Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
kalkar2 (03.12.), r3s41n (02.12.), maiapaja (26.11.), mary (19.11.), NachtGold (16.11.), Rahel (10.11.), Anaïs-Sophie (05.11.), Palytarol (02.11.), AbbieNauser (02.11.), Enni (01.11.), Sadikud (28.10.), nadir (23.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.077 Mitglieder und 440.904 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.12.2020:
Wahlrede
Parteiische Werbung für eine bestimme politische Richtung
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Genesis 2.1 von Morphea (06.11.20)
Recht lang:  Hommage an die Nichtwähler von solxxx (857 Worte)
Wenig kommentiert:  Мораль "идеального" подростка von AlexxT (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Unser Donald von Terminator (nur 80 Aufrufe)
alle Wahlreden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Seelenrand
von Galapapa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Tiefgründiges unterhaltsam erzähle" (JoBo72)

Willkommen bei keinVerlag.de, Gast!

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Neu: Gerade hat AvaLiam einen neuen Text mit dem Titel da brennt noch Licht (Prosagedicht zum Thema Aufmerksamkeit) veröffentlicht. Der beginnt so: "eine alte, müde Frau / mir gegenüber, / ohne Glanz in ihren Augen; / blass die fahle Haut / und kalt / / wie Einsamkeit / in stiller Stunde; / / z..."  weiterlesen!

Kommentar: Uri hat gerade einen Kommentar zum Text "Dinge, die ich euch gerne gesagt hätte oder die ich euch gerne sagen würde." von mary geschrieben: "Standpunkt Gut vertreten du hast. Zum teil Blamabel von vorher Kommentare. nach 45 MassenmörderNazis Hohe posten viele in deutschland erhalten. rassismus Heute noch immer. teilWeise genetisch wie Tiere, menschen Nicht anders viel, aber Wenn mehr bildung, du Haben recht, dann Besser eigene rassismus erkennen und verstehen und etwas bis hoffentlich Ganz auflösen können. Bildung hier sehr Klein. Schulsystem kaputt machen kinderKöpfe, viele sagen, was viel wissen und Bildung haben. Menschen alle muss liebhaben und nicht kaputt machen. Menschen aber nicht verstehen. Viel Angst."

Aktuelle Diskussion: Sätzer hat gerade eine Antwort zu einem Kommentar zum eigenen Text "Selbstvertrauen" geschrieben.

Tipp: EkkehartMittelberg empfiehlt zur Lektüre: widerwillen von harzgebirgler

Lesezeit: Uri las gerade Dinge, die ich euch gerne gesagt hätte oder die ich euch gerne sagen würde. von mary.

Was denkst Du? Könnte man From Dusk till Dawn von wa Bash so kommentieren: "Sehr mutig und zweifellos keine Mainstream-Gedanken. Es lohnt sich, über diesen Text nachzudenken"? Oder eher nicht?
Der Kurztext des Tages:

Kirschmund


Abgeschnitten
habe ich meine Zweige
sie für dich
in eine Vase gestellt

Jeder
trägt meinen Namen
damit alle Blüten
dir meine Liebe künden

Küss mich schnell
denn morgen schon
sind meine Lippen
verwelkt

 
Gedicht von Perry

Heute haben Geburtstag: Untergänger, RAYSTERIUS. Herzlichen Glückwunsch!

Neue Literaturwettbewerbe: Fränkischer Preis für junge Literatur – 33. Jahrgang (Einsendeschluss: 31.01.2021), Junges Literaturforum Hessen-Thüringen (Einsendeschluss: 31.01.2021), 16. Ü70 Schreibwettbewerb (Einsendeschluss: 31.12.2020)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:


  • 06.02.2019Bitte Echtnamen vermeiden  Bitte denkt daran, beim Kommentieren und Antworten - egal, ob unter Texten, im Forum oder sonstwo - immer nur die Pseudonyme der Nutzer zu verwenden, auch wenn Ihr vom einen oder anderen den echten Namen kennt (oder zu kennen glaubt...). Einerseits mögen es viele nicht, wenn ihr echter Name - noch dazu vielleicht von ihren Freunden - an die Öffentlichkeit gezerrt wird, andererseits fehlt dann denen, die den betreffenden Menschen nicht persönlich kennen, der Bezug. Und außerdem ist so ein Zwangs-Outing sehr unhöflich. Danke für Eurer Verständnis.
  • 07.08.2018Auf Benachrichtigungs-Mail bitte nicht antworten  So steht es in jeder e-Mail, die Du bekommst, wenn jemand einen Deiner Texte kommentiert hat oder einen Beitrag zu einer Diskussion verfasst hat, an der Du teilnimmst. Auf diese Mails zu antworten ist sinnlos - die Antworten erscheinen NICHT in der Diskussion und werden auch nicht an den Verfasser des Beitrags weitergeleitet. Diese Mails dienen tatsächlich lediglich zur Benachrichtigung. Möchtest Du antworten oder etwas beitragen, klicke auf den mitgeschickten Link und begib Dich zum Text oder in den Diskussionsfaden.

Schwarzes Brett


25.11.2020: Danke - Weihnachtsgeschichten hat sich erledigt. Wir lesen Charles Dickens :) (von tueichler)
23.11.2020: Weihnachtsgeschichten für Kinder gesucht für Lese- und evtl. CD Projekt (von tueichler)
19.10.2020: Danke schön (von gvandenbos)

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.
Vorgestellt:
Iv0ry, 43 Jahre alt, tätig als Marienkäfersüchtige, angemeldet seit 17.01.2008.
~shrug, smile and keep moving~ ~the trick is to keep breathing~ Im Zweifel gilt was ich gemeint - nicht was ich geschrieben habe. (living like: Try everything you want - once!) (..Wenn ich anfangen würde auch nur zu einer Person nett zu sein - so richtig - wo würde das hinführen...wo würde das enden???..) ( ...Sorry, I don't do feelings...) (Some things have to end, because it is right for them to end) (Take what you need to forget what you can't...
Eine Meinung: "keinVerlag.de ist für mich eine schöne Sache" (Tomcat22)
Am 26.3.2019 hat das EU-Parlament für eine neue Richtlinie zum Urheberrecht gestimmt. Diese verlangt von Plattformen u.a. eine Vorab-Filterpflicht für Inhalte. Sobald diese Richtlinie in nationales Recht umgesetzt wird, wird sich KV also grundlegend verändern (müssen).
Detaillierte Informationen erfolgen zu gegebener Zeit im Forum.
keinverlag.de ist Unterzeichner der Fairlag-Erklärung des Aktionsbündnis für faire Verlage
Aktionsbündnisses für Faire Verlage
KeinVerlag.de ist
kostenlos und werbefrei
Interessant ist natürlich immer auch,
wie unsere Autoren zu uns fanden:
Hier sind ein paar Textanfänge, um Dich neugierig zu machen:
  • Nora schreibt: "Wie es genau kam, dass ich hier "landete" kann ich gar nicht mehr so genau sagen. Ich erinnere mich nur noch daran, dass ich eine Seite über googl..."
  • klausmaletz schreibt: "Nun, im vorigen Jahr erhielt ich von einigen ehemaligen Schülerinnen und Schülern meiner Entlaßklasse die Einladung zum Klassentreffen..."
  • Raggiodisole schreibt: "Janna ist Schuld , dass ich hier gelandet bin*ggg* danke Janna..."
  • Manzanita schreibt: ""Google hat es halt angezeigt."..."
  • Georg Maria Wilke schreibt: "Auf der Suche nach Gedichten von Alma Marie Schneider habe ich den keinVerlag.de gefunden. Keine sehr spannende Geschichte, aber ein sehr schön..."
  • Merkur schreibt: "Ich bin auf einer anderen Seite auf die Texte einer Autorin gestoßen, die mir sehr gut gefallen haben. Sie sagte, daß sie noch auf anderen..."
  • elvis1951 schreibt: "Wie ich zu KV kam - ganz einfach Tür auf - rein - Tür zu...."
  • Lala schreibt: "Wie ich zu KV kam I. Naja, interessant ist es eigentlich nicht. Ziemlich banal. Aber der Reihe nach. Als ich meine Konfirmation feierte, musste..."
Mehr davon findet Ihr hier.
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de