Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sauberblume (23.10.), erbse01 (22.10.), Eierschalenherz (21.10.), Instinctsteve (21.10.), GERA (20.10.), manzanas (20.10.), Porcelanmädchen (18.10.), Krinon (18.10.), Yomudra (18.10.), Mehtchen (16.10.), Sabira (15.10.), Sinshenatty (14.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;);)
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

Aufgespießt

Unverschämtheiten aus Politik, Promiszene und Alltag


Die Kolumne des Teams "Aufgespießt"



Sonntag, 27. Juli 2014, 23:27


König, Depp, Deppenkönig

von SchorschD


Das waren noch Zeiten, als die Kunden Könige waren. Wenn sich die Frau einen Rock oder eine schicke Bluse zulegte, damit sie für ihren Mann noch begehrenswerter erscheinen konnte, so beriet eine Verkäuferin sie in dieser wichtigen Angelegenheit . Sie war Königin. Sollte dem Mann die Meinung in den Kopf geraten, neue Fußballschuhe würden Schüsse neben das Tor in Zukunft unmöglich machen, ließ er sich vom Sportartikelfachverkäufer ausführlich erklären, welche Treter zu diesem Zweck geeignet seien. Er war „König Kunde“.
Doch heute? Während früher ein eifriger Tankwart nicht nur die Antriebsflüssigkeit in den Tank laufen ließ, das Öl nachschaute und die Scheiben wieder für den klaren Blick polierte, muss sich der Driver selbst kundig machen, wie die Motorhaube zu öffnen ist. Niemand hört mehr beim Einkauf der nötigen Lebensmittel das freundliche und Willkommen heißende Gebimmel der Ladenglocke. In stressigem Lauf saust der Kunde, die Kundin durch den Supermarkt, hat selbst die Waren zu suchen, die Sonderangebote zu finden, eventuell etwas angegammelte Lebensmittel zu erkennen und die Preise in vergleichbare Kilogramm oder Liter umzurechnen. Besonders Männer sind hier hart gefordert, denn schon mancher kämpfte beim Heimkommen mit den Tränen, wenn er seiner Frau erklären musste, dass im Supermarkt umgeräumt worden sei und er deswegen nichts mehr gefunden habe. Auch die Deutsche Bahn will natürlich nicht zurückstehen und fordert umseitige Kenntnisse vom Kunden „Fahrgast“, wenn es um die vielfältigen Tarife für die Fahrkarten geht. Sollte nämlich im Kleingedruckten stehen, dass man beim Erwerb einer Bahncard diese als Abo erwerben werde, dann verlangt sie die Bezahlung der folgenden Bahncard, auch wenn sie diese gar nicht geliefert wurde. Das Kleingedruckte wurde auch extra für Versicherungen, Banken und sonstige Wohltäter der Menschheit erfunden. Damit ist dem „König Kunden“ schnell klarzumachen, dass er nicht sorgfältig genug zehn Seiten Kleingedrucktes mit einer hochauflösenden Lupe durchforstet hat. Somit sind ihm die jedem anderen braven Bürger selbstverständlich bekannten spitzfindigen juristischen Formulierungen entgangen. „Mehr umfassendes Wissen und konzentriertes nachvollziehendes Denken muss schon sein!“, kann man bei solchem Versagen dem König Kunden nur zurufen. Es ließe sich noch vieles aufzeigen. So ist es doch herzerfrischend, wenn ein ratloser Mensch wegen einer Auskunft bei der für ihn zuständigen Stelle anruft, für ihn nach der Verbindung das Lied „Üb immer Treu und Redlichkeit“ ertönt sowie die im 15-Sekunden-Rhythmus vorgetragene Aufforderung „Please hold the line!“ Dass dann die nach einer dreiviertel Stunde gegebene Auskunft die Richtige ist, muss nicht sein. Wer genug Nerven besitzt, braucht nur den Anruf wiederholen und kann eine ganz andere Auskunft zum selben Sachverhalt bekommen. Schließlich hat er ja eine andere Mitarbeiterin/einen anderen Mitarbeiter an der Strippe.
Vom König zum Deppen, zum Deppenkönig ging der Weg, der zunächst breit, bequem und sicher wirkt, aber sich nur für eine Minderheit als sicher erweist. Die Mehrheit führt er in die Irre.


 
 

Kommentare zu diesem Teamkolumnenbeitrag


Kommentar von Regina (29.07.2014)
Wo ist das Personal. Das Personal arbeitet, vergessen sie das nicht, wenn sie einen Laden betreten. Dieser gehört selbstverständlich dem einräumenden, aufräumenden und reinigenden Mitarbeiterstab. Diesen Königen haben Sie Platz zu machen.
diesen Kommentar melden
Graeculus
Kommentar von Graeculus (30.07.2014)
Personal kostet. Der Kunde möchte die Ware möglichst billig. Geiz ist ... Du weißt schon.
Da muß er sich wohl entscheiden, der Kunde. Nein, er hat sich schon entschieden. Wir sollten nicht so tun, als ob das irgendwelche Finsterlinge am Werk wären. Wir mischen kräftig mit.
Gehst Du in einen Laden, in dem Du sorgfältig beraten wirst, die Ware aber erheblich mehr kostet?
diesen Kommentar melden

Aufgespießt
Ein einig Volk von Brüdern (03.10.17)
In Gottes Hand (22.08.17)
Vorsicht ja, Furcht nein – Glaube ja, Naivität nein (18.07.17)
Ehe, Kinder, Demokratie (20.06.17)
Assoziationen zu Gott (16.05.17)
Pulse of Europe (18.04.17)
Der Regenbogen hilft weiter (21.03.17)
Simplex, Simplicius, Simplicissimus (28.02.17)
Heger, Pfleger, Killer (21.02.17)
[...] (31.01.17)
Das Schweigen der Dummköpfe (24.01.17)
Es geht uns gut (17.01.17)
Keine Länder, keine Religion (27.12.16)
Von der Leitkultur zur Leitkuh (29.11.16)
Generation: Grau (22.11.16)
Autobahnen sollen Banken retten (15.11.16)
Schwafeln, Schwurbeln, Salbadern (18.10.16)
Verschleiern, verhüllen, verschaukeln (20.09.16)
Für das Leben lernen wir (23.08.16)
Anregung (26.07.16)
Die älteste Demokratie der Welt oder Was? (28.06.16)
Die christliche Schwurbelunion oder die Begriffevernebler (31.05.16)
Dämos, Kratia, Plebsokratie (03.05.16)
Böhmermanns „Schmähkritik“ (12.04.16)
Leistungen der Igel (05.04.16)
Humor ist, wenn man trotzdem lacht!?! (08.03.16)
Tiere sind auch nur Menschen. (16.02.16)
Was ist Wahrheit? (09.02.16)
Ein Leben ohne Vorurteile ist unmöglich (12.01.16)
Pater familias - Mater familias (17.11.15)
VW und der Abgasskandal (27.10.15)
Gute Nacht, schöne Gegend (20.10.15)
Nur Kinder (25.08.15)
Armut heißt Einsamkeit (28.07.15)
Empathie – Sympathie – Antipathie (30.06.15)
Der wollüstige Barmherzige und der keusche Geizhals (02.06.15)
Teufel – Diabolos/Durcheinanderwerfer – Lügner (05.05.15)
Franken-Krimi (14.04.15)
Stultitia ante portas (07.04.15)
Träume (10.03.15)
Tarnen und Täuschen ist cool und clever? (10.02.15)
Teilen, nicht töten. (13.01.15)
The same procedure (30.12.14)
Wer wozu geweiht? (23.12.14)
Geheimdienste – Geh heim, Dienst! (16.12.14)
Markenpiraterie, Plagiate, Produktpiraterie, ein fester Bestandteil der Wirtschaft (25.11.14)
Stolze Steuerhinterzieher und ihre Gehilfen (18.11.14)
Callcenter (21.10.14)
Lehrpläne für wen? (30.09.14)
Residenzpflicht in Kasernen (09.09.14)
Fundis – Besserwissis – Brutalis (19.08.14)
Antrieb (12.08.14)
Kinder - Konsumartikel und Wegwerfware? (05.08.14)
König, Depp, Deppenkönig (29.07.14)
Hunger (08.07.14)
Unser Programm für die Nacht (01.07.14)
Trau (k)einem Menschen (17.06.14)
Verlegenheitskolumne III (10.06.14)
Geld vor Gesundheit (27.05.14)
Surf's up, Ästheten! (20.05.14)
Tiere sind die Schwachen - Menschen die Brutalen (13.05.14)
Kinder sind die Schwächeren (06.05.14)
Wohin mit den Kindern in den Ferien? (22.04.14)
Verlegenheitskolumne (2) (18.03.14)
Tutti Frutti (04.03.14)
Schlag auf Schlag (25.02.14)
Die Politiker (11.02.14)
Verlegenheitskolumne (04.02.14)
Wer regiert eigentlich Deutschland? (28.01.14)
Die edlen Waidmänner (21.01.14)
Zur Erbauung aller Ästheten (14.01.14)
kV-Jahresrückblick (Gastkolumne) (31.12.13)
Die Realität Jesu Christi (24.12.13)
Mau, mauer, Maut (17.12.13)
Der Mensch, die Krone...??? (10.12.13)
Der Koalitionsvertrag (03.12.13)
Wozu denn Partizipation? (12.11.13)
Zuviel Zucker im Blut - die Zivilisationskrankheit des 21 Jahrhunderts (15.10.13)
Eine erstklassige B-Seite... (01.10.13)
Die Verdammten dieser Erde (17.09.13)
Bedenken (10.09.13)
Flächeninanspruchnahme oder Flächenverbrauch - Ein very important problem? (27.08.13)
Grundlegendes (20.08.13)
Militärbasen der USA (06.08.13)
Beobachtbare Fortschritte (30.07.13)
Pisa und die Lehrpläne (16.07.13)
Alles scheint von Interesse (09.07.13)
Gartenzwerge (02.07.13)
Freiheit für die Raubtiere? (25.06.13)
Dritte Gastkolumne (18.06.13)
Massentierhaltung (04.06.13)
Gute Nachrichten? (28.05.13)
Tote Dörfer (21.05.13)
Brokatummantelung (16.04.13)
Zweiter Teil der zweiten Gastkolumne.... (09.04.13)
Agrarsubventionen für die, die sie brauchen (02.04.13)
Erster Teil der zweiten Gastkolumne..... (26.03.13)
Wasser ist Leben (12.03.13)
Rätselspaß mit Essen (05.03.13)
Heimat (26.02.13)
Freiheit für alle - oder keine Freiheit (19.02.13)
Gastkolumne (12.02.13)
Energieverwirr- und Abzockspiel (05.02.13)
Lobbyisten als fünfte Staatsgewalt ??? (29.01.13)
[...] (22.01.13)
Das lange Schweigen (15.01.13)
Realitätsnähe (01.01.13)
Beliebigkeitsmett zum Kneten (04.12.12)
Weiterspinnen, bitte! (27.11.12)
Elektroschrott ohne Ende (13.11.12)
Soll man so etwas kommentieren, oder was? (30.10.12)
Friedensnobelpreis (23.10.12)
Weiterhin (16.10.12)
Fast unsterblich (09.10.12)
Hexenwahn in Afrika (02.10.12)
Kritiken (25.09.12)
Melodischer Konstruktivismus (18.09.12)
Geistcreme in der Sommerhitze (04.09.12)
Modern Meadow druckt Schnitzel aus (21.08.12)
Eiscreme für Thor (14.08.12)
Nebenbei (07.08.12)
Das neue Organspendengesetz- ein Flop? (31.07.12)
Die reine Verliebnis (24.07.12)
Eine Meldegabe, bitte!(2) (17.07.12)
Wandelbares Gefühl für Luxus (10.07.12)
Beklagenswert? (03.07.12)
Verspätungen... (26.06.12)
Frauenarbeitsplätze und Männerarbeitsplätze (19.06.12)
Künstlerische "Lightheit" (12.06.12)
[...] (05.06.12)
Nanotechnik - Fluch oder Segen (29.05.12)
[...] (22.05.12)
Herdprämie - der rettende Halm für wortbrüchige Politiker? (08.05.12)
Zehnte Liedtextkolumne: "Midnight confessions" (01.05.12)
Rasches Blatt (24.04.12)
Diät mit Zukunft (10.04.12)
[...] (03.04.12)
Sammelwut (27.03.12)
Zugegen (20.03.12)
"Strom her, Strom her!" (13.03.12)
Fastenzeit ein Dauerzustand? (06.03.12)
Trotzige Klage (28.02.12)
Amerikas Großtaten in der Freizeit (21.02.12)
Sichtbare Armut (14.02.12)
"Eine Art" Problem (07.02.12)
Danke, "Rusty Ray" (31.01.12)
Der Druck mit dem Abdruck (24.01.12)
Eskapiscina (17.01.12)
Man spricht wieder deutsch. (03.01.12)
Vom Mitgehen und Abhängen (27.12.11)
Welttoilettentag (13.12.11)
Alle schon auf der Konzipirsch? (15.11.11)
Indem die Lebendigen schweigen (01.11.11)
Es hat sich ausgemittelt (25.10.11)
Von Yetis, Aliens und Zombies (11.10.11)
Rettungsverpacktes soziales Sparen (04.10.11)
Leere Kirchen (20.09.11)
Spitzenumsatzung (13.09.11)
Der Kunde als Servicekraft der Unternehmen. (23.08.11)
Vogelmord: Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf? (09.08.11)
Und täglich beglückt die Schizophrenie (02.08.11)
Masse statt Klasse? (19.07.11)
Liedtextkolumne (2) - Protest gegen den Protest (12.07.11)
Mästet der Mensch sich über seine Tiere mit? (28.06.11)
Die Apokalypse zur gelungenen Woche (21.06.11)
Was ist denn mit den Rentnern los? (07.06.11)
Kongurks Kretmasse (31.05.11)
Die zurückkehrende Gefahr - Entlassene Sexualstraftäter (17.05.11)
[...] (10.05.11)
Der Flop mit dem Bildungspaket (26.04.11)
Stand-by your lamp (with lust for energy) (19.04.11)
Der geleugnete Supergau? (05.04.11)
Focrus medialacks (29.03.11)
Supermond (15.03.11)
In Erinnerung an.... (08.03.11)
Fastnacht (22.02.11)
Freie Meinungsbildung (01.02.11)
Jeweils aktuell (25.01.11)
Was kommt noch? (11.01.11)
Gleichdichspiels Muster (04.01.11)
Es ist Winter! (21.12.10)
[...] (14.12.10)
Wikileaks, Amerikas Schrecken (30.11.10)
Arbeitslosenstatistik - Ein Aufschwung-Märchen? (09.11.10)
Fifty Gehirnzellen - mehr braucht es nicht zur Lektüre (02.11.10)
Ein kleiner Scherz: Wo verbringt die FDP wohl die nächsten Ferientage? (12.10.10)
Späte Väter -dumme und kranke Kinder? (28.09.10)
Romance Scam (07.09.10)
Im Krankenhaus wartet der Tod (31.08.10)
Anonymisierung von Bewerbungen (17.08.10)
Promis und ihre Schlammschlachten (27.07.10)
Schade, dass unser Unternehmen[...]..... (20.07.10)
Glimmstängel ade (06.07.10)
Kurz (29.06.10)
Unsere Meere als Müllkippe (15.06.10)
Für die Gemeinschaftstierchen zum Finale (08.06.10)
Der Autofahrer -die geduldigste Melkkuh der Nation (25.05.10)
Psychedelische Raumtopologie (18.05.10)
Der leidige Winterspeck (04.05.10)
Das Geschäft mit der Katastrophe (13.04.10)
Die gottschalkisch- schrödereske FDPisierung der Individualtrimmdichgesellschaft (06.04.10)
Der geknebelte Dienstleister (23.03.10)
Die Bildungsbiographie (16.03.10)
Das Ompa (14.02.10)
Meine Quelle (ein Nachruf) (10.11.09)
Wohin mit den Kreuzchen? (15.09.09)
... und Holz wächst wieder nach (25.08.09)
Die Armutsindustrie boomt (11.08.09)
Nur noch Übernehmer anstatt Unternehmer? (07.07.09)
Personalscreening - aktive Ausspitzelung der Privatsphäre von Mitarbeitern? (26.05.09)
Gute Zeiten für Kinderschänder (14.04.09)
Berufseinsteiger - einfach zu dick und unbeweglich? (24.03.09)
Fleiß und Treue -als Belohnung der Fußtritt (03.03.09)
Am Haken (10.02.09)
Ein Präsident verabschiedet sich (20.01.09)
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und seine Umsetzung (30.12.08)
Mit Melamin versetzte Produkte nun doch im Handel? (09.12.08)
Der Chef hat immer recht... (28.10.08)
Fingerabdrücke künftig in Pässen (14.10.08)
Klimawandel – Klimakriege? (16.09.08)
Alte Klänge in Zeitlupe (19.08.08)
Internetabhängigkeit – gibt es sie? (15.07.08)
Mini-Triebtäter im Land der unbegrenzten Möglichkeiten (24.06.08)
Kannibalismus - Realität und Mythos (20.05.08)
Ach wie gut dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß (15.04.08)
Werbung für den Werteverfall (18.03.08)
Deutsche Manager: Nur gierig oder ist Betrug gängige Praxis? (19.02.08)
Sie sterben auf der Liste (22.01.08)
Das neue Leben XXL (25.12.07)
Die Berufswahl bedeutet auch Wahl des Lebensstandards (11.12.07)
Wer in der Hölle lebt, verliert die Angst (20.11.07)
Kampf dem Trinken (30.10.07)
Kinder – [b]NEIN DANKE![/b] (16.10.07)
Der "nackte" Wahnsinn (02.10.07)
Der Werbe-Terror im privaten Bereich (18.09.07)
Geht der Schuß nach hinten los? (07.08.07)
Frauenflucht und kein Ende (17.07.07)
Wird der Bürger zum Strich-Code? (26.06.07)
Armut ist weiblich (29.05.07)
Der Schock (01.05.07)
Die Berliner Krankheit (10.04.07)
Psychopathen in Chefetagen (20.03.07)
Vom Hampeln und vom Fischen (27.02.07)
Das Wort "Kunst" liegt im Stoff (30.01.07)
Reibach ohne Ende? (02.01.07)
Alle Jahre wieder... (12.12.06)
Magersucht als Lifestyle (14.11.06)
Die plötzliche Entdeckung der NEUEN Unterschicht (24.10.06)
Die Übermutter als positive Figur? (26.09.06)
Missbrauch mit System? (05.09.06)
Die Zukunft ist jugendfrei (15.08.06)
Die Klage des Herrn Altman-Schevitz (25.07.06)
Team Aufgespießt
Team-Kolumnen
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de