Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

Film & Fußball

Eine cineastische Mannschafts-Kolumne


Die Kolumne des Teams "Film & Fußball"



Do., 11. Mai
Bisher 3.399x aufgerufen


Weltenwandler Teil 2: schauspielernde Musiker

von Dieter_Rotmund


Hallo, werte Leser der "Film & Fußball"-Kolumne und willkommen zum zweiten Teil meiner "Musik & Film"-Quadrilogie. Wer Teil 1 verpasst hat, kann diesen in meiner eigenen Kolumne "BlackHört" nachlesen, die vorgestern erschienen ist.

Im ersten Teil habe ich das Thema "Hollywood" ja bereits angeschnitten, heute steige ich da noch tiefer ein. Nur von einem anderen Standpunkt aus. Das Thema heisst nämlich "schauspielernde Musiker" (wie ja die Überschrift bereits erahnen last.).

Und ich beginne gleich mit einer absoluten Größe der Rockmusik, nämlich MEAT LOAF. Nachdem er immer mal wieder in Nebenrollen oder kleineren Produktionen mitwirkte, schlug seine große Stunde in DAVID FINCHERs Meisterwerk "Fight Club" in der Rolle des "ROBERT "BOB" PAULSON". "Sein Name ist ROBERT PAULSON." ist eine meiner persönlichen Lieblingsszenen in diesem Film. Wer ihn (aus welchen Gründen auch immer) noch nicht gesehen hat, sollte das schnellstens nachholen. Kult!

Gleiches gilt auch für "The Big Lebowski". Neben JEFF BRIDGES, JOHN GOODMAN, STEVE BUSCEMI und JULIANNE MOORE ist in diesem Streifen auch RED HOT CHILI PEPPERS-Bassist FLEA zu sehen. Er spielt einen der Nihilisten und ich glaube nicht, dass ihm diese Rolle so egal war.

Ein weiterer Kultfilm ist sicherlich "The Crow". Von den Fortsetzungen kann man das, trotz teilweise gutem Cast (KIRSTEN DUNST in "The Crow 3", DANNY TREJO, TARA REID in "The Crow 4 - Wicked Prayer") nicht gerade behaupten. Gerade "The Crow 2 - City of Angels" (Alternativ: "Die Rückkehr der Krähe") ist meilenweit von einem Glanzstück entfernt. Naja, ist ja im Grunde genommen auch bloß ein mieser Abklatsch vom Original. Da kann auch die Mitwirkung von Punk Rock-Legende IGGY POP als Nebendarsteller nicht mehr viel rausreißen.

Besser sah es da 1958 für Rock’n’Roll-Sänger RICKY NELSON aus. Für seine Darstellung des "COLORADO RYAN" in HOWARD HAWKS’ Klassiker "Rio Bravo" erhielt er immerhin eine Nominierung für den "Golden Globe" als "bester Nachwuchsdarsteller". In den Kritiken zum Film kam er allerdings, im Gegensatz zu den Hauptdarstellern JOHN WAYNE und DEAN MARTIN, nicht immer so gut weg.

Apropos Rock’n’Roll: "MR. ROCK’N’ROLL" himself, MOTÖRHEAD-Frontmann LEMMY, hat auch mal in einem Film mitgespielt. Dieser SchleFaZ namens "Eat the Rich" war allerdings so trashig, dass LEMMY sich danach wieder auf die Musik konzentriert hat.
Immerhin spielt er mit den (damals drei) weiteren Mitgliedern von MOTÖRHEAD einen Song im Film. Dieser Beinahe-Cameo-Auftritt ist aber auch das einzige Highlight, das dieser Film zu bieten hat. Ansonsten ein Film zum Vergessen.

Unvergessen hingegen ist der Cameo-Auftritt von ALICE COOPER in "Wayne’s World". Die "Wir sind umwürdig! Wir sind unwürdig!"-Szene ist noch heute absoluter Kult.
Allgemein scheint es dem Schockrocker vor der Kamera gut zu gefallen. So spielt er immer mal wieder in "Horror"-Filmen oder -Komödien, wie z.B. "Suck" mit.
Ich glaube auch, den COOP schon in der einen oder anderen Serie mal gesehen zu haben.

Definitiv gesehen habe ich JON BON JOVI in einer Folge der ersten Staffel von "Sex and the City". Er spielte in der Folge den Mann, auf den es SARAH JESSICA PARKER alias "Carrie" abgesehen hatte.

Auch auf menschliches Fleisch, aber in anderer Form, hatte es ANTHRAX-Gitarrist SCOTT IAN in "The Walking Dead" abgesehen. Der Zombiefan erfüllte sich einen Lebenstraum, indem er staffelübergreifend mehrfach einen der Untoten verkörpern durfte.

Von einer US-Kult-Serie zu einer deutschen, nämlich dem "Tatort".
Genau genommen dem 474. Tatort, der in Ludwigshafen spielt und den Titel "Fette Krieger" trägt. In diesem "Tatort" wird "MC FETT", eine Hälfte des fiktiven Rap-Duos "FETTE KRIEGER" ermordet. Hauptverdächtiger ist sein Partner "DJ KRIEGER", der von HARRIS gespielt wird, welcher im realen Leben als Rapper sowohl solo, als auch in zwei Duos (SPEZIALIZTZ mit DEAN DAWSON und EURE LIEBLINGSRAPPER mit SIDO) aktiv ist.
Damit enden aber auch schon die Gemeinsamkeiten zwischen Serie und Realität. Allein schon die Tatsache, dass ein Mordfall im HipHop-Millieu in Ludwigshafen spielt, ist schon mal ein Widerspruch in sich. Und auch der Rest des "Tatort" ist nicht gerade wohl durchdacht. Die Story ist banal und teilweise sehr abwegig. Nicht gerade ein Highlight der Reihe.
Ob es wohl daran liegt, dass man deutsche Rapper eher selten in Film- oder Fernsehrollen zu sehen bekommt?

In den USA haben Rapper als Darsteller in Filmen hingegen einen deutlich besseren Ruf. Man denke z.B. an ICE CUBE in der "Friday"-Reihe.

Stellvertretend für alle US-Rapper hier mal eine kleine unvollständige Übersicht von Rollen in der jüngeren Vergangenheit.

- LUDACRIS als "TEJ PARKER" in der "Fast & Furious"-Reihe
- SEAN "DIDDY" COMBS als Spielervermittler "CHRIS CRAWFORD" in "Draft Day" (2014)
- 50 CENT als Computerexperte "HUSH" in "Escape Plan" (2013)
- NELLY als Running Back "MEGGET" in "Spiel ohne Regeln" (2005)
- ANDRÈ 3000 als "JEREMIAH MERCER" in "Vier Brüder" (2005)
- SNOOP DOGG als "HUGGY BEAR" in "Starsky & Hutch" (2004)
- METHOD MAN und REDMAN als "SILAS P. SILAS" und "JAMAL KING" in "So high" (2001)
...

Und natürlich LL COOL J als Hauptdarsteller in der Serie "Navy CIS: L.A.", der inzwischen fest in beiden Welten zu Hause zu sein scheint.

Und damit ist er nicht der Erste.
Schon das legendäre "RAT PACK", bestehend aus FRANK SINATRA, DEAN MARTIN und SAMMY DAVIS JR. ließ die Grenzen zwischen den Welten verschwimmen.

Heutzutage kann man das Gleiche über JACK BLACK sagen, der seine Vorliebe für Rockmusik sowohl in Filmen wie "School of Rock", als auch bei seiner Band TENACIOUS D voll ausleben kann.

Natürlich dürfen in diesem Zusammenhang auch MR. & MRS. SMITH nicht unerwähnt bleiben. Nein, nicht der Film, bei dessen Dreh sich BRAD PITT und ANGELINA JOLIE kennen- und lieben gelernt haben, sondern WILL SMITH und seine Frau JADA PINKETT.
WILLs Karriere fuhr schon in den 90ern, als er sich noch THE FRESH PRINCE nannte, auf beiden Gleisen. Wer erinnert sich nicht an die Serie "Der Prinz von Bel Air" (im Original "The Fresh Prince of Bel Air"), in der er sich quasi selbst spielte.
Auch später, nachdem er den Sprung nach Hollywood geschafft hatte, verband er beide Welten häufig miteinander, indem er zu vielen seiner Filme auch den Titelsong beisteuerte (z.B. "Men in Black" oder "Wild Wild West"). Mehr dazu dann nächste Woche in Teil 3.

JADA PINKETT kennt man wohl in erster Linie durch ihre Rolle der "MARIA MERCEDES "FISH" MOONY" aus der Serie "Gotham". Die Wenigsten wissen aber, dass sie auch Sängerin der Nu Metal-Band WICKED WISDOM ist.

Über "Gotham" kommen wir zu "BATMAN" und damit zu seinem größten Widersacher: dem "JOKER".
Dieser wurde im Film "Suicide Squad" von 30 SECONDS TO MARS-Frontmann JARED LETO verkörpert, welcher für seine Darstellung des Transsexuellen "RAYON" im Film "Dallas Buyers Club" sowohl den "Oscar, als auch den "Golden Globe" als "Bester Nebendarsteller" bekam.
Außerdem spielte er u.a. auch den blondierten "ANGEL FACE" im Film "Fight Club" und macht somit diese Gastkolumne rund.

Wir lesen uns hoffentlich am kommenden Dienstag in meiner Kolumne "BlackHört" wieder, bevor es dann in einer Woche hier an dieser Stelle mit dem vierten und letzten Teil weiter geht.

In diesem Sinne:

Haltet die Ohren offen!

Zum Beispiel für meine TOP 5 der Cameo-Auftritte von Bands/Künstlern in Filmen.

Platz 5: DIE TOTEN HOSEN in "Voll normahl!"
Platz 4: AEROSMITH in "Wayne’s World 2"
Platz 3: TITO & TARANTULA in "From Dusk till Dawn"
Platz 2: CANNIBAL CORPSE in "Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv"

und

Platz 1: RONNIE JAMES DIO in "Tenacious D - The Pick of Destiny"


Danke furs Reinhören.


euer Gastkolumnist BLACKHEART


 
 

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


Kommentar von Graeculus (69) (11.05.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Skala (12.05.2017)
Warum gibt es dann intensive Zombie-Coachings?

Skala-will-Hiiiiiirn!
diesen Kommentar melden

Film & Fußball
Kein Kino gleicht dem anderen (17.10.19)
Geschnallt? (10.10.19)
Wir waren Pioniere (03.10.19)
Das Fanstasy Filmfest 2019 (26.09.19)
Gibt es keine Probe-Vorführungen mehr? (19.09.19)
Fünf Filme, die mich bewegten (12.09.19)
Im Kino gesehen (05.09.19)
Es war einmal in Hollywood (29.08.19)
Von fliegenden Haien und Schwarzen Löchern (22.08.19)
Open Air Kino ...sucks (15.08.19)
Licht und Schatten (08.08.19)
Panini-Stickeralbum: Es ist noch nicht vorbei ! (01.08.19)
Im Kino gewesen (25.07.19)
Panini-Stickeralbum zur Fußball-WM: Ein Rückblick (11.07.19)
Panini-Stickeralbum: Stuttgart ist blöd (04.07.19)
Panini-Stickeralbum: Doppelte (27.06.19)
Panini-Stickeralbum: In Frankreich (20.06.19)
Panini-Stickeralbum: Die harte Realtität (13.06.19)
Panini-Stickeralbum, die ersten Bilder eingeklebt! (06.06.19)
Panini-Stickeralbum zur Fußball-WM ! (30.05.19)
Kindergartenkino (23.05.19)
Wir brauchen keine Eier - Wir haben Pferdeschwänze (16.05.19)
Film oder Fußball? (09.05.19)
Geplauder (25.04.19)
Ja, bitte Fußballvereine für Polizeieinsätze zahlen lassen! (18.04.19)
Orgasmus den ganzen Tag (11.04.19)
Die Weltraumorgel bei Star Trek und andere Intros von TV-Serien (28.03.19)
Fußball ist eine Art Seelsorge, und nicht die schlechteste (21.03.19)
"Migräne sind Kopfschmerzen, auch wenn man gar keine hat" - Erich Kästner (14.03.19)
Oscar 2019 (07.03.19)
Wald & Krebs (28.02.19)
Läuft (21.02.19)
Pleite nach Stadionbesuch? (14.02.19)
Gundermann (07.02.19)
The Orville (31.01.19)
A Beautiful Day (24.01.19)
The Grand Tour - Season 3 (17.01.19)
The Death Of Stalin (10.01.19)
Kino-Häuser (03.01.19)
Twilight und die Angst vor den süßen Vampiren (27.12.18)
Am 21. Dezember ist Kurzfilmtag! (20.12.18)
Disney - Marke statt Familie (13.12.18)
Was zeichnet einen Klassiker aus? (06.12.18)
Geistige Thixotropie (29.11.18)
Zu viert auf dem Filmfestival (22.11.18)
'Amateurs' überraschte als heimlicher Eröffnungshit des Filmfestivals (16.11.18)
Der Vorname (08.11.18)
Sind Computerspiele die besseren Filme? (01.11.18)
Schönen Fußball wolln wir sehen, schönen Fußball wolln wir sehen, schönen Fußball olé oléée! (25.10.18)
Großes Kino, auf den Festivals in Deutschland (18.10.18)
Jugendliche, deren Antlitze engelsgleich erleuchtet sind (11.10.18)
Fußballgeschichtchen (20.09.18)
Sommer 2018 (13.09.18)
Über die "Emanuelle" Sex-Filme (16.08.18)
eSports sieht aus wie Sport, ist es aber nicht (09.08.18)
Ein Kino schtirbt (02.08.18)
Die Fußball-WM (19.07.18)
Fanmeilen (05.07.18)
Die wahren Stars (28.06.18)
Die Vögel (21.06.18)
Im Stadion (14.06.18)
White Trash (07.06.18)
Die 86er im Kino (31.05.18)
Die 68er im Kino (24.05.18)
Die Entdeckung des Fußballs (17.05.18)
Überall Giganten (26.04.18)
Kastrierte Erlebniswelten, im „Bild“ sein, oder wie? (12.04.18)
Black Panther und die Moral von der Geschicht' (29.03.18)
Fifty Shades of Schrott (22.03.18)
Gosford Park (15.03.18)
Auf die Plätze, fertig, los? (08.03.18)
TOT (01.03.18)
Star Wars und ein, zwei nicht völlig belanglose Filme (22.02.18)
"Film & Fußball" ist die erfolgreichste kV-Kolumne (15.02.18)
Lieblingskinos (08.02.18)
Lästiger Missbrauch oder eine schöne Erweiterung des Kinos? (01.02.18)
Achtzehn (25.01.18)
In Memoriam (18.01.18)
Tödliche S-Bahn (11.01.18)
Machine Gun Preacher (04.01.18)
Legionen (28.12.17)
Unerklärliche Phänomene (21.12.17)
Morden kann ja jeder (14.12.17)
Bös oder artig (07.12.17)
"Manifesto", Julian Rosefeldt, Deutschland 2015 (30.11.17)
Auf einem Filmfestival, schon wieder (16.11.17)
Drei Filme (09.11.17)
Kino, überall (19.10.17)
My little Pony (05.10.17)
Der Kinoherbst 2017 (28.09.17)
Filmfestival, abschließend, und eine Wahlempfehlung (21.09.17)
Kurzbesprechungen von ein paar Filmen, die ich auf einem Festival gesehen habe (14.09.17)
Die Story ist wichtiger als der Schauspieler (07.09.17)
Auf dem Platz (31.08.17)
Spielfilme aus der Schweiz (24.08.17)
1, 2 oder 3 (10.08.17)
Olé, olé, olééééé: Es ist Fußball-EM! (20.07.17)
Warum ich in nächster Zeit nicht mehr ins Kino gehe (13.07.17)
Alien: Convenant (USA/UK/Australia/New Zealand/Canada 2017) (29.06.17)
The Good, the Bad and the Ugly (22.06.17)
Ex Machina (15.06.17)
Youtube (08.06.17)
Open Air Kino 2017 (01.06.17)
A Monster Calls (deutsch "Sieben Minuten nach Mitternacht"), GB/Spanien/USA 2016 (25.05.17)
Weltenwandler Teil 4: Musikfilme (18.05.17)
Weltenwandler Teil 2: schauspielernde Musiker (11.05.17)
Denial (deutsch: Verleugung), USA/Großbritannien 2016 (04.05.17)
Bolzen (27.04.17)
Auf dem Kurzfilmfestival (13.04.17)
Im Kino (06.04.17)
Bewusstseinsstrom in den Abgrund (30.03.17)
Ich schwärmte einst für Christine Westermann (23.03.17)
Commodore C64 (16.03.17)
Fußball-EM 2017, wir kommen! (09.03.17)
Rückblick: Die EURO vor 78 Jahren (23.02.17)
Rings: Fortsetzung ins digitale Zeitalter / Jackie: Ihre schlimmste Woche (16.02.17)
Passengers: Ein Film wirft Fragen auf (02.02.17)
Welcher ist der beste Indiana Jones-Film? (26.01.17)
Über Love&Friendship von Jane Austen (19.01.17)
La fille inconnu / Das unbekannte Mädchen (05.01.17)
Nocturnal Animals (29.12.16)
Gemeinsamkeiten (22.12.16)
Marie Curie (15.12.16)
Unglaubliche Leistung (17.11.16)
Vom Schuhe kaufen und Kinder erziehen (10.11.16)
Gruselige TV-Serien (03.11.16)
Your inner hipster name (27.10.16)
Über "Findet Dorie" und "Frantz" (20.10.16)
Kreisliga (22.09.16)
Fly Away Home (deutsch: Amy und die Wildgänse) (15.09.16)
Filmgenres (08.09.16)
Auf der Straße: roadmovies (25.08.16)
Olympischer Fußball: Brauchen wir das? (18.08.16)
Open Air Kino (04.08.16)
Muss und die Kolumne Film. (& Fußball) ... (28.07.16)
Muss (21.07.16)
Das Altern: Deutschland – Italien EM 2016, 6:5 n.E. (07.07.16)
EINE LEINWAND-LEGENDE WIRD HUNDERT (30.06.16)
5 Jahre Film & Fußball-Kolumne bei keinverlag.de (23.06.16)
Elementary (16.06.16)
Pi und Kopfzerbrechen (09.06.16)
EM - schon wieder? (02.06.16)
Sommersprossen (26.05.16)
Ein Platzsturm (19.05.16)
Zeit und Heilung (12.05.16)
Wild (05.05.16)
Jugend will sein wie alle (28.04.16)
Ego (21.04.16)
Mitten in Deutschland: NSU (14.04.16)
Kuschelbär auf Prügelreisen (07.04.16)
Intolerance, D.W. Griffith, USA 1916 (17.03.16)
Der Kühlschrank, cineastisch gesehen (25.02.16)
Katzelmacher (18.02.16)
Unfriend: Filme im Multiplex-Kino (04.02.16)
Star Wars: Episode VII - The Force Awakens (28.01.16)
Sean Penn ist auf dem Kreuzzug (21.01.16)
Roland Klick: Ludwig (Kurzfilm), 1964 (07.01.16)
Was wir von 2016 zu erwarten haben (31.12.15)
Die Fußball-Ikonografie der Armut (24.12.15)
Das DFB-Evangelium (17.12.15)
Über diese Brücke musst du gehn (10.12.15)
Steve Jobs (26.11.15)
Beschaulich- & Erbaulich- & Monströses (19.11.15)
Herbstgefühl (12.11.15)
The Wire (05.11.15)
7:0 (3:0) gegen Türkei - Deutschland endgültig für Fußball-EM qualifiziert (29.10.15)
Beim DFB und der FIFA stehen zum Verkauf (22.10.15)
Der totale Flop: Der FC Bayern Fan-Run (15.10.15)
Vielleicht der bessere Fußball (08.10.15)
Herbstzeit = Fernsehzeit? (24.09.15)
Fußball spielen (17.09.15)
Heimat (10.09.15)
Angekommen (27.08.15)
Auf der Flucht (13.08.15)
Generation Bildschirm (06.08.15)
Menschliches, fern der Menschen (16.07.15)
Granaten! (09.07.15)
Der Geist flüsterte und ich traue mich nicht mehr, nackt schlafen zu gehen (11.06.15)
Sommer (28.05.15)
Saisonende (14.05.15)
Wo liegt eigentlich Hamburg? (23.04.15)
Einer muss immer der Chef sein (09.04.15)
Wir sind jung. Wir sind stark. (02.04.15)
Vermögen in Deutschland (26.02.15)
Vermögen in Deutschland (19.02.15)
Unbeschreiblicher Fußball (12.02.15)
Zero - Ein Fußballgespräch unter echten Insidern (05.02.15)
Nur eine Text-Empfehlung (22.01.15)
It's the Darts* (08.01.15)
Das Fußballjahr in fünf Limericks (25.12.14)
Die Ingalls (11.12.14)
Interstellar (27.11.14)
KRITISCHE FÄLLE BEI DEUTSCHEN SERIENKRIMIS (20.11.14)
Bayern-Frankfurt. Der neue Spieler (13.11.14)
Weiblicher jugendlicher BVB-Fan besucht Tribüne der „Schlipsträger“ (06.11.14)
In zwei sehr unterschiedlichen Filmen: WHO AM I und BORGMAN (30.10.14)
YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN (D 2014) (23.10.14)
DER ANSTÄNDIGE (IL/AT/D 2014) (09.10.14)
Clint Eastwood: EIN FREMDER OHNE NAMEN. Teil 2 (25.09.14)
Die Bayern im Kaufrausch (04.09.14)
Die Stimme. Christian Brückner. (28.08.14)
Clint Eastwood: EIN FREMDER OHNE NAMEN. Teil 1 (21.08.14)
Lauren Bacall - Ein Nachruf (14.08.14)
Waldmeister (17.07.14)
Die Debakel-Bayern? (15.05.14)
Die Frauen sind unser Unglück (24.04.14)
„In einer stillen Nacht“ kam der „Lord of War“ (03.04.14)
It´s coming home (27.03.14)
Graue Haare und andere Seriendebakel (20.03.14)
Im Kino (13.03.14)
Higuita und Maradona - Chronologie des Scheiterns, Teil 1 (06.03.14)
Was für ein Spiel! (27.02.14)
Böse Mienen zum bösen Spiel (20.02.14)
Mit beiden Füßen auf dem Boden stehen (06.02.14)
Sheriff auf Nitro (30.01.14)
Alte Zausel (23.01.14)
Blau und Weiß und Blau (16.01.14)
Nur für Erwachsene (02.01.14)
Die Frau, die sich traut (26.12.13)
Venus im Pelz (19.12.13)
Bundesliga, Alltagsnotizen* (12.12.13)
Die 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu (05.12.13)
Der Uli Kohl und der Helmut Hoeneß (07.11.13)
Der Tebartz-van Elst-Kirchenkick (10.10.13)
Untere Liga (XL-Version) (19.09.13)
Die schönsten Kino-Texte bei kV (15.08.13)
Studie belegt: Fußballer dopen (08.08.13)
Wir sind Europameisterin (01.08.13)
Die Nachtigall (Ein Fußballgedicht) (25.07.13)
David Beckham (18.07.13)
Fußball-EM 2013 (11.07.13)
Über die Iren, den Fußball und Erfolge (04.07.13)
Der Wunschfilm der Woche (27.06.13)
Zwei Jahre „Film&Fußball“ (20.06.13)
Eisberg Benjamin (13.06.13)
Ein blödes Spiel, so ein Fußballspiel (06.06.13)
Zum Champions League Finale am 25. Mai 2013 (30.05.13)
Beim DFB-Pokalfinale (23.05.13)
In den Farben Gelb und Blau (16.05.13)
Champignons Liga: FC Hollywood gegen BVB Currywurst (09.05.13)
Brechend Schlecht (02.05.13)
Vom DFB-Pokal, Siegeszügen und einer Bänderdehnung (25.04.13)
Flach spielen - hoch zielen! (18.04.13)
Die Kunst des Telefonierens (11.04.13)
DaDaDa oder Metzgerfüllsel (04.04.13)
Drei Limericks (28.03.13)
Frühlingsfilme (21.03.13)
Im Angesicht des Verbrechens (14.03.13)
Facebook ist nicht mehr lol (07.03.13)
Nun sag mal einer, Frauen wüssten nichts von Fußball (28.02.13)
Die Welt als Alp und Wolkenwand (21.02.13)
Valenteam (14.02.13)
Nun geht es endlich wieder los! (07.02.13)
Heldenquatsch (31.01.13)
Harte Hunde, losgelassen (24.01.13)
Gehumpelte Filmkeinkolumne – "Alles ist doof" (17.01.13)
Über die Filmrezension an sich (10.01.13)
007 geschüttelt oder gerührt – Manchmal will man eben Helden sehen! (03.01.13)
Nicht lustig! (27.12.12)
Der Hobbit geht auf Reisen, die Welt (vielleicht) unter (20.12.12)
Ein Wintersportwochenende (13.12.12)
Volle Pulle (06.12.12)
2 Serien (29.11.12)
Und die Welt geht unter... (22.11.12)
D..ter (15.11.12)
3 Serien (08.11.12)
Die Spieler sind das Problem! (01.11.12)
Namen (25.10.12)
Mit Bolzkaracho (18.10.12)
Christine Neubauer (11.10.12)
Ein Tag, der von Metaphysik beherrscht schien (04.10.12)
(Mehr als) ein Tor mit Tim, rot nie! (27.09.12)
Ein Film (20.09.12)
Zwei Filme (13.09.12)
Drei Filme (06.09.12)
Jungfrauenfußball (30.08.12)
Zum Tod von Tony Scott (23.08.12)
Batman (16.08.12)
Dabeisein! (09.08.12)
Der Schneidige (02.08.12)
Das Imperium schlägt zurück ... (26.07.12)
Fight Club (19.07.12)
Rückblick: Die EURO vor 73 Jahren (12.07.12)
Nachlesen (05.07.12)
Deutschland vs. Holland – ein Abgesang (14.06.12)
„Für nichts auf der Welt... (07.06.12)
Film nicht „&“, sondern „vs.“ Fußball (31.05.12)
Abstiegsagonie (24.05.12)
Zu Himmelfahrt: Herthas Höllenfahrt(en) (17.05.12)
Die Verkündung (10.05.12)
Blaue Männchen gegen Warzenschwein (26.04.12)
Road To Munich – Champions League oder: Finale. (19.04.12)
Dortmund vs. München (12.04.12)
Champignon Liga: Hase vs. Igel (05.04.12)
Wiedergefundene Sehnsüchte…- Oder: Der perfekte Film (29.03.12)
Freitod - Freiheit - Freistoß (22.03.12)
Irrer Iwan – 129 Minuten (15.03.12)
Keine Kolumne (01.03.12)
Aschermittwoch war ein Feiertag (23.02.12)
Weltmeister! Und sonst noch? (09.02.12)
Kodak (02.02.12)
Śmierć miasta (26.01.12)
Viele große Spieler haben kurze Beine (12.01.12)
In Time (05.01.12)
Tatort: „Tödliche Häppchen“ (29.12.11)
Winterpause (22.12.11)
Weihnachtsgeschichten (15.12.11)
Nightmare on Mainstreet: Weihnachtsmärkte (08.12.11)
Filmfestivals - Im Allgemeinen und eines im Besonderen (01.12.11)
Was guckst du? (2) (24.11.11)
Was guckst du? (17.11.11)
Ein Leben als Daumenkino II (03.11.11)
DFB Pokal-Limerick (27.10.11)
Städte-Ranking (20.10.11)
Burnouts (13.10.11)
Comics & Filme - oder das Leben als Daumenkino (06.10.11)
King Kong! (29.09.11)
Der doppelte Lothar (15.09.11)
We are Family (08.09.11)
Sterile Käfighaltung (01.09.11)
Triumphe, Trinksport, Triebe (18.08.11)
Nachhaltige TV Erlebnisse oder: Wir sind Kirk! (11.08.11)
Kein Sommermärchen (14.07.11)
Liste meiner Lieblings-Fußballfilme: (07.07.11)
Neu: Die „Film&Fußball“-Kolumne (30.06.11)
Team Film & Fußball
Team-Kolumnen
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de