Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sin (23.05.), linda (22.05.), pennamesara (21.05.), wasserfloh8888 (17.05.), cara (11.05.), Froggerlein (10.05.), Elisabeth (08.05.), Aster (06.05.), Ina_Riehl (05.05.), klaatu (24.04.), Isegrim (22.04.), brettl (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 813 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 26.05.2018:
Drama
Dramen sind dafür geschrieben, im Theater aufgeführt zu werden, sie wenden sich mit genauen Szenenanweisung den Schauspielern... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Jelly Bean Gedicht – ‘Surrealistischer- Episoden- Roman- Auszug‘ Teil 2 - von michaelkoehn (12.05.18)
Recht lang:  Einblicke - Ein Hexenstück von HarryStraight (4265 Worte)
Wenig kommentiert:  Ist sie erstmal drin ist sie drin und bleibt auch da - Romanarbeit in Arbeit von michaelkoehn (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kifferromantik von Xenia (nur 32 Aufrufe)
alle Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Deutsches Schriftstellerlexikon
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)

Gewaltbrechen

Alltagsgedicht zum Thema Frieden


von Kullakeks

Gewalt und Lüge
Terror und Lüge
Gewalt mit Gewalt zu lösen
ist immer noch Irrtum Nr.1
auf dieser Welt
dem viele Menschen
noch
aufsitzen wollen

Friede entsteht nicht
wenn man schikaniert provoziert
und enthauptet

Frieden entsteht mit einem Lächeln
für dich für mich
für alle Menschen auf dieser Welt

und wenn sie noch altertümlich denken
dann reich ihnen die Hand
und wenn sie nicht wollen
dann geh
es gibt viele Menschen
auf diesem Planeten
die deine Zuneigung mit Kusshand versteh`n

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (02.05.2017)
Stimmt, aber jemals zu verwirklichen? LG
diesen Kommentar melden
Fuchsiberlin
Kommentar von Fuchsiberlin (02.05.2017)
Leider gehören dazu immer zwei Seiten.
Man kann die andere Seite so lieb, so herzlich, wie nur möglich anlächeln und begegnen, doch wenn die andere Seite nicht will, voller Hass ist, hilft dies leider auch nicht.
Ansonsten: Gewalt mit Gewalt zu bekämpfen ist immer ein schlechter Weg.
diesen Kommentar melden
Kommentar von toltten_plag (42) (02.05.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kullakeks meinte dazu am 02.05.2017:
.
kennen wir uns, dass sie mich dutzen?
Nein nein, dann wüsten sie, dass ich,
wenn schon denn schon, Kaiserin,
ach nein,
da ist Ihnen noch ein Fehler unterlaufen,
Herr Von und Zu.
Europa und Kaiser/in
was für eine Bildung
na gut
Bild dir deine Meinung
heißt es so schön
mit einem Kopf voller Federn
das denk ich mir so

LG
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de