hexenstück von HarryStraight (4265 Worte)
Wenig kommentiert:  Ist sie erstmal drin ist sie drin und bleibt auch da - Romanarbeit in Arbeit von michaelkoehn (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kifferromantik von Xenia (nur 35 Aufrufe)
alle Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gehen Sie in die Toskana
von TassoTuwas
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil wüßte nicht." (Holzpferd)

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Kommentar: toltec-head hat gerade einen Kommentar zum Text "Nichts ist wichtiger" von michaelkoehn geschrieben: "Nur das Menstruationsblut von Udo Lindenberg ist schöner."

Aktuelle Diskussion: Hilde hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum Text "melancholie" von sandfarben geschrieben.

Tipp: juttavon empfiehlt zur Lektüre: aus dem nord-südlichen diwan von W-M

Lesezeit: rochusthal las gerade im Fahrstuhl von Gerhard-W..

Bitte: Jemand sollte mal wieder den Text Eremitage des Rosenkäfers von Perry lesen, denn den hat seit dem 25.03.2018 niemand mehr aufgerufen.
Der Kurztext des Tages:

Rendezvous der Gedichte


Liebe Sophie,

wenn wir das nächste Mal
auf die Idee kommen uns zu treffen,
sollten wir vielleicht vom persönlichen Erscheinen absehen
und stattdessen unsere Gedichte hinschicken.

Habe häufig das Gefühl,
als könnten die sich eventuell
besser verstehen als wir beide.

Alles Liebe,
Dein Richard

 
Brief von RedBalloon

Heute hat Geburtstag: ViolaKunterbunt. Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelle Termine in nächster Zeit:


25.07.18, 19:00 bis 21:00 Uhr, Wuppertal: Alles andere als beschränkt - Literatur im Tal
Entsprechend dem Titel wird es diesmal wieder einen wilden Parcoursritt ohne Beschränkungen durch die literarische Landschaft geben. Die Autoren... mehr Informationen
25.08.18, 14:30 bis 21:00 Uhr, Kulturscheune Bachstelznest Queichhambach: 6. Poetenfest in der Pfalz
Die KV-Autoren "Galapapa" Karl-Heinz Kirchherr und Inge Wrobel sind auch in diesem Jahr wieder mit eigenen Texten beim Poetenfest in... mehr Informationen

Alle Termine im Überblick
Neue Literaturwettbewerbe: 15. Schreibwettbewerb für junge Menschen (Einsendeschluss: 31.07.2018), postpoetry.NRW (Einsendeschluss: 21.07.2018), Lyrikpreis München 2018 (Einsendeschluss: 15.06.2018)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:


  • 18.04.2016Keine privaten Filterblasen nur für Wohlfühlkommentare  Da in letzter Zeit die Anzahl der Löschwünsche kritischer Kommentare wieder ansteigt, weise ich darauf hin, dass es hier auf KV (im Gegensatz zu Wellness-Communities wie Facebook & Co.) nicht die Möglichkeit gibt, nur einem genehme Kommentare bzw. Kommentatoren an die eigenen Texte zu lassen. Grundsätzlich sind Texte entweder kommentierbar - oder nicht; eine Einschränkung der Kommentarfunktion auf den eigenen Freundeskreis gab es bisher nicht und wird es auch in Zukunft nicht geben. KV ist eins der wenigen Netzwerke ohne Filterblasen (und bewusst auch nicht mit Ignorier-Schaltern oder der Möglichkeit der Löschung fremder Kommentare ausgestattet). Die Funktionen zum Melden oder zur Beantragung einer Kommentarlöschung sollten nur in wirklich dringenden Fällen benutzt werden. Gefälligkeitslöschungen werden nicht durchgeführt.
  • 19.10.2015Bitte achtet darauf, dass Eure Mail-Adressen aktuell sind!  Wer seine e-Mail-Adresse wechselt und hier noch die alte Adresse eingetragen hat, oder wer sein Postfach nie leert oder @keinverlag.de-Absender auf seine Sperr- oder Spam-Liste gesetzt hat, wird deaktiviert, solange das Problem besteht. Die ganzen unzustellbaren Rückläufer spammen mir nämlich in zunehmendem Maße das Postfach voll.
    Wenn Ihr keine Benachrichtigungen per e-Mail (mehr) wollt, schaltet sie doch bitte direkt in Eurem Account ab, statt KV-Mails als Spam einzustufen - das beeinflusst nämlich ggf. auch KV-Mails an Nutzer der gleichen Dienste (insbesondere aol.com, freenet.de, gmx.de, googlemail.com und andere Freemailer), für die KV-Mails kein Spam sind und die sich dann wundern, warum die Benachrichtigungen nicht mehr ankommen...
    Vielen Dank.

Schwarzes Brett


21.05.2018: Lesungen in Wuppertal - Veranstaltungstipps! (von obar75)
14.05.2018: Lesung in der Stadtbahnhaltestelle Stadtgarten in Dortmund (von obar75)
01.05.2018: Programmierer gesucht für Mobil/App (von Webmaster)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
Avatar von KayGanahl Vorgestellt:
KayGanahl, 55 Jahre alt, angemeldet seit 06.04.2009.
Im Jahr 1963 geboren, begann ich mich schon in jungen Jahren mit Literatur, Politik und Philosophie auseinanderzusetzen, so dass es selbstverständlich war, diese Interessen mit dem Studium der Sozialwissenschaften an den Universitäten-Gesamthochschulen Wuppertal und Duisburg weiter zu verfolgen. Dort studierte ich in der Studienrichtung Politische Wissenschaft schwerpunktmäßig politische Theorie und Philosophie, Ideengeschichte sowie Sozialphilosophie. Die Kernfragen des Menschseins werden...
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich ein wichtiger Partner und ein großes Stück Psychotherapie." (mirandamiranda)
Jetzt Mitglied werden!
im Verein "keinVerlag e.V."!
Mehr Informationen hier!
keinverlag.de ist Unterzeichner der Fairlag-Erklärung des Aktionsbündnis für faire Verlage
Aktionsbündnisses für Faire Verlage
KeinVerlag.de ist
kostenlos und werbefrei
Interessant ist natürlich immer auch,
wie unsere Autoren zu uns fanden:
Hier sind ein paar Textanfänge, um Dich neugierig zu machen:
  • Tangalur schreibt: "Wie ich zu KV kam? So lang und interessant Geschichten auch sein können, diese ist es nicht. Dennoch möchte ich sie in einigen kurzen Sä..."
  • Spocki schreibt: "Wortlos. - Ich hatte sie behütet, verdichtet und gehegt. Dann kam der Herr Verleger und der hat sie verlegt...."
  • Sonnenaufgang schreibt: "mein weg zu keinverlag: es war ein tipp von fidibus, zur rechten zeit. bin froh, dass ich hier sein darf...."
  • drrobert schreibt: "Ich war gerade auf der Suche nach einem Verlag, den ich mit meinem Anschreiben, meinem Expose und einer Leseprobe belästigen konnte. Aber es war..."
  • Mirella schreibt: "aufmerksam wurde ich durch einen Menschen der mir erzählte das er hier Gedichte verfasst - und durch die Medien...."
  • franky schreibt: "bin durch eine mail über ein mitglied von keinverlag auf dieses forum aufmerksam geworden. ich finde es toll bei euch! durch meine behinderung al..."
Mehr davon findet Ihr hier.
sinnfrei, lacht, Frankenwein, Leser, spruch, Nein, Huxley, übertrug, diese, entschlackt, Nach, Studien, kriegt, Schwingen, lustvoller???

Oh danke, mir gehts gut.
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de