Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.), Eskrimador (27.12.), UtaBossan (19.12.), Pyra (19.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.110 Mitglieder und 442.233 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.01.2021:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ein Hund ist auch nur ein Politiker von Agnete (15.01.21)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  Niklas said. von EliasRafael (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wie der Bikerklub "Andy-Scheuer-Forever" einmal eine wichtige Aufgabe übernahm von eiskimo (nur 36 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Mit eigenen Worten 8
von Sätzer
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil dies eine Plattform für Leute wie mich ist." (PeterSchönau)

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Neu: Gerade hat Ralf_Renkking einen neuen Text mit dem Titel Panorama (Sonett zum Thema Horror) veröffentlicht. Der beginnt so: "Die Tauben im Stadtkern sind vielen 'ne Last eh'r, / sie kacken auf Beete, auf Bänke, aufs Pflaster, / sogar aus dem Nest / von hohem Geäst..."  weiterlesen!

Kommentar: Hilde hat gerade einen Kommentar zum Text "[Ich bin der Mann der lebt]" von nadir geschrieben: "Das gefällt mir in dieser positiv 'niedlich' naiven Weise. Könnte evtl. der Anfang einer spannenden Gedichte-Serie sein? Erst halb und so, dann ganz und froh ... weil ich doch Happy Ends so liebe :-) Grüsse. Hilde"

Aktuelle Diskussion: niemand hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum Text "[Ich bin der Mann der lebt]" von nadir geschrieben.

Tipp: tueichler empfiehlt zur Lektüre: nordische elegie von Perry

Lesezeit: Hilde liest jetzt [Ich bin der Mann der lebt] von nadir.

Was denkst Du? Könnte man Pax Mongolica von loslosch so kommentieren: "Es ist mir unverständlich, wieso dieser Text so in Vergessenheit geraten ist"? Oder eher nicht?
Der Kurztext des Tages:

fauler zauber


wenn dem abra das kadabra fehlt, dann wird das nichts!
 
Lebensweisheit von Hilde


Neue Literaturwettbewerbe: Feldkircher Lyrikpreis 2021 (Einsendeschluss: 20.03.2021), Das Poetische Stacheltier 2021 (Einsendeschluss: 15.03.2021), Annalise-Wagner-Jugendpreis (Einsendeschluss: 01.03.2021)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:


  • 06.02.2019Bitte Echtnamen vermeiden  Bitte denkt daran, beim Kommentieren und Antworten - egal, ob unter Texten, im Forum oder sonstwo - immer nur die Pseudonyme der Nutzer zu verwenden, auch wenn Ihr vom einen oder anderen den echten Namen kennt (oder zu kennen glaubt...). Einerseits mögen es viele nicht, wenn ihr echter Name - noch dazu vielleicht von ihren Freunden - an die Öffentlichkeit gezerrt wird, andererseits fehlt dann denen, die den betreffenden Menschen nicht persönlich kennen, der Bezug. Und außerdem ist so ein Zwangs-Outing sehr unhöflich. Danke für Eurer Verständnis.
  • 07.08.2018Auf Benachrichtigungs-Mail bitte nicht antworten  So steht es in jeder e-Mail, die Du bekommst, wenn jemand einen Deiner Texte kommentiert hat oder einen Beitrag zu einer Diskussion verfasst hat, an der Du teilnimmst. Auf diese Mails zu antworten ist sinnlos - die Antworten erscheinen NICHT in der Diskussion und werden auch nicht an den Verfasser des Beitrags weitergeleitet. Diese Mails dienen tatsächlich lediglich zur Benachrichtigung. Möchtest Du antworten oder etwas beitragen, klicke auf den mitgeschickten Link und begib Dich zum Text oder in den Diskussionsfaden.

Schwarzes Brett


25.11.2020: Danke - Weihnachtsgeschichten hat sich erledigt. Wir lesen Charles Dickens :) (von tueichler)
23.11.2020: Weihnachtsgeschichten für Kinder gesucht für Lese- und evtl. CD Projekt (von tueichler)
19.10.2020: Danke schön (von gvandenbos)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
immer freitags:
KLICKS UND CLIQUEN KLICKS UND CLIQUEN. Synthesen + Analysen in der Matrix
Heute neu: Mein kv - 6. don.mombasa
alle Kolumnen zeigen
Vorgestellt:
kleineKiwi, 32 Jahre alt, tätig als Studentin, angemeldet seit 09.05.2007.
Manchmal liebe ich eine Zeile eines Gedichtes das ich geschrieben habe als hätte ich sie geschrieben Ich weiß sogar ich habe sie geschrieben Aber das hilft mir nicht denn ich schreibe sie jetzt nicht Die Zeile die ich liebe liebt mich nicht wieder von Erich Fried Sterbensworte Don Quixotes Wer die furchtbaren Windmühlenflügel vor Augen hat den reißt sein Herz und sein Kopf und seine Lanze mit in den Kampf gegen den Riesen Doch...
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich interessant." (SchorschD)
Am 26.3.2019 hat das EU-Parlament für eine neue Richtlinie zum Urheberrecht gestimmt. Diese verlangt von Plattformen u.a. eine Vorab-Filterpflicht für Inhalte. Sobald diese Richtlinie in nationales Recht umgesetzt wird, wird sich KV also grundlegend verändern (müssen).
Detaillierte Informationen erfolgen zu gegebener Zeit im Forum.
keinverlag.de ist Unterzeichner der Fairlag-Erklärung des Aktionsbündnis für faire Verlage
Aktionsbündnisses für Faire Verlage
KeinVerlag.de ist
kostenlos und werbefrei
Interessant ist natürlich immer auch,
wie unsere Autoren zu uns fanden:
Hier sind ein paar Textanfänge, um Dich neugierig zu machen:
  • Rebekka schreibt: "Wie ich zu keinverlag kam? Oh, eigentlich ziemlich unspektakulär - über soetwas Banales wie google. Ich hatte mein allererstes Gedicht ges..."
  • süßerMacho schreibt: "Eine Freundin hat mir einen Text von Keinverlag per ICQ geschick. War ziemlich schräg meiner Meinung nach, aber sie hat den Text gemocht. (Ich gl..."
  • DeenahBlue schreibt: "...einst dem Stern gefolgt, dann lange verborgen geblieben, nun wieder einen zaghaften Schritt hinein gewagt......"
  • AnneSeltmann schreibt: "So richtig weiß ich es nicht mehr, warum ich hier gelandet bin. Aber eigentlich ist es auch völlig unerheblich, Wichtig ist, dass man angekommen ist u..."
  • rebell91 schreibt: "Darius Kurfenstein. Hat die Seite in den höchsten Tönen gelobt. Mir empfohlen. Und so wars dann...."
  • Georg Maria Wilke schreibt: "Auf der Suche nach Gedichten von Alma Marie Schneider habe ich den keinVerlag.de gefunden. Keine sehr spannende Geschichte, aber ein sehr schön..."
  • BlackMind schreibt: "..eigentlich war ich erst in "keinegalerie" um meine fotos zu veröffentlichen.... und jetzt bin ich öfter hier als dort......"
  • GillSans schreibt: "Keine Freunde, keine Bekannten, es war Google :-) nichts Weltbewegendes. Es kam einfach so über mich! Und so bin ich nun hier im Kreise der Dicht..."
Mehr davon findet Ihr hier.
Text, fehlen, forces, pressiona, halte, unkonzentriert, Seitenwechsel, Chance, Schaufenster, indem, Schweigsame, selbstbewusst, insiste, pressing, Wissen???

Aber hallo!!
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de