Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.861 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Schachnovelle von Shagreen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fallbei(spie)l von Ralf_Renkking (nur 65 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosasammlung_II
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich meistens an das Reglemang halte." (Kleist)

keinVergleich

Text zum Thema Betrachtung


von Corvus

Hielte ich den Himmel
neben das Blau deiner Augen
so erschiene er mir trübe
wie an Tagen voll grauem Nebel


Hielte ich das Licht der Morgensonne
neben das Rot deiner Haare
so erschiene es mir ausgelöscht
wie Feuer, zu kalter Asche verbrannt


Hielte ich einen Hauch Sommerwind
neben das Flüstern deiner Stimme
so erschiene er mir eisig
wie Sturm in frostkalter Nacht


Und hielte ich dein Lächeln
neben die Späße eines Zirkusclowns
so stünde er da
traurig und ohne Sinn

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Mono (70) (02.06.2021)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Corvus meinte dazu am 04.06.2021:
Danke dir, tip top
diese Antwort melden

Corvus
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 02.02.2014, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 21.01.2015). Textlänge: 80 Wörter; dieser Text wurde bereits 872 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Sonne Vergleich Clown Spaß Liebe
Mehr über Corvus
Mehr von Corvus
Mail an Corvus
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 6 neue Texte von Corvus:
Guthaben Geblendet Stadtflucht Maschinenmelodie Zeitfenster Ach, ne....
Mehr zum Thema "Betrachtung" von Corvus:
Lieber den Spatz... In weiter Ferne Abrechnung Gute, alte Zeit Überdruss im Überfluss Himmelgrau
Was schreiben andere zum Thema "Betrachtung"?
So ist die Welt noch in Ordnung (tulpenrot) Ein Nachkriegskind zieht Bilanz (solxxx) deuter (nadir) Flucht (Mondscheinsonate) Rundweg (Soshura) alpha ursae minoris [polaris] (Morphea) Tollhaus erde (Epiklord) Igitt, Blumen! (Kleist) Emotionale Inkontinenz (Terminator) Es gibt so Dinge (Teichhüpfer) und 482 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de