Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

Stonet, Walther:

So nett gelebt - Das Dasein geteilt durch vierzehn - Gedichte

Erschienen bei der Rabenpresse, Imprint des VSS-Verlags, Frankfurt/Main 2021, 262 Seiten. Auch als Hardcover (€ 24,95) und E-Book (€ 5,99)
Alles dreht sich um die Zahl vierzehn in diesem Sonettband von Walther Stonet, denn vierzehn Zeilen hat ein Sonett. Und dieser Gedichtband enthält ausschließlich Sonette. In vierzehn Kapiteln zu je vierzehn Sonetten erwarten die Leser 196 Gedichte.
Sonette, Klanggedichte, eine altehrwürdige Form, der sich Walther Stonet bedient. Verschiedenste Formen des Lebens in jeweils vierzehn Versen. Viel ist dabei, Liebe, Spiel, Trauer, Wehmut. Sonette von Glück und von Pech, getragen von einer erhabenen Sprache, von einer lockeren Sprache, von einer trauernden Sprache. Sonette verlangen eine genaue Sprache, Walther hat sie geliefert. Und er nutzt die Form nicht monoton, dahinklappernd, sondern lebendig, erfüllt von Leben, modern: Liebe, Jahreszeiten („Ein Jahr hat vierzehn Monate“), Verwunderungen und vieles andere mehr. Auch Wortspiele kommen nicht zu kurz: „Jetzt schlägt’s vierzehn“. Einen veritablen Sonett(en)kranz gibt es als Zugabe außerdem. Und was für einen!

Die Autorenhonorare der ersten 500 verkauften Bücher gehen als Spende an das Kulturforum Metzingen e.V., https://kulturforum-metzingen.de. Alle weiteren Autoreneinnahmen werden in die Arbeit des Literatur- und Feuilleton-Projekts zugetextet.com fließen, das der Autor verantwortlich herausgibt.


  • Ein Buch von Walther
  • ISBN: 9789403631158
  • bei Amazon kaufen
  • Preis: 14,95 Euro
  • Bezugsmöglichkeiten:
    Buchhandel. Amazon, Ebay, Bookmundo, VSS-Bookstore, zugetextet.com


Diese Seite wurde bereits 30 mal aufgerufen.

Zurück zur Seite von Walther, zur Liste der Bücher unserer Autoren
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de