Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

Aufgespießt

Unverschämtheiten aus Politik, Promiszene und Alltag


Die Kolumne des Teams "Aufgespießt"



Di., 29. Januar
Bisher 4.222x aufgerufen


Lobbyisten als fünfte Staatsgewalt ???

von AlmaMarieSchneider


Gastkolumne von SchorschD

Die vor 250 Jahren geforderte Dreiteilung der Staatsgewalt in Legislative, Exekutive und Judikative um eine funktionierende Demokratie zu bekommen, hat es in der reinen Form nie gegeben. Die Mehrheit in einem Parlament bestimmt die Regierung und muss diese stützen, obwohl es für alle Abgeordneten nach der reinen Lehre Pflicht wäre, die Regierung zu kontrollieren. Diese Wirklichkeit knirscht so einigermaßen vor sich hin, wenn eine starke Opposition die Kontrollmechanismen übernimmt. Aber was geschieht wirklich? Es entstand eine sogenannte vierte Gewalt, die Presse. In der Verfassung festgelegte Aufgaben gibt es nicht. Wenn sich die Journalisten mit Mehrheit einem Ehrenkodex verpflichtet fühlen, geht es noch. Was passiert wirklich? Einige führende Gazetten dienen den restlichen 80 % als Abschreibhilfe. Soviel zur Meinungsvielfalt. Ganz übel wird es allerdings durch den Zwang der Verhältnisse. Die Abgeordneten ob in Brüssel oder Berlin oder sonstwo haben gar nicht die Zeit, haben gar nicht das Wissen und die Möglichkeiten, sich umfassend die Grundlagen zu erarbeiten, um nach besten Wissen und Gewissen ihre Entscheidungen zu treffen. Bei so manchen wird auch der Wille dazu nicht vorhanden sein, sich in ihrem bequemen Leben stören zu lassen. Außerdem haben sie ja genug zu tun, die für sie entscheidenden Kontakte zu pflegen. Man muss ja schließlich wieder gewählt werden, sonst kann man nicht mitentscheiden. Eigentlich ein übler Witz, denn sie entscheiden ja schon lange nichts mehr. Dafür haben sie starke Helfer, die Lobbyisten, die im Auftrag von Banken, Verbänden, Firmen und anderen Machtgruppierungen ihnen gerne das Händchen führen. Diese begreifen sich immer mehr als fünfte Gewalt in unserem System und und erzählen gerne, dass sie nicht vom Eigennutz getrieben werden. Das sieht dann so aus, dass man als Lösung für die Gemeinheiten beim Investmentbanking Badbanken ausdenkt, damit niemand auf die Idee kommen soll, dass ihre Raffgier den Schaden angerichtet hat. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Nein, die Tränen der Rührung treibt es in die Augen, wie selbstlos diese Vertreter der "fünften Gewalt" nur an die Bürgerinnen und Bürger denken. Tatsache ist, dass ein solches Verhalten schnell den Tatbestand der Korruption erfüllt. Das alles kostet viel Geld denen, die den Schaden haben und die Gewinnler lachen sich eins auf den Stockzähnen.
Dabei arbeiten diese Wohltäter der Menschheit durch Politikerberatung, Presseerklärungen, Hintergrundgesprächen mit Journalisten (vierte Gewalt Arm in Arm), Verfassen von Fachartikeln. Ein besonders schönes Beispiel dieser effektiven Arbeit kann man dann erleben, wenn hochrangige Politiker die Fronten wechseln, warum auch immer aus ihrer öffentlichen Tätigkeit ausscheiden und ihr Wissen gegen ein wesentlich höheres Salär den Lobbyisten zur Verfügung stellen.
1900 Organisationen mit offiziell 4500 Mitarbeitern sind in Berlin tätig. Die Dunkelziffer dürfte ein mehrfaches höher sein. Für Brüssel liegen gleiche Zahlen vor. Zu diesen Gruppen kommen in Berlin noch große Unternehmen wie Autohersteller. 40 dieser Vertreter gibt es und die Gewerkschaft ist auch vertreten mit sage und schreibe einem Vertreter. Ein konkretes Beispiel noch. Warum soll unsere Trinkwasserversorgung privatisiert werden, die in kommunaler Hand sich bestens bewährt hat. Alle Versorgungen, die in privater Hand sind, fordern von den Wasserabnehmern wesentlich höhere Gebühren. Der Gesundheitsstandard, den die Kommunen vorhalten, ist enorm hoch. Also warum privatisieren?
Unsere Bundeskanzlerin Merkel sagt: "Die Gier der Menschen muss eingedämmt werden!" Dazu kann man ihr nur eine glückliche Hand wünschen. Ohne ihre Verdienste in der internationalen Politik schmälern zu wollen: Die Bekämpfung des Lobbyismus in seiner jetzigen Form ist dagegen eine Ochsentour. Und das weiß sie sehr wohl.


 
 

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (29.01.2013)
"Einige führende Gazetten dienen den restlichen 80 % als Abschreibhilfe."

So ist es. Es gibt allerdings von Seiten der Leser keine Verpflichtung, diese Presseerzeugnisse und deren Abschreiber zu lesen. Sie, die Leser bzw. Bürger, haben die Freiheit, seriöse und sorgfältig recherchierte Presseerzeugnisse zu lesen.
diesen Kommentar melden
AlmaMarieSchneider
Kommentar von AlmaMarieSchneider (29.01.2013)
Woran erkennt man denn seriöse und sorgfältig recherchierte Presseerzeugnisse?
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (29.01.2013)
Reinschauen! Wieviel hat die Zeitung selbstrechechiert, wieviel ist von nur Presseagenturen reingenommen oder gar nur eine übernommene Pressemitteilung? (Auf Autorennennung und Kürzel achten). Sind die Quellen sorgfältig angeben? Ist das Impressum vollständig und aussagekräftig? Erscheinen ausführliche Artikel über Veranstaltungen, für die kurz zuvor bezahlte Werbung erschien? Kreiert die Zeitung eigene Themen oder dreht sie nur ihr Fähnlein im Wind? Erscheinen auch medienkritische Artikel?
...und das sind nur die Kriterien, die mir spontan einfallen!
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (29.01.2013)
Nur um sicher zu gehen:
"Erscheinen ausführliche Artikel über Veranstaltungen, für die kurz zuvor bezahlte Werbung erschien?" - das ist natürlich ein Kriterium für ein unseriöses Presseerzeugnis...
diesen Kommentar melden
AlmaMarieSchneider
Kommentar von AlmaMarieSchneider (29.01.2013)
Danke. Ich werde darauf achten.
diesen Kommentar melden
BLACKHEART
Kommentar von BLACKHEART (29.01.2013)
"und die Gewerkschaft ist auch vertreten mit sage und schreibe einem Vertreter"


Hier würde mich interessieren, von welcher Gewerkschaft die Rede ist. Ein einziger Vertreter erscheint mir nämlich völlig unrealistisch.
Allein im DGB sind acht Gewerkschaften vertreten, die meines Wissens nach alle mindestens einen Repräsentanten in Berlin haben. Dazu kommen noch diverse kleine Branchengewerkschaften (z.B. GdL) oder Organisationen mit gewerkschaftsähnlichen Strukturen wie der Marburger Bund oder Cockpit. Von den sog. Christlichen Gewerkschaften will ich gar nicht reden.
Ich hatte im Rahmen eines Bildungsurlaubsseminars bereits die Gelegenheit, die parlamentarische Vertretung meiner Gewerkschaft zu besuchen. Und selbst dort arbeitet mehr als ein Kollege, der unsere Interessen bei den verschiedenen Parteien vertritt.
Von daher kann ich oben zitierte Aussage in keinster Weise nachvollziehen.
diesen Kommentar melden

Aufgespießt
Numerus clausus (22.10.19)
Youngster – Oldie (23.07.19)
Youngster – Oldie (23.07.19)
Eine Neue Welt (16.04.19)
Der große Karl, der arme Jurist. (12.03.19)
Keine Erfrischungen im Unterhaus (26.02.19)
Der Pöbel aller Sorte (08.01.19)
Von heute auf morgen (23.10.18)
Natur ist Schöpfung!? Der Schöpfer Gott schuf alles, auch den Menschen!? (14.08.18)
Die bösen Menschen unserer Zeit (26.06.18)
Nicht für die Schule, sondern ? Wofür eigentlich? (24.04.18)
Haustiere und Nutztiere (27.03.18)
Die Perspektive machts (13.02.18)
Grüäd naa!! (09.01.18)
Lass eine Nacht vorüber gehen (28.11.17)
Ein einig Volk von Brüdern (03.10.17)
In Gottes Hand (22.08.17)
Vorsicht ja, Furcht nein – Glaube ja, Naivität nein (18.07.17)
Ehe, Kinder, Demokratie (20.06.17)
Assoziationen zu Gott (16.05.17)
Pulse of Europe (18.04.17)
Der Regenbogen hilft weiter (21.03.17)
Simplex, Simplicius, Simplicissimus (28.02.17)
Heger, Pfleger, Killer (21.02.17)
[...] (31.01.17)
Das Schweigen der Dummköpfe (24.01.17)
Es geht uns gut (17.01.17)
Keine Länder, keine Religion (27.12.16)
Von der Leitkultur zur Leitkuh (29.11.16)
Generation: Grau (22.11.16)
Autobahnen sollen Banken retten (15.11.16)
Schwafeln, Schwurbeln, Salbadern (18.10.16)
Verschleiern, verhüllen, verschaukeln (20.09.16)
Für das Leben lernen wir (23.08.16)
Anregung (26.07.16)
Die älteste Demokratie der Welt oder Was? (28.06.16)
Die christliche Schwurbelunion oder die Begriffevernebler (31.05.16)
Dämos, Kratia, Plebsokratie (03.05.16)
Böhmermanns „Schmähkritik“ (12.04.16)
Leistungen der Igel (05.04.16)
Humor ist, wenn man trotzdem lacht!?! (08.03.16)
Tiere sind auch nur Menschen. (16.02.16)
Was ist Wahrheit? (09.02.16)
Ein Leben ohne Vorurteile ist unmöglich (12.01.16)
Pater familias - Mater familias (17.11.15)
VW und der Abgasskandal (27.10.15)
Gute Nacht, schöne Gegend (20.10.15)
Nur Kinder (25.08.15)
Armut heißt Einsamkeit (28.07.15)
Empathie – Sympathie – Antipathie (30.06.15)
Der wollüstige Barmherzige und der keusche Geizhals (02.06.15)
Teufel – Diabolos/Durcheinanderwerfer – Lügner (05.05.15)
Franken-Krimi (14.04.15)
Stultitia ante portas (07.04.15)
Träume (10.03.15)
Tarnen und Täuschen ist cool und clever? (10.02.15)
Teilen, nicht töten. (13.01.15)
The same procedure (30.12.14)
Wer wozu geweiht? (23.12.14)
Geheimdienste – Geh heim, Dienst! (16.12.14)
Markenpiraterie, Plagiate, Produktpiraterie, ein fester Bestandteil der Wirtschaft (25.11.14)
Stolze Steuerhinterzieher und ihre Gehilfen (18.11.14)
Callcenter (21.10.14)
Lehrpläne für wen? (30.09.14)
Residenzpflicht in Kasernen (09.09.14)
Fundis – Besserwissis – Brutalis (19.08.14)
Antrieb (12.08.14)
Kinder - Konsumartikel und Wegwerfware? (05.08.14)
König, Depp, Deppenkönig (29.07.14)
Hunger (08.07.14)
Unser Programm für die Nacht (01.07.14)
Trau (k)einem Menschen (17.06.14)
Verlegenheitskolumne III (10.06.14)
Geld vor Gesundheit (27.05.14)
Surf's up, Ästheten! (20.05.14)
Tiere sind die Schwachen - Menschen die Brutalen (13.05.14)
Kinder sind die Schwächeren (06.05.14)
Wohin mit den Kindern in den Ferien? (22.04.14)
Verlegenheitskolumne (2) (18.03.14)
Tutti Frutti (04.03.14)
Schlag auf Schlag (25.02.14)
Die Politiker (11.02.14)
Verlegenheitskolumne (04.02.14)
Wer regiert eigentlich Deutschland? (28.01.14)
Die edlen Waidmänner (21.01.14)
Zur Erbauung aller Ästheten (14.01.14)
kV-Jahresrückblick (Gastkolumne) (31.12.13)
Die Realität Jesu Christi (24.12.13)
Mau, mauer, Maut (17.12.13)
Der Mensch, die Krone...??? (10.12.13)
Der Koalitionsvertrag (03.12.13)
Wozu denn Partizipation? (12.11.13)
Zuviel Zucker im Blut - die Zivilisationskrankheit des 21 Jahrhunderts (15.10.13)
Eine erstklassige B-Seite... (01.10.13)
Die Verdammten dieser Erde (17.09.13)
Bedenken (10.09.13)
Flächeninanspruchnahme oder Flächenverbrauch - Ein very important problem? (27.08.13)
Grundlegendes (20.08.13)
Militärbasen der USA (06.08.13)
Beobachtbare Fortschritte (30.07.13)
Pisa und die Lehrpläne (16.07.13)
Alles scheint von Interesse (09.07.13)
Gartenzwerge (02.07.13)
Freiheit für die Raubtiere? (25.06.13)
Dritte Gastkolumne (18.06.13)
Massentierhaltung (04.06.13)
Gute Nachrichten? (28.05.13)
Tote Dörfer (21.05.13)
Brokatummantelung (16.04.13)
Zweiter Teil der zweiten Gastkolumne.... (09.04.13)
Agrarsubventionen für die, die sie brauchen (02.04.13)
Erster Teil der zweiten Gastkolumne..... (26.03.13)
Wasser ist Leben (12.03.13)
Rätselspaß mit Essen (05.03.13)
Heimat (26.02.13)
Freiheit für alle - oder keine Freiheit (19.02.13)
Gastkolumne (12.02.13)
Energieverwirr- und Abzockspiel (05.02.13)
Lobbyisten als fünfte Staatsgewalt ??? (29.01.13)
[...] (22.01.13)
Das lange Schweigen (15.01.13)
Realitätsnähe (01.01.13)
Beliebigkeitsmett zum Kneten (04.12.12)
Weiterspinnen, bitte! (27.11.12)
Elektroschrott ohne Ende (13.11.12)
Soll man so etwas kommentieren, oder was? (30.10.12)
Friedensnobelpreis (23.10.12)
Weiterhin (16.10.12)
Fast unsterblich (09.10.12)
Hexenwahn in Afrika (02.10.12)
Kritiken (25.09.12)
Melodischer Konstruktivismus (18.09.12)
Geistcreme in der Sommerhitze (04.09.12)
Modern Meadow druckt Schnitzel aus (21.08.12)
Eiscreme für Thor (14.08.12)
Nebenbei (07.08.12)
Das neue Organspendengesetz- ein Flop? (31.07.12)
Die reine Verliebnis (24.07.12)
Eine Meldegabe, bitte!(2) (17.07.12)
Wandelbares Gefühl für Luxus (10.07.12)
Beklagenswert? (03.07.12)
Verspätungen... (26.06.12)
Frauenarbeitsplätze und Männerarbeitsplätze (19.06.12)
Künstlerische "Lightheit" (12.06.12)
[...] (05.06.12)
Nanotechnik - Fluch oder Segen (29.05.12)
[...] (22.05.12)
Herdprämie - der rettende Halm für wortbrüchige Politiker? (08.05.12)
Zehnte Liedtextkolumne: "Midnight confessions" (01.05.12)
Rasches Blatt (24.04.12)
Diät mit Zukunft (10.04.12)
[...] (03.04.12)
Sammelwut (27.03.12)
Zugegen (20.03.12)
"Strom her, Strom her!" (13.03.12)
Fastenzeit ein Dauerzustand? (06.03.12)
Trotzige Klage (28.02.12)
Amerikas Großtaten in der Freizeit (21.02.12)
Sichtbare Armut (14.02.12)
"Eine Art" Problem (07.02.12)
Danke, "Rusty Ray" (31.01.12)
Der Druck mit dem Abdruck (24.01.12)
Eskapiscina (17.01.12)
Man spricht wieder deutsch. (03.01.12)
Vom Mitgehen und Abhängen (27.12.11)
Welttoilettentag (13.12.11)
Alle schon auf der Konzipirsch? (15.11.11)
Indem die Lebendigen schweigen (01.11.11)
Es hat sich ausgemittelt (25.10.11)
Von Yetis, Aliens und Zombies (11.10.11)
Rettungsverpacktes soziales Sparen (04.10.11)
Leere Kirchen (20.09.11)
Spitzenumsatzung (13.09.11)
Der Kunde als Servicekraft der Unternehmen. (23.08.11)
Vogelmord: Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf? (09.08.11)
Und täglich beglückt die Schizophrenie (02.08.11)
Masse statt Klasse? (19.07.11)
Liedtextkolumne (2) - Protest gegen den Protest (12.07.11)
Mästet der Mensch sich über seine Tiere mit? (28.06.11)
Die Apokalypse zur gelungenen Woche (21.06.11)
Was ist denn mit den Rentnern los? (07.06.11)
Kongurks Kretmasse (31.05.11)
Die zurückkehrende Gefahr - Entlassene Sexualstraftäter (17.05.11)
[...] (10.05.11)
Der Flop mit dem Bildungspaket (26.04.11)
Stand-by your lamp (with lust for energy) (19.04.11)
Der geleugnete Supergau? (05.04.11)
Focrus medialacks (29.03.11)
Supermond (15.03.11)
In Erinnerung an.... (08.03.11)
Fastnacht (22.02.11)
Freie Meinungsbildung (01.02.11)
Jeweils aktuell (25.01.11)
Was kommt noch? (11.01.11)
Gleichdichspiels Muster (04.01.11)
Es ist Winter! (21.12.10)
[...] (14.12.10)
Wikileaks, Amerikas Schrecken (30.11.10)
Arbeitslosenstatistik - Ein Aufschwung-Märchen? (09.11.10)
Fifty Gehirnzellen - mehr braucht es nicht zur Lektüre (02.11.10)
Ein kleiner Scherz: Wo verbringt die FDP wohl die nächsten Ferientage? (12.10.10)
Späte Väter -dumme und kranke Kinder? (28.09.10)
Romance Scam (07.09.10)
Im Krankenhaus wartet der Tod (31.08.10)
Anonymisierung von Bewerbungen (17.08.10)
Promis und ihre Schlammschlachten (27.07.10)
Schade, dass unser Unternehmen[...]..... (20.07.10)
Glimmstängel ade (06.07.10)
Kurz (29.06.10)
Unsere Meere als Müllkippe (15.06.10)
Für die Gemeinschaftstierchen zum Finale (08.06.10)
Der Autofahrer -die geduldigste Melkkuh der Nation (25.05.10)
Psychedelische Raumtopologie (18.05.10)
Der leidige Winterspeck (04.05.10)
Das Geschäft mit der Katastrophe (13.04.10)
Die gottschalkisch- schrödereske FDPisierung der Individualtrimmdichgesellschaft (06.04.10)
Der geknebelte Dienstleister (23.03.10)
Die Bildungsbiographie (16.03.10)
Das Ompa (14.02.10)
Meine Quelle (ein Nachruf) (10.11.09)
Wohin mit den Kreuzchen? (15.09.09)
... und Holz wächst wieder nach (25.08.09)
Die Armutsindustrie boomt (11.08.09)
Nur noch Übernehmer anstatt Unternehmer? (07.07.09)
Personalscreening - aktive Ausspitzelung der Privatsphäre von Mitarbeitern? (26.05.09)
Gute Zeiten für Kinderschänder (14.04.09)
Berufseinsteiger - einfach zu dick und unbeweglich? (24.03.09)
Fleiß und Treue -als Belohnung der Fußtritt (03.03.09)
Am Haken (10.02.09)
Ein Präsident verabschiedet sich (20.01.09)
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und seine Umsetzung (30.12.08)
Mit Melamin versetzte Produkte nun doch im Handel? (09.12.08)
Der Chef hat immer recht... (28.10.08)
Fingerabdrücke künftig in Pässen (14.10.08)
Klimawandel – Klimakriege? (16.09.08)
Alte Klänge in Zeitlupe (19.08.08)
Internetabhängigkeit – gibt es sie? (15.07.08)
Mini-Triebtäter im Land der unbegrenzten Möglichkeiten (24.06.08)
Kannibalismus - Realität und Mythos (20.05.08)
Ach wie gut dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß (15.04.08)
Werbung für den Werteverfall (18.03.08)
Deutsche Manager: Nur gierig oder ist Betrug gängige Praxis? (19.02.08)
Sie sterben auf der Liste (22.01.08)
Das neue Leben XXL (25.12.07)
Die Berufswahl bedeutet auch Wahl des Lebensstandards (11.12.07)
Wer in der Hölle lebt, verliert die Angst (20.11.07)
Kampf dem Trinken (30.10.07)
Kinder – [b]NEIN DANKE![/b] (16.10.07)
Der "nackte" Wahnsinn (02.10.07)
Der Werbe-Terror im privaten Bereich (18.09.07)
Geht der Schuß nach hinten los? (07.08.07)
Frauenflucht und kein Ende (17.07.07)
Wird der Bürger zum Strich-Code? (26.06.07)
Armut ist weiblich (29.05.07)
Der Schock (01.05.07)
Die Berliner Krankheit (10.04.07)
Psychopathen in Chefetagen (20.03.07)
Vom Hampeln und vom Fischen (27.02.07)
Das Wort "Kunst" liegt im Stoff (30.01.07)
Reibach ohne Ende? (02.01.07)
Alle Jahre wieder... (12.12.06)
Magersucht als Lifestyle (14.11.06)
Die plötzliche Entdeckung der NEUEN Unterschicht (24.10.06)
Die Übermutter als positive Figur? (26.09.06)
Missbrauch mit System? (05.09.06)
Die Zukunft ist jugendfrei (15.08.06)
Die Klage des Herrn Altman-Schevitz (25.07.06)
Team Aufgespießt
Team-Kolumnen
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de