Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.537 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.09.2019:
Elegie
Die Elegie besteht oft aus Distichen; hat traurige, klagende Inhalte und eine sehnsuchtsvolle, schwermütige Stimmung. In... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  O Bitterkeit von Artname (11.07.19)
Recht lang:  Die Klage des Orpheus von EkkehartMittelberg (633 Worte)
Wenig kommentiert:  Trilogie der Leidenschaft.01 von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gib dir den —◡◡ , Willibald. von Willibald (nur 77 Aufrufe)
alle Elegien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

[color=red][b]PANTI[/b][/color]Die pazifische Pantoffelschnecke
von Rikje
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mir der gute Wille unterstellt wird" (klausmaletz)

TRÄNEN

Gedankengedicht


von Isabell.Joyeux

Traure nicht dem nach,
          was du machtest.

            Denk an die schöne Zeit,
            die du verbrachtest.

          Freue Dich an neuen Sachen,
          denn du hast die Kraft, sie noch zu machen.

            TRÄNEN machen frei,
            bleib am LEBEN, bleib dabei.



                                                K.I.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Melancholic.
Kommentar von Melancholic. (21.08.2008)
Ja, bleib am leben!
Du malst intensive & optimistische Bilder in diesem Gedankengedicht.
Gefaellt mir, aber denkst du auch wirklich so?
Traenen reinigen des Herz, ja..Genauso denke ich auch, aber des weißte auch. (:
Melancholische Grueße, die Melan.
(Kommentar korrigiert am 22.08.2008)
diesen Kommentar melden
Isabell.Joyeux meinte dazu am 03.02.2009:
Und wieder hat ein neues jahr begonnen. Lächel*
Lg Isa
diese Antwort melden

Isabell.Joyeux
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 14.12.2005, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 10.10.2008). Textlänge: 38 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.784 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.08.2019.
Leserwertung
· optimistisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Tränen
Mehr über Isabell.Joyeux
Mehr von Isabell.Joyeux
Mail an Isabell.Joyeux
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von Isabell.Joyeux:
Selliner Gästebucheintrag Frühlingserwachen Das Ende der Welt. La fin du monde. MUT Seht Ihr wie … Nächtliche Begleitung TRAURIGE SEHNSUCHT Der Lustmord - Übersetzung - meurtre avec viol meurtre avec viol
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de