Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 692 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.843 Mitglieder und 427.487 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.06.2019:
Märchen
Das Märchen ist eine kurze Prosaerzählung, deren Inhalt außerhalb des Realitätsbereichs steht und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Hoch oben von Jack (18.06.19)
Recht lang:  Bärentraum (Neufassung vom 10. 3.07) von tastifix (24338 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Zauber einer Holzkugel von hei43 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Dritte Traumzeitreise: Unter dem Abendstern von Regina (nur 16 Aufrufe)
alle Märchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
best german underground lyriks
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil dies eine Plattform für Leute wie mich ist." (PeterSchönau)

Alle Wege führen zu uns...

Wenn Du wissen willst, auf welchen geraden und krummen Wegen unsere Autoren (zu) keinVerlag.de gefunden haben, bist Du hier richtig. Lies die Erzählungen von:

Sortierung: Datum (Neuanmeldungen zuerst)   alphabetisch nach Benutzername
Gehe zu Seite  1  2 3 4 5
  • Ralf_Renkking: "Verschlungene Pfade waren das nicht gerade, sondern zwei Sonette von Möllerkies, nämlich ein akrostiches und ein adaptiertes, wobei ich letzteres nicht wiedergefunden habe, da ich darüber gerne..." (133 Worte)
  • DeenahBlue: "...einst dem Stern gefolgt, dann lange verborgen geblieben, nun wieder einen zaghaften Schritt hinein gewagt..." (15 Worte)
  • stromo40: "Ich lernte Xenia, diese wunderbare Person, Frau und Künstlerin, unter anderem Namen auf einer anderen Plattform kennen. Als ich die Identität der Person hinter diesen Namen bemerkte,..." (32 Worte)
  • HirschHeinrich: "Im Internet gestolpert und : da war keinVerlag.de !" (7 Worte)
  • Nimbus: "Eine gute Bekannte berichtete von dieser Seite." (7 Worte)
  • grüni: "Durch ein Mitglied von KV, die mir ihre Gedichte vorstellte und mir das Forum empfahl." (15 Worte)
  • Nismion: "Es ist im Grunde jetzt keine gravierende Geschichte voll der Umwege. Ich war gerade auf YouTube gegangen und bekam ein Video zur Poesieschlacht vom ZAKK vorgeschlagen. Ich mag solche Texte sehr...." (141 Worte)
  • Fritz63: "Es war ein Tipp von einer guten Freundin, die ich sehr schätze und darum auch dafür dankbar bin von Ihr auf dieses Forum aufmerksam gemacht wurde. Vielen Dank liebe Hannelore dafür und sevus Fred" (34 Worte)
  • eiskimo: "Im Traum erschien mir ein Typ, der sagte: Hey, alter Sack, schnarch hier nicht rum. Hab gehört, Du kannst schreiben. Also ran, hau rein und tu es dieser verschnarchten Welt zeigen. Und wehe, Du..." (43 Worte)
  • Hecatus: "Über mondenkinds Sonette »Wachen«." (4 Worte)
  • elvis1951: "Wie ich zu KV kam - ganz einfach Tür auf - rein - Tür zu." (12 Worte)
  • Patrix: "Durch Empfehlung vorbei zu schauen... die Tür stand offen, ich trat hinein." (12 Worte)
  • Tafelwerk: "Mein bester Freund schafft es hier als einziges Medium seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Als wandelnde Emotion tue ich es ihm somit gleich. Eine typische aus-dem-Bauch-Entscheidung. ..." (43 Worte)
  • Jose: "Ich schrieb seit Jahren Heimlich,denn es war mir äußerst Peinlich zu viele Fehler trug ich ins schreiben hinein , drum lies ich keine Öffentlichkeit hinein. Erst als mich..." (145 Worte)
  • Regina: "Meine Schwester war zuerst hier." (5 Worte)
  • Caracaira: "Durch einen hiesig vertretenen Dichter!" (5 Worte)
  • sandfarben: "vergoogelt" (1 Worte)
  • Gebärdenlied: "Eine verlorene Liebe, brachte mir meine Poesie wieder und hat mir geraten mich auf dieser Seite anzumelden." (17 Worte)
  • W-M: "ein alphateilchen!" (2 Worte)
  • Wortfetzen: "Ich kam im Traum vom Wege ab, die Bratkartoffeln waren Schuld und stand vor einem Dichtergrab, ein Uhu rief: "Hab nur Geduld." Der Grabstein sah mich böse an, als ob ich ihm zu..." (94 Worte)
  • Georg Maria Wilke: "Auf der Suche nach Gedichten von Alma Marie Schneider habe ich den keinVerlag.de gefunden. Keine sehr spannende Geschichte, aber ein sehr schönes Finden." (23 Worte)
  • drhumoriscausa: "meine geschichte ist schnell erzählt. ich habe seit jahren privat geschrieben und getextet, vieles vernichtet, weil ich dachte es ist müll, und dann war ich irgendwann so einsam und vom..." (106 Worte)
  • Erdenreiter: "Ich bin von Beruf Profikiller, und ein Auftraggeber hatte mich auf einen Autor angesetzt. Ihm war sein richtiger Name nicht bekannt, genauso wenig sein Wohnsitz. Er war ganz schön geschickt..." (519 Worte)
  • rochusthal: "als ich kein kalender hatte, fehlte mir nur noch kein verlag...jetzt habe ich beides, nicht?" (15 Worte)
  • RUDE: "Die Liebe." (2 Worte)


Gehe zu Seite  1  2 3 4 5
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de