Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

BlackHört

Un-Erhörtes aus der Musikwelt


Eine Kolumne von BLACKHEART



Di., 05. Februar
Bisher 126x aufgerufen


Frontberichte "3 Hörner, 2 Konzerte, 1 Helfer"


Bevor ich mit diesen Frontberichten beginne, muss ich einen Blick zurück werfen. Und zwar auf das  Metal Diver Festival 2018, das in dem Jahr zum 5. Mal stattfand. Passend zu diesem Jubiläum hatten sich die regionalen Bands BURDEN OF GRIEF (Warburg/Kassel), HATE FORCE ONE (Geseke) und IN SANITY (Paderborn) zusammen getan und sich unter dem Banner BURFORSAN einen Slot im Biling als "Special Act" geteilt. Jede Band spielte drei Songs und zum Abschluss standen noch mal alle drei Bands gemeinsam auf der Bühne.
Dieser Auftritt machte allen beteligten Bands solchen Spaß, dass man beschloss, das Konzept fortzuführen. So entstand die Idee zur " 3 Hörner Tour", die alle drei Bands (teilweise mit lokalen Support Acts) an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden in den Regionen Sauerland, Siegerland sowie Nord- und Mittelhessen für jeweils 45 Minuten auf die Bühnen brachte. Unterstützt wurde diese Tour vom "Metal Diver e.V." sowie dem "Metal Striker" Magazin. Ganz getreu dessen Motto "Von der Szene, für die Szene".
Nachdem der Tourtross bereits die Konzerte in Osnabrück und Verne, sowie in Brilon und Siegen hinter sich gebracht hatte, standen die beiden letzten Termine in Kassel und Marburg auf dem Plan. Und mit ihnen euer Kolumnist, der bei diesen beiden Shows als Helfer fungieren sollte.

01.02.2019: Kassel, Goldgrube

Die "Goldgrube" ist ein kleiner aber gemütlicher Club in einem Kellergewölbe unter einer Spielothek und zwei Arztpraxen. Neben dem Haupteingang, an dem nur ein kleiner Aufkleber auf den Club hinweist, gibt es als zweiten Zugang den Notausgang, eine ca. 1,20 m hohe Luke an der Rückseite des Gebäudes, die sich zusätzlich noch etwa einen Meter über dem Boden der Goldgrube befindet.
Durch diese Luke stiegen JAN, der neue Schlagzeuger von BURDEN OF GRIEF, der an diesem Abend sein "Heimdebüt" feierte und ich in die Goldgrube ein. Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch gleich an die Arbeit. Erst half ich beim Einräumen der Instrumente, dann beim Aufhängen der Backdrops, wobei ich auf einer leeren Bierkiste balancierte.
Anschließend hängte ich mit meinem Kumpel DANIEL, dem 1. Vorsitzenden des "Metal Diver e.V." die Banner des kommenden Festivals am 16. März sowie vom "Metal Striker" Magazin auf.
Während die Bands mit dem Soundcheck begannen, hängte ich noch Plakate vom "Metal Diver Festival" auf und begab mich dann zum Einlass, wo DANIEL schon alles vorbereitet hatte. Ich sollte für den Anfang die Garderobe übernehmen, bis VERA, die eigentlich dafür eingeteilte Helferin, eintreffen würde. Das sollte aber noch dauern, weshalb ich die ersten beiden Bands nur zu hören, aber nicht zu sehen bekam. Gerade die Lokalmatadoren von FOLEY hörten sich sehr cool an, weshalb ich sie mir bei der nächsten Gelegenheit noch einmal "richtig" anschauen werde. Von HATE FORCE ONE bekam ich nicht viel mit, aber die sollte ich ja am Folgetag noch sehen, von daher konnte ich mich ganz auf meine Aufgabe konzentrieren.
Pünktlich zu IN SANITY kam dann auch VERA, weshalb ich mich nun auch ins Innere der "Goldgrube" zu den 100 zahlenden Gästen begeben konnte.
Auf IN SANITY war ich sehr gespannt und sollte nicht enttäuscht werden. Normalerweise kann ich mit Bands, die drei Gitarristen haben, nicht viel anfangen, aber in diesem Fall machte es durchaus Sinn. Frontmann ERIK, der auch einer der Organisatoren dieser Tour war, machte ordentlich Stimmung, die vom Publikum auch sehr wohlwollend aufgenommen wurde.
Die gute Stimmung sollte sich dann bei BURDEN OF GRIEF noch steigern. Beim Song "The Killer in me" ging ich dann auch selbst vor die Bühne, um die Haare fliegen zu lassen. Danach begab ich mich in den Backstagebereich, einen kleinen Raum hinter der Theke, um etwas runter zu kommen und ein bisschen mit den beteiligten Bands zu quatschen. Als dann die Vorbereitungen für den "Special Act" anliefen, verließ ich den Backstageraum wieder, um nicht im Weg zu sein.
Dabei fiel mir auf, dass der Einlassbereich nicht mehr besetzt war. Ein Zettel wies darauf hin, dass man sich wegen der Garderobe an der Theke melden sollte. Also holte ich mir den Schlüssel zum Garderobenraum und besetzte den Posten erneut. Die Garderobenarbeit wollte ich dem Thekenpersonal nicht auch noch zumuten.
Wie erwartet kamen die ersten Gäste auch bereits vor dem "Special Act" (Mitglieder aller drei Bands, die gemeinsam drei Metal-Klassiker coverten), um ihre Jacken abzuholen.
Als ich irgendwann die letzte Jacke ausgegeben hatte, war das Konzert schon lange vorbei und das Equipment zum größten Teil bereits abgebaut und in die Vans der Bands eingeladen. Also setzte ich mich an die Theke, trank noch ein paar Bier und unterhielt mich mit den letzten verbliebenen Gästen, bis wir gegen 03:30 Uhr alle hinausgebeten wurden.

02.02.2019: Marburg, Till Dawn

Das "Till Dawn" liegt in einem Industriegebiet im Süden Marburgs, versteckt zwischen einem Bürokomplex und einem Getränkemarkt. Nachdem ich es endlich gefunden hatte, ging ich direkt hinein um mich meinen heutigen Aufgaben zu widmen. Diese bestanden an diesem Abend wieder aus dem Aufhänger der Banner, für die ich, nach Rücksprache mit dem Soundtechniker auch zwei geeignete Plätze an den Seiten der Bühne fand. Für den "Metal Diver Festival" Banner musste ich zwar etwas improvisieren, aber es gibt nichts, was sich nicht mit Kabelbindern lösen ließe. ;-)
Da nach dem Konzert im "Till Dawn" noch eine Rock und Metal Party stattfand, hängte ich an strategischen Stellen noch Plakate auf. Da diese die gesamte Nacht hängen würden, würden sie auch von vielen Menschen (und damit potentiellen Gästen) gesehen werden.
Leider fanden sich nicht wirklich viele Menschen zum Konzert ein. Da es keine Vorband gab, eröffneten HATE FORCE ONE mit ihrem Death Metal vor ca. 20 zahlenden Gästen den Reigen. Ich muss gestehen, dass ich von den Vocals nichts verstanden habe (Death Metal ist auch nicht wirklich meine bevorzugte Musikrichtung.). Aber musikalisch war es durchaus ansprechend.
Für den Abend hatten die anderen beiden Bands die Slots getauscht, so dass BURDEN OF GRIEF als nächste dran waren. Und was soll ich sagen? Es war von der ersten Sekunde an ein Abriss. Von den Titelsongs der beiden letzten Alben ("Unchained" und "Eye of the Storm") über das IRON MAIDEN-Cover "Aces High" und die neuen Brecher "Broken" und "Wolf Moon" bis hin zum fulminanten Finale "Rise of the Phoenix" gaben die fünf Jungs 45 Minuten lang Vollgas, was vom inzwischen knapp 50 Zuschauer zählenden Publikum auch entsprechend gewürdigt wurde.
Den Abschluss dieses Abends und auch der Tour war dann IN SANITY vorbehalten. Die Bühne im "Till Dawn" ist schmaler, aber dafür tiefer als die in der "Goldgrube", so dass die Band sich anders aufstellen musste. Das hatte den Nebeneffekt, dass es immer zu einer gewissen Bewegung auf der Bühne kam, da die Backingvocals immer von anderen Bandmitgliedern (Gitarristen und Bassist) gesungen wurden, die dafür entsprechend die beiden Mikrofone neben Sänger MIKE besetzen mussten.
Wie schon am Vorabend lieferte die Band auch an diesem Abend ab, wobei mir persönlich die beiden Songs vom kommenden Album am besten gefielen.
Zum Abschluss stand auch dieses Mal wieder der "Special Act" an, der als erstes den Song "Holy Diver" von DIO in einer härteren, aber nicht weniger coolen Version zum Besten gab. Als nächstes war "The Pursuit of Vikings" von AMON AMARTH dran, ein Song, der perfekt zu diesen Bands passt. Beim zweiten Refrain konnte ich nicht mehr an mich halten und ging selber auf die Bühne. Hier positionierte ich mich direkt an der Seite um niemandem im Weg zu sein, "spielte" Luftgitarre , headbangte ordentlich und sang den Refrain lauthals mit. Ich liebe diesen Song einfach. Gleiches gilt auch für "We're not gonna take it" von TWISTED SISTER, der das Finale dieses Konzertes war. Auch hier gaben die Beteiligten (inklusive mir) noch einmal alles, so dass sowohl Künstler als auch Zuschauer den Abend mit einem Lächeln beenden konnten.
Da kurz nach dem Ende des Konzerts die besagte Party startete, musste relativ zügig abgebaut werden. Ich half BURDEN OF GRIEF noch beim Einladen ihres Equipments. Anschließend verabschiedete ich mich von allen Beteiligten und verließ das "Till Dawn" auf dem selben Weg, wie ich es betreten hatte: Standesgemäß durch den Künstlereingang.

Unterm Strich waren es zwei verschiedene, aber sehr interessante Tage. Das Konzert in der "Goldgrube" war sehr gut besucht und wurde von den Bands als eines der Highlights der Tour bezeichnet. Leider kann man das von Marburg nicht behaupten. Die Location hätte locker für 150 - 180 Zuschauer Platz geboten.
Warum die Menschen 6€ für die Party, aber nicht 12€ an der Abendkasse (oder 10€ im Vorverkauf) für ein Konzert und die anschließende Party ausgeben, ist mir ein Rätsel. Gerade lokale und regionale Bands sollten unterstützt werden, zumal deren Konzerte wirklich nicht viel kosten. Und die Ausrede, man würde die Band nicht kennen, lasse ich nicht gelten. Dann geht man hin und lernt sie kennen. Ist allemal besser, als vorm Fernseher zu hocken und sich das Dschungelcamp oder irgendeine andere Volksverblödung rein zu ziehen.

In diesem Sinne:

Haltet die Ohren offen!

Zum Beispiel für meine TOP 5 der Bands, die ein Teil der zukünftigen "3 Hörner Touren" (die bereits in Planung sind) sein sollten.

Platz 5: FOLEY
Platz 4: SOUL HARVESTER
Platz 3: REAPER
Platz 2: MORTAL TERROR

und

Platz 1: TORIAN

Danke fürs Reinhören.


euer BLACKHEART


Song der Woche: "Sound of the Underground" von SISTER SIN


 
 

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (08.02.2019)
Veranstaltungsorte mit derart unzureichenden Notausgängen meide ich, aber dafür warst ja Du dort und hast einen schönen "Frontbericht" geschrieben, die scheinbar nebensächlichen Details fand ich mal wieder am spannendsten.
diesen Kommentar melden

BlackHört
333 - Halfway to Hell (26.02.19)
UK vs US (19.02.19)
Tickets. Teuer! Taktik? (12.02.19)
Frontberichte "3 Hörner, 2 Konzerte, 1 Helfer" (05.02.19)
Super Boring (29.01.19)
Liebe Leser, gebt fein 8... (22.01.19)
ein halbes Jahrhundert Rock'n'Roll (15.01.19)
Alles muss raus. (08.01.19)
Jahresrückblack 2018 (01.01.19)
Und, (wann) hat es euch erwischt? (25.12.18)
Afrika (18.12.18)
BlackHört by Request (11.12.18)
Frontbericht: "Richie Minus Eins plus Jazz gleich Slam" (04.12.18)
Valhalla 2018 (27.11.18)
Regen (20.11.18)
Kutten kucken (13.11.18)
Muss "Must have" wirklich sein? (06.11.18)
Schockt Rock noch? (30.10.18)
Vorsicht, Gefahr! (23.10.18)
Am Anfang war das... (16.10.18)
(K)Assel reunloaded oder Wie eine Stadt weiterhin seine Kultur sterben lässt. (09.10.18)
Unterm Messer: "The Final Solution" von SABATON (02.10.18)
Situationsmusik (25.09.18)
Finally, the BLACK has come back to this column. (18.09.18)
I'm (not yet) back! (11.09.18)
Sommerpause 2018 (10.07.18)
Musiker als Fußballfans (03.07.18)
Translaytor: ED SHEERAN - "Shape of you" (26.06.18)
Das Individuum. Die Band. Das Werk. Die Trennlinie? (19.06.18)
Frontbericht: "Auslandseinsatz" (12.06.18)
BlackHört feat. ... (05.06.18)
Unterm Messer: "Saufen, morgens, mittags, abends" von INGO OHNE FLAMINGO (29.05.18)
Ballaballa, Mann! (22.05.18)
Die 300. Kolumne! (15.05.18)
metallische Schubladen aufräumen (08.05.18)
Es bleibet dabei... (01.05.18)
Die Plage mit den Plagiaten. (24.04.18)
kleine Menschen, große Stimmen (17.04.18)
BlackHört feat. ... (10.04.18)
Elementare Grundlagen der Musik - die Abschlussprüfung (03.04.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Abschied (27.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Luft (20.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Träume (13.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Elektrizität (06.03.18)
R.I.P.Hop (27.02.18)
Frontbericht: "70000 Tons of Madness" (20.02.18)
Kostüme und Konzerte (13.02.18)
Das Trumpeltier und seine musikalischen Folgen. (06.02.18)
BlackHört feat. ... (30.01.18)
AGATHE BAUER's greatest Hits (23.01.18)
Das verflixte 7. Jahr... (16.01.18)
7 Gründe... (09.01.18)
Jahresrückblack 2017 (02.01.18)
Rohes Fest! (26.12.17)
hintergründiges (19.12.17)
Tanz (12.12.17)
Musikpsychoanalyse (05.12.17)
Valhalla 2017 (28.11.17)
abseits der "Norm" (21.11.17)
Frontbericht: "betreutes Gerocke in der Glocke" (14.11.17)
Geteiltes Lied... (07.11.17)
Headbanger's Hobbys (31.10.17)
Das Empörium schlägt zurück! XI (24.10.17)
Projektarbeit (17.10.17)
Pfeif drauf! (10.10.17)
Einheitsbrei und Rechts und Dummheit (03.10.17)
"Schwarz-Braun ist der Bundestag,... (26.09.17)
Long Time no see... (19.09.17)
Sommerpause 2017 (18.07.17)
Werbeblockbuster (11.07.17)
Independent Mainstream (04.07.17)
Frontbericht: "Ganz'n Regen" (27.06.17)
Frontbericht: "Waswardaloz" (20.06.17)
Kinder an die M... (13.06.17)
Heavy SLAYER-Day!!! (06.06.17)
amerikanische Verhältnisse (30.05.17)
Star Track - Die nächste Generation (23.05.17)
Weltenwandler Teil 3: Score, oder Die Zauberer von O.S.T. (16.05.17)
Weltenwandler Teil 1: musizierende Schauspieler (09.05.17)
Der braune Wolf im Schafspelz. (02.05.17)
Was beim unmusikalischen Recycling rauskommt. (25.04.17)
unmusikalisches Recycling (18.04.17)
Impressionen von der Musikmesse (11.04.17)
Top of the Rocks! (04.04.17)
"gelangweilt da stehen", die Zweite (28.03.17)
Das große Sterben. (21.03.17)
FCK EDM (14.03.17)
Frontbericht: "gelangweilt da stehen" (07.03.17)
Das Ende! (28.02.17)
musikalische Erdkunde (21.02.17)
Valendienstag again. (14.02.17)
Gaga Bowl (07.02.17)
Ich hab immer noch Würmer (und weiß jetzt auch warum). (31.01.17)
Rocken bis der Arzt kommt. (24.01.17)
5 (17.01.17)
BLACKHEARTs persönlicher Jahresrückblack 2016 (10.01.17)
Das Empörium schlägt zurück! X (03.01.17)
Jahresrückblack 2016 (27.12.16)
Translaytor: WHAM! - "Last Christmas" (20.12.16)
Hier spielt eure Musik! (13.12.16)
Spaceballs 2 - Auf der Suche nach noch mehr Geld (06.12.16)
Wurzelwinter (29.11.16)
Valhalla 2016 (22.11.16)
heldenhaft (15.11.16)
Ökofaschisten und Konzertabsagen (08.11.16)
von der Neben- zur Hauptsache (01.11.16)
getrennte Wege (25.10.16)
Kann man sich nicht ausdenken. (18.10.16)
Hier spielt die Musik! (11.10.16)
die Auflösung (04.10.16)
Hätten sie’s gewusst? (27.09.16)
Frontbericht: "am schwarzen Teppich" (20.09.16)
Weiter auf die Fresse! (13.09.16)
Die Qual mit der Wahl. (06.09.16)
mit stolzgeschwellter Brust (30.08.16)
Jesus, Maria und Josef (23.08.16)
Krebs ist ein Ar$(#loch! (16.08.16)
Rocker und die Rente revisited. (09.08.16)
Da sind wir wieder. (02.08.16)
Sommerpause 2016 (14.06.16)
Auf die Fresse! (07.06.16)
AXL/DC (31.05.16)
Value for Money (24.05.16)
Can’t ESCape the truth! (17.05.16)
Das Empörium schlägt zurück! IX (10.05.16)
1986 (03.05.16)
(K)Assel oder Wie eine Stadt seine Kultur sterben lässt. (26.04.16)
Skandal im Zerrbezirk (19.04.16)
Echo zum ECHO (12.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 2 (05.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 1 (29.03.16)
BlackHört feat. ... (22.03.16)
Frontbericht: "Abtauchen. Mal anders." (15.03.16)
die 200. Kolumne (08.03.16)
Die (Vor-)Entscheidung ist gefallen. (01.03.16)
BlackHört feat. ... (23.02.16)
Kolumne mit Konzept (16.02.16)
nordische Metalogie (09.02.16)
verdichtet (02.02.16)
Happy Birthday 4 me! (26.01.16)
WWW.Harter-Stoff.alk (19.01.16)
Introduction into the Halls of Fame (12.01.16)
Götterdämmerung (05.01.16)
Jahresrückblack 2015 (29.12.15)
BlackHört feat. ... (22.12.15)
Advent, Advent, hier kommt 'ne Band. (15.12.15)
Die Band bin ich! (Und ich!) (08.12.15)
Frontbericht: "Schwedenstahl" (01.12.15)
Valhalla 2015 (24.11.15)
Terror (17.11.15)
Aus aktuellem Anlass... (10.11.15)
Unterm Messer: "You and me" von MILOW (03.11.15)
Das Empörium schlägt zurück! VIII (27.10.15)
Operation: Artikel 3 (20.10.15)
Hilfe, die Zweite! (13.10.15)
DDRock - 25 Jahre später (06.10.15)
How deep is your Love? (29.09.15)
The Number of the Beat (22.09.15)
Was bisher geschah... (15.09.15)
Sommerpause 2015 (21.07.15)
Monat der Legenden (14.07.15)
Alles in deutscher Hand. (07.07.15)
Steve vernichtet Jobs (30.06.15)
Frontbericht: "Other Bands play..." (23.06.15)
Musik vs Politik (16.06.15)
Quotenrocker (09.06.15)
Pommesgabel (02.06.15)
Unterm Messer: "Don't talk to Strangers" von DIO (26.05.15)
Column cancelled (19.05.15)
Eine vorzügliche Quelle der Inspiration. (12.05.15)
viele Seiten, wenig Saiten (05.05.15)
Das Empörium schlägt zurück! VII (28.04.15)
Es geht nicht ohne... (21.04.15)
Hilfe (14.04.15)
Eier, wir brauchen Eier! (07.04.15)
Kein vorgezogener Aprilscherz! (31.03.15)
Emergenza Room (24.03.15)
Rolling Stoned (17.03.15)
Werbung in eigener Sache. (10.03.15)
Fanboy (03.03.15)
Auf die Straßen! (24.02.15)
Kriegstagebuch: Die sechs Kreuzzüge mit dem HammerOrden. (17.02.15)
Echt Super, die Group. (10.02.15)
New Shit's on the Blog. (03.02.15)
Abbau Ost? (27.01.15)
Keep it in the Family! (20.01.15)
Meine TOP 5 zu den aktuellen Geschehnissen in Deutschland, Europa und der Welt. (13.01.15)
BlackHört feat. ... (06.01.15)
Jahresrückblack 2014 (30.12.14)
Frontbericht: "KAFVKAesker Abriss" (23.12.14)
das liebe(?) Geld (16.12.14)
Nur ein Zitat? (09.12.14)
Translaytor: MEGHAN TRAINOR - "All about that Bass" (02.12.14)
Valhalla 2014 (25.11.14)
Stumpf ist Trumpf! (18.11.14)
Hell! Au! (11.11.14)
Das Empörium schlägt zurück! VI (04.11.14)
Unterm Messer: "Hymn" von MUSIC INSTRUCTOR (28.10.14)
Fortsetzung und entgültiges Ende der Sommerpause (21.10.14)
Ey Alder, verschwör. (14.10.14)
Junge, komm nie wieder! (revisited) (07.10.14)
BlackHört feat. ... (30.09.14)
(r)Evolution (23.09.14)
die kranke Kolumne (16.09.14)
Wacken und BLACKHEART: eine Hassliebe (09.09.14)
"Er ist gezeichnet." (02.09.14)
Sommerpause 2014 (29.07.14)
Wie gehts den Deutschen? (22.07.14)
No Static at all. (15.07.14)
Nicht "Ha Ha!", sondern HH! (08.07.14)
im 10 Achtel-Takt (01.07.14)
Der Herr der Singe. (24.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 2 (17.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 1 (10.06.14)
musikalisches Bilderrätsel (03.06.14)
Unterm Messer: "Ich lass für dich das Licht an" von REVOLVERHELD (27.05.14)
Einem der bedeutendsten Künstler der Neuzeit gewidmet. (20.05.14)
Nur die Zarten kommen in den Garten. (13.05.14)
May the 4th be with you. (06.05.14)
Tortour (29.04.14)
Rocker und die Rente (22.04.14)
ganz spielerisch (15.04.14)
Verarschung (08.04.14)
Die beste Kolumne, die ich je geschrieben habe. (01.04.14)
Frontberichte: "3 Bands, 3 Konzerte, 3 Burgen" (25.03.14)
Wenn ich mich nicht Ire. (18.03.14)
BLACKHEARTs Plattenteller (11.03.14)
Wie man mir spielerisch auf den Sender gehen kann. (04.03.14)
"Metal" ist nicht gleich "Metal" (25.02.14)
Ich hab Würmer. (18.02.14)
Mathemusik oder Die Formel für moderne Hits (11.02.14)
die 100. Kolumne (04.02.14)
Gute Miene zum Böhsen Spiel. (28.01.14)
Unverhofft kommt oft. (21.01.14)
Zeitgeist (14.01.14)
Ein Marsch? Nö. Einmarsch! (07.01.14)
Jahresrückblack 2013 (31.12.13)
Gratulation an einen der wichtigsten Menschen der Geschichte. (24.12.13)
Translaytor: LORDE - "Royals" (17.12.13)
Das Empörium schlägt zurück! V (10.12.13)
Frontbericht: "Black Saturday" (03.12.13)
Valhalla 2013 (26.11.13)
Standort Deutschland (19.11.13)
Bee(r)n busy. (12.11.13)
Unterm Messer: "Lieder" von ADEL TAWIL (05.11.13)
große Geister zur Musik (29.10.13)
UNERWarteT (22.10.13)
ein musikalischer Gewerkschafter (15.10.13)
genreübergreifende Ausdänung (08.10.13)
Tolle Ranz! (01.10.13)
Meine TOP 5-Songtitel zur Wahl. (24.09.13)
Frontbericht: "Der Schiffenberg rockt!" (17.09.13)
Sorry! (10.09.13)
Sommerpause 2013 (30.07.13)
Frontbericht: "Ein leiser Abschied auf Zeit" (23.07.13)
$(#€!$$ Zensur (der zweite Versuch) (16.07.13)
$(#€!$$ Zensur (09.07.13)
No Music Radio (02.07.13)
Wir wollen abrocken. Die wollen abzocken. (25.06.13)
Casselfornia Love (18.06.13)
BlackHört feat. ... (11.06.13)
Feel the Music. (04.06.13)
BlackHört feat. ... (28.05.13)
Das Empörium schlägt zurück! IV (21.05.13)
Musik (14.05.13)
Na Bravo... (07.05.13)
"Dein Stammbaum is'n Kreis!" (30.04.13)
Make it or break it! (23.04.13)
Frontbericht: "South of Hessen" (16.04.13)
Gratwanderung (09.04.13)
Frontbericht: "Nordic Nexus of Nemesis and Night Light" (02.04.13)
Echo vom ECHO (26.03.13)
Lyrics und Lyrik (19.03.13)
Translaytor: ICONA POP - "I love it" (12.03.13)
On the Road again (05.03.13)
Musicus Papam (26.02.13)
tiefgründig (19.02.13)
Man Mit spricht freundlichen Deutsch Grüßen (12.02.13)
Das Empörium schlägt zurück! III (05.02.13)
This is Hardcore! Isn't it? (29.01.13)
Punx not dead? (22.01.13)
Frontbericht: "Black and Blues" (15.01.13)
Auf ein Neues. (08.01.13)
... and a Heavy new Year. (01.01.13)
I wish you a Metal X-Mas... (25.12.12)
Black zurück nach vorn. (18.12.12)
Vom Trash zum Thrash. oder Die musikalische Entwicklung des BLACKHEART. (11.12.12)
Translaytor: RIHANNA - "Diamonds" (04.12.12)
... doch wird ihr Erbe uns auf ewig an sie erinnern. (27.11.12)
Sie mögen zwar nicht mehr unter uns weilen... (20.11.12)
And the EMA goes to... (13.11.12)
Nomen est Omen?! (06.11.12)
Ein Link mit dem Zaunpfahl... (30.10.12)
Ruck nach rechts, weil Druck von links. (23.10.12)
Harte Stromgitarrenmusik. Ohne Gitarren!? (16.10.12)
Musik aus 1001 Nacht (09.10.12)
Ich möchte ein Spiel spielen! (02.10.12)
Hessisches Fragewort mit 3 Buchstaben (25.09.12)
Ich trag Schwarz, und das nicht aus politischen Gründen. (18.09.12)
Once Hit and twice S(#€!$$ (11.09.12)
keinFrontbericht: "High- und Lowlights der Sommerpause 2012" (04.09.12)
Füllmaterial fürs Sommerloch (14.08.12)
Sommerpause 2012 (31.07.12)
Wörterbuch "Musik - Deutsch" (24.07.12)
Frontbericht: "Von Brasilien nach Balingen." (17.07.12)
Hardware vs Software oder Platte vs mp3 (10.07.12)
Das Empörium schlägt zurück! II (03.07.12)
ÄhEM, was gibts denn da sonst noch, außer Fußball? (26.06.12)
Schland = Schund (19.06.12)
God s(h)ave the Queen! (12.06.12)
Die spanische Eintagsfliege als Beispiel für viele andere. (05.06.12)
Germany: Zero Points (29.05.12)
reCOVERy (22.05.12)
Under Cover (15.05.12)
Frontbericht: "Ruinen, Wölfe, Pot(t)enzial" (08.05.12)
Zum Tag der Arbeit... (01.05.12)
Kleider machen Leute machen Kleider (24.04.12)
Sex, Drugs & Alc'o'Hol (17.04.12)
Exhibitionen ins Tierreich (10.04.12)
I hear(d)t New York (03.04.12)
Frontbericht: "Women's Voices Week(end)" (27.03.12)
Das Empörium schlägt zurück! I (20.03.12)
HörtBlack (13.03.12)
Fender & Gender vol. 2: Die Bärbel im Rock. (06.03.12)
Fender & Gender vol. 1: Hitlieferantinnen, Hupfdohlen und Heulbojen (28.02.12)
Valhalla Marsch! (21.02.12)
Valendienstag (14.02.12)
Crossing all over (07.02.12)
Junge, komm nie wieder! (31.01.12)
Von Leichtmatrosen und Schwermetallern. (24.01.12)
"Red deut(sch)licher. Ich versteh dich nicht!" (17.01.12)
Seite von BLACKHEART
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de