Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

BlackHört

Un-Erhörtes aus der Musikwelt


Eine Kolumne von BLACKHEART



Di., 12. Juni
Bisher 135x aufgerufen


Frontbericht: "Auslandseinsatz"


Ja, die Fronten, von denen ich berichte, sind nicht immer nur in Deutschland zu finden. Am ersten Juni-Wochenende hatte ich mich für drei Tage an die europäische Ostfront begeben (um im Militärjargon zu bleiben) um dort beim "Metalfest Pilsen" den Metal zu verteidigen.
Aber Moment, "Metalfest Pilsen"? War da nicht mal was?
Doch. Vor ziemlich genau vier Jahren war ich schon mal teilweise dort, wie man in den beiden  Grenzgänger- Kolumnen nachlesen kann.

Nun aber zu diesem Jahr.
Ich werde die drei Tage chronologisch durchgehen und dabei das altbewährte Stichwortprinzip, sowie die Symbole "+" für positive, "-" für negative und "/" für sonstige Dinge und Aspekte, benutzen.
Wenn ihr Fragen habt, stellt sie gern in den Kommentaren oder auf meiner  Facebook-Seite.

Und los gehts. Oder ging es. Direkt nach der Spätschicht.

Tag 1, 01.06.2018


+ nachts Autobahn (A7, A3, A6) fahren -> kein Stress, keine Hektik, nur ab und zu Elefantenrennen
/ kurz nach Mitternacht spielt der Raiosender B1 die  "Bayernhymne"
- direkt im Anschluss die deutsche Nationalhymne (konnte leider nicht knien, aber zumindest saß ich)
+ zum Abschluss des "Hymnendreiers" kam dann noch die  "Europahymne", auch bekannt als "Ode an die Freude" von LUDWIG VAN BEETHOVEN
+ nach exakt vier Stunden die tschechische Autobahn 5 (zu der die A6 an der Grenze automatisch wird) in Richtung Pilsen verlassen
- das tschechische Nummerierungssystem der Autobahnabfahrten, sofern es da eins geben sollte (Grenze bis Pilsen: 144, 136, 128, 119, 107, 100, 93, 89)
- in einem der großen Kreisverkehre in Pilsen die falsche Ausfahrt genommen und ca. 5 Minuten in die falsche Richtung gefahren
+ im nächsten großen Kreisverkehr "gewendet" und dann im ersten Kreisverkehr die richtige Abfahrt genommen
+ ich kannte den Weg noch
- die eigentliche Straße zum Festivalgelände war gesperrt und alle Fahrzeuge, die zum Festival wollten, wurden über einen staubigen Schotterweg zum Festival-Parkplatz umgeleitet
- der Schotterweg glich einem ehemaligen Minenfeld, so viele Schlaglöcher wie da drin waren
+ Parken und Camping waren offiziell getrennt, so dass ich gegen 3 Uhr nachts im Schlafsack auf der umgeklappten Rückbank meines Autos lag und eine ruhige erste Nacht verbrachte
+ nach dem obligatorischen 2-Dosen-Frühstück (dieses Mal Würstchen und Apfelwein-Cola) den Schotterweg zum Gelände erkundet der zum Glück einige hundert Meter schnurgeradeaus führte und dann ca. 100 Meter vom Festivalgelände entfernt auf die Straße mündete, auf der ich ursprünglich dorthin fahren wollte
+ Festivalbändchen geholt und Geld umgetauscht (Kurs vor Ort: 1 € = 25 CZK)
+ da die erste Band, die mich interessierte erst um 13:00 Uhr spielen sollte, hatte ich genug Zeit um zurück zum Auto zu gehen, mein Duschzeug zu holen und die Dusch- und Toilettencontainer in der Nähe des Eingangs aufzusuchen (Preise: duschen: 50 CZK, Toilette 10 CZK)
+ frischgeduscht zurück zum Parkplatz gekommen, der inzwischen voller geworden war, und meine Nachbarn kennen gelernt, die mir direkt eine Dose tschechisches Bier in die Hand drückten
/ das, was mir der eine Nachbar, der etwas englisch sprach, über seinen Musikgeschmack (Old School Thrash ala OVER KILL, TANKARD, etc.) erzählte, passte nicht ganz zu dem (mir persönlich zu) modernen Zeug, was er dann kurze Zeit später in seinem Auto abspielte (FIVE FINGER DEATH PUNCH, AVENGED SEVENFOLD, etc.), bevor ich zurück aufs Gelände ging
+ erste Band des Festivals: SVARTSOT aus Dänemark, deren Folk Metal einen guten Start in den Festivaltag lieferte
+ die Sitzbänke in der unteren Hälfte des Amphitheaters, in dem das Festival stattfand, wurden komplett erneuert
+ die Lokalhelden und Maskenträger DYMYTRY gingen mit ihrer Mischung aus Rock, Metal, Punk und Industrial gut bei mir rein
+ der Cider (0,4 L für 40 CZK) auch, ich hatte mein Getränk für den Tag gefunden
- die Verkaufsstände auf dem Gelände hatten fast nur gefälschtes Bandmerch
+ nach vier Jahren endlich wieder gebratene Nudeln mit Gyros
+ mit BRAINSTORM startete mein fast 6,5-stündiges Abendprogramm durchaus fulminant, inklusive fast aller meiner Lieblingssongs von ihnen
+ FREEDOM CALL konnten das Level im Anschluss nicht nur halten, sondern sogar steigern
/ die einzige Band des Tages, die ich mir direkt aus dem Stehplatzbereich vor der Bühne anschaute
- von der Bühne her wurde durchgesagt, dass der Flieger von DEATH ANGEL gecancelled wurde und die Band ihren Auftritt am kommenden Tag leider absagen muss
- die Durchsage war nur auf tschechisch, weshalb ich mich erst einmal bei dem Menschen, der gerade neben mir lief erkundigen musste, worum es eigentlich ging
/ SONATA ARCTICA schaffen es dieses Jahr einfach nicht, mich komplett zu überzeugen, auch wenn sie dieses Mal schon mehr gute Songs gespielt haben, als bei beiden Auftritten auf der  "70000 Tons of Metal" zusammen
+ NIGHTWISH überzeugten mich dafür vom Start weg mit einer tollen Performance und einem Streifzug durch die Bandgeschichte, inklusive Songs aller drei Sängerinnen...
+ ... diese Songs wurden von Frontfrau FLOOR JANSEN in einer Art und Weise vorgetragen, die sowohl nah an den "Originalen" waren, aber trotzdem auch eine eigene Note enthielten
/ einige Songs wie "Wishmaster", "Planet Hell" oder "Alpenglow" fehlten zwar, allerdings hatte die Band im Vorfeld auch angekündigt, einige Klassiker zugunsten einer ausgewogeneren Setlist, die die gesamte Karriere umspannt, weg zu lassen
- der Weg zurück zum Parkplatz war unbeleuchtet und die Bäume ließen kaum Mondlicht durch
+ ich kam trotzdem unbeschadet am Auto an
- im Auto war es zu warm, konnte kaum schlafen

Tag 2, 02.06.2018


- kaum Schlaf + Morgenmuffel = bescheidener Start in den Tag
+ entschied mich, den Tag zum Löt-Tag zu machen, also mir (nach den zwei Bands, die ich sehen wollte) den Ar$(# zuzulöten
+ nach dem obligatorischen 2-Dosen-Frühstück erstmal geduscht
+ da (durch die Absage von DEATH ANGEL, deren Platz von den ursprünglichen Openern des 3. Tages, EVERGREY, übernommen wurde) die erste für mich interessante Band erst um 16:15 Uhr spielen sollte, entschied ich mich dafür, den Mittag in der Stadt zu verbringen und einzukaufen
+ Einkaufszentrum in Laufweite vom Festival
+ Cider (für mich) und Zigaretten (für Mutter und Bruder) bekommen
+ gebratene Reisnudeln mit Shrimps beim Schnellimbiss in dem Einkaufszentrum
- die Palette Cider zum Auto zurück tragen
+ die Bierpreise auf dem Festivalgelände (Gambrinus für 35 CZK, Pilsener Urquell für 45 CZK, jeweils 0,5 L)
+ CREMATORY waren für mich einer der Abräumer des Festivals, Hammer Setlist, gut aufgelegte Band und ein richtig geiler Auftritt
- der Epic Metal von EQUILIBRIUM klingt zwar auf Platte geil, kommt aber live aufgrund des fehlenden Keyboards nicht wirklich rüber (Merke: Man sollte nur Musik aufnehmen, die man auch live reproduzieren kann, ohne dass die Hälfte vom Band kommt.)
+ offizieller Start des Löt-Abends
+ "Chicken Twistie", ein Hühnchen Wrap, den es an dem Hühnchen-Stand auf der Fressmeile gab
+ allgemein die Auswahl an Essen auf dem Gelände, ich habe noch nie so geiles Essen auf einem Festival gesehen/gegessen
+ für meinen Bruder eine Tüte Beef Jerky mit einer Schärfe von 1,5 Millionen Scoville gekauft (Ich hatte den Stand gesehen und direkt gefragt, ob sie etwas "spezielles" hätten. Hatten sie.)
+ LACUNA COIL und ACCEPT zugunsten des Biergartens sausen lassen (ein paar Blicke zwischendurch bestätigten mich insbesondere bei ACCEPT in der Richtigkeit dieser Maßnahme)
/ ca. 45 Minuten nach dem Ende des Auftritts von ACCEPT wurden die Letzten (inklusive mir) aus dem Biergarten "gekehrt"
+ auf einem der Campingplätze wurde von einem der anliegenden Schrebergärten aus gezapftes Bier (0,5 L für 30 CZK) verkauft
+ zwei Männer mit Akustikgitarren spielten bei diesem Bierstand einige musikalische Klassiker, was den Aufenthalt dort noch angenehmer machte
+ deutlich alkoholisiert schläft es sich deutlich besser

Tag 3, 03.06.2018


- Alkohol führt (bei mir) zu erhöhrter Darmaktivität, die mich im Laufe dieses Tages insgesamt 150 CZK kostete
+ ich hatte genug Zeit dafür, weil "meine" Bands erst ab ca. 15:00 Uhr spielten
+ mit BATTLE BEAST startete mein finaler Festivaltag in Sachen Bands
+ seit sie auf dem  "Metal Diver Festival" gespielt haben, mag ich diese Band und ihren Stil, der eine Mischung aus Power Metal und 80er-Pop à la KIM WILDE darstellt
+ ALESTORM bringen die Party aufs "Metalfest", inklusive Piraten Metal und einer überdimensionalen Gummiente, die während des letzten Songs aufs Publikum geworfen und im Anschluss an den Auftritt von selbigem zerstört wurde
+ bei RAGE wieder ganz vorne mit drin und diese deutsche Legende abgefeiert
+ bei einem Song holte der Gitarrist eine kleinen Jungen mit Spielzeuggitarre auf die Bühne, der gemeinsam mit der Band den Song performte, inklusive den ganz großen Posen (der Metalmachwuchs in Tschechien scheint gesichert zu sein)
/ der Pagan Metal von ELUVEITIE war dann das Kontrastprogramm zum klassischen Metal, was sich auch in einem (fast) kompletten Austausch des Publikums vor der Bühne wiederspiegelte
+ diese Band hatte wenigstens alle Instrumente, die man hören konnte, auch auf der Bühne, welche aber auch groß genug für bis zu neun Menschen ist
+ der Auftritt, auf den ich mich im Vorfeld mit am meisten gefreut hatte, war der von APOCALYPTICA, die ihr komplettes Debüt-Album "APOCALYPTICA plays METALLICA by four Cellos" auf die Bühne brachten
+ extra für diese Tour hatten sie ihren ehemaligen 4. Cellisten mit dabei, der inzwischen u.a. in der Band von Ex-NIGHTWISH-Sängerin TARJA TURUNEN spielt
/ ungefähr zur Hälfte des 1,5-stündigen Sets kam auch der Schlagzeuger mit dazu, sodass die Songs noch mehr Wucht bekamen, was besonders bei "One" sehr gut zum Tragen kam
+ nach dem Schlussakkord konnte ich das Gelände schnell verlassen und startete bereits 15 Minuten nach Ende des Festivals meine Heimreise
+ Punkt 3:30 Uhr fuhr ich wieder auf den Hof vor meiner Wohnung und beendete somit meinen Einsatz an der Ostfront

Ich hoffe, euch hat dieser kleine Einblick über die Festivalgrenzen des Landes gefallen. Ich hatte auf jeden Fall meinen Spaß. Den werde ich auch weiterhin auf Konzerten und Festivals haben. Und ihr hoffentlich weiterhin mit meinen Frontberichten.

In diesem Sinne:

Haltet die Ohren offen!

Zum Beispiel für meine TOP 5 der europäischen Festivals, auf die ich auch gerne mal fahren würde.

Platz 5: Graspop Metal Meeting (Belgien)
Platz 4: Hellfest (Frankreich)
Platz 3: Metal Days (Slowenien)
Platz 2: Sweden Rock Festival (Schweden)

und

Platz 1: Download (Großbritannien)

Danke fürs Reinhören.


euer BLACKHEART


Song der Woche: "Can the Can" von SUZY QUATRO


 
 

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (12.06.2018)
"Löt-Tag": Habe nicht verstanden, was das ist.

Ansonsten gerne gelesen!
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund meinte dazu am 12.06.2018:
"gefälschtes Bandmerch"

Haben die anwesenden Bands nicht ein eigenes Interesse daran, dass nur offizielle Band-T-Shirts u.ä. verkauft werden, weil sie an gefälschter Ware nichts verdienen? Falls ja, warum können sie diese Interessen gegenüber den Konzertveranstalter nicht durchsetzen? Okay, das hat nichts mit Musik zu tun, aber solche Hintergründe interessieren mich sehr ...
diese Antwort melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 12.06.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

BlackHört
333 - Halfway to Hell (26.02.19)
UK vs US (19.02.19)
Tickets. Teuer! Taktik? (12.02.19)
Frontberichte "3 Hörner, 2 Konzerte, 1 Helfer" (05.02.19)
Super Boring (29.01.19)
Liebe Leser, gebt fein 8... (22.01.19)
ein halbes Jahrhundert Rock'n'Roll (15.01.19)
Alles muss raus. (08.01.19)
Jahresrückblack 2018 (01.01.19)
Und, (wann) hat es euch erwischt? (25.12.18)
Afrika (18.12.18)
BlackHört by Request (11.12.18)
Frontbericht: "Richie Minus Eins plus Jazz gleich Slam" (04.12.18)
Valhalla 2018 (27.11.18)
Regen (20.11.18)
Kutten kucken (13.11.18)
Muss "Must have" wirklich sein? (06.11.18)
Schockt Rock noch? (30.10.18)
Vorsicht, Gefahr! (23.10.18)
Am Anfang war das... (16.10.18)
(K)Assel reunloaded oder Wie eine Stadt weiterhin seine Kultur sterben lässt. (09.10.18)
Unterm Messer: "The Final Solution" von SABATON (02.10.18)
Situationsmusik (25.09.18)
Finally, the BLACK has come back to this column. (18.09.18)
I'm (not yet) back! (11.09.18)
Sommerpause 2018 (10.07.18)
Musiker als Fußballfans (03.07.18)
Translaytor: ED SHEERAN - "Shape of you" (26.06.18)
Das Individuum. Die Band. Das Werk. Die Trennlinie? (19.06.18)
Frontbericht: "Auslandseinsatz" (12.06.18)
BlackHört feat. ... (05.06.18)
Unterm Messer: "Saufen, morgens, mittags, abends" von INGO OHNE FLAMINGO (29.05.18)
Ballaballa, Mann! (22.05.18)
Die 300. Kolumne! (15.05.18)
metallische Schubladen aufräumen (08.05.18)
Es bleibet dabei... (01.05.18)
Die Plage mit den Plagiaten. (24.04.18)
kleine Menschen, große Stimmen (17.04.18)
BlackHört feat. ... (10.04.18)
Elementare Grundlagen der Musik - die Abschlussprüfung (03.04.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Abschied (27.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Luft (20.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Träume (13.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Elektrizität (06.03.18)
R.I.P.Hop (27.02.18)
Frontbericht: "70000 Tons of Madness" (20.02.18)
Kostüme und Konzerte (13.02.18)
Das Trumpeltier und seine musikalischen Folgen. (06.02.18)
BlackHört feat. ... (30.01.18)
AGATHE BAUER's greatest Hits (23.01.18)
Das verflixte 7. Jahr... (16.01.18)
7 Gründe... (09.01.18)
Jahresrückblack 2017 (02.01.18)
Rohes Fest! (26.12.17)
hintergründiges (19.12.17)
Tanz (12.12.17)
Musikpsychoanalyse (05.12.17)
Valhalla 2017 (28.11.17)
abseits der "Norm" (21.11.17)
Frontbericht: "betreutes Gerocke in der Glocke" (14.11.17)
Geteiltes Lied... (07.11.17)
Headbanger's Hobbys (31.10.17)
Das Empörium schlägt zurück! XI (24.10.17)
Projektarbeit (17.10.17)
Pfeif drauf! (10.10.17)
Einheitsbrei und Rechts und Dummheit (03.10.17)
"Schwarz-Braun ist der Bundestag,... (26.09.17)
Long Time no see... (19.09.17)
Sommerpause 2017 (18.07.17)
Werbeblockbuster (11.07.17)
Independent Mainstream (04.07.17)
Frontbericht: "Ganz'n Regen" (27.06.17)
Frontbericht: "Waswardaloz" (20.06.17)
Kinder an die M... (13.06.17)
Heavy SLAYER-Day!!! (06.06.17)
amerikanische Verhältnisse (30.05.17)
Star Track - Die nächste Generation (23.05.17)
Weltenwandler Teil 3: Score, oder Die Zauberer von O.S.T. (16.05.17)
Weltenwandler Teil 1: musizierende Schauspieler (09.05.17)
Der braune Wolf im Schafspelz. (02.05.17)
Was beim unmusikalischen Recycling rauskommt. (25.04.17)
unmusikalisches Recycling (18.04.17)
Impressionen von der Musikmesse (11.04.17)
Top of the Rocks! (04.04.17)
"gelangweilt da stehen", die Zweite (28.03.17)
Das große Sterben. (21.03.17)
FCK EDM (14.03.17)
Frontbericht: "gelangweilt da stehen" (07.03.17)
Das Ende! (28.02.17)
musikalische Erdkunde (21.02.17)
Valendienstag again. (14.02.17)
Gaga Bowl (07.02.17)
Ich hab immer noch Würmer (und weiß jetzt auch warum). (31.01.17)
Rocken bis der Arzt kommt. (24.01.17)
5 (17.01.17)
BLACKHEARTs persönlicher Jahresrückblack 2016 (10.01.17)
Das Empörium schlägt zurück! X (03.01.17)
Jahresrückblack 2016 (27.12.16)
Translaytor: WHAM! - "Last Christmas" (20.12.16)
Hier spielt eure Musik! (13.12.16)
Spaceballs 2 - Auf der Suche nach noch mehr Geld (06.12.16)
Wurzelwinter (29.11.16)
Valhalla 2016 (22.11.16)
heldenhaft (15.11.16)
Ökofaschisten und Konzertabsagen (08.11.16)
von der Neben- zur Hauptsache (01.11.16)
getrennte Wege (25.10.16)
Kann man sich nicht ausdenken. (18.10.16)
Hier spielt die Musik! (11.10.16)
die Auflösung (04.10.16)
Hätten sie’s gewusst? (27.09.16)
Frontbericht: "am schwarzen Teppich" (20.09.16)
Weiter auf die Fresse! (13.09.16)
Die Qual mit der Wahl. (06.09.16)
mit stolzgeschwellter Brust (30.08.16)
Jesus, Maria und Josef (23.08.16)
Krebs ist ein Ar$(#loch! (16.08.16)
Rocker und die Rente revisited. (09.08.16)
Da sind wir wieder. (02.08.16)
Sommerpause 2016 (14.06.16)
Auf die Fresse! (07.06.16)
AXL/DC (31.05.16)
Value for Money (24.05.16)
Can’t ESCape the truth! (17.05.16)
Das Empörium schlägt zurück! IX (10.05.16)
1986 (03.05.16)
(K)Assel oder Wie eine Stadt seine Kultur sterben lässt. (26.04.16)
Skandal im Zerrbezirk (19.04.16)
Echo zum ECHO (12.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 2 (05.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 1 (29.03.16)
BlackHört feat. ... (22.03.16)
Frontbericht: "Abtauchen. Mal anders." (15.03.16)
die 200. Kolumne (08.03.16)
Die (Vor-)Entscheidung ist gefallen. (01.03.16)
BlackHört feat. ... (23.02.16)
Kolumne mit Konzept (16.02.16)
nordische Metalogie (09.02.16)
verdichtet (02.02.16)
Happy Birthday 4 me! (26.01.16)
WWW.Harter-Stoff.alk (19.01.16)
Introduction into the Halls of Fame (12.01.16)
Götterdämmerung (05.01.16)
Jahresrückblack 2015 (29.12.15)
BlackHört feat. ... (22.12.15)
Advent, Advent, hier kommt 'ne Band. (15.12.15)
Die Band bin ich! (Und ich!) (08.12.15)
Frontbericht: "Schwedenstahl" (01.12.15)
Valhalla 2015 (24.11.15)
Terror (17.11.15)
Aus aktuellem Anlass... (10.11.15)
Unterm Messer: "You and me" von MILOW (03.11.15)
Das Empörium schlägt zurück! VIII (27.10.15)
Operation: Artikel 3 (20.10.15)
Hilfe, die Zweite! (13.10.15)
DDRock - 25 Jahre später (06.10.15)
How deep is your Love? (29.09.15)
The Number of the Beat (22.09.15)
Was bisher geschah... (15.09.15)
Sommerpause 2015 (21.07.15)
Monat der Legenden (14.07.15)
Alles in deutscher Hand. (07.07.15)
Steve vernichtet Jobs (30.06.15)
Frontbericht: "Other Bands play..." (23.06.15)
Musik vs Politik (16.06.15)
Quotenrocker (09.06.15)
Pommesgabel (02.06.15)
Unterm Messer: "Don't talk to Strangers" von DIO (26.05.15)
Column cancelled (19.05.15)
Eine vorzügliche Quelle der Inspiration. (12.05.15)
viele Seiten, wenig Saiten (05.05.15)
Das Empörium schlägt zurück! VII (28.04.15)
Es geht nicht ohne... (21.04.15)
Hilfe (14.04.15)
Eier, wir brauchen Eier! (07.04.15)
Kein vorgezogener Aprilscherz! (31.03.15)
Emergenza Room (24.03.15)
Rolling Stoned (17.03.15)
Werbung in eigener Sache. (10.03.15)
Fanboy (03.03.15)
Auf die Straßen! (24.02.15)
Kriegstagebuch: Die sechs Kreuzzüge mit dem HammerOrden. (17.02.15)
Echt Super, die Group. (10.02.15)
New Shit's on the Blog. (03.02.15)
Abbau Ost? (27.01.15)
Keep it in the Family! (20.01.15)
Meine TOP 5 zu den aktuellen Geschehnissen in Deutschland, Europa und der Welt. (13.01.15)
BlackHört feat. ... (06.01.15)
Jahresrückblack 2014 (30.12.14)
Frontbericht: "KAFVKAesker Abriss" (23.12.14)
das liebe(?) Geld (16.12.14)
Nur ein Zitat? (09.12.14)
Translaytor: MEGHAN TRAINOR - "All about that Bass" (02.12.14)
Valhalla 2014 (25.11.14)
Stumpf ist Trumpf! (18.11.14)
Hell! Au! (11.11.14)
Das Empörium schlägt zurück! VI (04.11.14)
Unterm Messer: "Hymn" von MUSIC INSTRUCTOR (28.10.14)
Fortsetzung und entgültiges Ende der Sommerpause (21.10.14)
Ey Alder, verschwör. (14.10.14)
Junge, komm nie wieder! (revisited) (07.10.14)
BlackHört feat. ... (30.09.14)
(r)Evolution (23.09.14)
die kranke Kolumne (16.09.14)
Wacken und BLACKHEART: eine Hassliebe (09.09.14)
"Er ist gezeichnet." (02.09.14)
Sommerpause 2014 (29.07.14)
Wie gehts den Deutschen? (22.07.14)
No Static at all. (15.07.14)
Nicht "Ha Ha!", sondern HH! (08.07.14)
im 10 Achtel-Takt (01.07.14)
Der Herr der Singe. (24.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 2 (17.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 1 (10.06.14)
musikalisches Bilderrätsel (03.06.14)
Unterm Messer: "Ich lass für dich das Licht an" von REVOLVERHELD (27.05.14)
Einem der bedeutendsten Künstler der Neuzeit gewidmet. (20.05.14)
Nur die Zarten kommen in den Garten. (13.05.14)
May the 4th be with you. (06.05.14)
Tortour (29.04.14)
Rocker und die Rente (22.04.14)
ganz spielerisch (15.04.14)
Verarschung (08.04.14)
Die beste Kolumne, die ich je geschrieben habe. (01.04.14)
Frontberichte: "3 Bands, 3 Konzerte, 3 Burgen" (25.03.14)
Wenn ich mich nicht Ire. (18.03.14)
BLACKHEARTs Plattenteller (11.03.14)
Wie man mir spielerisch auf den Sender gehen kann. (04.03.14)
"Metal" ist nicht gleich "Metal" (25.02.14)
Ich hab Würmer. (18.02.14)
Mathemusik oder Die Formel für moderne Hits (11.02.14)
die 100. Kolumne (04.02.14)
Gute Miene zum Böhsen Spiel. (28.01.14)
Unverhofft kommt oft. (21.01.14)
Zeitgeist (14.01.14)
Ein Marsch? Nö. Einmarsch! (07.01.14)
Jahresrückblack 2013 (31.12.13)
Gratulation an einen der wichtigsten Menschen der Geschichte. (24.12.13)
Translaytor: LORDE - "Royals" (17.12.13)
Das Empörium schlägt zurück! V (10.12.13)
Frontbericht: "Black Saturday" (03.12.13)
Valhalla 2013 (26.11.13)
Standort Deutschland (19.11.13)
Bee(r)n busy. (12.11.13)
Unterm Messer: "Lieder" von ADEL TAWIL (05.11.13)
große Geister zur Musik (29.10.13)
UNERWarteT (22.10.13)
ein musikalischer Gewerkschafter (15.10.13)
genreübergreifende Ausdänung (08.10.13)
Tolle Ranz! (01.10.13)
Meine TOP 5-Songtitel zur Wahl. (24.09.13)
Frontbericht: "Der Schiffenberg rockt!" (17.09.13)
Sorry! (10.09.13)
Sommerpause 2013 (30.07.13)
Frontbericht: "Ein leiser Abschied auf Zeit" (23.07.13)
$(#€!$$ Zensur (der zweite Versuch) (16.07.13)
$(#€!$$ Zensur (09.07.13)
No Music Radio (02.07.13)
Wir wollen abrocken. Die wollen abzocken. (25.06.13)
Casselfornia Love (18.06.13)
BlackHört feat. ... (11.06.13)
Feel the Music. (04.06.13)
BlackHört feat. ... (28.05.13)
Das Empörium schlägt zurück! IV (21.05.13)
Musik (14.05.13)
Na Bravo... (07.05.13)
"Dein Stammbaum is'n Kreis!" (30.04.13)
Make it or break it! (23.04.13)
Frontbericht: "South of Hessen" (16.04.13)
Gratwanderung (09.04.13)
Frontbericht: "Nordic Nexus of Nemesis and Night Light" (02.04.13)
Echo vom ECHO (26.03.13)
Lyrics und Lyrik (19.03.13)
Translaytor: ICONA POP - "I love it" (12.03.13)
On the Road again (05.03.13)
Musicus Papam (26.02.13)
tiefgründig (19.02.13)
Man Mit spricht freundlichen Deutsch Grüßen (12.02.13)
Das Empörium schlägt zurück! III (05.02.13)
This is Hardcore! Isn't it? (29.01.13)
Punx not dead? (22.01.13)
Frontbericht: "Black and Blues" (15.01.13)
Auf ein Neues. (08.01.13)
... and a Heavy new Year. (01.01.13)
I wish you a Metal X-Mas... (25.12.12)
Black zurück nach vorn. (18.12.12)
Vom Trash zum Thrash. oder Die musikalische Entwicklung des BLACKHEART. (11.12.12)
Translaytor: RIHANNA - "Diamonds" (04.12.12)
... doch wird ihr Erbe uns auf ewig an sie erinnern. (27.11.12)
Sie mögen zwar nicht mehr unter uns weilen... (20.11.12)
And the EMA goes to... (13.11.12)
Nomen est Omen?! (06.11.12)
Ein Link mit dem Zaunpfahl... (30.10.12)
Ruck nach rechts, weil Druck von links. (23.10.12)
Harte Stromgitarrenmusik. Ohne Gitarren!? (16.10.12)
Musik aus 1001 Nacht (09.10.12)
Ich möchte ein Spiel spielen! (02.10.12)
Hessisches Fragewort mit 3 Buchstaben (25.09.12)
Ich trag Schwarz, und das nicht aus politischen Gründen. (18.09.12)
Once Hit and twice S(#€!$$ (11.09.12)
keinFrontbericht: "High- und Lowlights der Sommerpause 2012" (04.09.12)
Füllmaterial fürs Sommerloch (14.08.12)
Sommerpause 2012 (31.07.12)
Wörterbuch "Musik - Deutsch" (24.07.12)
Frontbericht: "Von Brasilien nach Balingen." (17.07.12)
Hardware vs Software oder Platte vs mp3 (10.07.12)
Das Empörium schlägt zurück! II (03.07.12)
ÄhEM, was gibts denn da sonst noch, außer Fußball? (26.06.12)
Schland = Schund (19.06.12)
God s(h)ave the Queen! (12.06.12)
Die spanische Eintagsfliege als Beispiel für viele andere. (05.06.12)
Germany: Zero Points (29.05.12)
reCOVERy (22.05.12)
Under Cover (15.05.12)
Frontbericht: "Ruinen, Wölfe, Pot(t)enzial" (08.05.12)
Zum Tag der Arbeit... (01.05.12)
Kleider machen Leute machen Kleider (24.04.12)
Sex, Drugs & Alc'o'Hol (17.04.12)
Exhibitionen ins Tierreich (10.04.12)
I hear(d)t New York (03.04.12)
Frontbericht: "Women's Voices Week(end)" (27.03.12)
Das Empörium schlägt zurück! I (20.03.12)
HörtBlack (13.03.12)
Fender & Gender vol. 2: Die Bärbel im Rock. (06.03.12)
Fender & Gender vol. 1: Hitlieferantinnen, Hupfdohlen und Heulbojen (28.02.12)
Valhalla Marsch! (21.02.12)
Valendienstag (14.02.12)
Crossing all over (07.02.12)
Junge, komm nie wieder! (31.01.12)
Von Leichtmatrosen und Schwermetallern. (24.01.12)
"Red deut(sch)licher. Ich versteh dich nicht!" (17.01.12)
Seite von BLACKHEART
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de