Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 644 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.932 Mitglieder und 432.459 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.01.2020:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Gesellschaft von Markus_Scholl-Latour (15.11.19)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5458 Worte)
Wenig kommentiert:  Selbstverwirklichung und Kindererziehung von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kein schöner Land? von eiskimo (nur 63 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Menschen unterm Sternenhimmel
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich bin" (prenzlbergr)

Al-Badri_Sigrun


Status Autorin, angemeldet seit 30.08.2019. Al-Badri_Sigrun ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 21.01.2020, 18:25. Letzte Veröffentlichung am 16.01.2020. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch
Diese Seite: www.keinVerlag.de/al_badri_sigrun.kv
Al-Badri_Sigrun ist von Beruf Großhandelskauffrau und z.Zt. tätig als freiberufliche Autorin. Sie kommt aus Deutschland. Al-Badri_Sigruns Muttersprache ist Deutsch.
Al-Badri_Sigrun hat bei uns bereits 28 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 10 verschiedenen Genres (u.a. Prosagedichte (12), Verserzählungen (4), Aphorismen (3), Gedichte (2) und Erzählungen (2)) beschäftigt sie sich mit den Themen Krieg/Krieger (3), Sterben (3), Verlorenheit (2), Fremdenfeindlichkeit (2) und Beobachtungen (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Al-Badri_Sigrun gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Al-Badri_Sigrun abgegebenen Kommentare oder ihre Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 21.01.2020) hat Al-Badri_Sigrun Drum prüfe, was sich ewig bindet von LottaManguetti gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Al-Badri_Sigrun und ihren Texten:
  • EkkehartMittelberg schrieb am 19.12.2019: " Sigrun Al-Badri ist eine vielseitige Autorin. Ihr Repertoire reicht von Erzählungen, Satire, Gedichten bis zu Aphorismen. Besonders wichtig ist ihr die Lyrik. Ein Blick in ihren Lyrikband „Schmetterlingserwachen“, Leipzig 2014, zeigt, dass sie den Leser mit mitreißenden Rhythmen, stimmigen Bildern und Visionen einfängt. Emotionen, Missbrauch und Gewalt, Krieg und Frieden, Humor und Satire, Spiegelbilder des Lebens, so lauten die Kapitelüberschriften. Ein erfahrener Leser von Lyrik weiß angesichts der ersten drei Untertitel um die Gefahr von überbordendem Pathos. Er findet Engagement und Leidenschaft, deren Flamme die behutsame Autorin Al-Badri entfacht, aber kontrolliert. Das verwundert nicht weiter, weil sie sich auf Humor und Satire versteht. Ein Merkmal zeitgenössischer Lyrik ist die Koexistenz ganz unterschiedlicher Erscheinungsformen, die von leicht deutbaren nüchtern prosaischen Äußerungen bis zu hermetisch verschlüsselter Lyrik reichen. Sigrun Al-Badri vermeidet mit ihren Gedichten die eben erwähnten Extreme, ohne dass ihre Sprache an Klarheit und und zum Nachdenken anregender Originalität einbüßt. In den Gedichten, die Al-Badri bei kV eingestellt hat, zeigt sich dieselbe inhaltliche Vielfalt wie in ihrem Lyrikband. Doch wird dem aufmerksamen Betrachter nicht entgehen,dass ihr Engagement besonders den Folgen von Krieg, Migration und Fremdenfeindlichkeit gilt, für die sie ihre Leser sensibilisiert. Ekkehart Mittelberg" - Antwort von Al-Badri_Sigrun am 19.12.2019: "Deine Würdigung berührt mich zutiefst, lieber Ekki. Sie macht mich sprachlos. Ich empfinde große Freude und Dankbarkeit! Dir herzlich verbunden, Sigi."
  • AvaLiam schrieb am 16.11.2019: " Themen, die eine besondere Umsicht und Empathie verlangen, greift Al-Badri_Sigrun mit bedachter Feder auf und bettet sie in ihre berührenden, authentischen Worte. So rückt sie u.a. reduzierte bis beinahe tabuisierte Blickwinkel und Emotionen wieder mehr in das menschliche Bewusstsein." - Antwort von Al-Badri_Sigrun am 22.11.2019: "Liebe Ava, ich fühle mich geehrt durch deine Auszeichnung. Sie bedeutet mir sehr viel. Hab lieben Dank dafür. Liebe Grüße Sigrun"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 01.09.2019: " Eine kV-Wiedergängerin, die ihre alten Texte hier nochmals einstellt. Wer's mag. (geändert am 27.09.2019))" - Antwort von Al-Badri_Sigrun am 27.09.2019: "Zur Klarstellung: Ich stelle hier neue und ältere, überarbeitete Texte ein. Du scheinst ein Aufmerksamkeitsdefizit zu haben, sonst würdest du mich nicht mit deinen stupiden Kommentaren verfolgen."
  • Regina schrieb am 01.09.2019: " Herzlich willkommen. Schön, dass du wieder da bist. Regina" - Antwort von Al-Badri_Sigrun am 14.09.2019: "Danke, Gina. LG Jaika"
Alle Meinungen zu Al-Badri_Sigrun findest Du
auf dieser Seite.
Was Al-Badri_Sigrun über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Al-Badri_Sigrun
( zeige alle 28)

  • In meinem Land vor meiner Zeit Verserzählung zum Thema Krieg/Krieger, 16.01.20 | 61 , 6
  • Verenden Kurzgedicht zum Thema Sterben, 14.01.20 | 117 , 10
  • Klugscheißer Aphorismus zum Thema Dummheit, 08.01.20 | 125 , 8
  • Verloren Prosagedicht zum Thema Ausweglosigkeit/ Dilemma, 22.12.19 (08.01.20) | 85 , 4
  • Liebe mit Biss Gedicht zum Thema Vampire, 17.12.19 | 93 , 6
  • Der Perfektionist Aphorismus zum Thema Möglichkeit/ Unmöglichkeit, 12.12.19 | 73 , 5
  • Ein Wimpernschlag Verserzählung zum Thema Atem/ Atemlosigkeit, 24.11.19 | 125 , 8
  • Der Traum Prosagedicht zum Thema Erwachen, 17.11.19 | 127 , 5
  • Flucht Prosagedicht zum Thema Trauma, 15.11.19 (15.11.19) | 117 , 6
  • Sinneslust Prosagedicht zum Thema Traum/ Träume, 08.11.19 (08.11.19) | 96 , 7
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de